Intel Xeon E3-1230 v2, 4x 3.30GHz, Sockel 1155, boxed (BX80637E31230V2)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Intel Xeon E3-1230 v2, 4x 3.30GHz, Sockel 1155, boxed (BX80637E31230V2)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 81%
4.25 von 5
auf Grundlage von 25 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
83.33% empfehlen dieses Produkt.
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • LPmariiio am 12.12.2013, 20:24
    positive Bewertung

    Sehr gute i7 Budget Alternative

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Die CPU läuft sehr kühl und ist etwa so performt etwa so gut wie ein 3770k mit dem gleichen Takt.

    Ich hab ihn in einem ASRock B75-GL Rev 2.0 im Bitfenix ProdigyM verbaut und bin sehr zufrieden.
    antworten
  • zweifeln am 03.04.2013, 20:53
    positive Bewertung
    ich habe mir die CPU im Oktober 2012 zusammen mit einem ASROCK B75 Pro 3 gekauft, worauf die CPU auch sofort erkannt wurde. Die CPU habe ich auch gleich um 0,1V undervolted, so das sie jetzt mit ca. 0,9V bei 3,3GHz läuft.
    Das ist gar nicht mal schlecht und Leistung ist trotzdem mehr als genügend vorhanden. Bisher konnte ich die CPU nicht wirklich ausreizen und vielleicht hätte deswegen eigentlich auch ein günstigerer i5 ausgereicht aber ich wollte für die nächsten Jahre doch noch ein paar Reserven haben, da ich meinen Rechner auch als DAW nutze.

    Schade ist, dass die CPU keine integrierte Grafik hat, wohingegen sie aber auch eine etwas geringere TDP besitzt.
    Übertakten läßt sie sich auch nicht aber das wusste ich vor dem Kauf und man sollte sich im Klaren sein, ob man sich für gut 200 Euro eine CPU kauft, die entweder HT hat oder eine, die die Möglichkeit zum Übertakten bietet. Bei letzterer kann man durchaus eine höhere Leistungssteigerung erzielen, während es im Idealfall maximal 20% bei HT sind.
    Ein i7-3770k, der beide Möglichkeiten bietet, kostet leider 100 Euro mehr.
    antworten
  • jessejames am 13.03.2013, 13:44
    positive Bewertung

    Für "Nichtübertakter" ideal

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Habe die etwas stärkere CPU Xeon E3-1240 v2 bei Notebooksbilliger in einem glücklichen Moment für 179 Euro erworben. Wollte zuerst den oben angegebenen Xeon E3-1230V2 kaufen. Habe die CPU zusammen mit
    einem Cooler Master Elite 120 Advanced (Mini-ITX) und einem Gigabyte GA-H77N-WIFI mit einem Noctua NH-L9i CPU Kühler verbaut. TOP Temperaturen und recht leise, obwohl der Rechner nur ca. 50 cm diagonal von mir entfernt auf dem Schreibtisch steht. Zur weiteren Optimierung wurde der Cooler Master 120mm Originallüfter in der Front gegen einen Noiseblocker NB-eLoop S-Series B12-1 getauscht.
    Zusätzlich wird noch der 15mm CPU Lüfter gegen einen 25mm hohen Noiseblocker BlackSilent Pro Fan PE-1 - 92mm getauscht. Dürfte insgesamt mehr Kühlleistung bei geringerem Geräusch ergeben.
    Leistungstechnisch ist die CPU ganz nah am Intel Core i7-3770K. Alles natürlich ohne jegliche Übertaktung.
    Für alle die einen leistungsfähigen Mini-Spielerechner zusammenbauen möchten (ohne OC) eine klare Empfehlung.
    Weniger Watt bei etwa gleicher Leistung zum i7-3770K.
    antworten
  • HardwareFetischist am 04.12.2012, 09:54

    Begeisterung pur

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Als jahrzehntelanger Unterstützer von AMD hab ich mir einen FX6100 zugelegt und wurde bitter enttäuscht.Normal hat diese CPU echt genügend Power.Aber ich erstelle gerne Puzzles bei Portal 2.Und da hat das Berechnen einer Kammer bis 10 Minuten gedauert.Die CPU wurde dabei recht warm.
    Jetzt hab ich mir den Xeon reingefummelt.Das Teil berechnet die Kammer in unter einer Minute und der gleiche Lüfter dreht nicht einmal schneller.Auch fühlt sich mein Sys jetzt smoother an.
    Schade AMD.
    antworten
  • guennii am 16.08.2012, 18:23
    positive Bewertung

    guter i7-Ersatz

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Moin,
    wenn man keine integrierte GPU benötigt und auch nicht übertakten will, für den ist dieser Prozessor super. Arbeitet danke Hyper-Threading auch mit 8 Kernen, was Vorteile z.B. bei Battlefield 3, Video- und Fotobearbeitung hat :)
    Bin voll überzeugt von dem kleinen 69W Kraftpaket... zudem ist er 100€ günstiger als ein ivy i7 und somit eine super Alternative.
    antworten




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG