Netzneutralitšt in Gefahr!

Nero: Nero 9.0 (deutsch) (PC) (01000/511)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Nero: Nero 9.0 (deutsch) (PC) (01000/511)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 24%
1.99 von 5
auf Grundlage von 20 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
6.25% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung
    Remus am 07.12.2009, 09:29

    Überladen und teuer

    Gesamtbewertung: (2.25)
    Völlig inakzeptable Größe der Anwendung, vor allem wenn man die "Zusatzanwendungen" mitinstalliert. Lieber wie schon geschrieben auf zB ImgBurn zurückgreifen. Einfache Anwendung, viele Möglichkeiten, sehr wenig Speicherplatzbedarf, Gratis!
    antworten
  • negative Bewertung
    sarge2k4 am 02.07.2009, 00:16
    Nero Mediaplayer/Bild betrachter und und und... wer braucht sowas ? Ein brennprogramm der 400mb gross ist und nicht anderes anbietet als was bei windows vorhanden ist und dann auch diesen preis .
    Ich benutze das Kostenlose Programm ImgBurn. Ist nur 2mb gross und kann sachen die nero nicht kann. Ich sage hände weg von nero. Nero war bis version 6 sehr zuempfehlen aber ab version 7 ist schrott geworden.
    antworten
  • negative Bewertung
    pcmanager am 11.04.2009, 01:09

    überladene Kundenfrotzelei

    Gesamtbewertung: (1.00)
    schon alleine die elends lange Installationszeit mit wiederholten Abbrüchen ist es wert sich mit so einem Dreck nicht mehr weiter auseinanderzusetzen - und dann noch dort und da für diverse plugins extra abkassieren wollen - so nicht. Schade um jeden einzelnen Euro. Brennen kann der FReeware Brenner CDBurner XP mindestens genauso gut - der Rest ist sowieso unbrauchbarer Müll....
    antworten
  • negative Bewertung
    Celsi am 29.12.2008, 16:01

    Teuer, kunterbunt+überfrachtet

    Gesamtbewertung: (2.50)
    Früher war Nero mal "der Brenner" schlechthin, heute ist es teuer, voll mit unnötigem Geraffel (was man aber mit bezahlt), daraus resultierend auch unübersichtlich und ressourcenfressend.

    Ist ja klar, verhält sich genauso wie mit den Handies: Irgendwann erfüllen die Teile Ihren Zweck (telefonieren!) perfekt (wie auch Nero schon vor einiger Zeit). Was macht man also, damit es weiter gekauft wird, auch wenn man es eigentlich schon hat: Man baut (weitere, größtenteils unnütze) Kacke ein und "verkauft" es als "Innovation", auch wenn es nur nervt und Platz frisst.

    Nicht alle Erweiterungen des heutigen Nero sind unnützer Müll für mich, aber deutlich über 50%. Dafür schmeiß ich keine +40 EUR zum Fenster raus.
    antworten
  • negative Bewertung
    MT@OC am 15.12.2008, 18:59

    Für mich ein Reinfall

    Gesamtbewertung: (3.25)
    Auf meinem MediaPC verrichtet bereits Nero8 seinen Dienst. Weil es des öfteren zu Problemen kam habe ich mir Nero9 zugelegt und musste feststellen das es keine BlueRay Wiedergabe mehr gibt. Nero Home (MediaCenter) gibt es auch nicht mehr. Für mich und meinen MediaPC der totale Reinfall.
    antworten




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG