Netzneutralitšt in Gefahr!

Intel Core i5-3450, 4x 3.10GHz, boxed (BX80637I53450)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Intel Core i5-3450, 4x 3.10GHz, boxed (BX80637I53450)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 80%
4.22 von 5
auf Grundlage von 41 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
85.00% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    CashWoody am 10.08.2012, 19:31

    Schneller Hitzkopf

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Habe mir diese CPU für meinen HTPC Gamer PC gekauft. Zuerst im Tower drin gehabt mit Boxed Cooler. Temps sind bis auf 70°c angestiegen. Dann das ganze im HTPC drin waren die Temps mit Prime95 auf 86°c. Nun wird das ganze mit einem Antec H20 620 gekühlt. Undervolting ging Problemlos, bin bei -0,1V was die Temps nochmal gut gesenkt hat. Jetzt komme ich bei dauer Prime95 auf knapp über 60°c was voll ausreicht.
    Die Turbo Technologie finde ich echt lustig. Vom Mainboard aus ist sie automatisch Aktiv und bei mir läuft der Prozessor bei Last immer auf 3,3Ghz. Übertakten werde ich die CPU nicht, warum auch die Leistung reicht überall vollkommen aus.
    Für einen Gamer PC ist sie sehr gut geeignet, 170€ sind nicht viel für so eine schnelle CPU. Nur für OCer ist sie nichts, da man schwierigkeiten mit den Temperaturen haben wird.
    antworten
  • positive Bewertung
    Nicolas11x12TECHX am 02.07.2012, 12:40

    Nicht schlecht!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Ich habe diese CPU getestet und ich muss sagen diese CPU ist wirklich nicht schlecht!
    Leider konnte ich aber keine 2000MHz am Arbeitsspeicher erreichen, was bei dem i5-3550 einwandfrei funktioniert hat. 1866MHz sind kein Problem. Ansonsten gab es aber keine Schwierigkeiten und diese CPU bietet gar keine schlechte Leistung für den Preis an.

    Falls jemand Interesse ziegt, nur zu, klickt auf den Link um zum vollständigen deutschen Testbericht von mir zu kommen: http://www.youtube.com/watch?v=ZGRP0Z0kc9I

    Ich hoffe sehr, dass dieser Bericht euch weiterhilft!
    antworten
  • positive Bewertung
    Roger_Tuff am 24.06.2012, 00:14

    Nicht schlecht zu dem Preis

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Moin, nicht schlecht zu dem Preis, denn bei der Leistung und nur 77Watt und unter 100% Volllast mal grade 35Grad mit dem Boxed-Lüfter (gut belüftetes Gehäuse und 26Grad Zimmertemperatur). Keine Highend-CPU, bei dem Preis wohl klar, jeder Hexacore rennt dieser CPU bei Videoanwendungen davon. Aber die Leistung ist zu dem Schnäpchenpreis mehr als ausreichend...
    antworten
  • positive Bewertung
    Poseidon007 am 01.06.2012, 13:31

    gerne wieder!!!

    Gesamtbewertung: (4.25)
    läuft auf einem asus B75 board mit 2x4GB corsair einwandfrei.
    boxed lüfter sehr leise.
    Temps. sind in ordnung auf standartwerte.
    die cpu ist sehr flott. die Grafik der cpu muß ich sagen ist um einiges besser als die vorgänger.
    mit der HD2500 läuft auch das mediacenter in HD einwandfrei.
    Der preis, würde sie um die 130,- einstufen das es ein perfektes P/L verh. hätte.
    antworten
  • positive Bewertung
    Flare am 28.04.2012, 10:56

    Fortschritt...aber

    Gesamtbewertung: (5.00)
    siehe Computerbase:
    http://www.computerbase.de/artikel/prozessoren/2012/test-intel-ivy-bridge/14/#abschnitt_gesamt

    Das Rätzel um die Höheren Temperaturen ist gelüftet.
    Grund: Der Integrated Heatspeader ist nicht mehr mit dem Chip verlötet. Stattdessen ist der Kontakt über eine Paste hergestellt worden.
    Wer sich erinnert: Core2Duo E6xxx waren verlötet aber E4xxx waren per Wärmeleitpaste mit dem IHS verbunden.

    Jetzt keine Panik, Intel sagt die Chips sind save bis ca. 100°C
    Es entsteht halt ein Rückstau, was außer beim extremen OC auch bezüglich Lüfterlautstärke nich negativ ist.
    antworten
  • positive Bewertung
    undert4cker am 26.04.2012, 21:38

    Gut

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Gut!
    antworten




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG