ÖsterreichEUDeutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Mainboards » AMD Sockel AM3+ » ASUS M5A78L-M/USB3 (90-MIBG70-G0EAY00Z) in Zusammenarbeit mit heise online

ASUS M5A78L-M/USB3 (90-MIBG70-G0EAY00Z)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für ASUS M5A78L-M/USB3 (90-MIBG70-G0EAY00Z)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 93%
4.71 von 5
auf Grundlage von 10 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
100% empfehlen dieses Produkt.
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • positive Bewertung
    Ich habe das Brett seit 2 Jahren mit einem FX6300. Zunächst als Offic PC, keine Beanstandungen, alles OK. Wollte es dann allerdings zum Spielen einsetzen, d.h. die CPU übertakten, und da gibt es einige Probleme. Also grossen Kühler gekauft (Thermalright Macho 2). Der Kühler passt übrigens nicht so ohne weiteres auf das Brett, weil der Lüfter so nicht mehr passt. Das kann man mit Kabelbindern beheben. Übertakten ging dann bis 4,5GHZ dabei werden allerdings die Spannungsregler zu heiss, und die CPU wird gebremst. Habe ihn jetzt auf 4,2 GHZ laufen und den alten CPU Lüfter neben den Macho 2 geklebt, damit er die verdeckten Spannungsregler kühlen kann. Im BIOS habe ich alles probiert, aber die Cores lassen sich einfach nicht auf einen Takt festnageln, d.h. die CPU throttelt. Abhilfe schafft da nur das Programm "AmdMsrTweaker_1.1" mit dem man das APM (adv. power management) abschalten kann. Core-unparking ist natürlich auch generell zu empfehlen. Also gutes MOBO für Office (abgesehen davon, dass SSD nicht mit vollem SATA speed laufen können -> Chipsatz), aber zum Gamen/OC sollte man lieber etwas tiefer in die Tasche greifen. Overclocken geht, aber ist wirklich schmerzhaft, da das Board zwar ASUS-Gene hat, aber einfach nicht dafür konstruiert ist.
    antworten
  • positive Bewertung
    Habe dieses Board bestellt mit einem FX 6300 und 8GB Kit DDR3 RAM von G.Skill und alles läuft super ohne Einstellungen oder Bios Update vornehmen zu müssen. Windows Vista Index 5,9 ausser die 3d Graf (HD3000) wird nur mit 3,8 Bewertet. Für den Preis ein gutes Brett ;)
    antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG