ÖsterreichEUDeutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: Rakuten in Zusammenarbeit mit heise online
Letzte Aktualisierung: 30.09.2016, 03:30

Händlerbewertung für Rakuten

:-|
  • Gesamtnote2,84 (3.16/5)
  • erfahrene User1,92

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Sep
    15
  • Okt
    15
  • Nov
    15
  • Dez
    15
  • Jan
    16
  • Feb
    16
  • Mär
    16
  • Apr
    16
  • Mai
    16
  • Jun
    16
  • Jul
    16
  • Aug
    16

Dieser Händler wurde bisher 62 Mal bewertet
(45 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-|2,65
Navigation, Produktauswahl:-) 2
Sortiment, Verfügbarkeit:-) 2
Produktinformation, Aufbereitung:-| 3
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-{ 3,83
Preisniveau:-| 2,71
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-{ 3,50
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 2
Geschäftsbedingungen:-{ 3,40
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,43
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-|2,97
Bestellvorgang:-| 2,50
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-| 2,86
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-{ 3,50
Lieferzeit:-{ 3,14
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,80
Kundenservice während/nach der Lieferung:-{ 4
Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

1 2 vor »
  • schulterfraktur am 21.09.2016, 01:11
    :-{

    Eine Frechheit

    Gesamtnote: 3,67
    Preis auf Geizhals ein anderer, als dann auf der Webseite von Rakuten.
    Selbst wenn man 10 Minuten später aktualisiert. Beide Seiten haben verschiedene Preise.

    Dann wird auch noch der GLEICHE Artikel als ähnlicher Artikel zu noch einem anderen Preis angeboten.

    In meinem Fall der EKL Alpenföhn Olymp zu 3 verschiedenen Preisen:
    1. Auf Geizhals: 59,71 Euro (Preis vom: 21.09.2016, 00:09:33)
    Rakuten steht als günstigster Anbieter an erster Stelle.

    2. (Am 21.09.2016, 00:30) Auf der Webseite Rakuten: "Alpenföhn quot;Olymp" CPU-Kühler  64,90 Euro"
    und dann noch:

    3. "Sonstige EKL Alpenföhn Olymp - CPU Kühler für Intel und AMD" 74,18 Euro 


    Gratisversand bei Vorkasse.
    Klar. Wenn auf der Webseite der Artikel dann 5 Euro bzw. 15 Euro teurer ist, als bei Geizhals angegeben, braucht man nicht extra Versandkosten zu berechnen.

    Mein Gesamteindruck: Finger weg
  • lcdtv am 21.07.2016, 20:43
    X-P
    Bestellt, sofort bezahlt, Lieferzusage: 1-3 Tage
    Keine Lieferung
    auf Nachfrage: wir informieren unseren Händler
    weitere Nachfrage und Hinweis auf Rechtslage bei Verzug: wie bereits mitgeteilt, müssen wir uns leider an die Vorgaben zur Bearbeitung solcher Vorgänge halten.
    dann tun sie nach 14 Tagen in denen nicht geliefert so als ob Ware retourniert wurde und erstatten Kaufpreis als Teilerstattung
    Sieht dann wohl so aus, als ob der Kunde zurückgesandt hätte und keiner sieht, dass gar nicht geliefert wurde.
    Schlecht für die Bonität des Kunden bei paypal.

    Bei dem Laden nie wieder!
  • Markus Lehmann @FB am 09.07.2016, 09:27
    :-|
    Also das mit der Lieferung über Transoflex geht mal gar nicht mein Packet stand im Hausflur vor einer anderen Türe in meinem Haus wohnen 150 Mietparteien und es wird öfters was geklaut.Auf E-Mails antworten die erst gar nicht Sendungsverfolgung bei Transoflex ging auch nicht.
  • 3Dog am 30.06.2016, 15:39
    :*)
    Eher sowas wie Amazon Marketplace. Und so muss man es auch behandeln. Bei solchen Marktplätzen gibt es schwarze Schafe, das ist einfach so. Wenn man also Zweifel hat ob ein Händler auf der Plattform vertrauenswürdig ist, dann kauft man eben nicht bei ihm. Wenn der Preis z.B. derart niedrig ist, dass es zu gut ist um wahr zu sein, DANN IST ES WAHRSCHEINLICH ZU GUT UM WAHR ZU SEIN. Wer das nicht blickt, der bezahlt eben sein Lehrgeld und gut ist.
  • 2000sw am 07.06.2016, 12:48
    :-{
    Der Händler listet im Checkout die Zahlmethoden nicht auf.
    Alle Kunden müssen einer Schufa-Abfrage zustimmen, auch wenn sie per Vorkasse zahlen möchten.
    Dies ist für Warenkörbe im Wert von 8,99€ unverhältnismäßig.
  • bauerno5 am 04.05.2016, 19:49
    X-P
    Die Aufgabe bei der Adresse lässt keine Schrägstrich zu für Stiege und Türe, wie dies in Österreich üblich ist. Dieser Zusatz wurde bei Bestellaufgabe verschluckt, eine darauf geschriebene Mail, dass sie die Adresse vervollständigen sollen, wurde zur Kenntnis genommen, aber nicht durchgeführt. Die Lieferung ging daher wieder zurück, da der Empfänger dem Paketdienst nicht bekannt war. Trotz des Fehlers seitens rakuten.de, bzw. Ihrer Versandfirma wurde die Versandgebühr in voller Höhe verrechnet. Der Einwand, dass der Fehler bei ihnen lag, wurde nicht berücksichtigt. Zusätzlich noch 2 x Mahngebühr und unter Androhung gerichtliches Inkasso.

    Nie mehr wieder.
  • Doris-W am 30.03.2016, 08:59
    :-)
    Also an sich war alles ok, nur an der Lieferzeit sollte der Shop noch etwas arbeiten. Auswahl dafür aber groß und teilweise gute Preise.
  • User182417 am 28.01.2016, 16:41
    :*)

    Keine Beanstandungen!

    Gesamtnote: 1,27
    Habe das 1. Mal bei diesem Händler bestellt und kann mich nicht beklagen. Die Bewertungen haben mich zwar etwas irritiert, aber meine Bestellung wurde schnell bearbeitet und die Lieferung war auch in kurzer Zeit da. Die Ware war auch in Ordnung.
  • Harry Heck @FB am 27.01.2016, 11:14
    X-P

    Katastrophale Zustände!

    Gesamtnote: 4,40
    Dieser Laden gehört dicht gemacht! Man zahlt an Rakuten für das was man bestellt hat, gibts Probleme, muss man sich an den Händler wenden der einem das Produkt auf Rakuten verkauft hat, denn da entzieht man sich aller Verantwortung und schiebt den schwarzen Peter gleich weiter. Hier kommt man schon vom Regen in die Traufe, denn die Händler sind zumeist gar nicht erst in irgend einer Weise zu erreichen, weder via Telefon oder Email.
    Des Weiteren gibt es ettliche Händler, die Retourware oder Gebrauchte Ware als neu verkaufen.
    Bis zuletzt konnte man Rakuten noch einigermaßen gut erreichen. Nun gerät man in eine Warteschleife die nach 30 min und länger einem dann sagt, man würde außerhalb der Geschäftszeiten anrufen, ganz gleich man sehr wohl innerhalb der Geschäftszeiten anruft.

    Entweder hat man nun den Kundenservice komplett zusammen gestrichen oder der Laden ist insolvent. Letzteres würde ich mir schon fast wünschen, damit das Drama endlich ein Ende hat.

    Ach und eins noch... Ich lese hier "Gesamteindruck von diesem Händler"... Ganz gleich ob dieser Laden agiert wie ein Händler, Gwlder einstreicht, Bestellungen aufnimmt usw. sieht man sich bei Rakuten jediglich als "Vermittler". Natürlich muss man sich an die Händler wenden die letztlich die Ware an einen raus geschickt haben, wenn man Garantie oder Gewährleistungsansprüche hat. Die aber die oben bereits erwähnt zumeist nicht erreichbar sind.

    Ich rate jedem davon ab dort zu kaufen, ganz gleich wie verlockend die Angebote auch sein mögen! Denn dass ist schon immer so gewesen, dass besonders da die Gefahr am Größten war verarscht zu werden, wo es rekordversächtig günstig erschien.
  • Klaus Schräbler @FB am 04.10.2015, 14:02
    X-P

    Unglaublich dreist

    Gesamtnote: 5
    Habe am 14.08.15 Windows 7 als download gekauft und per PayPal bezahlt. Da ich über eine Woche kein Link zum downloaden und keine Antwort auf meine Mails bekam, habe ich einen Fall bei Paypal eröffnet.
    Ich bekam nach einen Monat dann endlich mein Geld zurück.
    UND JETZT BEKAM ICH EINE MAHNUNG VON RAKUTEN ich solle mein Windows 7 bezahlen.
    Die Firma ist an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten!
  • Maxx922 am 16.09.2015, 23:59
    X-P

    Nur Dummy Angebote

    Gesamtnote: 4,78
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Artikel sind nicht vorhanden. Rakuten wirbt mit Lock-Angeboten um Aufmerksamkeit zu bekommen. Aus meiner Sicht total unseriös. Würde niemals dorthin Geld überweisen...
  • evg-drefs am 19.07.2015, 01:22
    :*)
    Superschnelle Abwicklung. Ware vorbildlich/sorgfältig verpackt. Bester Preis bei Geizhals. Verkäufer hat Bestwertung verdient. Danke.
  • UweD am 02.05.2015, 12:46
    X-P

    Finger weg

    Gesamtnote: 4,30
    Dieser Anbieter hat nur Vertragshändler
    Wenn etwas unklar, schickt er immer Mitteilung an Partner
    Dieser reagiert falsch und es folgt Post mit Mahnung
    Ware ging zurück und Firma Rakuten schickt Mahnung ins Haus.
    Finger weg und gleich beim Anbieter bestellen
  • Marcel_Bruckmann am 02.03.2015, 12:47
    :-{

    Ich warte immer noch

    Gesamtnote: 3,12
    Ich habe mir am 11.2. über Rakuten ein lagerndes Produkt bestellt und auch sofort überwiesen. Die Bestätigung der Überweisung folgte 2 Tage danach, am 13.2., auch mit einem voraussichtlichen Liefertermin. Dieser voraussichtliche Liefertermin wurde dann kurz darauf in die Zukunft verschoben, allerdings im vertretbaren Rahmen (auf den 18.2.). Am 18.2. kam dann auch wirklich das Mail, dass das Produkt versendet wurde. Nur: es ist nie bei mir angekommen.

    Viele Telefonate und Mails sind nun gefolgt, für mich als Käufer ist Rakuten dafür zuständig, was mit meiner Ware ist (wird auch im Mail darauf hingewiesen, dass man sich an Rakuten wenden soll). Nur: die zeigen wenig bis kein Interesse daran, dass ich zu meiner Bestellung komme. Sie verweisen auf den Shop, wo ich es (über den Rakuten-Umweg) bestellt habe. Das ist nicht unwahr, und ich habe auch mit diesem Shop Kontakt aufgenommen. Die haben sich auch sehr kooperativ gezeigt und haben mittlerweile die Versandbestätigung auch an Rakuten weitergeleitet- die es eigentlich an mich weiterleiten sollten. Nur: es passiert nichts mehr.

    Witzigerweise zeigt es, wenn ich mich mit meinem Kundenlogin bei Rakuten einlogge nicht einmal meine Bestellung an- somit auch keine Punkte oder was auch immer (worauf ich zwar nie Wert gelegt habe, aber dennoch). Aktuell ist es so, dass ich dort etwas bestellt, dafür auch bezahlt habe- und das war's.

    Nächstes Mal lese ich mir vorher Bewertungen durch, bevor ich bei einem Shop bestelle. Bei Rakuten in Zukunft sicher nicht mehr. Es kann nicht sein, dass ich nach bald 3 Wochen nach Zahlungseingang immer noch nichts bekommen habe- und ich bin jetzt schon neugierig, ob ich mein Geld jemals wiedersehen werde. Wird sicher kein Leichtes, wenn ich jetzt schon keinen Mucks mehr von ihnen lese oder höre.
  • La_Ardilla am 12.07.2014, 20:44
    :*)

    Super schnelle Lieferung

    Gesamtnote: 1,20
    War von den schlechten Bewertungen auf Geizhals anfangs etwas in sorge. aber mein paket war nach zwei tagen aus D da und ich kann nichts bemängeln.
  • fuggii am 12.07.2014, 19:55
    :-)
    Habe hier gestern eine Windows-Lizenz (gebrauchter Produktschlüssel) zum Schnäppchenpreis (1/3 des Normalpreises) erworben. Es hat zwar einen Tag gedauert, bis ich den Key hatte, aber er kam tatsächlich und hat per telefonischer Freischaltung auch problemlos funktioniert.

    Fazit: Spitzen Preis-Leistungsverhältnis!
  • Zeroxx am 04.06.2014, 18:21
    :*)
    Ich habe Windows 7 gekauft, als DELL OEM Version.
    Ich war zugegebenermaßen etwas skeptisch ob das alles so hinhaut, da diese Version deutlich günstiger ist als ein "normales" neues Windows - aber es hat alles super geklappt.
    Schneller Versand, gute Informationspolitik bezüglich der Aktivierung und alles läuft.
    Ich kann Rakuten bzw 'Wolfs Outlet Store' (wo die Ware effektiv her kam) empfehlen.
  • tonictrinker am 19.05.2014, 19:53
    :*)
    Die Lizenz sollte sofort verfügbar sein, jedoch war sie am Nachmittag, nach der Arbeit, noch nicht da. Zum Glück ging noch jemand nach Ladenschluss ans Telefon und half mir in nullkommanichts weiter. :)

    Sehr gut!
  • Hansisi am 02.05.2014, 18:14
    X-P

    Ausbaufähig

    Gesamtnote: 4,40
    Ich wollte bei dem Shop zwei Produkte bestellen. Der Shop wirbt mit unzähligen Bezahlmöglichkeiten. Nachdem ich dort angemeldet war, hatte ich jedoch nur einen Bruchteil davon zur Verfügung. Das ganze basiert auf der Bonitätsprüfung und kann auch nicht beeinflusst werden wurde mir vom Kundenservice gesagt. Sprich ich habe bei diesem Shop auf immer und ewig diese eingeschränkten Bezahlmöglichkeiten.
    Der Kontakt mit dem Kundenservice war zwar schnell, aber durchweg unpersönlich (Kein Ansprechpartner) und ich wurde als Kunde abwertend behandelt.
    Dieser Anbieter kann sich nur verbessern. Auf der ganzen Linie...
  • Alex Dix @FB am 23.04.2014, 00:09
    Ich habe vor einem Monat Katzentoilette beim Rakuten.de bestellt. Die Ware hieß Katzentoilette von Texocon Blue Cat. Also die Ware ist nicht schlecht, aber hat es mir nicht gefallen. Dann habe ich die Katzentoilette zurück geschickt. Aber, vorsichtig, die Ware habe ich nach Österreich direkt an Texocon zurück geschickt, obwohl bei Ihnen habe ich nicht bestellt. Dann habe ich den Kundenservice von Rakuten kontaktiert und nach meinem Geld gefragt, weil ich schon längst bevor die Ware abgeschickt habe. Die haben mir geantwortet, dass die mit der Sache nicht zu tun haben und ich muss es alles mit den Texocon klären, also mit Österreichische Firma in Verbindung setzen und nach meinem Rückzahlung fordern, obwohl ich gesagt habe, dass die Ware(Katzentoilette) ich bei Rakuten.de bestellt habe, Gestern, nach knapp 2 Monate habe ich von Österreichische Firma Texocon Nachricht erhalten, dass irgendwie haben die das Katzenklo gefunden und wollen mir das Geld überweisen. Aber ich habe 120 Euro gezahlt, genau an Rakuten.de überwiesen. Also, schreibt mir Texocon(Österreichische Firma) das ich nur 84,75 bekomme. [snip] Ich werde nicht zum Rechtsanwalt gehen, obwohl ich kann, weil ganzes Betrag wird nicht überwiesen, aber ich möchte sie alle aufbewahren, dass sie zukünftig wissen, dass so was bei Ihnen passieren kann.


    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals aus rechtlichen Gründen editiert
  • Alex Dix @FB am 17.04.2014, 23:46
    :-{

    [snip]

    Gesamtnote: 3,40
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit möchte ich alle mit den Geldtransfer/Geldüberweisungen aufbewahren. Ich habe die Katzentoilette bei Rakuten.de bestellt,und die Wahre selbstverständlich erhalten. Das Katzenklo ist komischerweise nicht aus Deutschland, sondern aus Österreich gekommen. Ich habe die Ware wieder zurückgeschickt und bis jetzt habe ich leider kein Geld zurück erhalten. Vielmals habe ich mich an Rakuten gewendet, aber die wollen gar nix wissen und sagen, dass es seine Meinung nach mein Problem, obwohl das Katzenklo ist bei Rakuten.de bestellt wurde. Also bin ich ohne 120,00 Euro geblieben. Nun muss ich meinen Rechtsanwalt einschalten, es ist wieder Zeit und Geld. Ich werde empfehlen , nicht bei Rakuten.de zu bestellen.

    Danke


    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals aus rechtlichen Gründen editiert
  • sunny80 am 10.04.2014, 15:46
    :-)

    alles in Ordnung

    Gesamtnote: 1,55
    ich hab jetzt schon ein paarmal bei verschiedenen Händlern bestellt und es war alles ok. auch Fragen zum Produkt wurden sehr schnell beantwortet- das war ein top-Kundenservice.
    Die Ware war wie erwartet, also gerne wieder!
  • Matthäus Hauser @FB am 10.12.2013, 03:26
    X-P
    Habe einen Artikel bei rakuten bestellt : 1. Wurde mir gesagt bei lieferverzögerungen würde ich informiert werden - DENKSTE ! ich weiss nicht was die dort beim rakuten Support arbeiten oder sonst daneben machen aber nach mehreren emails wo mein Produkt bleibt , kam immer die selbe Antwort ,dass sie nicht wüssten was mit dem Artikel sei . 
    2. 1 Woche nach der vereinbarten Lieferzeit meldete sich dann endlich auch der lieferant , der mir mitteilte dass mein Produkt nicht mehr zu Verfügung steht und dieser storniert wird .. ganz ehrlich in der 1 Woche hätte ich schon längst einen neuen Artikel woanders bestellen können jetzt geht sich das ev bis Weihnachten nicht mehr aus und nachdem rakuten fur.die Lieferanten selbst verantwortlich ist schiebe ich alles auf diesen Saftladen ! LASST DIE FINGER VON DER SEITE !!

  • byion am 09.10.2013, 00:45
    :-{
    Am 27.09.2013 habe ich 4 x Kingston ValueRAM KVR13LR9S4/4HE gekauft.
    Am 01.10.2013 werde ich über e-Mail darauf hingewiesen das sich der Versand verzögert.
    Am 03.10.12 Bekomme ich die Mail das die Bestellung nun Versendet wurde.

    Heute ist der 09.10.2013 die Lieferung erfolgte über DPD der das Packet einfach in den Briefkasten gedrückt hat, frei nach dem Motto drin ist drin.

    Laut Rechnung sind es 4x Kingston ValueRAM KVR13LR9S4/4HE, bekommen habe ich aber 4x 16 GB SD-Card von Kingston die Bezeichnung der SD-Card's hat nun wirklich nichts mit dem Arbeitsspeicher zutun.

    Das erste und auch das Letzte mal Rakuten!
  • toelzbulle am 08.09.2013, 18:17
    :-|
    Bei Händlern die unter dem Logo "Rakuten" (früher "Tradoria") habe ich schon mehrmals gekauft. Die Preise sind regelmäßig günstig, die Bezahlung mit Kreditkarte ohne Gebühren sehr angenehm aber das Kundenbindungsprogramm mit den "Superpunkten" bewegt sich hart an der Grenze der Rechtmäßigkeit. Die Werbung für "Neukunden" mit einer Preisgutschrift von 5 EUR [snip] entpuppte sich als Köder. Tatsächlich handelt es sich um die o.g. "Superpunkte" die bei einer möglichen nächsten Bestellung zu einer Gutschrift führen können (sofern man sie denn überhaupt gutgeschrieben bekommt). Nach über einer Woche nach Erhalt der Lieferung habe ich die Punkte jedenfalls noch nicht elektronisch mitgeteilt bekommen. Auf meine schriftliche Anmerkung zur fehlenden Gutschrift auf der Erstbestellung erhielt ich die Antwort wie oben geschrieben. [snip] Bei einem Anruf bei Rakuten zur fehlenden Gutschrift auf der Erstbestellung mußte ich mir anhören, dass die verwendete Formulierung tatsächlich missverständlich sei ich aber hätte das "Kleingedruckte" lesen müssen. Für mich Grund genug künftig einen Bogen um diese Händlerplattform zu machen.
    Der Händler für meine Silikatfarben "Alles in Farbe.de" war wie die Händlerplattform: durchwachsen. Von den beiden Mitarbeiterinnen am Telefon hatte offenbar nur eine Ahnung von Farben und von Service. Die Zusage, die Lieferung um einen Tag zu verzögern um sicherzustellen, dass ich am Liefertag zuhause bin wurde zwar gemacht aber nicht eingehalten. Die Beantwortung meiner Beschwerde hierüber brauchte fast eine Woche und zusätzlichen Druck mittels einer Nachfrage bei der Rakuten-Zentrale (von der meine erste Beschwerde sehr zeitnah mit entsprechendem Druck an den Händler weitergeleitet wurde). By the way wurde mir nach Eingang der Bestellung beim Händler mitgeteilt, dass ein im Onlineshop (und auch auf der Homepage des Herstellers) gelistetes Produkt nicht mehr erhältlich sei und ein (wohl) besseres Produkt zum gleichen Preis (nach Rücksprache mit mir) ausgeliefert würde.
    Fazit: Gute Preise, durchwachsener Service. Künftig werde ich lieber einen Euro mehr ausgeben und bei anderen Händlern einkaufen.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals aus rechtlichen Gründen editiert
  • Stefan62 am 19.08.2013, 19:35
    :-)
    Sharkoon Skiller Tastatur für 13€ incl. Versand, nemst Sendungsverfolgung und Emailbestätigung, das ganze von Olano.
    Das Tastenlayout ist in Spanisch, ist aber in der Artikelbeschreibung ersichtlich.
    Zufrieden, da kauf ich wieder!
  • justice678 am 31.07.2013, 15:51
    X-P

    unseriös, Täuschung

    Gesamtnote: 4,09
    Habe ein Saugroboter über rakutenvertrieb bei olano bestellt.Der Lieferstatus zeigte auf sofort. Der Rakutenvertrieb hatte eine 2,7 Bewertung bei heise, was ja immer noch eine gute Befriedigend - Schulnote 3 bedeutet. Ich bezahlte über PayPal, also kann ja nichts schief gehen.Etwa 6 Tage später erhielt ich eine Mitteilung dass der Versand voraussichtlich in 6 Tagen erfolgt.
    Daraufhin erfolgte eine sofortige Stornierung bei Rakutenvertrieb und 5 Minuten später war der bezahlte Betrag auf mein PayPal-Konto. Also eine Woche verschenkt und mein Geld kostenlos verliehen. Die Jungs bei rakutenvertrieb oder Olano müssen noch ihre Bierrechnung von der letzten Fussball-WM bezahlen, wo sie Gurkistan zu jubelten. Absoluter Schrottverein und wollen auf Kosten Anderer am Bodensee sich parasiten.
  • MickeyHall am 18.02.2013, 14:11
    :-{
    Rakuten.de verkauft selbst nichts.
    Rakuten.de bietet lediglich die Web-Präsenz bzw. den Online-Shop für Händler.
    Diese "Partner-Händler" sind aber mitunter ziemlich unseriös.
    Der angegebene Versandtermin verstrich. Eine Woche später eine freundliche Nachfrage beim Händler - Keine Reaktion.
    Ein paar Tage später nochmals eine freundliche Nachfrage - Keine Reaktion.
    Telefon - Mailbox!
    Das Geld (Paypal) habe ich immerhin relativ schnell von Rakuten.de zurückerstattet bekommen.
  • redsnapper am 01.10.2012, 14:38
    :-{

    Ware nie angekommen

    Gesamtnote: 3,75
    Ware vorab bezahlt per Paypal, als "versandt" markiert. Nach 10 Tagen immer noch keine Lieferung. Auf Rückfrage hieß es, Ware sei retourniert worden. Positiv: Geld wurde voll erstattet. Trotzdem lästig.
    Antworten von Rakuten kamen prompt, der Händler "Schreibwarenkiste" war jedoch nicht mal bewertbar über das Rakuten-eigene Bewertungssystem, da nicht bei Trusted Shops registriert: blind link!
  • yogimel am 08.09.2012, 11:36
    :*)
    positiv:
    - schnelle Lieferung
    - Zahlung mit Kreditkarte möglich
    - aktuelle Statusangaben
    - kostenloser Versand

    negativ:
    - keine Zahlung auf Rechnung möglich
1 2 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG