Seagate Barracuda 7200.14 2TB, SATA 6Gb/s (ST2000DM001)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Seagate Barracuda 7200.14 2TB, SATA 6Gb/s (ST2000DM001)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 69%
3.79 von 5
auf Grundlage von 36 Bewertungen und 14 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
63.89% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung

    EEhm..

    Gesamtbewertung: (3.50)
    ... Bitte nicht kaufen... wer langlebige Platten sucht - dieser Typ war in meinem ASUSTOR RAID GerÀt verbaut - und wies nach nichteinmal einem Jahr mehr oder weniger Dauerbetrieb (180 Stops) . bereits defekte Sektoren auf... BetriebsgerÀusch angenehm leise, Geschwindigkeit mittelmÀßig bis langsam...
    antworten
  • GrimmSystems am 21.08.2014, 06:48
    positive Bewertung
    Trotz der vielen negativen Rezessionen hier habe ich diese Festplatte bestellt, da die anderen bei meinem Händler teilweise nicht lieferbar oder wesentlich teurer waren.

    Die HDD läuft als Datenspeicher für Games und Ablagedateien wie Videos, Fotos usw. Sie ist sehr leise, die Zugriffe sind kaum zu hören und die Temperaturen sind auch im grünen Bereich. Bislang keine Beanstandungen. Über den Support kann bislang nichts sagen.
    antworten
  • IanB am 02.04.2014, 00:01
    negative Bewertung
    Habe zwei von diese platten ende 2011 gekauft, in ein raid gebaut. Alles ging ca 1,5 jahr gut, dann hat eine platte problemen bekommen, hat mein system beim raid rebuild immer zum crash gebracht. Mit ein neue seagate platte ausgetauscht, hingeschickt, ersatz bekommen.

    Neue seagate platte ist nach ca 7 monate selber eingegangen, garantie bekomme ich ja auch.

    Der ersatz platte ist das ich vor einige monate bekommen habe, war nach 174 stunden betrieb kaputt mit 4095 reallocated sectors. Seagate meinte "software from 3rd parties do not have our values which can result in errors that are not there." also SMART ist nicht zuverlässig!?!?!?! Die seatools software meinte die platte ist hin, garantie bekomme ich trotzdem keine mehr.
    Echt schwach!
    antworten
  • tuko am 16.02.2013, 08:04
    positive Bewertung
    Für das OS zum Booten verwende ich sowieso eine SSD. Für mich sind daher bei Festplatten die Kriterien Lautstärke und Vibration entscheidend. In diesen Punkten bin ich zufrieden. Klar könnte die Platte noch leiser sein, drum auch kein "sehr" zufrieden. Wenn man aber bedenkt, das es eine 7200er ist, sind die Betriebsgeräusche völlig in Ordnung. Keine Vibrationen, die sich unangenhem auf's Gehäuse übertragen. Performance passt. Temp passt. Derzeit bei ca. 21° RT hat die Platte 28°. Langzeittest geht noch nicht. Werd vielleicht mal in einigen Monaten nochmal bewerten.
    antworten
  • jkarld am 08.02.2013, 23:09
    negative Bewertung

    Leistungsbremse

    Gesamtbewertung: (1.50)
    Pro: Preis/DiskWizard (Acronis Datensicherung Software) zum problemlosen Umzug der Festplatte
    Contra: PCSuiteInspector gab Warmeldung (Zustand zu 81 % gut ) (Leistung zu 69% ausreichend) bei 32 Grad. Zur Abhilfe empfahl das Programm die Anschlüsse und Vibration zu überprüfen. Selbst eine besondes gute Gummilagerung beseitigtigte die Fehlermeldung nicht. Gern hätte ich bei Segeat nachgefragt, Leiger keine Supportadresse gefunden! Mal sehen was der Händler sagt!
    antworten
  • holgiheftig am 22.01.2013, 20:11
    positive Bewertung

    unbedingt Firmware updaten

    Gesamtbewertung: (4.33)
    Win 7 - installation brach mit fehlern ab, bzw. wollte nach laufwerksauswahl nicht fortsetzen, bis ich nach vielen Stunden der Fehlersuche ein Firmware-Update der Festplatte gemacht hatte.

    Fazit: auf jeden Fall die Firmware der Platte updaten.
    Anschließend ging aber alles glatt und schnell, daher insgesamt eine empfehlenswerte Platte!
    antworten
  • fidi_x am 06.01.2013, 17:52
    positive Bewertung

    Schnell und LEISE!

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Seit Jahren die leiseste Platte die ich bekommen habe. Das ist leider immer Lotterie. Letztes Jahr habe ich eine Hitachi 5K3000 2TB nach 3 Monaten wieder vekauft, weil ich das Brummen nicht mehr ertragen konnte.

    Die Barracuda ersetzt eine WD640AAKS, die mir langsam zu alt und zu klein wurde. Sie ist etwas kühler und viel schneller (ca. 170MB/s zu 100MB/s). Mein System ist allerdings schon längst auf SSD.

    Hoffentlich hält sie ...
    antworten
  • rangar am 22.06.2012, 13:32
    positive Bewertung

    Schnell, leise, günstig

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Habe die Platte gekauft, weil meine Spinpoint F3 mit 500GB (1-Platter-Version) zu klein wurde.

    Positiv: Spürbar schneller (Bsp.: Alben in Mp3Tag öffnen sich nun ohne Verzögerung), mit der neuen Firmware leise, Vibrationen nicht spürbar stärker als bei der Spinpoint F3.

    Negativ: Spürbar wärmer (Bsp.: Nach dem Umkopieren aller Daten war die Spinpoint noch kalt, die Seagate aber schon sehr warm). Das zugehörige Programm lässt sich unter Win7 nicht installieren, weil der verwendete Installer in bestimmten Fällen ein Problem mit Win7 hat. Das Problem ist dem Hersteller schon lange bekannt, aber er schafft keine Abhilfe.

    Seltsam: Mit dem neuesten Acronis Imagetool (Business Edition) sowie mit dem Acronis Partitionierungstool (Standard Edition) ist es mir mehrfach nicht gelungen, die alte Platte auf die neue zu klonen. Immer gegen Ende des Vorgangs stürzte der Prozess ab.
    antworten
  • Balloonhead am 02.05.2012, 08:27
    negative Bewertung

    Nicht kaufen

    Gesamtbewertung: (2.50)
    Firmware cc4c. Platte gekauft, fast 1 Woche damit rumgeschlagen bis sie endlich installiert war und dann Klack End Of Life. Supersache, jetzt teste ich gerade die Ersatzplatte. Sollte auch nur 1 Klackern drin sein dann gebe ich Sie zurück und hol mir was anderes.

    Gibt es echt keine Qualitätsplatten OHNE Fehler?
    antworten
  • cremor am 29.04.2012, 12:18
    negative Bewertung
    Meine erste Platte dieses Modells habe ich wegen lauten Klickgeräuschen und dauerhaft steigenden Lesefehlerraten (laut SMART) umgetauscht. Das hat ewig gedauert (2 Wochen Bearbeitungszeit plus 2x Postweg). Hier ist der Support von Western Digital dank Vorabtausch weitaus besser!

    Die Ersatzplatte scheint nun auch nicht ganz korrekt zu sein. Zwar macht sie nicht so laute und reproduzierbare Klickgeräusche, aber hin und wieder gibt sie doch seltsame Geräusche von sich. Und auch die SMART-Werte für Lesefehlerrate und Suchfehlerrate steigen seit dem ersten Einschalten bereits wieder immer weiter hoch.

    Ich werde mir keine weitere Festplatte von Seagate mehr kaufen, auch wenn sie noch so viel billiger ist als die Konkurrenz!
    antworten
  • Ballonfahrer2005 am 16.04.2012, 11:49
    negative Bewertung

    Offensichtliches Serienproblem

    Gesamtbewertung: (3.50)
    Kaufte diese Platte, weil im März 2012 eine der Schnellsten und preiswert. Scheint aber derzeit ein Qualitätsproblem zu geben. Erste Platte wurde sofort nach dem Auspacken und Einbau nicht mal vom BIOS erkannt. Problemloser Austausch beim Händler DiTech. Ersatzplatte funktionierte ganze 4 Wochen, dann massive Fehler. SeaTools Test bestätigten, dass auch diese Platte defekt.
    antworten
  • pygmal am 01.04.2012, 02:57
    negative Bewertung

    Komiches Klicken

    Gesamtbewertung: (3.25)
    Habe die Festplatte seit ca. 1 1/2 Wochen. Zwei Tage nach dem Kauf (weil Wochenende) habe ich sie zum Verkäufer zurückgebracht, er möge sie doh bitte überprüfen, denn die Platte macht unglaublich besorgniserregende sporadische Kratz- und Klickgeraeusche in IDLE mode. Nicht aber, wenn sie Gerade arbeitet.
    Der Verkaeufer hat sie mit Software untersucht und nichts gefunden. Ich ebenso nicht mit meiner Software.
    Fuer diese Gerauesche hat der Verkauefer keine PLAUSIBLE Erklaerung gehabt.

    Ich habe momentan 16 verschiedene 1TB Platten und unzaehlige davor gehabt. Normale Gerauesche wie Einparken des Kopfes oder Justierungen ok, aber KEINE machte derart seltsame Geraeusche.

    Werde weiter beobachten..

    Schwachsinn
    antworten
  • soami am 03.03.2012, 16:30
    positive Bewertung

    Sehr zu empfehlen!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Lesegeschwindigkeit 183 Mb/s

    Schreibgeschwindigkeit abhängig von der Dateigröße zwischen 80 und 110 MB/s



    Temperatur Idle 29°

    Temperatur Volllast 37°

    Wenig Vibration, kein Brummen (entkoppelt)

    Hab´jetzt eine zweite gekauft, kopieren von Platte zu Platte mit 170 MB/s
    bin hin und weg!!!
    antworten
  • Sergio71 am 18.01.2012, 22:16
    positive Bewertung

    Schnell - günstig - laut - warm

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Die Platte ist für ca. 140EUR nach derzeitigem Stand (Jänner 2012) relativ günstig (140EUR) zu haben und recht schnell.
    Aber die Platte ist relativ laut (lauter als eine Samsung F3 und F4 zusammen; hat eine F3 ersetzt) und recht warm. Nach dem Clonen 45°C (die F3 hatte 32°C von der wurden die Daten gelesen).
    SSD ist es keine aber auch viel günstiger.
    antworten




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG