Österreich (aktiv)EUDeutschlandGeizhals (Österreich) » Händlerbewertung: Lammer-Shop

Händlerbewertung für Lammer-Shop

:-|
  • Gesamtnote2,66 (3.34/5)
  • erfahrene User1,34

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Nov
    13
  • Dez
    13
  • Jan
    14
  • Feb
    14
  • Mär
    14
  • Apr
    14
  • Mai
    14
  • Jun
    14
  • Jul
    14
  • Aug
    14
  • Sep
    14
  • Okt
    14

Dieser Händler wurde bisher 142 Mal bewertet
(84 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)2,19
Navigation, Produktauswahl:-) 2
Sortiment, Verfügbarkeit:*) 1
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,50
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-| 3
Preisniveau:-) 1,50
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-| 2,50
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-| 2,50
Geschäftsbedingungen:-{ 3,67
Website-Performance/Ladezeiten:-) 2
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-|2,97
Bestellvorgang:-) 2
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-| 3
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-| 2,67
Lieferzeit:-| 3
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-{ 3,50
Kundenservice während/nach der Lieferung:-{ 3,67
Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

1 2 3 4 vor »
  • schaki14 am 19.11.2014, 10:53
    :-{
    Kleine Geschichte:

    TV-Halter Vogels 45 L gesucht
    gefunden - Lieferzeit 3-4 Tage
    Preis ok
    Bestellt am 26.9.2014
    Bestellbestätigung per Mail für Vogels 45 L erhalten
    gleich bezahlt
    nach 7 Tagen kam Mail Lieferung Ende Okt.!!!
    Artikel kam -> Verpackung war schwarzer Müllsack!!
    Dieser aufgerissen, Karton darunter beschädigt

    Bei genauer Betrachtung falscher Artikel --> Vogels 25 L

    Auf Nachfrage Antwort : nein wir haben den richtigen geliefert..!?
    hmmm vor mir lag der kleinere 25 L - aber es soll der richtige sein...? ;-)

    Artikel zurückgesendet, mit dem Ersuchen Kosten rückzuerstatten - da Fehllieferung

    Antwort: NEIN- Versandkosten erstatten wir nicht - da ja richtiger Artikel geliefert wurde...

    Telefonat: Nachfrage warum Kunde für Fehler des Unternehmens Kosten tragen soll? ... War nicht unser Fehler - war normale Rücksendung deswegen sollte ich froh sein Kaufpreis zu bekommen...


    Ende der Geschichte

    Bin gespannt, ob Rechtsanwalt die Geschichte gefällt..... ;-)

    • Lammer-Shop am 19.11.2014, 14:49

      Reaktion des Händlers
      Re: NIE WIEDER- KUNDE SOLL trotz falschem Artikel Versankosten zahlen

      Lieber Herr Mag. Brantner,

      von uns wurde der von Ihnen bestellte Artikel an die von Ihnen angegebene Lieferadresse gesendet.
      1. Ist die Ware nicht angekommen weil, die Adresse nicht stimmte?
      2. Haben sie bezüglich eines Transportschadens reklamiert ?
      3. sind Sie darauf gekommen dass sie einen falschen Artikel bestellt haben?
      4. Eine Abholung unserseits des Artikels wurde von Ihnen mißachtet und die Ware auf unser Kosten zurückgesendet.
      5. Die Rücküberweisung an die von Ihnen angebenen Daten ist zweimal abgelehnt worden, erst nach Recherche bei unserer Bank war die Rücküberweisung möglich?

      Ihre Reklamation wurde als normale Rückgabe abgewickelt, wie es in unseren AGB´s hinterlegt ist.


  • Ouverture am 18.06.2014, 13:18
    :-)
    Anfrage über ein Netgear Produkt. War überrascht wie kompetent und fachkundig ich beraten wurde. Sehe mich sehr gerne in dem Online Store um und auch die Preise sind fair gehalten.

  • Ouverture am 13.06.2014, 16:14
    :*)
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    telefonisch kontaktiert und sehr gute Beratung. Beide Artikel in kürzester Zeit geliefert. Bin froh diesen Online Shop im Netz gefunden zu haben, gerne jederzeit wieder :-)

  • Cornoalto am 11.12.2013, 17:08
    X-P
    Mitte Januar 2011 habe ich vom Lammer- Shop nach Bezahlung der Vorkasse ein Fernglas geliefert bekommen. Nach kurzer Prüfung, so wie sie auch in einem Ladengeschäft üblich ist, wurde das Fernglas, da es mit Brille nicht optimal zu verwenden war, wieder sorgfältig eingepackt und zurückgesendet.In einem höflichen Schreiben wurde um die Erstattung des Kaufpreises und der Versandkosten (entsprechend der AGB des Shops) gebeten.

    Es folgt ein Schreiben der Firma, wonach Ware, die vom Kunden geöffnet wurde, nicht mehr "originalverpackt" sei und daher nur mit einem Abschlag von 15 % des Warenwertes zurückgekauft weden könne.

    Die ist ein klarer Verstoß gegen das Fernabsatzgesetz, welches auch in den AGB des Lammer- Shops abgedruckt ist.

    Dann begann das lange Warten auf die Rückerstattung des Kaufpreises und meiner Versandkosten.
    Nach einer mail des Shops einen Monat nach Rücksendung, wonach meine
    Bankverbindung nicht korrekt angegeben worden sei(was definitiv nicht stimmte),teilte ich nochmals die Bankverbindung mit, räumte dem Lammershop eine letzte Zahlungsfrist bis Ende Februar ein und drohte andenfalls mit rechtlichen Schritten.
    Nichts geschah.
    Dann ging ich zum Mahngericht und beantragte, einen Mahnbescheid zu erlassen.
    Anfang März geruhte die Firma Lammer-Shop, noch ohne von dem beantragten Mahnbescheid zu wissen, 90% meiner Forderungen zu begleichen. Vermutlich hoffte man, mich damit abspeisen zu können und auch noch einen kleinen Gewinn aus dem nicht zustandegekommenen Geschäft machen zu können. Zur gleichen Zeit tauchte auf der Shop-Seite genau das selbe Fernglasmodell als neu eingestellt wieder auf.
    Da das Mahnverfahren nun aber schon im Gange war und ich auch schon Gebühren dafür entrichtet hatte, ausserdem meine Forderungen nicht vollständig beglichen waren, nahm der Amtsschimmel seinen sehr sehr gemächlichen Gang auf.
    Schliesslich, im Dezember diesen (sic!) Jahres, konnte ein Österreichischer Gerichtsvollzieher mittels eines Europäischen Vollstreckungstitels die Rest-Forderung (incl. inzwischen aufgelaufener Gebühren von ca 160 Euro) von der Firma Lammert eintreiben.

    Moral von der Geschicht:
    Es gibt Gesetze, die gelten für alle.
    Unseriöses Geschäftsgebaren schadet im Endeffekt mehr, als es nutzt.
    Tip:
    Bei der Firma Lammer- Shop nur einkaufen, wenn man auf Service keinen Wert legt und sich leicht durch Behauptungen, die jeder rechtlichen Grundlage entbehren, einschüchtern lässt.





    • Lammer-Shop am 05.06.2014, 10:22

      Reaktion des Händlers
      Re: Vorsicht bei Rücksendung!

      Lieber Kunde,

      zur Ergänzung noch die Fakten die Sie nicht dargestellt haben. Der Betrag (439,96) ohne Versandkosten und mit einem Abschlag (€ 36,90 für die defekte Verpackung) wurde im Februar 2012 zurücküberwiesen.
      am 11. Ma1 2012 haben Sie dann einen Mahnbescheid Über die Summe von € 530,- und einen Vollstreckungstitel erwirkt. Der Restbetrag wurde überwiesen und Sie haben vergessen die Execution einstellen. Der Gerichtsvollzieher hat nichts eingetrieben, weil es keine offene Schuld gab. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
  • nargoroth am 05.11.2013, 19:16
    X-P
    Ich habe bei dieser Firma eine Nvidia GTX 770 von MSI bestellt da der Preis kurzfristig sehr günstig war. Da der Artikel einen Tag darauf aus dem Sortiment verschwunden ist habe ich insistiert. Erst einige Tage danach kam der Storno von der Firma da die Karte angeblich zu einem falschen Preis vom Großhändler angeboten wurde...ist ja nicht so das die Karte neu ist und der Preis eine Überraschung.
    Absolut nicht empfehlenswerter Shop!
    • Lammer-Shop am 05.06.2014, 10:33

      Reaktion des Händlers
      Re: Mondpreise locken Käufer an

      lieber Kunde,

      leider kommt es immer wieder vor das bei der großen Datenmenge
      Fehler passieren. Wir haben versucht unseren Lieferanten in die Pflicht zu nehmen und den Artikel zu dem ausgewiesenen Preis zu liefern, was leider nicht geklappt hat. Wir möchten uns höflichst für den Fehler entschuldigen.
  • DrG am 28.09.2013, 19:28
    :-)
    Direkter Kontakt sehr angenehm, meiner Einschätzung nach sehr um Korrektheit bemüht, auch auf speziellen Zustellwunsch wurde eingegangen und versucht eine Lösung zu finden.
    Kauf erfolgte dann bei anderen Händler, da dieser einen speziellen Herstellerrabatt gewähren konnte (deshalb diese Aspekte nicht bewertbar) - ansonsten hätte ich sicher bei Lammer-Shop bestellt.
    PS: Eine Bestelloption über Paypal wäre nett.

  • Wern am 27.09.2013, 10:26
    :-{
    Habe eine Kameratasche gegen Vorkasse bestellt (der Lieferstatus war sofort bzw. in einigen Werktagen, genau kann ich mich leider nicht mehr erinnern, allerdings definitiv weit vor Urlaubsbeginn, sonst hätte ich gleich woanders bestellt) und hoffte, diese vor meinem Urlaub (12 Tage nach Bestellung) zu erhalten. Leider war dem nicht so, auf meine mehrmaligen Anfragen (am Tag nach der Bestellung und dann 8 Tage nach Bestellung) kam keinerlei Reaktion und die automatische Benachrichtigung über die Versendung erfolgte erst weitere 6 Tage später - da war ich dann jedoch schon - leider ohne Kameraschutz - unterwegs.

    In der Versandbenachrichtigung wurde ich noch ersucht, eine (positive) Bewertung auf Geizhals vorzunehmen, was ich somit zumindest teilweise als erledigt betrachte. Ich hatte aufgrund der überwiegenden Bewertungen mit Höchstnoten eigentlich mehr erwartet, werde mich in Zukunft aber wieder an andere Händler wenden. Natürlich kann das auch ein Ausnahmefall sein, aber überhaupt keine Reaktion auf meine Anfragen empfinde ich als sehr schwach.
  • zetoumenon am 05.05.2013, 12:22
    :*)
    nach Defekt meiner Festplatte suchte ich (in Geizhals) unter "lagernd" und Formatangaben einen passenden Ersatz und fand die günstigste bei lammer shop. Angaben wie Verfügbarkeit, Preis und Abholmöglichkeit stimmten genau. Vielen Dank
  • Güfzirk am 15.04.2013, 16:11
    :*)
    Nicht nur die Bestellung und der Versand erfolgt wie immer bestens, auch auf eine Reklamation wegen eines fehlerhaften Produktes wird problemlos und rasch reagiert und ein Ersatzgerät zugesendet.
  • ScruffR am 03.04.2013, 14:43
    X-P
    Die Webseite, der Bestellvorgang und die Lieferzeit sind eigentlich OK gewesen, aber vor dem Hintergrund, dass man bei Fehllieferung, Falschinformation oder Defekt um sein Rücktrittsrecht (zwei Monate!) kämfpen muss, macht alle positiven "Erst-Eindrücke" gegenstandslos.

    Das Risiko ist inakzeptabel!!!!

    Ich habe am 14.1.2013 - nach telefonischer Rückfrage, ob bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind und positiver Bestätigung - ein Lenovo ThinkPad Tablet 2 mit diversem Zubehör bestellt.

    Am 17.1.2013 habe ich dann das Gerät bekommen und sofort festgestellt, dass die angefragte Funktionalität entgegen der telefonische Bestätigung doch nicht gegeben ist.
    Daher hätte ich bereits am 20.1.2013 (dritter Tag der Vierzehn-Tage-Frist laut AGB) von meinem Rücktrittsrecht gebraucht machen wollen, indem ich zwei mal (einmal per Web-Kontaktforumlar, einmal direkt per Mail) meinen Rücktritt bekannt gab und um Rückmeldung bat.

    Nach mehrmaliger Urgenz per Mail/Kontaktforumlar habe ich mir nach telefonischer Kontaktaufnahme (zwei mal wurde abgehoben und wieder aufgelegt, beim dritten mal von einem anderen Telefon aus ging's dann) anhören müssen, dass ich das Gerät nicht zurück schicken könnte, weil ich es ja schon ausgepackt und eingeschalten hätte, außerdem könnte es nich sein, dass es nicht funktioniert. Allerdings könnte man das ganze ja als Gewährleistungsfall abhandeln, wobei ich dafür auf das Einverständnis von Lenovo hoffen müsste.
    Da das für mich inakzeptabel war (rechtliche Schlechterstellung) und auch noch dem österreichischen Konsumentenschutzgesetz (z. B. KSchG §5e) widerspricht, habe ich dies abgelehnt und eine entsprechende ausführliche Stellungnahme per Mail übermittelt.

    Auf diese erhielt ich dann erst wieder nach mehrmaliger Urgenz und einer Fristsetzung eine lapidare Rückmeldung, dass ich für das Tablet die Rückmeldung von Lenovo abwarten sollte, die anderen mitbestellten Artikel aber schon zurück schicken könnte, dann aber 15% Wiedereinlagerungsabschlag fällig würden (wieder ein ausdrücklicher Verstoß gegen das Konsumentenschutzgesetz!).

    Daher wandte ich mich dann, immer noch innerhalb des vierzehntägigen Rücktrittsrechts, an den Konsumentenschutz der Arbeiterkammer, wo mir bestätigt wurde, dass ich im Recht sei und man einen diesbezüglichen Brief an die Fa. Erne KG (= www.lammer-shop.at) mit nochmaliger Bekanntgabe meines Rücktritts und Fristsetzung für die Rücküberweisung meiner geleisteten Zahlung, schreiben würde, was dann am letzten Tag der 14-Tage-Frist auch geschah.

    Nach Ablauf der 14-Tage-Rückzahlungs-Frist habe ich bei der AK noch einmal nachgefragt, ob diese eine Reaktion erhalten hätte, weil ich mein Geld noch nicht überwiesen bekommen habe.
    Darauf hat mir die Dame von der AK erklärt, dass sie auch telefonisch versucht hätte mit Fr. Erne über die Sache zu sprechen, was aber fruchtlos blieb. Daher bliebe mir nur noch der Weg zum Anwalt.

    Daher schaltete ich dann über meine Rechtschutzversicherung einen Anwalt ein, der meinem Recht noch einmal Nachdruck verlieh, wieder eine 14-Tage-Rückzahlungsfrist aussprach und im Falle der Nichtfolgeleistung mit Klage drohte.

    Nach einigen Versuchen der Erne KG mich per Telefon und Mail zu überzeugen, dass doch alles in Ordnung sei und sie nichts anderes als mein Kundenwohl im Sinn hätten, hatte ich nach vierzehn Tagen noch immer nichts von meinem Geld gesehen.

    Erst am 27.3.2013 (über zwei Monate nach meinem Rücktritt) habe ich mein Geld dann schlussendlich doch zurück bekommen.

    Aber die Nerven, Rennereien, das Einschalten von AK und Rechtsanwalt und die Aussicht auf ein mögliches Gerichtsverfahren hätte ich mir gerne erspart.

    Daher steht für mich fest, bei dieser Firma dürfte man aufgrund der Risiko-Abschätzung nicht bestellen - schließlich könnte man jederzeit in die Lage geraten das Rücktritts-/Widerrufsrecht in Anspruch nehmen zu müssen und dann steht einem ein Spießrutenlauf bevor.

    Das sind ein paar Euro Preisvorteil oder irgend welche Lieferversprechen nicht wert!

    • Lammer-Shop am 06.04.2013, 12:41

      Reaktion des Händlers
      Re: Bestellung nur auf eigene Gefahr! Widerruf/Rücktritt-Recht wird nicht Widerspruchslos akzeptiert!

      Von unserer Seite wurden alle notwendigen Schritte rechtzeitig unternommen, um eine ordnungsgemäße Rückabwicklung zu gewährleisten.
      Das Rückgaberecht wurde telefonisch sofort bestätigt, am darauf folgenden Werktag schriftlich und es wurde um die Rücksendung der Ware gebeten.
      Die Probleme sind durch die Weigerung der Rücksendung entstanden.
      Die Arbeiterkammer und der Rechtsanwalt wurden erst nachträglich eingeschaltet und entgegen aller vorherigen Zusagen zur Rücksendung wurde nun vorab Überweisung verlangt.
      Nach Überweisung des Geldes waren noch 2 Aufforderungen zur Rücksendung der Ware nötig.
      Das zurückgesendete Gerät konnte von unserem Techniker nicht in Betrieb genommen werden und wurde zur Reparatur an den Hersteller weiter geleitet.
      Bis dato wurden alle in dieser Causa aufgelaufenen Kosten von uns übernommen
  • leo. am 02.04.2013, 23:46
    :*)
    Ebenso rasche wie individuelle und service-orientierte Beratung!
    Geringe Versandkosten! Sehr rascher Versand!
    Alles in allem sehr angenehm! Sehr gute Alternative zu unseriösen wettbewerbsgefährdenden, steueroasen-fixierten Großhändlern wie Amazon oder Ebay , um nur einige zu nennen.
  • euneuber am 24.10.2012, 15:39
    :*)
    Alle Zusagen wurden eingehalten, Verpackung (durch den Hersteller) war ausreichend, die Abwicklung ist in Rekordzeit erfolgt. Alle meine Email-Anfragen wurden schnell und kompetent beantwortet.

    Ich bin begeistert!
  • mediacom am 17.07.2012, 16:15
    :-)
    Nach der Bestellung einer Nikon D800 konnte diese nicht geliefert werden, was jedoch nicht am Verkäufer lag. Information über Lieferdauer erfolgte umgehend. Nach Auslieferung durch Nikon nach 2 Monaten Wartezeit wurde die Kamera nachwievor zum vereinbarten einmalig günstigen Preis geliefert, obwohl Nikon inzwischen den Preis erhöht hatte. Lieferung- und Verständigungsservice hervorragend.
  • Tom.schwarz am 31.05.2012, 10:10
    :*)
    Ich habe eine Nikon D800 bestellt. Der Preis war einfach der Hammer.
    Leider war die Kamera lange nicht Verfügbar. Hier kann man dem Lammer Shop aber keine Schuld zuweisen!! Diese sind von Nikon einfach nicht rechtzeitig beliefert worden. Ich wurde aber sehr gut über den Stand der Dinge informiert, und es wurde alles unternommen, dass ich die Kamera noch vor meinem Urlaub bekomme. Jetzt habe ich sie endlich !!!! JUHUUUUU.

    vielen Dank nochmals

    SG
    Thomas
  • Plott am 20.02.2012, 20:15
    X-P

    Falsche Angaben...

    Gesamtnote: 4,25
    Ich wollte heute - nachdem ich im Online-Shop die Lieferzeit von 1-3 Wochen gelesen habe - eine Kamera bestellen. Anruf - und Frust: Die angegebene 1-3 Wochen Lieferzeit stimmt überhaupt nicht, die Firma bekommt Anfang April die erste Lieferung, einen verbindlichen Liefertermin im Falle einer Bestellung konnte mir die Dame am Telefon nicht nennen.
    Das ist nicht in Ordnung - mit einer kurzen Lieferzeit locken (Bauernfängerei) und dabei nicht die Wahrheit sagen. Ein ehrliches "nicht lieferbar" wäre dabei besser. Und bevor man denkt, ich wäre blauäugig: Viele Firmen haben Exklusivverträge mit diversen Lieferanten, daher erschien mir auch eine kürzere Lieferzeit glaubhaft. Bis... ja... wie oben.
    • Lammer-Shop am 24.02.2012, 11:06

      Reaktion des Händlers
      Re: Falsche Angaben...

      Stellungsnahme zur Bewertung des anonymen Users unter dem Pseudonym Plott.
      Ausserhalb unserer Geschäftszeiten erfolgte ein Anruf
      über die Verfügbarkeit einer Kamera, nach erfolgter
      korrekter Auskunft wurde uns mitgeteilt, dass eine schlechte Bewertung im Geizhals erfolgt.

      Diese Vorgangsweise finden wir armselig, dass ihm unser Shop nicht gefällt mag ja noch seine subjektive Meinung sein und wir sind dankbar über Hinweise zur Verbesserung
      unseres Shopsystems.
      Aber Urteile abgeben und Dinge zu bewerten, die sich der Kenntnis des Users "Plott" eindeutig entziehen dafür fehlen uns die Worte!

      PS: Vielen Dank an alle Kunden, die unsere Serviceleistungen honorieren!
  • distel2 am 05.02.2012, 19:21
    :*)
    Ich habe einen externen BluRay-Brenner von LG bestellt, dessen Lieferdatum zum Zeitpunkt der Bestellung nicht vorhersehbar. Ich musste das Laufwerk nicht sofort bei der Bestellung bezahlen, sondern erhielt ein Mail, als es lagernd war. Erst zu diesem Zeitpunkt habe ich dann das Geld überwiesen und bereits 2 Tage später habe ich die Ware erhalten.

    Wirklich toller Service!!!!
  • xtremesports am 04.01.2012, 18:14
    :*)
    Ich hab bereits zum 2. Mal eine Patriot Pyro SSD 60GB dort gekauft. Die erste hab ich schon im Sommer bestellt und bekommen, die zweite zu Weihnachten. Ich hab mich beide Male für diesen Shop entschieden weil er hier ausgesprochen gute Bewertungen erhalten hat, obwohl das gleiche Produkt woanders um 20 Euros billiger währe. Das erste mal wars mir nicht wirklich eilig und etwa nach fünf Tagen hat eine nette Dame angerufen und sich sehr entschuldigt das mein Auftrag "so lange" liegengeblieben ist und das das Paket heute noch weggeht. Kurz darauf war es da und die SSD hat funktioniert,- gewonnen. Jetzt zu Weihnachten wars mir besonders eilig, aber wer am 23.12. um 14h00 was bestellt darf nicht mit Lieferung bis zum 24. rechnen. Ich hab zwecks Beschleunigung meine Überweisungsbestätigung per Mail geschickt und am 28. hab ich die Bestätigung über den Versand bekommen. Am 29. wars Packerl da.(ich aber nicht). Heut hab ichs abgeholt und werd die SSD beim nächsten Familientreffen orginalverpackt weitergeben ;)
    Ich hab beim Preisniveau einen 2-er vergeben, Qualität darf aber auch bisschen mehr kosten.
  • w_h_p am 19.12.2011, 12:50
    :*)

    Spitzenservice

    Gesamtnote: 1
    Habe den ASUS VE247 LCD Monitor kurz vor Weihnachten als Geschenk bestellt und war deshalb besorgt, ob eine rechtzeitige Zustellung noch möglich ist. Die Ware war ja nicht lagernd und mußte erst einmal im Shop ankommen!

    Doch die Lieferung hat vereinbarungsgemäß geklappt, wurde laufend per Email informiert, sogar am Sonntag. Auf meine telefonische Rückfrage antwortete ein sehr zuvorkommende und kompetent wirkende Dame!

    Preis, Produktinformationen, Verpackung - alles tadellos!



  • MathcadGuru am 30.11.2011, 18:48
    :*)
    Abwicklung verlief prompt, alle Anfragen wurden rasch mit E-mail beantwortet, rasche Lieferung der Ware, guter Gesamteindruck. Ich kann den Shop nur weiter empfehlen !
  • malariaviruz am 23.11.2011, 12:57
    :*)

    Alles Bestens

    Gesamtnote: 1,10
    Auf der Suche nach einem passenden Thinkpad T60p CPU Lüfter den man nur inkl. Heatpipes erhält wurde ich im Lammer-Shop fündig die auch normale Preise dafür verlangten. Zwar gab es Lieferverzögerungen weil der Artikel kurzfristig nicht erhältlich war aber dafür kann der Shop nix. In Summe bin ich mit der Abwicklung sehr zufrieden und werde sicher wieder mal was bestellen!
  • Dr. am 09.11.2011, 09:07
    :*)
    Die Abwicklung - von der Bestellung bis zur Lieferung - verlief rasch und problemlos.
    Die Ware entspricht vollständig der Beschreibung im Shop.
    Diese Firma ist durchaus zu empfehlen.
  • neuron73 am 06.11.2011, 17:20
    :*)
    Habe, nachdem schon vor einigen Jahren meine Mutter beim Lammer-Shop bestellt hatte und alles zur vollsten Zufriedenheit ablief, mich nun selbst erstmals für diesen Anbieter entschieden und kann zum zweiten Mal nur Positives über Bestellabwicklung, Kundenfreundlichkeit, Preisniveau und Qualität der Ware berichten. Einziger kleiner Kritikpunkt ist die mMn etwas konfuse Kategorisierung der Produkte in der Navigation der Website, wenn man mal in Katalog-Manier "durchblättern" möchte. Was aber in meinem Fall (Direktlink zum Produkt von geizhals.at) nicht relevant war. Ansonsten zum zweiten Mal vollste Zufriedenheit. Gerne wieder!
  • PhilippSchindler am 21.10.2011, 16:18
    :*)

    top

    Gesamtnote: 1
    Habe auf der Homepage des Händler eine verfügbare TV-Karte bestellt.
    Diese wurde am nächsten versandt und zwei Tage später ist Sie genau wie bestellt angekommen.

    Auf eine E-Mail Anfrage meinerseits wurde umgehend geantwortet! Absolut toller Support!

    Würde jederzeit wieder bei diesem Händler kaufen. So macht Internet-Shopping Spaß!
  • abcdefgh am 14.10.2011, 08:34
    :*)

    Alles bestens!

    Gesamtnote: 1
    Die gesamte Abwicklung war so, wie man sich das wünscht!
    Ich habe diesen Shop ausgewählt, weil hier nicht nur das gewünschte Objektiv zu kleinem Preis angeboten wurde, sondern auch das dazu passende Zubehör (Gegenlichtblende). Das Produkt war zwar als "nicht lagernd" angeführt, ich wurde aber prompt über den vorraussichtlichen Liefertermin informiert. Dieser wurde letztendlich sogar unterschritten.

  • phishi am 12.09.2011, 12:38
    :*)

    Blök - vier Beine gut.

    Gesamtnote: 1,30
    USV (EATON 5PX) erworben, auf meine Notizen bei der Bestellung bezüglich Lieferzeit wurde tatsächlich eingegangen und es ging auch sehr schnell.

    Freundliche Dame am Telefon.

    Der Shop selbst ist nicht so berauschend aufbereitet z.B. gibts kein "Mein Konto" mit einer Liste aller früheren Bestellungen etc.
    Die Suche wirkt irgendwie umständlich - aber man sucht ja sowieso über Geizhals ;-) - und die Farbgebung/das Design ist ein bisschen trist.

    In allen wichtigen Dingen ohne Problem, gut.

  • LCD am 18.08.2011, 22:56
    :*)

    Sehr Empfehlenswert

    Gesamtnote: 1
    Ich habe mir das Subnotebook X121e von Lenovo mit E-350 CPU ausgesucht. Lieferzeit sollte Ende dieses Monats sein, aber auf Nachfrage ließ sich ein früherer Termin ausmachen. Das Produkt kam in einer Überverpackung an, der man nicht ansah was drinnen steckt, also äusserst positiv.
    E-Mail Kontakt war einfach Spitze.
    Lammer Shop ist nicht Lahm, sondern top und absolut zu empfehlen. Ich würde jedenfalls jederzeit wieder da einkaufen.
  • panta_ray am 03.08.2011, 11:21
    :*)

    Absolute Empfehlung!

    Gesamtnote: 1,18
    Meine zweite Bestellung beim Lammer-Shop: bin absolut begeistert. Hab mir eine Bluetooth-Tastatur mit inkludiertem Touchpad für meinen HTPC bestellt. Da das Teil getrost als eher "exotisch" bezeichnet werden darf, war ich auch auf ein wenig Wartezeit eingestellt.
    Obwohl im Shop unter "Lieferzeit" "1-3 Wochen" angegeben wurde, war die Ware nach einer Woche bei mir in der Steiermark - auf vorherige Nachfrage wurde mir gesagt, dass ich die Tastatur normalerweise innerhalb einer Woche bekommen sollte aber da dies nicht garantiert werden könne, blieb auf der Website die Angabe "1-3 Wochen" stehen. So soll's sein! Ich werd dort Stammkunde :)
  • borowitsch am 29.05.2011, 22:43
    :*)

    So solls sein

    Gesamtnote: 1,04
    Service und vor allem Versandgeschwindigkeit erste Sahne!

    Einzig die Zahlungsmöglichkeiten sind noch ausbaufähig, das ist aber wirklich der einizige Kritikpunkt.
  • W.Russegger am 20.05.2011, 13:20
    :*)

    Top-Webshop!

    Gesamtnote: 1,04
    Ein sehr übersichtlicher Webshop und eine extrem flotte Lieferung! Ich bin sehr zufrieden und kann den Verkäufer nur bestens weiterempfehlen.
  • ghuser09 am 07.05.2011, 12:09
    :*)
    Klare Kommentare bezüglich Lieferung, rasche Rückmeldungen zu Lieferstatus und bei Verzögerung waren vorhanden, daher sehr positiver Eindruck
1 2 3 4 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.





Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG