Brother DCP-165C, Tinte

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Brother DCP-165C, Tinte

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 72%
3.89 von 5
auf Grundlage von 7 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
50.00% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung
    nero6 am 18.01.2012, 12:35

    Schwarz drucker er nicht

    Gesamtbewertung: (3.75)
    Preis Leistung Daten hörten sich gut an,gekauft nach ca.9 Monaten drucker er nicht meher schwarz.Vorher ein MFC-260C der druckte auch keine schwarz meher,für den 165C bekammen wir einen 195C und was war nach 6 Monaten auch keine Schwarz meher.
    Beim 260C und 165C kamen nur Orginal Patronen zum einsatz.
    Beim 195C kammen keine Orginal zum einsatz.
    Warum werde Ich mir nie meher was von Brother hollen?
    antworten
  • negative Bewertung
    Tanja30 am 16.09.2009, 17:49
    Am liebsten würde ich ihn beim Fenster raus schmeisen! Nur leider dann hab ich auch nichts mehr davon! Ich empfehle jeden der einen Drucker mit einzelnen Patronen will den Epson! Er druckt schöne Bilder und ist auch einfach in der Handhabung!
    antworten
  • positive Bewertung
    userOGeizh am 12.12.2008, 20:34
    Meine Hauptkaufgründe für dieses Gerät waren:
    - Linux Unerstützung funktioniert für Drucker & Scanner einwandfrei (Brother stellt Treiber selbst zur Verfügung), und Installation ist sehr gut beschrieben.
    - niedriger Preis
    - (Garantie bei Registrierung von 3 Jahren)

    Zur Ausstattung: kein USB-Kabel (kostet aber auch nicht die Welt), dafür Tintenpatronen mit 65% Füllstand (laut Handbuch).

    Hier nur ein paar Orientierungswerte (denn ich habe zum Zeitpunkt des Kaufs, vor 2 Wochen, noch gar keine gefunden - außer die auf der Brother HP):
    Testwerte unter Linux Suse 11.0 (mit Brothertreibern):
    - Druck von CUPS Testseite mit niedrigster Qualität, mit Farbe: ~ 6 sec
    - Scan, mit Resolutioneinstellung 100 (entspricht "niedriger" Qualität; Datei hatte nach dem Scan 816 x 1157 Pixel): ~18 sec (von Scanstart bis GIMP-Start)
    - Scan, mit Resolutioneinstellung 300 (entspricht "höherer" Qualität; Datei hatte nach dem Scan 2480 x 3472 Pixel): ~43 sec (von Scanstart bis GIMP-Start)

    Zur Memory Card Unterstützung unter Linux kann ich nichts sagen, da noch nicht ausprobiert.
    antworten




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG