Xigmatek Midgard II (CCC-AM36BS-U01)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Xigmatek Midgard II (CCC-AM36BS-U01)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 86%
4.47 von 5
auf Grundlage von 18 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
94.44% empfehlen dieses Produkt.
  • chris_muc am 19.06.2012, 13:51
    positive Bewertung
    Habe das Gehäuse schon zweimal bei Bekannten verbaut; sie waren sehr zufrieden mit der Optik und ich mit der Verarbeitung. Passt (fast) alles rein, was ein guter Gaming Rechner braucht, die Lüfter sind leise und auch das Zubehör( Schrauben etc.) ist nicht zu knapp.
    antworten
  • Blubbdiblubb am 19.06.2012, 13:49
    positive Bewertung
    Das Gehᅵuse gefᅵllt mir zum einen durch seine schlichte eleganz ;) und zum anderen durch die gute Verarbeitung. Leider passen sehr groᅵe CPU Kᅵhler nicht rein. Beim Thermalright Macho ist schluss, mit etwas willen bekommt man den noch rein, grᅵᅵere Kᅵhler gehen aber nicht mehr.
    Trotzdem sehr zufrieden mit dem Gehï¿œuse, auf jeden Fall eine Empfehlung wert!
    antworten
  • Bendor am 17.06.2012, 20:36
    positive Bewertung
    Ich habe Mitte Juni 2012 ein Xigmatek Midgard II geliefert bekommen, bei dem anstatt der Klappe über der 2.5" Laufwerksbucht im Deckel einfach ein Loch war - passt optisch überhaupt nicht und ist technisch Mist (Staub).

    Laut Auskunft des Händlers (hardwareversand.de) wird das Gehäuse inzwischen genau so vom Hersteller ausgeliefert.

    Die Jungs von hardwareversand.de haben mir sofort angeboten, das Gehäuse gegen ein anderes Modell auszutauschen, nachdem die Sache klar war, dafür ein besonderes Lob ...
    antworten
  • ingmar am 09.05.2012, 14:24
    positive Bewertung

    sehr gutes Gehäuse, aber.....

    Gesamtbewertung: (1.25)
    ....leider, wie in den Tests schon angemerkt, ist der Platz für einen Slim Radiator und den Lüftern im Deckel zu knapp. 5mm mehr Luft und das Ganze wäre prima. Wünschenswert wäre für Leistungshungrige auch, dass man einen Radiator mit "normalen" Maßen einsetzen kann, damit man bei der Auswahl der Komponenten flexibler ist.
    antworten
  • Markus_1979 am 09.12.2011, 19:12
    positive Bewertung antworten




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG