ÖsterreichEUDeutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Telefon & Co » Mobiltelefone » Handys ohne Vertrag » Sony Xperia Z3 Compact schwarz in Zusammenarbeit mit heise online
Fragen? Besuchen Sie doch unsere Forum-Rubrik: Telekommunikation

Sony Xperia Z3 Compact schwarz

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Sony Xperia Z3 Compact schwarz

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 74%
3.96 von 5
auf Grundlage von 55 Bewertungen
Produktempfehlungen:
71% empfehlen dieses Produkt.
  • GPS Akkufresser

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Das mir bei meinem Z1 Compact das Display gebrochen war, habe ich mir das Z3 geholt und kann den direkten Vergleich anstellen. Das Z1 hat den besseren Akku, der hält ewig. Beim Z3 ist der Energiefresser die Navigation mit GPS. Da kann man zuschauen wie fast im Minutentakt die Prozentzahl runtergeht! Displayqualität ist beim Z3 besser, da grösser, klarer, schärfer. Allerdings ist mir das Handy mal runtergefallen, und nach dem Aufheben und Abputzen war noch alles ok. Nach 1h später war auf einmal ein Riss quer durchs Display... Austauschdisplay zum Selbermachen kostet ca. 55Eur, aber damit ist es nicht mehr wasserdicht...
    Robuster ist das Z1 compact auf jeden Fall. Es ist mir auf der Autobahn vom Motorradlenker auf die Fahrbahn gefallen und mindestens 10 Autos sind drübergefahren.... Display natürlich hin, aber es funktionerte noch alles nach Displaytausch!
    Antworten
  • negative Bewertung
    Sers,

    habe über 1&1 (zum Glück!) das z3 Compact als Ablösung des HTC one mini gekauft.
    Die Kamera war wichtigstes Hauptargument, aber da hat das Telefon und tut es auch immer noch, versagt.

    2 mal wegen Kameraproblemen eingeschickt (Grauschleier, vernebeltes Bild). Nein, lag nicht am Fettfinger.

    1 Mal wegen gebrochener Glasrückseite eingesandt.

    Dann Austauschgerät.

    Hier jetzt nach weiteren 6 Monaten Gelber Fleck ("Wolke") im Display sowie nach der Reparatur eine ausgefallene Freisprechfunktion.

    Ich bin durch mit dem z3 Compact. 5 Fehler (!) bei 2 Geräten in insg, 12 Monaten. Das erklär mir mal einer mit Montagsgerät.

    Zur Kamera: Lasst euch nicht von Sonys Marketing blenden. Der Automatikmodus hat IMMER nur maximal 8 Megapixel. Das heisst in der Regel knipst man IMMER mit 12 Megapixeln WENIGER als SONY verspricht. Nice.

    Leute, kauft es nicht. Egal wie toll es aussieht, oder was man euch verspricht - ihr werdet es bereuen (so wie ich und die vielen anderen).

    Ich wollte zum Sony Fanboy mutieren, hab mir passende Kopfhörer organisiert, nen neuen TV für 1000 EUR usw. ... was soll ich sagen: ich habe mich eben falsch entschieden.

    Grüße
    Oli
    Antworten
  • negative Bewertung

    5.1.1 Update killt GPS

    Gesamtbewertung: (2.75)
    Seit dem 5.1.1 Update geht GPS nicht mehr! Sony interssiert es nicht. Android 6.0 soll das Problem beheben. Das Update soll im August erscheinen. GPS ist meiner Meinung nach elementar in einem Smartphone. Jeder der GPS benötigt sollte dieses Telefon nicht kaufen!
    Antworten
  • negative Bewertung
    Es wurde ja schon alles dazu gesagt.

    Nach etwa einem Halben Jahr in Gebrauch Sprung im Displayglas ohne jegliches Zutun. Hab das Handy aus der Schutzhülle genommen und an der Stelle, an der ich es angefasst habe, ist plötzlich das Display gebrochen - Kostenvoranschlag 160€, keine Garantieleistung.

    Das Gerät ist mir noch nie runter gefallen; auch nicht aus geringster Höhe - sollte man auch erwähnen.

    Fühle mich gelinde gesagt extrem verarscht.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Nach 6 Monaten der 2. Totalschaden

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Das Handy ist technisch toll und macht Spaß - flott, kompakt, klasse Kamera, ewige Laufzeit.
    Leider wird der Spaß sehr durch das absolut minderwertige Glasgehäuse sehr getrübt. Das Handy war immer in einer Schutzhülle, trotzdem bereits nach kaum 1 Monat aufgrund eines Sturzes aus geringer Höhe ein Riss im Frontglas. Die Folge: Der Touchscreen war vollkommen funktionsunfähig.
    Die Reparatur war bei Sony direkt am günstigsten und belief sich auf ca. 150 €.
    Nach 6 Monaten nun wieder ein Fall aus ca. 50cm Höhe. Das Glas ist komplett zersprungen, der Touchscreen wieder tot.
    Ich kann die Erfahrungen aus anderen Rezensionen nur bestätigen. Zum Vergleich: Mein Motorola Moto G 2013 ist mir ca. ein dutzend Mal heruntergefallen - schadfrei. Das Motorola Defy habe ich zu Demonstrationszwecken öfters mit Schwung weggeworfen(!). Folgeschäden: Keine. Und diese Telefone haben nicht mal die Hälfte vom Z3 Compact gekostet.
    Wer dieses Handy im Alltag nutzen will, muss eine dicke Kompletthülle kaufen und damit leben das Handy jedesmal auspacken zu müssen, oder mehrere Reparaturen schon mal einplanen.
    Fazit: Nicht empfehlenswert.
    Antworten
  • Das Problem ist in Foren bereits bekannt wird aber von Sony totgeschwiegen. Auch ich habe ein Gerät für meine Mutter über ihren Mobilfunkanbieter bestellt und als sie es ausgepackt hatte war die Rückseite des Glasgehäuses bereits gesprungen. Leider hatte sie es nicht gleich an den ersten Tagen ausgepackt. Somit gibt es keine Umtauschmöglichkeit. Kann jedem nur empfehlen der dieses Gerät kauft es sofort nach Rissen zu untersuchen. Habe aber gelesen, dass diese Risse auch jeder Zeit ohne Druckeinwirkung auftreten können.

    mfG
    Antworten
  • positive Bewertung

    Ein fast perfektes Handy

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Bin von meinem Samsung Galaxy S3 umgestiegen. Ich wollte kein Samsung Produkt mehr, da die fehlenden Software-Updates jedes noch so neue und teure Samsung Handy zu einem Wegwerfprodukt machen. Wer nicht selbst Linux-frickeln möchte ( z. B. Cyanogenmod ) ist bei Samsung hoffnungslos aufgeschmissen. Sony scheint da eine deutlich bessere Update-Politik zu haben.

    Mein Ersteindruck zum Z3C: Bis auf wenige Dinge ein super Handy.

    Mir persönlich fehlt:
    - Tauschbarer Akku.
    - AMOLED Bildschirm.
    - DRM freier Bootloader.

    Was zu viel ist:
    - Der Platz für die Soft-Buttons könnte ein wenig kleiner sein.
    - Zu viel unnötig vorinstallierte Software (bloat).
    - Das Logo ist alles andere als dezent platziert. Peitscht einem in die Augen und wirkt einfach nur hässlich. Ich wünschte mir keinen Sony Schriftzug auf der Vorderseite. So wie Apple es schon lange vormmacht.

    Mich freut es, dass Sony nicht auf den Bildschirm-Auflösungswahn herein-fällt. Ich brauche keinen QHD Bildschirm auf solchen Diagonalen. Doppelte Auflösung bedeutet nämlich vierfachen Rechenaufwand. Das macht sich dann deutlich in der jetzt schon sehr geringen Akkulaufzeit bemerkbar. Hinzu kommt, dass ich aus der üblichen Nutzerentfernung keinen Qualitätsunterschied zu höheren Auflösungen erkennen konnte.

    Nach einigen Stunden rooten, debloaten, updaten, Software installieren und konfigurieren läuft es super geschmeidig :)

    Bravo Sony, verbessert eure Produkte weiter und ihr habt mich als Dauerkunden.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Das perfekte "mini" Handy

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Habe mich lange Zeit nach einem neuen Handy umgesucht und bin nun beim z3 compact gelandet.

    Was soll man sagen, ich glaube in dieser Kategorie (<5") gibt es wohl von der Ausstattung, sowohl der Verarbeitung kein besseres Handy zZ am Markt.

    Alleine schon beim auspacken hat mich positiv überrascht, wie groß der Bildschirm im Vergleich zum Gehäuse ist. Bis auf keinen ganzen cm oben und unten hat man auf den Seiten nicht einmal 1mm! Von den Maßen her ist es einfach perfekt und das Iphone 6 z.B bei 0,1 Zoll unterschied, ist doch um einiges größer.

    Zwar ist das z3 nicht so schlank, jedoch bei der Größe mehr als akzeptabel und liegt auch sehr gut in der Hand, vor allem aber das Gewicht finde ich ideal.

    Denke der Preis ist vielleicht noch vielleicht etwas hoch, aber wer ein kleines Handy will, welches nicht "nur" aus Plastik besteht und von der Ausstattung den großen Flagschiffen nicht hinterherhinkt, wird ums z3 Compact nicht herumkommen.

    Von mir klare Kaufempfehlung und mMn eines der besten Handys am Markt zZ.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG