Netzneutralitšt in Gefahr!

ASRock X58 Extreme3

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für ASRock X58 Extreme3

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 96%
4.85 von 5
auf Grundlage von 5 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
100.00% empfehlen dieses Produkt.
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • positive Bewertung
    beliebig am 07.11.2010, 21:11
    Ich habe das Motherboard nun 1/2 Jahr im Einsatz. Die Leistungswerte sind sehr gut. Windows 7 64 Leistungsindex liegt mit Ausnahme der Festplatte bei mir bei 7,8. Zugegeben mit guter Hardware.
    Die hohe Chipsatztemperatur und Absturz kann ich nicht bestätigen. Ich habe den Chipsatzlüfter auf niedrigster Einstellung und aktuell 38 °C. Im heißen Sommer max. 42 °C.

    gemessene Gesamtaufnahme meines Systems (980x, Sapphire Vapor 5870 bei 900MHz, 6GB RAM): Im Leerlauf 120 W, unter Höchstlast 300 W.

    Ein paar kleine Nachteile:
    Ein Lüfteranschluß kann offenbar nicht geregelt werden, obwohl das Motherboard die Einstellung zulässt.
    Die Grafikkarte verdeckt einen PCIe Slot.
    Die USB Spannungsversorgung ist zu niedrig, so konnte ich lediglich eine externe 2,5'' Samsung anschließen, WD und Hitachi waren nicht möglich. Dabei kommt es sogar zu Abstürzen des Gesamtsystems. Habe ich aber auch schon von anderen Motherboards gehört.
    Leider ist auch Frontpanel-Audio nicht nutzbar, da der Anschluß sehr nahe an der Grafikkarte liegt und diese auf den Anschluß einstreut. Ein Umlegen des Kabels bringt leider keine Abhilfe. Der Rear-Anschluß ist davon nicht betroffen. Ich habe bei eBay für 15 € eine SB XFi Gamer erstanden, die hat das Problem gelöst.

    Ich bin voll zufrieden mit dem Produkt und kann es allen empfehlen, die nicht viele Erweiterungskarten stecken möchten.
    antworten
  • positive Bewertung
    CKG am 01.08.2010, 16:06

    Klasse MB super Preis/Leistung!!!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hallo,
    Ich habe mir das Motherboard vor xa. 2 Wochen gekauft und äußerst zufrieden...
    Klasse OC Potenzial nutze es mit einen i920 D0 und konnte mit den OC voreinstellungen... kann man von 3600-4200 MHz auswählen. Ich hatte ein mal 3,6 und 3,8 Ausgewählt Beides unter Prime95, 8std getestet ohne Abstrüze ohne Probleme Stabil... Bin sehr begeistert das innerhalb von 30sec getan und dann hat man 1-1,2 GHz mehr leistung einfach klasse.
    Ich habe mir dazu noch das G.skill Ripjaw DDR3-2000 4gb kit gekauft was ja ein XMP Profil hat, Das hat auch wunderbar geklappt... dann hat die CPU 2,8 GHz Automatisch ... Nutze noch ein 8800 GTX aber ich kann jetzt alles Auf 1920*1200 mit Höchsten Grafik details zocken ohne Prob. Windows 7 Leistungsindex zeigt CPU und RAM mit 7,6 an Graka 6,9 Bin sowas von zufrieden.

    Klares Minus zuwenig Lüfteranschlüsse auf dem MB und OC Vorauswahl fängt erst bei 3,6 GHz an


    Klar kaufempfehlung! Für den Preis zugreiffen
    antworten




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG