ÖsterreichEUDeutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Monitore » LCD-Monitore » ASUS VG248QE, 24" (90LMGG001Q022B1C) in Zusammenarbeit mit heise online

ASUS VG248QE, 24" (90LMGG001Q022B1C)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für ASUS VG248QE, 24" (90LMGG001Q022B1C)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 89%
4.55 von 5
auf Grundlage von 25 Bewertungen
Produktempfehlungen:
88% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Seit 3 Monaten zufrieden.

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Ich habe den Monitor bei Mediamarkt gekauft, weil die mir einen Pixelfehlercheck machen. Bis jetzt kann ich nicht meckern :). Bei Spielen benutze ich meistens den "Landschaftsmodus" als preset, ausser bei "Nachtmaps", da lohnt sich der "Spielmodus" auf jeden Fall. Das einblendbare Fadenkreuz bringt übrigens wirklich etwas! Das mitgelieferte Kabel ist für mein Setup leider zu kurz, insbesondere, wenn man den Monitor im Betrieb hochkant drehen will. Schade, dass kein 2m Displayport Kabel dabei ist.
    Antworten
  • negative Bewertung
    Wenn der Monitor nicht mit Qualitätsproblemen zu kämpfen hätte, könnten man ihn empfehlen, vor allem aufgrund des guten Preises, aber hatte zwei Mal bei verschiedenen Händlern bestellt, jedes Mal Pixel-Fehler...

    Auch wenn sogar bis zu 2 Pixelfehler in dieser Klasse auftreten dürften, bin ich nicht bereit dies zu akzeptieren...
    Antworten
  • positive Bewertung

    Guter Monitor, gute Verarbeitung.

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Ich bin sehr zufrieden mit diesem Monitor. Er liefert alles was er verspricht und hat auch eine Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Monitor

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Habe diesen Montor vor 1,5 Jahren gekauft. Und bin sehr überzeugt. Wenn man einmal 144Hz hatte will man nicht mehr zurück. Der Monitor ist einfach zu bediennen und toll einzusetllen. Das einzige Problem ist, dass man sehr vorsichtig mit dem "Klavierlackrahmen" sein muss, also mit feuchtem Mikrofasertuch abwischen und selbst da wird man nach einiger Zeit sehr leichte Kratzer feststellen können. Dies aber nur im richtigen Licht und Winkel. Ich habe den Monitor für 279€ bei Mindfactory erstanden, was er meiner Meinung auch wert ist. Bei Shootern ein absoluter Muss.

    Meine Philosophie: Kauft 144Hz Monitore oder vlt. noch WQHD, aber noch nicht 4K, hohe Fps sind einfach sehr angenehm und 1080p reichen.
    Antworten
  • negative Bewertung
    für den preis dann leider doch etwas mager.
    bildquali im grunde gut, aber nach einiger zeit eben anstrengend.

    preislich sollte er in richtung des benq 2411t gehen bzw. noch etwas darunter.
    dann wäre es fair. so kann man jedoch nur von mittelmaß reden.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Hatte mir den Monitor zwecks LightBoost Hack geholt und muss sagen ich bin durchgehend von dem Geraet ueberzeugt.

    hervorragenden ergonomische Einstellungsmoeglichkeiten (Pivel, Schwenkbar, Hoehenverstellbar, Neigbar etc.) die wirklich eine gute Anpassung des Geraetes an die Gegebenheiten des Arbeitsplatzes erlauben.

    Mit Lightboost hack konnte ich in Spielen einen deutlichen Unterschied zu meinem herkoemmlichen Monitor festellen, so war bei meinem alten Monitor Schrift bei Bewegung nicht sonderlich gut lesbar (da motion blur), mit dem Lightboots hack kann ich nun jedoch ohne Probleme auch bei schnelleren Scrollen ueben den Bildschirm den Text nochsauber lesen.

    Auch die 144 Hz machen sich beim alltaeglichen Arbeiten durchaus bemerkbar, vorallem bei Mausbewegungen oder beim Scrollen von langen Texten wird dies deutlich.

    Stromverbrauch ist auch recht gut 19 Watt bei 25% Helligkeit und aktiven Lightboost Hack. Mit ein wenig besseren Einstellungen kommt man sich auch an die 16 Watt ran.

    Auch der Preis ist fuer die gebotene Leistung ausgezeichnet.

    Nachteile sind natuerlich die durch das TN Panel bekannten Problem (keine echtes Schwarz, Blickwinkelabhaengigkeit, Farben etc) und auch die Ausleuchtung des Montiors koennte besser sein (was ich jedoch persoenlich im alltaeglichen Gebrauch nicht merke).

    Die glossy Gehaeuseoberflaeche ist denke ich kein echter Nachteil, eher eine Geschmacksfrage. Persoenlich kann ich damit leben, wuerde jedoch eine matte Oberflaeche vorteilhafter finden.
    Antworten
  • Geiles Teil!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Super Verarbeitung, tolles Bild, kein Flimmern. So solls sein in meinen Augen der beste Monitor den ich je hatte. Einziger Kritikpunkt. Das Schwarz ist nicht Schwarz genug. Trotzdem finde ich den Preis angemessen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    TFT mit CRT-Feeling

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Verdammt schneller TFT der einen wieder an die gute alte Zeit der CRTs erinnert, zumindest was die Schnelligkeit des Monitors angeht.

    Ich denke mit diesem TFT gehört das Wort "Inputlag" der Vergangenheit an. Die 144Hz und 1ms Reaktionszeit runden das gesamt Bild nur Positiv ab.

    Ich bin von meinem alten Samsung TFT (2494HM) auf diesen umgestiegen und war gleich begeistert. Dank der 144Hz sehen selbst Szenen mit 30FPS erstaunlich flüssig aus.

    Von den, in Tests angesprochenen, Ungleichverteilung der Hintergrundbeleuchtung sieht man nichts, auch wenn man es weiß.

    Ich kann diesen TFT nur empfehlen: 4,5 Sterne (Via Amazon), weil der Preis recht hoch ist und das Schwarz nicht ganz so schwarz ist, wie ich es gern hätte.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG