Samsung Spinpoint P80 160GB, 8MB Cache, IDE (SP1614N/SP1634N/SP1654N)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Samsung Spinpoint P80 160GB, 8MB Cache, IDE (SP1614N/SP1634N/SP1654N)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 75%
4.02 von 5
auf Grundlage von 452 Bewertungen und 119 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
78.13% empfehlen dieses Produkt.
1 2 3 4 vor »
  • Pacemaker am 09.02.2008, 00:49
    positive Bewertung
    Die Pladde ist fett, fetter ey am fettesten !!!

    Läuft bei mir seid März 2004 und schnurrt wie die Katz'!

    KEINE PROBLEME !

    Weiss nich was die anderen fürn Pech hatten,

    ich jedenfalls kann sie nur wärmstens empfehlen!


    Wem 160 Gig noch ausreicht...haut rein !!! XD
    antworten
  • c-maus am 12.09.2006, 11:48
    negative Bewertung

    Schnauze voll

    Gesamtbewertung: (1.75)
    so ich habe fertig mit samsung ! da ne platte zu erwischen die leise läuft ist wohl reine glücksache.. ich hab jetzt 4 stück reklamiert die gepfiffen haben ohne ende. der witz dabei ist das samsung keine neue platte dafür rausgibt, sonder nur reparierte, getestete platten. der oberhammer ist das man nicht mal die platte des selben typs wiederbekommt !! so habe ich eine teure langsamdrehende sv1604n eingeschickt und jetzt ne billige sp1604 retour bekommen.. die jungs vom support können das ja nu wirklich nichts zu, aber diese politik bei samsung ist ne frechheit.

    antworten
  • Pacemaker am 29.07.2006, 13:55
    positive Bewertung

    Die platte ist der Wahnsinn !!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Die Pladde läuft bei mir jetzt seit über 2 Jahren,
    und schnurrt wie eine Katze:
    KEINE AUSFÄLLE
    KEINE DATENVERLUSTE
    KEIN LÜFTER OBWOHL HEISS IN MEINEM CASE

    Mein Fazit:
    GEHT AB WIE SCHNITZEL->
    Macht bei mir 300% Zufriedenheit

    Ich sag nur Oh Yeeearrr!
    antworten
      • Pacemaker am 06.01.2007, 18:53

        Re(2): Die platte ist der Wahnsinn !!!

        Zuerst einmal zügel deine Zunge...

        Da ich mich nicht auf so ein Sprachiveau herablassen möchte,
        antworte ich nunmehr professionell:

        1. ICH LÜGE NICHT, das ist eine bodenlose Unterstellung !!!
        2. Wurde ich auch NICHT für meine Bewertung bezahlt !!!

        *****************************************************************


        Die Pladde ist absolut zu empfehlen !!!

        Schnurrt jetzt seit knapp 3 Jahren (ca18Std./7Tage die Woche)

        KEINE Probleme:-)
        KEINE Datenverluste:-)
        SEHR SCHNELL:-)
        ABSOLUT ZUVERLÄSSIG:-)

        So why try harder?

        !!! !!! !!!

        *****************************************************************

        So, wenn du nun eben ein Pechvogel bist so ist das nicht mein Problem.

        Montagspladden gibts überall.

        ABER der Durchschnitt zählt!

        Ich würde eher mal sagen bau sie richtig ein und achte mal auf deine Temps...

        Ansonsten solltest du vielleicht nen Kurs beim Anti-Agressiontraining belegen.>:-D

        KLARE KAUFEMPFEHLUNG LEUTE, LASST EUCH NICHT BEIRREN!

        Macht bei mir immer noch 300% + Zinsen = EXZELLENT!
        antworten
  • otto-normali am 26.03.2006, 01:53

    7x160Gb/(MB in 2 Jahren Defekt

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Also Ich habe am Anfang Die 160Gb/8MB/7200Upm gekauft wegen der Garantiezeit am Anfang. Die 1. ging ca 3/4 Jahr Kaputt, dann habe Ich eine im Austausch bekommen, aber alle ca 6 Monate ist mir eine Kaputt gegangen. HAbe ein Chieftec Big Tower mit ca 8 Lüftern, gekühlt und umluft ist wohl genug. Wenn der Preis nicht stimmen würde und Umtausch Probleme würde Ich diese auf keinen Fall nehmen. Es ist Dumheit vonmir das Ich die nochmal und nochmal nehme. Die Festplatten im Durchschnitt habe ich immer 2 oder 3 gehabt im Tower. Soll jeder selber entscheiden. Aber der Datenverlust ist das Extreme. Die 160Gb/8MB/7200 Ist absolut nicht zu Empfehlen
    antworten
  • funny-x am 01.03.2006, 23:51
    positive Bewertung
    Kaufen Kaufen Kaufen !!!

    Kann die Platte nur empfehlen.
    Läuft bei mir jetzt seit 1 1/2 Jahren ohn e Probleme.
    Ist im Gegensatz zu ihrer "Schwester" (250er SATA) sehr leise.
    Hat bei mir ne Temperatur von unter 30° (immer).
    Liegt aber daran dass die Platte ständig von ein em 80er Lüfter gekühlt wird (langsamdrehend!).
    Hatte sie auch eine Zeit lang in einer "IcyBox" als externe. Auch hier wurde sie nicht sonderlich warm, geschweige denn heiß.

    Bin absolut zufrieden!

    Mein Mitbewohner hat die gleiche (zusammen gekauft). UAhc hier volle Zufriedenheit.
    antworten
  • dadaniel am 29.11.2005, 23:07
    positive Bewertung

    verrichtet bis heute ihren dienst

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Um eure Platte zu testen, low-level-löschen oder die Temperatur auszulesen verwendet am besten das Tool vom Hersteller: http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/utilities/attach_file/hutil200.exe

    Einfach auf eine mit Windows erstellte Startdiskette entpacken, und nachdem man den Computer mit der Diskette gebootet hat mit hutil.exe aufrufen.

    ACHTUNG: Das Programm benötigt Schreibzugriff, sonst stürzt es ab! Also nicht auf CD-ROM brennen *g*
    antworten
  • bootlog am 26.10.2005, 00:41
    negative Bewertung

    qualitativ SCHROTT!

    Gesamtbewertung: (2.25)
    Nach 4 Ausfällen in 2 Jahren (und damit zum Glück in der Garantiezeit) kann ich mit Bestimmtheit sagen: Performance=Top; Zuverlässigkeit=Flopp!
    Und wie ich mitlerweile erfahren habe soll das bei Samsung Platten allgemein durchaus keine Seltenheit sein. Ich kann nur voll und ganz vom Kauf abraten! Ich selbst bin mitlerweile auf Hitachi (IBM) umgestiegen. Die haben die nötige Erfahrung und da stimmt dann auch die Qualität!
    antworten
  • LLChris am 04.10.2005, 19:22
    positive Bewertung
    ... wie ein Kätzchen. Keine Probleme mit der Platte, sie ist leise, schnell und kühl wie am ersten Tag. Allerdings habe ich sie nicht im Dauereinsatz, was ich bei vielen anderen Bewertungen bezügl. des frühzeitigen Ablebens der Platte hier vermute, sondern "nur" um die 14 Stunden pro Tag.

    Wenn sie noch weitere 18 Monate durchhält wird sie abgelöst und vermutlich durch die dann aktuellste Samsung abgelöst. Bin jedenfalls bisher hochzufrieden mit dem Kauf.
    antworten
  • guest_in_peace am 16.08.2005, 23:05
    negative Bewertung

    Muss von dieser Platte abraten

    Gesamtbewertung: (2.50)
    Im November 2004 eingebaut. Lief bis vor wenigen Tagen problemlos. Dann plötzlich Bluescreen unter WinXP SP2. Seitdem rasanter Fehlerzuwachs. S.M.A.R.T. Status: bad., Lesefehler usw.usf.
    Ich dachte wirklich im Jahr 2005 gibt es solche Hardwareprobleme nicht mehr. Aber wie ich dem Forum entnehmen mußte, ist dem wohl bei weitem nicht so.
    Fazit für mich - Finger weg von Samsung-Platten
    antworten
  • phpmasta am 23.06.2005, 12:03
    negative Bewertung

    schrott

    Gesamtbewertung: (1.00)
    die erste SP1614N musste nach 140 tagen getauscht werden, da sie nur noch fehler machte.
    und die zweite läuft jetzt ca 150tage und da treten auch schon immer wieder fehler auf.
    antworten
  • algambler am 10.05.2005, 19:39
    positive Bewertung

    Hmm...

    Gesamtbewertung: (4.00)

    ...ich lese hier nur Positives, möchte aber jetzt mal ein bisschen dagegenmaulen.
    Ich besitze eine von diesen "Leisetretern" schon seit einem Jahr. Die Meinung über die Lautstärke muss ich teilen, da sie wirklich nicht laut ist.
    Was ich aber bemängele ist, das man beim Kauf nicht darauf aufmerksam gemacht wird, daß dieses Plättchen im "normal", sprich Neuzustand, nur auf UDMA 100 läuft und sich zum freischalten das Hutil von der Samsungseite laden muss. Echter Mist. (http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/utilities/hutil.htm) VORSICHT! Das Schätzchen sollte bei allen Einstellungen mit diesem Tool neu formatiert und ohne Daten sein !!! Sonst Datenverlust!
    Ansonst bekommt sie eine 2 bis 3, da sie wie schon erwähnt leise und kühl (bei mir 27 - 29 Grad, WIN 2K Pro) läuft. MöchtŽ trotz allŽ der Maulerei die Platte empfehlen....andere Hersteller könnenŽs auch nicht besser und für das Geld ( ich hab noch ca. 85.-€ bezahlt) bekommt man doch lauffähige 160GB die leise, kühl und lange laufen.
    antworten
  • josieone am 17.03.2005, 22:18
    negative Bewertung
    Produkt ist top, allerdings gibt es bei Samsung eine für mich unverständliche Haltung bezüglich Gewährleistung(über die 1 Jahr hinaus), wenn der Händler es nicht in Österreich bezogen hat sondern durch Reimport! Für mich als Kunde ist es nicht bzw. nur schwer ersichtlich, wo der jeweilige Händler die Samsungteile bezieht. Noch dazu wo wir in der EU sind ist die Haltung für mich komplett unverständlich. (Hintergrund: Samsung Österreich weigert sich bei einem Bekannten eine defekte 3,5" Festplatte mit 3 Jahren Garantie nach knapp über einem Jahr auszutauschen, da nicht in Österreich von einem Händler bezogen!?!? --> Hier wird auf dem Rücken des Kunden ein Kampf sinnloser ausgetragen) Werde mnir in Zukunft keine Samsung Produkte mehr kaufen und bereue mittlerweile dass ich bei dieser 2,5" FP wieder zugeschlagen habe (hoffentlich kein Ausfall)!!!
    antworten
  • prami am 17.03.2005, 19:12
    positive Bewertung
    ich habe 3 stück davon im einsatz und war auch immer zufrieden. tolles preisleistungsverhältnis leise schnell kühl. jetzt ist mir leider eine eingegangen was natürlich schlecht ist wenn man seine daten nicht gesichert hat...was allerdings mein fehler ist. würde es die platte grösser geben würde ich dennoch dabei bleiben. die platte wurde übrigens auf garantie ausgetauscht.
    die konsequenz daraus ist dass ich jetzt 2 hitachi 250gig in einem raid array habe
    antworten
  • charlie 2.0 am 07.03.2005, 09:55
    negative Bewertung

    Nach 7 Monaten defekt!!

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Schon nach 7 Monaten defekt.Umtausch(Neue)ohne Probleme,bei Mindfactory.de-Superladen
    antworten
  • nurmix am 23.02.2005, 20:17
    positive Bewertung

    Leise und schnell

    Gesamtbewertung: (5.00)
    An der Festplatte gibt es absolut nichts auszusetzen. Sie ist leise, schnell und verträgt auch intensive Nutzung ohne Probleme. Ich würde sie uneingeschränkt weiter empfehlen.
    antworten
  • Konsumierer am 11.02.2005, 19:52
    positive Bewertung

    Tadellos

    Gesamtbewertung: (1.50)
    Mich wundert es wirklich was manche Leute mit ihren Festplatten machen, dass sie solche Probleme haben.

    Hab mittlerweile die 6. Festplatte vom Typ 1614N (bzw. C), davon 2 mal jeweils 2 in einem Raid-0 Array und nicht eine einzige die auch nur annähernd Mucken macht.
    Die 2 ältesten (raid-0) sind jetzt 1 Jahr alt. Laufen immer noch sehr gut, schnell, nur die Geräuschentwicklung wird mit der Zeit höher, aber das macht mir bei Festplatte nicht viel aus.
    Gekühlt werden die beiden Platten mit einem regelbaren 12cm Lüfter (nahezu unhörbar).
    Leider kann ich kein S.M.A.R.T. an meinem OnBoard Promise Raid Controller auslesen, daher weiß ich nicht wie heiß sie werden. Mein System besteht aus einem ASUS K8V-D Mainboard, AMD64 3200+, etc....
    Mit HDTach komm ich auf durchschnittliche Transferraten von ca. 85 MB/s.

    Bei einem älteren System (ASUS A7V133, Athlon 1200) komm ich mit einer 1614C (P-ATA version) auf durchschnittlich 47 MB/s. Vergleich mit einer 3 Jahre alten WD800JB: 41 MB/s.

    Wenn Festplatten kaputtgehen ist das natürlich immer ärgerlich und ich will auch niemand als DAU hinstellen, dem das passiert, aber viele sollten lieber einen Fachmann ranlassen :-)
    antworten
  • Hans_Meiser am 08.02.2005, 13:50
    negative Bewertung

    Datenverlust beim Schreiben....

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Finger weg von der Platte!!! Habe das Problem, dass ich auf immer mehr ORdner auf einmal nicht mehr zugreifen kann. Die Daten sind futsch. Sowas habe ich noch nie erlebt. NIE WIEDER SAMSUNG !!!
    antworten
  • geri1 am 08.02.2005, 11:35

    NUR Probleme

    Gesamtbewertung: (3.25)
    Hab jetzt schon drei 160GB Platten von Samsung und eine davon ist jetzt schon zum zweiten mal innerhalb eines halben Jahres Defekt, bin etwas enttäuscht werde jetzt mal mein glück bei IBM versuchen.:-/
    antworten
  • Pacemaker am 17.01.2005, 02:24
    positive Bewertung

    Verdammt schnell!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Ich hab' sie April 2004 gekauft für 100Euro.
    Bis jetzt absolut zuverlässig gelaufen.

    Laut CHIP auch die IDE Platte mit dem
    höchsten Datendurchsatz !!! Bei mir 46MB/Sek.

    Übrigens mein PC läuft pro Tag mehr als 18 Std.
    Und durch kopieren von grossen Dateien (Video-Bearbeitung) wird sie ziemlich beansprucht.

    Trotzdem läuft sie seit 9 Monaten abolut stabil!!


    SEHR ZU EMPFEHLEN :-)
    antworten
  • Remus am 15.01.2005, 19:28
    positive Bewertung

    Geile Platte

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Bleibt cool auch unter Last, leise, schnell, ...

    Im Vergleich zu meiner alten Seagate (welche auch nicht wirklich schlecht war) kann ich sagen - Samsung ist besser!

    MfG
    antworten
  • Dougy am 15.01.2005, 14:42
    Das war mein erster und zugleich letzter Kauf von Samsung Ware!

    Gute Werbung!!!
    antworten
  • Dougy am 15.01.2005, 14:08
    bereits nach 3 wochen Datencrash beim kopieren, nach diesem konnte die platten nicht mehr starten.
    sie wurde in bios erkannt aber kein OS startete auch wenn die platte als slave nur so mitlief. hab dan mit viel mühe nerv und zeit die wieder zum laufen gekrigt (daten sichern, komplett flashen, neu formatieren) . danach lief sie nur als archiv-platte weiter.
    Gestern (6 Monate spätter) fing sie beim kopieren an zu KLOPFEN! es war schon spätt also hab ich PC ausgeschaltet die platte abmontiert und mich noch nicht mit beschäftigt, hoffe nur sie hält noch paar stündchen durch damit ich alle 120GB sichern kann, ich frag micht nur wo ich die 120GB herkriegen soll? :/
    Hab auch keine lust meine private datein an jemanden weiterzuschiken.
    antworten
  • buttwipe am 12.01.2005, 09:23
    negative Bewertung

    FINGER WEG VON DIESER PLATTE!!!!!

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Wie auch bei einigen anderen Leidensgenossen (siehe unten), war's jetzt bei mir auch so weit. Sämtliche Partitionen waren auf einmal weg und ließen sich nur mehr teilweise wieder herstellen!

    Außerdem gilt der Support in Österreich nur für Platten, die "im autorisierten Fachhandel" in Ö erworben wurden - also NICHT für die Kollegen Media Markt, Saturn und div. Online Shops!

    Da ich meine Platte online gekauft habe, hat man mir nach telefonischer Rücksprache ein Formular geschickt, dass ich meine Platte nach HOLLAND schicken soll!!!!!

    Ich kauf mir noch heute eine neue Festplatte, aber SICHER NICHT mehr die Samsung SP1614N !!!!!!!!!!!!

    btw: Support (48h Austauschservice) für im Fachhandel gekaufte Samsung-Festplatten:
    Fa. CTC 02235/44830-14 (Leopoldsdorf bei Wien)
    oder Fa. NDS 01/90180 (Wien)
    antworten
  • GZERO am 23.12.2004, 20:28
    positive Bewertung

    Perfekte Platte

    Gesamtbewertung: (5.00)
    SOOOO leise - hab schon geglaubt die läuft gar nicht - unglaublich leise und das war meine Anforderung ! Ich bin sehr zufrieden !
    antworten
  • Schlepptop-User am 05.11.2004, 16:55
    positive Bewertung

    TOP!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Schnell, leise, kühl und TOP-P/L-Verhältnis!
    Absolut emfehlenswert :)
    antworten
  • charlie 2.0 am 20.10.2004, 21:58
    Beste Platte auf den Markt.Schnell,leise,kein klack klack wie bei Hitachi.

    Würde ich immer wieder kaufen.Wenn ich Kohle über habe,kaufe ich noch zwei von den.
    antworten
  • _jm_ am 28.09.2004, 14:20
    positive Bewertung

    superschnell & flüsterleise!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Als ich die Platte in mein Noname-Gehäuse eingebaut hatte, war ich zuerst enttäuscht, denn sie war unter Last doch deutlich hörbar. Doch als ich sie danach entkoppelt hatte (einfach die Platte auf ein Stück weichen Schaumstoffs auf dem Boden des Gehäuses gelegt) war sie plötzlich nicht mehr hörbar! Ein Unterschied wie Tag und Nacht ;-)! Also: Absolute Kaufempfehlung auch für Silentfreaks (wie mich) - aber vergesst bloß nicht auf die Gehäuse-entkoppelung !!!
    antworten
  • Beel am 28.09.2004, 03:45
    positive Bewertung

    schnell!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Die ist gleich schnell wie meine beiden "alten" IBM 60GXP (die haben auch 7200U/min!) in Raid0 Konfiguration
    antworten
  • faras am 27.09.2004, 18:21
    positive Bewertung

    sears

    Gesamtbewertung: (5.00)
    ich will mir diese platte kaufen aber weiß nicht wie hoch die Latstärke und Hitzeentwicklung ist, kann mir da jemand weiterhelfen?

    ps.: was der unterschied zwischen der seagate Barracuda 160 GB und der Samsung SpinPoint 160 GB
    antworten
  • GeorgeX am 23.09.2004, 02:04
    positive Bewertung

    Gutes Stück Platz fürs Geld

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Ich habe zwei dieser Platten in einem RAID 0 Set verbaut. Seit einem vierteljahr noch keine Probleme aufgetreten.
    Performace:
    OK.
    Noise:
    Da ich zwei dieser Platten unmittelbar übereinander montiert habe, schwingen sich die beiden Geräte zu Resonanzwellen auf, da sie ja ungefair gleich schnell drehen. Das ganze hat allerdings eher einen einschläfernden als nervigen Charakter.
    Heat:
    Werden nicht besonders warm,
    Speedfan misst dank S.M.A.R.T. Werte zwischen 40 und 50 °C.
    Bin vom Preisleistungsniveau dieser Geräte zumindest so überzeugt das ich mir wohl in Kürze einen Promise SX 4000 und zwei weitere SP1614N's zulegen werden, um dann ein zünftiges RAID 5 Set zu eröffnen.
    antworten
1 2 3 4 vor »




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG