ÖsterreichEUDeutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Monitore » LCD-Monitore » ASUS ROG Swift PG278Q, 27" (90LM00U0-B01370) in Zusammenarbeit mit heise online

ASUS ROG Swift PG278Q, 27" (90LM00U0-B01370)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für ASUS ROG Swift PG278Q, 27" (90LM00U0-B01370)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 77%
4.09 von 5
auf Grundlage von 73 Bewertungen und 9 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
71% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    TOP Gaming Monitor

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Ich hatte schon vor diesem Monitor einen 144 Hz + Gsync Monitor in 24 Zoll und mit 1920x1080 Pixeln. Deshalb fällt bei mir der "Kinnlade klappt nach unten" Effekt durch G-Sync und 144 Hz komplett weg.

    Trotzdem bin ich komplett begeistert von dem Montor !!

    Warum ?

    Ein Punkt gefällt mir besonders und sowas habe ich bisher noch nie bei einem Monitor gesehen -> Man packt den Monitor aus, schließt ihn an und sieht sofort ein richtig gutes Bild !!

    Alles was man machen muss, ist die Helligkeit einstellen, wie sie einem gefällt - SONST IST KEINE ÄNDERUNG NOTWENDIG !!

    Absoluter Hammer, kein Rumtesten mit Bild-Presents, Gamma-Kurven, Farbwerten und tausend anderen Parameter - NEIN, nichts !

    Nur die Helligkeit und das Bild ist perfekt !
    SUPI.

    Ansonsten zeigt der Monitor noch weitere TOP Qualitäten:
    - kein IPS Glow (ich hatte auch jahrelang einen IPS und sage - NIE WIEDER)
    - sehr guter Kontrast für einen TN Screen
    - keine Änderung der Bildqualität bei Aktivieren von ULMB

    Auch wenn der Monitor schon 2 Jahre alt ist, ist er für mich immer noch der bester Gaming Monitor den man für Geld kaufen kann.

    DANKE Asus für dieses Masterpiece !
    antworten
  • negative Bewertung

    1 Jahr hat er gehalten !

    Gesamtbewertung: (2.25)
    Wahnsinn da kostet das teil so ein haufen und ich war immer so begeistert von ASUS bis jetzt ! Da meiner ebenfalls wie hier schon beschrieben dieses Flackern bekommen hat. Ich schicke das teil demnächst zurück bin mal gespannt was ich zurück bekomme ich verusche den dann gleich zu verkaufen und mir ein BENQ zu holen ! Finger weg von diesem MONITOR LEUTE !
    antworten
  • positive Bewertung

    Bester Monitor ever!

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Monitor läuft seit 3 Monaten ohne Probleme. Einzig die rechte untere Ecke ist etwas dunkler als der Rest. Ansonsten ist das Bild super, Schwarzwert und Blinkwinkel sind für einen TN absolut Spitze! Natürlich kann er nicht mit meinem kalibriertem AS-IPS den ich für Photobearbeitung nutze mithalten.

    Für Minecraft/Java musste ich im nvidia Treiber das G-Sync deaktivieren da es sonst Flimmert.

    Alle die behaupten 120/144Hz lohnen sich nicht haben das noch nie selbst gesehen. Ich würde zum spielen nichts anderes mehr haben wollen. Aber klar der Preis ist heftigst!
    antworten
  • negative Bewertung

    Sorgenkind

    Gesamtbewertung: (2.75)
    Ich habe das Gerät im März 2015 bei K&M München gekauft, Produktionsdatum war September 2014, und für 2 Monate war es der ultimative Gaming-Monitor. 2560x1440 bei 144 Hz und G-Sync ist schlicht eine neue Erfahrung, die man nicht mehr missen möchte. Die einzige Alternative wäre momentan der Acer Predator XB270HUbprz mit IPS-Display gewesen. Dieser hatte allerdings bei mir einen extremem Gelbstich unten rechts und ging somit sofort zurück. Dann plötzlich begann bei dem Asus nach 2 Monaten das Bild bei 144 Hz zu flackern, bei allen darunter liegenden Bildwiederholraten wurde die Schrift unscharf dargestellt. Offensichtlich ist irgendetwas durchgebrannt. Nach der Retour über Asus (rma.asus.de) habe ich dann heute geschlagene 2 Wochen später ein Ersatzgerät bekommen. Dieses wiederum war Produktionsdatum August 2014 (also noch früher als meines!), offensichtlich ein "reparierter" Rückläufer, und kam mit folgenden Fehlern: der Standfuß ist verbogen (der Monitor kippelt), der Monitor ist nicht richtig beim Standfuß eingerastet und bei allen Wiederholraten >100Hz ist die Schrift verschwommen, zudem ist der obere rechte Darstellungsbereich (ca. 15x2cm) komplett weiß.

    Die RMA zum RMA ist raus, was dabei wiederum rauskommt wird darüber entscheiden, wie ich diese Rezension ggf. anpasse.
    antworten
  • negative Bewertung
    Ich war schon sehr in Versuchung mir diesen Monitor zu holen, hätte aber auch meine Radeon Grafikkarte(n) ersetzen müssen und damit wäre das ganze dann doch sehr teuer.

    AMD will aber ab Q1 unter dem Namen "Freesync" die selbe Technologie unterstützen und diese soll ohne Lizenzgebühren
    für alle Monitorhersteller verfügbar sein und von vielen Radeons unterstützt werden.

    http://support.amd.com/en-us/kb-articles/Pages/freesync-faq.aspx
    antworten
  • negative Bewertung
    Ich hatte den Monitor genau 2 Tage im Einsatz, danach zeigten sich Phänomene, die mich zum Zurückschicken gezwungen haben.
    In den zwei Tagen war es ohne Zweifel das rundum sorglos Paket (27", 1440p, GSYNC, 144Hz bietet sonst kein anderer Monitor), allerdings war das Vergnügen nur von kurzer Dauer.

    Nach einer längeren Session (3D Games) fing plötzlich das Hintergrundlicht an zu flackern, und damit meine ich nicht das "normale" Flackern, was in Spiele-Ladebildschirmen bei GSYNC unter 30fps üblich ist, sondern auf dem Desktop.
    Der Text ist extrem unscharf geworden und "tanzt" im Takt des Flackerns der Hintergrundbeleuchtung.

    Googelt man nach den Phänomenen finden man sofort ähnliche Berichte. Das ASUS Forum ist voll davon (z.B. http://rog.asus.com/forum/showthread.php?50168-Problem-with-my-new-ASUS-ROG-Swift-PG278Q-Blurry-text-and-bad-quality-overall)

    Momentan würde ich strikt abraten und warten bis eine neue Revision herausgebracht wird, mir scheint als habe sich ASUS mit den Features hier ein wenig übernommen.
    antworten
  • positive Bewertung

    Bester Gaming Monitor zur Zeit!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Aktuell gibt es keinen besseren Gaming Monitor.
    Super Bild, tolle Farben, hohe Auflösung (einziger Gamer Monitor mit dieser Auflösung im Moment), Gsync, 144hz,....

    Mit dem Monitor kann mir 4K gestohlen bleiben, dafür sind sowieso noch alle Grafikkarten zu langsam.
    antworten
  • positive Bewertung
    Ein sehr schöner Monitor mit mehreren wichtigen Eigenschaften, obwohl ich zur Zeit eine 7970 AMD Karte im Rechner habe und diese weder G-Sync noch ULMB (lightboost) unterstützt.

    27" ist für mich genau die richtige Größe. Nicht zu klein aber auch nicht zu groß.

    144hz ist top, kann man aber auch günstiger haben.

    Was man nicht kriegt bei den zur Zeit gängigen gamer Monitoren ist eine 2560x1440 auflösung.
    Mehr geht nicht bei 144hz, und auch nur über DP.

    Es ist zwar ein TN panel ABER eins mit 8bit. Soweit mir bekannt, hat kein anderer gamer Monitor mit 144hz ein echtes 8bit per channel Panel verbaut, ausser der Eizo mit VA display, das allerdings etwas langsamer ist.


    Wer eine AMD Karte im Rechner hat, sollte es sich also genau überlegen ob er auf G-Sync UND ULMB verzichten kann bevor er bestellt.

    In der Vergangenheit gab es einige hacks von toastyX die auch lighboost auf AMD zulassen bei einigen Modellen.
    Das funktioniert jedoch nicht mit diesem Monitor zur Zeit.

    K.A ob es irgendwann auch mit diesem Monitor funktionieren wird. Falls nicht, wird mein nächster upgrade wohl eine NVIDIA sein, wenn die neuere Generation verfügbar ist.

    Mein alter Monitor war ein 2233rz 120hz Samsung. Kein schlechter Monitor, aber man sieht direkt den unterschied bei den Farben. Die Übergänge beim Asus sind fließender wegen dem 8 bit Panel.

    Der Standfuß beim ASUS ist perfekt. Sehr robust, und man kann den Monitor zu allen Seiten kippen und in der höhe verstellen, was bei einem TN panel extrem wichtig ist um den perfekten Blickwinkel zu bekommen.

    Über den Preis kann man sich streiten. Ich finde ihn überteuert, konnte aber als Gamer einfach nicht widerstehen.
    Zur Zeit ist dies nun-mal der beste Monitor für Gamer.

    Natürlich fände ich es besser wenn es ein OLED statt TN wäre mit 240hz und 0 inputlag, aber das wird wohl noch einige Jahre dauern....

    antworten
  • positive Bewertung
    Ich bin einer der ersten der diesen Monitor im Deutschsprachigen Raum bereits besitzt, hier meine Erfahrung :
    Gehäuse :
    Gut bis Sehr gut - Bietet alles was man benötigt, einen erwähnenswerten Mangel gibt es jedoch, am oberen Rand zwischen Bildfläche und Gehäuserand ist ein wenig freie Fläche.
    Bildqualität :
    Außerordentlich für TN - Kann mit hochwertigen Panels mithalten.
    G-Sync :
    Besser als V-Sync - Es ist zwar V-Sync nicht immer überlegen, also in Menüs ist das Synchronisieren merkbar und bei Ladesequenzen ruckelt es enorm wegen niedrige FPS, aber im Spiel selbst merkt man einen klaren Vorteil von G-Sync zu den bisherigen Synchronisationstechniken.
    Kalibrierung und OSD :
    Gelungen - Der Monitor ist schon sehr gut eingestellt, daher muss man nicht viel tun.
    Die Navigation ist auch sehr gelungen, nichts negatives zu berichten.
    Preis :
    Ärgerlich - Wenn der Preis niedriger wäre, könnte man ihn für eine größere Gruppe empfehlen, und nicht nur für Enthusiasten, daher sind 800€ (Startpreis) zu viel, auch wenn er der erste Monitor ist der mehrere Eigenschaften miteinander vereint.
    antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG