ÖsterreichEUDeutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: reifen.com in Zusammenarbeit mit heise online
Letzte Aktualisierung: 09.12.2016, 01:42

Händlerbewertung für reifen.com

X-P
  • Gesamtnote4,41 (1.59/5)
  • erfahrene User2,01

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Dez
    15
  • Jan
    16
  • Feb
    16
  • Mär
    16
  • Apr
    16
  • Mai
    16
  • Jun
    16
  • Jul
    16
  • Aug
    16
  • Sep
    16
  • Okt
    16
  • Nov
    16

Dieser Händler wurde bisher 15 Mal bewertet
(12 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-{3,78
Navigation, Produktauswahl:-| 3
Sortiment, Verfügbarkeit:-{ 4
Produktinformation, Aufbereitung:-{ 4
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 2
Preisniveau:-{ 4
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-| 3
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung)X-P 5
GeschäftsbedingungenX-P 5
Website-Performance/Ladezeiten:-{ 4
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung X-P4,83
Bestellvorgang:-{ 4
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand)X-P 5
Bestätigung und Auslieferung, PaketverfolgungX-P 5
LieferzeitX-P 5
Verpackung und tatsächlicher LieferumfangX-P 5
Kundenservice während/nach der LieferungX-P 5
Händler bewerten!
Powered by Translate

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

Alle 13 Bewertungen werden angezeigt
  • Taubinio am 25.11.2016, 09:12
    X-P
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Ich kann jeden nur Raten Finger weg von Reifen.com

    Ich habe mir gerade erst für meinen Smart neue Winterreifen gekauft.
    Wichtig war mir, da der Smart im Winter auch mal ins rutschen kommen kann, das ich mir Nagelneu und keine gebrauchten oder älteren Reifen hole die zum Beispiel auf ebay angeboten werden.

    Dafür war ich auch bereit ein bisschen mehr zu bezahlen und haben mich entschieden mir Reifen bei einem der großen Anbieter in dem Fall Reifen.com zu holen um Unannehmlichkeiten aus dem Weg zu gehen.

    Die Reifen wurden zügig geliefert und ich habe einen Termin in einer Werkstatt zu draufziehen der Reifen ausgemacht.

    Als die Reifen draufgezogen war, gab mir meine Werkstatt den Hinweis das die bei Reifen.com neu gekauften Reifen schon 3 Jahre alt DOT2013 sind. Das konnte ich nicht glauben, denn schliesslich hatte ich ja neue Reifen zum Preis neuer Reifen gekauft doch leider hatte meine Werkstatt recht.

    Also habe ich bei Reifen.com angerufen um zu erfahren ob das gängige Praxis ist und warum man als Kunden dann nicht darauf hingewiesen wird das man uralt Reifen aus dem Lager kauft?

    Originalton Reifen.com: "wir dürfen das und deshalb machen wir das auch- außerdem halten wir es nicht für nötig unser Kunden darüber im Vorfeld zu Informieren und werden dies auch zukünftig nicht machen.
    Außerdem wissen wir garnicht was Sie wollen, die Reifen wurden bis jetzt nicht gefahren, also sind Sie doch neu!!"

    Was??? und Ihr verkauft Reifen??? dann müßtet Ihr doch auch ein bisschen Ahnung davon haben und wissen, dass Reifen nach einer gewissen Zeit ob gefahren oder ungefahren, Grip und Sicherheit verlieren. Mit dazu wird die Gummimischung nach ein paar Jahren Spröde und unbrauchbar!!

    Das Einzige was Ihr macht ist Eure Kunden zu täuschen und diesen Eure Uralten Lagerbestände zu Neupreisen zu verkaufen. Das ist Kundentäuschen und "sorry" in meinen Augen auch Betrug!

    Ich kann jedem nur Raten: "Finger weg von Reifen.com!!"

    Ihr zahlt Neupreis, bekommt aber Reifen die bereits 3 Jahre lang im Lager (unter welchen Umständen auch immer) rumgelegen haben

    Ich werde meiner Erfahrungen jetzt an Auto Motor Sport und andere Magazine weiterreichen. Reifen.com ist für mich , Freunde und Familie Geschichte und ich kann jedem nur davon abraten dort zu kaufen.

    Seiden Ihr werdet gerne im Internet verarscht!

    Leider gibt es zu diesem Thema auch Gerichtsurteile, die solchen kundenunfreundlichen Unternehmen wie Reifen.com Haus und Hof öffnen. Offensichtlich auch von jemanden gesprochen der keine Ahnung von Reifen hat und wahrscheinlich auch ein riesen Fass aufmachen würde wenn er Neuware Kauft und bezahlt und alte Lagerware bekommt
  • taucher2011 am 17.10.2016, 16:44
    X-P
    Ich habe mir einen neuen Satz Winterreifen bestellt und ihn in die reifen.com Filiale zur Montage schicken lassen.
    Als ich meinen Termin zur Montage hatte,hat man festgestellt,dass die Alu-Felge etwas zu schmal für meinen Reifen ist.Ich hatte die Reifen nach Fahrzeugschein bestellt,da kann man sich wohl nicht drauf verlassen.Ich habe dann sofort bei reifen.com angerufen und die Retoure veranlasst.An dem Punkt fingen die Probleme an,da die Reifen über die Targo Bank finanziert worden sind.Ich hatte darum gebeten,die Reifen zu tauschen,dann teilte man mir mit,dass dies nicht möglich wäre.Nach den Retoureneingang bei reifen.com wird man die Reifen stornieren und der Targo Bank mitteilen,dass die Finanzierung storniert wird und ich müsste alles wieder von vorne machen ,mit der Finanzierung und auch mit der Bestellung und Montagetermin.Das bedeutet,dass es sich ein paar weiteren Wochen hinzieht.Ich habe so einen miesen und unflexibelen Kundenservice noch nie erlebt.Ich werde die neuen Reifen auf gar keinen Fall bei reifen.com bestellen.
  • ClausM am 27.09.2016, 17:13
    X-P

    Lockangebote???

    Gesamtnote: 5
    Auch ich habe bei reifen.com Reifen, die als sofort lieferbar gekennzeichnet waren, bestellt und per PayPal bezahlt. Am nächsten Tag erhielt ich dann die Nachricht, dass sie die Reifen zum angegebenen Preis nicht liefern werden, sondern nur zu einem deutlich höheren. Natürlich gab es ein Angebot zu einem alternativen Reifenfabrikat.

    Wenn man die weiteren Rezensionen liest, drängt sich der Eindruck auf, dass das kein Einzelfall ist. Ich habe so etwas noch nicht erlebt und werde dort sicher nicht mehr kaufen.
  • hotepotz am 17.06.2016, 15:24
    X-P

    Ist sowas möglich?

    Gesamtnote: 4,76
    Sehr geehrter Herr XXX,

    wir danken Ihnen für Ihre Bestellung vom XX.XX.2016. Es tut uns leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir die von Ihnen bestellte Ware nicht zum Ursprungspreis liefern können.
    Wir mussten auf einen neuen Lieferanten mit einem höheren Einkaufspreis ausweichen, und diesen höheren Einkaufspreis müssen wir weitergeben.
    Falls Sie weiterhin an Ihrem Wunschartikel zum aktuellen Tagespreis interessiert sind, bitten wir Sie, uns den Kauf zum aktuellen Tagespreis per E-Mail zu bestätigen.

    Anbei erhalten Sie einen Link zur Information zum aktuellen Tagespreis des Artikels:

    http://www.reifen.com/de/products/


    Zusätzlich zum Ursprungsartikel können wir Ihnen auch eine vergleichbare Alternative anbieten:

    https://www.reifen.com/de/Landingpage/AlternativeOffer/

    Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    !!! Wichtige Info für PayPal Kunden!!!
    Sollte Ihnen dieses Angebot nicht zusagen, möchten wir Sie bitten, das Angebot abzulehnen und keinen Konflikt bei PayPal zu melden, da wir Ihnen Ihr bereits gezahltes Geld automatisch zurücküberweisen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

    Bitte beachten Sie, dass das Alternativangebot auf 5 Tage begrenzt ist. Sollten Sie dieses bis dahin nicht über den Link* angenommen haben, wird der Auftrag automatisch storniert. Sollten Sie das Angebot ablehnen, wird der Auftrag ebenfalls automatisch storniert.
    Eine Rücknahme von Stornos ist leider nicht möglich!

    * Eine automatische Bearbeitung des Angebotes ist nur über diesen Link möglich. Sollten Sie diesbezüglich eine E-Mail senden, kann eine zeitnahe Bearbeitung nicht garantiert werden!

    Ihre Bestellnummer: XXXXXX

    Hier können Sie die Einzelheiten, sowie den Status Ihrer Bestellung jederzeit einsehen:
    https://www.reifen.com/de/Account

    !!! Wichtige Info !!!

    Bitte beachten Sie, dass bei Ablehnung des Alternativangebotes Ihr Auftrag automatisch storniert wird.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr Team vom reifen.com - Kundenservice

    reifencom GmbH
    Südfeldstr. 16
    30453 Hannover
    Deutschland

    Telefon: +49 511 123210-10
    Fax: +49 511 123210-99

    Wir sind von Montag - Freitag in der Zeit von 08:00 - 18:30 Uhr für Sie telefonisch erreichbar!

    E-Mail: info@reifen.com
    Internet: www.reifen.com

    Sitz der Gesellschaft: Hannover, Deutschland

    Amtsgericht Hannover: HRB 58811
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 115511851

    Geschäftsführer: Mathias Heimann, Olaf Sockel

    www.reifen.com - Markenreifen richtig günstig!
  • Vinni am 07.10.2015, 11:46
    X-P

    Auf der Suche nach Alufelgen für einen Nissan NV200 bin ich über den Preisvergleich bei Reifen.com gelandet.
    Das Fahrzeug war aber leider nicht im System als kompatibel hinterlegt, obwohl ABE / TÜV-Gutachten vorhanden sind. Bestellung war aufgrund dessen erstmal nicht möglich. Einen längeren und unerwartet komplizierten Telefonat später hatte ich den Felgensatz dann doch im Warenkorb, mit falschen Fahrzeug, um die Bestellung überhaupt abzuschließen. Der Servicemitarbeiter hat einen Vermerk mit den richtigen Fahrzeugdaten hinterlegt.
    Tags darauf kam eine Mail mit bitte um Rückmeldung um die "neuen" Fahrzeugdaten zu bestätigen. Also wieder angerufen, wieder Schlüsselnummer und Gutachten angegeben, wieder eine mündliche Bestätigung erhalten, die Bestellung würde jetzt korrekt ablaufen.
    2 Tage später erhalte ich eine Bestellbestätigung, mit Gutachten im Anhang und dem Hinweis die Bestellung werde noch bearbeitet.
    2 Tage später noch keine Versandbestätigung. Das Gutachten näher betrachtet und stelle fest, dass immer noch das falsche Auto hinterlegt ist. Somit nach wie vor keine korrekte Bestellbestätigung erhalten. Wieder angerufen, wieder Schlüsselnummer verglichen, angeblich alles korrekt eingetragen. Die Bearbeitung dauert aber noch !? Die Felgen wären auch nicht auf Lager (obwohl als lieferbar deklariert) und es würde noch 7 Werktage dauern bis die Felgen geliefert werden.
    Ich meinte 2 Wochen Bearbeitungs- und Lieferzeit wären nicht angemessen ich bräuchte die Felgen schneller (die Reifen waren schon am Tag nach der Bestellung da). Antwort: Die Bearbeitung daure halt seine Zeit, grade wenn der Kunde nachträglich was ändere.
    Das der Bestellvorgang genau so von reifen.com gewünscht war, meinte ich. Das wäre ja jetzt nur meine Aussage und Ich sollte dann doch lieber sofort stornieren. Das habe ich dann auch getan.
  • georg_k am 29.09.2015, 16:27
    X-P
    Habe bei reifen.com 4 Felgen und Reifen dazu bestellt. Im Webshop stand in der Beschreibung als Merkmal des Reifens dieses Herstellers, dass die Reifen einen Felgenschutz hätten. Diese Reifen hatten aber gar keinen Felgenschutz. "Mögliche Merkmale" hätte der Wahrheit entsprochen in dem Fall.

    Vorsicht: Bestellt man Reifen und Felgen zusammen so werden daraus nach reifen.com "Kompletträder". Diese sind vom Umtausch ausgeschlossen. Hingewiesen wird man darauf im Kleingedruckten. Und nicht einmal in dem Teil welcher sich mit den Widerrufsrecht beschäftigt. Es gibt einen Kasten "Widerruf" und nach diesem Kasten steht dann, dass man beim Kauf von Kompletträdern keine Möglichkeit auf Rückgabe der Reifen und Felgen hat.

    Alles höchst irreführend für mich. Der schlechteste Shop mit dem ich es bisher zu Tun hatte.
  • chriscastrop am 29.09.2015, 11:17
    X-P
    Früher habe ich dort 2 Mal reifen gekauft und war zufrieden, inzwischen bekommt man unterschiedliche Preise wenn man telefonisch einen Termin zur Reifenmontage abmachen will.
    In meinem Fall ging es um ein Allwetterreifen der im Onlineshop 73 € Kostet. Schaut man bei reifen-vor-ort.de kostet dieser bei reifen.com 71 € plus 7,5 € Montage + 2 € Aufpreis für Alufelgen.
    Ich brauche 2 Neue, also 71 € + 9,5 € mal 2 = 161 €
    Ruft man dort an, kosten exakt diese 2 Reifen knapp 195 € inkl. Montage.

    Man zahlt 34 € mehr wenn man direkt bei Reifen.com oder Telefonisch bestellt als wenn man über reifen-vor-ort.de alles online vereinbart.

    Auf Nachfrage ob ich den Preis nun auch telefonisch bekomme. = Nein
    zu Warum = ist halt so (pampige Antwort)
    Nachdem ich mir den Preis habe erklären lassen kamen die auf ca. 23 € Montagekosten pro Rad.
    Dann wurde mir Patzig gesagt mit gelächter "Jaaaaaa, da steht ja auch ab 9,50 €"
    Also knapp 23 € Montagekosten für eine Normale 16" Alufelge und etwas höherer Reifenpreis gegenüber zu 9,50 € Festpreis bis 21 Zoll Alufelgen bei online über Umwegen...

    Ich komme mir verarscht vor und habe woanders gekauft. Dort habe ich telefonisch den selben Preis bekommen und alles Stimmte!
  • Robert-D am 21.01.2014, 16:40
    :*)
    Am 09.01.14 bestellt
    Am 10.01.14 Auslieferung per DPD
    Am 13.01.14 zu Hause

    besser geht's nicht.
  • Mido am 29.09.2013, 22:49
    :-{

    2 mal und nie wieder

    Gesamtnote: 3,18
    Habe bereits das zweite mal dort bestellt und werde wieder enttäuscht. Probleme bei der Lieferung... Ewige Bearbeitungszeit... Und den email-support kann man ganz vergessen, da man überhaupt keine Antwort bekommt. Das war endgültig das letzte mal, dass ich dort bestellt habe!
  • AGENT 1 am 21.01.2013, 19:28
    :-|

    Es geht sicher besser

    Gesamtnote: 2,49
    Die Reifen Pirelli Angel sind nur drei Monate alt, geliefert wurden aber erst nach zwei Wochen, aktueller Lagerbestand ist nicht sichtbar
  • erazor85 am 05.01.2013, 22:37
    :-{
    Ich habe im Winter 2011 Winterreifen bestellt. Habe bei Reifen.com schon mehrmals bestellt und es lief bisher problemlos, aber das sollte sich nun ändern.
    Ich bestellte 4 mal Goodyear Ultragrip in 195er Standardgröße zum Bestpreis laut diversen Preisvergleichen.
    5 Tage nachdem ich meine Bestellbestätigung erhalten habe, wurde meine Bestellung plötzlich storniert, da der Artikel anscheinend nicht lieferbar wäre. Laut Shop war er das aber immer noch und zum Zeitpunkt der Bestellung war er das ebenfalls.
    Also habe ich mich an den Support gewendet (per Telefon) und da wurde mir gesagt, dass der Reifen nicht lieferbar wäre und mir anscheinend ein Alternativangebot gemacht wurde (per Mail). Dieses habe ich leider nie erhalten (kam sicher nicht, da ich keinen Spam Filter auf der Adresse habe). Als ich nachfragte was das Alternativangebot gewesen ist, meinte der Leiter des Supports (!!), dass er das nicht sehen könne. Das blöde war, dass das Alternativangebot wohl nur 2 oder 3 Tage gilt und schon abgelaufen war. Ein neues Angebot wollte man mir nicht machen.
    Nachdem ich dann eine knappe halbe Stunde mit dem Leiter des Supports herumgestritten und mich beschwer habe, meinte dieser mehr oder weniger, dass es ihm eigentlich egal ist. Ab diesem Zeitpunkt war reifen.com für mich gestorben.
    Habe seitdem nie mehr da bestellt und auch mittlerweile 5 Freunde und Bekannte davon abgehalten. Wer so mit seinen Kunden umspringt (sogar nach mehrmaligem Bestellen), sollte sich schämen. Nie wieder reifen.com! Nach ein bisschen Recherche im Internet habe ich mehrere gleichartige Fälle gefunden. Es ist wohl Praxis bei reifen.com super Preise einzutragen, um im Preivergleich weit oben zu sein. Dann aber einen Großteil der Bestellungen zu stornieren bzw. teure Alternativangebote zu unterbreiten.
  • Shelley am 17.10.2012, 11:27
    :-)
    Wir waren schon vorher Reifen.com-Kunden, allerdings nicht online, sondern im Reifen.com-Laden Brinkum. Diesmal hatten wir aber keine Lust, nach Brinkum zu fahren, da wir die Reifen sowieso noch nicht aufziehen wollten, und testeten daher die Onlinebestellung.

    Wir haben vier Winterkompletträder bei reifen.com geordert. Den richtigen Reifen zu finden, war ein bisschen umständlich, da unser Fahrzeug (Skoda Fabia 1,6 Diesel BJ 2012) in der Auswahl "Skoda Roomster" versteckt war. Naja, nachdem wir das Fahrzeug dann aber korrekt ausgewählt hatten, war eine große Anzahl verschiedener Reifenmodelle angeboten. Wir entschieden uns für Semperit-Reifen. Die Lieferzeit wurde mit 1 Woche angegeben, dauerte im Endeffekt aber 2,5 Wochen. Vom Preis her war reifen.com einer der günstigeren Anbieter.
    Die Reifen wurden versandkostenfrei mit DPD angeliefert, waren bestens verpackt und brandneu (hergestellt fünf Wochen vor Erhalt). Absolut nichts zu beanstanden.
    Die Abbuchung der Kaufsumme erfolgte übrigens erst am Tag der Auslieferung. Wir sind also sehr zufrieden und würden dort wieder kaufen.
  • Bumble am 01.06.2012, 17:43
    X-P

    Tyres

    Gesamtnote: 4,55
    Ordered tyres recommended by Reifencom to be delivered in France. The order was confirmed. Next day received e-mail to say the tyres were unavailable and future delivery dates were unknown . I was however offered lesser quality tyres at a higher price! Belatedly, I referred to French rating sites which reported time after time the same experience. A company that is totally disingenuous: to be avoided.

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG