Zum Hauptinhalt
Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Händlerbewertung: Hertie in Zusammenarbeit mit heise online
Letzte Aktualisierung:
Hier klicken!

Händlerbewertungen für Hertie

Bewertungen (41)

Info
1.8 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
2.7
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
2.3
Lagerstand und Lieferzeit
1.9
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
1.4
Kundenservice
1.0

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Nov 19
    Dez 19
    Jan 20
    Feb 20
    Mär 20
    Apr 20
    Mai 20
    Jun 20
    Jul 20
    Aug 20
    Sep 20
    Okt 20
  • RS321 am

    Saftladen

    Trotz Stornierung der Ware bekomme ich ständig Zahlungsaufforderung von deren Zahlungsanbieter inkl. Mahnungen etc. Auf Email wird nicht geantwortet und eine Hotline gibt es nicht. Der Zahlungsanbieter verweist auf den Händler.
    Schöner Teufelskreis.

    Fazit: Den Shop auf alle Fälle meiden.
    Kommentar verfassen
  • larsonmars am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am

    Wow, schlechteste Erfahrung seit langem

    Oha, ich hätte die Bewertungen ernster nehmen sollen. Dachte, jeder hat eine Chance verdient... naja.

    Ware (Headset) war teilweise kaputt. Die Verpackung machte den Eindruck, schon einmal geöffnet wurden zu sein. Sah alles nach einem Versandrückläufer aus, der ungeprüft weiterverkauft wurde.

    Ich habe dann alles ordnungsgemäß mit Fehlerbeschreibung zurückgeschickt, was auch so in diesem ERETURN-Portal angezeigt wurde.

    Warte nun seit einem Monat auf irgendeine Rückmeldung, wie nun weiter verfahren wird. Mehrmalige Nachfragen blieben unbeantwortet. Wie ich das hasse...

    Muss ich wohl PayPal bemühen.

    Leute, bestellt lieber woanders wenn ihr keinen Ärger wollt, 10€ Preisdifferenz sind es jedenfalls nicht wert!
    Kommentar verfassen
  • Lohifushi am

    Der Fall Hertie und die Janine Marken-Bettwäsche

    Wir bestellten Janine Mako-Satin Marken-Bettwäsche bei Hertie HDK AG. Leider löste sich nach dem Waschen der Stoff aus den Nähten dieser Janine Bettwäsche. Normalerweise erwartet der Kunde in einem so hochpreisigen Bettwäsche Segment eher eine überzeugende und langlebige Qualität. Nachdem wir entsprechendes Fotomaterial als Beweis an Hertie sendeten wurde die Rücksendung
    erst einmal akzeptiert. Was dann folgte war ein einziger Alptraum. Mehrfach schrieben
    wir Hertie zu dieser Zeit bereits über Paypal an. Als nun wahrscheinlich auch PayPal
    der Kragen platzte, erstatte PayPal nach Wochen im Rahmen des Käuferschutzes den Kaufpreis.

    Fazit: Jeder sollte genau entscheiden bei welchem Händler er bestellt und von welchem Hersteller er seine Waren auswählt.

    Übrigens: Wir persönlich glauben noch nicht einmal an die wenigen positiven Bewertungen von Hertie.

    Wir sind fertig mit Hertie und Janine Bettwäsche!

    Kommentar verfassen
  • Auge&Ohr am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    Amazon.de am
    one-telecom.de am
    expert TechnoMarkt am
    computeruniverse.net am

    Die Bestelleten Tapetenrollen waren zügig da.

    Schneller als das UPS-Tracking. Rollen kamen aus einer Charge.
    Zu Reklamationen und Support kann ich keine Angaben machen.
    Kommentar verfassen
  • HHummel am

    Hertie - nie wieder eine Bestellung hier

    Habe vor fast 8 Wochen einen Balkontisch bestellt, bis heute nicht bei mir eingetroffen, aber schön das Geld kassiert. Eine telefonische Kontaktaufnahme ist nicht möglich (Bandansage überlastete Leitungen ...) - wer's glaubt wird seelig ... Auf E-Mails kommt auch keine Reaktion mehr. So einen schlechten Kundendienst habe ich noch nie erlebt und ist auch nicht durch Corona zu entschuldigen. Wenn man die vielen negativen Bewertungen liest, kann man nur Abstand davon nehmen, bei diesem Online-Händler jemals wieder etwas zu bestellen. Hertie ist eine Lachnummer und sollte endlich Konsequenzen für seinen Umgang mit den Kunden erfahren.
    Kommentar verfassen
  • sq98763 am

    Der schlechteste Onlinehändler seit langem!

    Ware (Glas) wurde beschädigt angeliefert aufgrund äußerst mangelhafter Verpackung vonseiten Herties.

    Telefonisch nicht zu erreichen, was auch zu Corona inakzeptabel ist, da es andere Unternehmen schaffen einen entsprechenden Dienst aufrecht zu erhalten. Auf Emails wird wochenlang nicht geantwortet. Mehrere Erinnerungsmails im Wochenabstand werden ignoriert. Dass man über einen Monat warten muss und immer noch keine Rückmeldung zur Erstattung der beschädigten Ware erhält ist eine Frechheit.

    Tun Sie sich selbst den Gefallen und lassen Sie die Finger von dem Saftladen. Lernen Sie aus meinem Fehler.
    Kommentar verfassen
  • ubay am

    extrem schlechter Service

    Kann jedem nur empfehlen einen Bogen um diesen Laden zu machen. Ich warte seit 4 Wochen auf eine Abholung der Ware und einen Rücksendeschein gibt es auch nicht. Telefonisch ist niemand erreichbar, auf eMails antwortet niemand.

    Was bitte schön soll ERETURN sein?
    Kommentar verfassen
  • 47x500 am

    nicht zeitgemäß

    Das Positive vorweg: Meine bestellten Artikel (2 Positionen, beides Lagernd) sind irgendwann
    bei mir eingetroffen, in einwandfreiem Zustand.

    Negativ : - Lieferzeit wird nicht eingehalten
    - keine Auftragsbestätigung
    - keine Versandbestätigung
    - folglich auch keine Trackingnummer
    - auf Nachfragen per Mail gibts nur Automatisierte Antwort, keine Reaktion

    Kommt einem vor wie vor 30 Jahren als man mit Bestellkarten aus irgendwelchen Katalogen hantiert hat. Sowas brauch ich nicht.
    • SeYa am

      Re: nicht zeitgemäß

      Da kann ich mich nur Anschliessen!
      Keine Information über den Verbleib meiner Bestellung, keine Reaktion auf 4 Kontaktmails und telefonisch erreichbar sind Sie auch nicht. Auch zur Coronakrise ein Unding.
      Geld kassieren geht aber noch, kein Wunder das die ständig Pleite gehen bei dem Umgang mit Kunden!
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • marcdsl am

    Nie wieder

    Handtücher in Größe 100x50 bestellt und bezahlt, geliefert wurden nach langer Wartezeit eine Nummer kleiner. Nachlieferung wurde verweigert. Nie wieder.
    Kommentar verfassen
  • Nina Zitzkat am

    [snip]

    Ich habe vor 1 Monaten in dem onlineshops von Hertie bestellt, da meine Tochter diesen Monat Geburtstag hat, erst wurde die Lieferzeit auf 1 Woche geändert, nach 1 Woche fragte ich nun wieder nach, da hieß es erneut 1woche, nun gut sacht ich mir, dann warte ich ebend nochmal, 1woche war vergangen, hab ich wieder gefragt, aufeinmal hieß es jetzt, das dauert noch 1 Monat...nun hab ich es storniert und dies ist nun 10 Tage her, Mein Geld hab ich immer noch nicht wieder, hab leider per sofortüberweisung gezahlt, hätte ich das gewusst, hätte ich direkt wo anderster bestellt! Nächste Woche werd ich wohl bei der Polizei und beim Anwalt sitzen, da sie noch nicht mal mehr auf Email reagieren!!! Alle die gut bewerten sind bestimmt bezahlt worden!! Nieeee wieder und das werde ich auch weiter geben an alle bekannte und Freunde!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Nina Zitzkat am

      Re: Scheiß Laden!!

      Und leider geht es für mich um viel Geld 😖
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • DerThorsten am

    Lieferzeiten und Vertrauensverhältnis mangelhaft

    Bei meiner Bestellung auf Hertie.de hieß es, dass das Produkt auf Lager und innerhalb von 2-4 Werktagen lieferbar sei. Nach der Bestellbestätigung passierte aber erstmal nichts. 4 Tage später nahm ich telefonisch Kontakt zu Hertie auf und erhielt die Information, dass das Produkt nachbestellt worden sei, jedoch noch am gleichen oder am nächsten Tag an mich verschickt werden würde.
    Dann passierte wieder nichts. Auf schriftliche Anfrage erhielt ich die Auskunft, dass das Produkt erst in 2 Wochen lieferbar sei. So wird aus 2-4 Tagen schnell mal 2-4 Wochen. Ich bin gespannt, ob das Produkt dann auch bei mir eintrifft.

    Ein Schelm, wer dabei Böses denkt, Produkte absichtlich zum Kampfpreis als sofort lieferbar zu kennzeichnen, diese aber erst nach entgegengenommener Bestellung beim Hersteller anzufordern.
    Kommentar verfassen
  • Achmed (1) am

    Mit der Erstattung scheint es Hertie nicht so genau zu nehmen

    Gerät bestellt. Hertie scheint Vorkassezahlung zu bevorzugen.
    Gerät zurückgesendet. Hertie brauchte mehrere Tage um auch nur den Eingang des Gerätes zu bestätigen: "In Kürze erhalten Sie den Gutschriftsbeleg per E-Mail".
    Danach Funkstille. Kein Gutschriftsbeleg. Keine Erstattung.
    Eine Erinnerung meinerseits knapp drei Wochen später bleibt ebenso unbeantwortet wie seitens Hertie zur Rückzahlung genutzt.
    Funkstille.
    Ich gewinne den Eindruck, dass Hertie mit Rückzahlungen ein Problem hat. Bei einem kleinen Händler würde ich spätestens jetzt hellhörig werden und mich gegebenenfalls an die Polizei wenden. Aber es ist ja Hertie.
    Die Herren Klöker, was halten Sie davon, einmal in Ihrer Firma aufzuräumen, so wie es einst Herkules im Augias-Stall tat. Ich für meinen Teil warte jetzt noch eine Woche und erstatte dann Strafanzeige, falls bis dahin die Erstattung nicht endlich bei mir eingetroffen ist.
    Herzlichen Dank für diesen tollen Service.
    • morphy604 am

      Re: Mit der Erstattung scheint es Hertie nicht so genau zu nehmen

      Nicht nur mit der Erstattung, deren ganzes Retourenmanagement ist eine einzige Katastrophe. Grenzt teilweise an Betrug. Aber die werden ihre gerechte Strafe schon bekommen - bei dem Kundenservice wird es nicht lange dauern, bis der Laden insolvent geht. Wer meint, Kunden so über den Tisch zu ziehen, hat es nicht anders verdient.

      Und von wegen "Aber es ist ja Hertie " - die haben doch mit der ursprünglichen Firma nichts mehr gemein! Ist ein komplett anderer Laden (HDK), der nur den Namen übernommen hat und auf dadurch versucht, Kunden zu suggerieren, sie würden bei dem "Original" kaufen (siehe auch Grundig, Telefunken usw.)
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Feiernund Events am

    Katastrophe

    Nie wieder! Eine Katastrophe: Wir haben Stehtisch Hussen mit den dazugehörigen Tischplattenbezügen bestellt. Die Tischplattenbezüge wurden mit der falschen Farbe Farbve geliefert und sind bereits in den Fotos bei der bestellung falsch abgebildet. Die Rücknahme der Bezüge wurde verweigert, weil wir kein Privatkunde sind, sondern ein Betrieb.
    Um hier zu bestellen, braucht man gute Nerven, viel Zeit und am Ende einen Anwalt.
    Kommentar verfassen
  • Gondolin am

    Hertie.de? Das Allerletze!

    Neuware bestellt und bereits kaputte Pakete schnell erhalten. Gut - das war ein leidlich bekanntes Problem mit dem Zusteller DPD (wie auch nicht anders zu erwarten) - obendrein: falsche Adresse auf dem Paket!
    Ausgepackt und siehe da: Sehr schlecht verarbeitet, zum Teil mit erheblichen Schäden (NICHT durch Transport!), Kratzer, schlechte Folierung (Luftblasen, löst sich bereits vom Holz). Das ist keine Neuware, sondern mit Mängeln behaftete "B" - oder sogar "C" Ware! Unveschämtheit!

    Reklamation mit Fotos SOFORT an den Händler - nichts. Tagelanges Schweigen. Nach 10 Tagen haben wir dann einen Rücksendeantrag gestellt - tagelang nichts, dann irgendwann ein dem Paket hinzuzufügendes Begleitschreiben. Den Retourenschein/Paketaufkleber sende man in einer zweiten E-Mail. Nach weiterem tagelangen Warten dann der angekündigte Paketaufkleber (bereits über eine Woche alt!) - lediglich für das halbe Gewicht der zugesandten Ware gültig. Also wieder an den Kundenservice geschrieben...

    Mir reicht es jetzt! Bei Paypal Käuferschutz und deren Mithilfe in dieser Angelegenheit beantragt.
    Hertie.de ist wirklich das Allerletzte! Nie wieder(!) kaufen wir dort etwas ein!
    Kommentar verfassen
  • hempstar am

    Mono Besteck

    Schnell geliefert, mega günstig. Endlich wieder svernünftige Teelöffel zum Frühstück!
    Kommentar verfassen
  • landcruiser am

    Vorsicht!

    Artikel kam beschädigt, trotz unzähliger Emails und Anrufe, keine Rückabwicklung, wir bleiben auf der Ware sitzen
    • Hertie.de am

      Re: Vorsicht!

      Wir bitten den Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Gern prüfen wir die Angelegenheit für Sie. Bitte senden Sie uns hierzu ihre Auftragsnummer an marketing ät hertie.de?
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Letta01 am

    Nie wieder Hertie

    Artikelbeschreibung unzureichend, Preis unverschämt überhöht, Service mangelhaft!

    Aufgrund einer mangelhaften Produktbeschreibung und bei einem Preis von 21,40 €, dieser entspricht einem Vinyl-Träger, habe ich am 10.01.2019 die LP von Götz Alsmann In Rom bestellt. Am 16.01.2019 kam die Bestellung an. Enttäuscht stellte ich fest, dass es sich um eine Audio-CD handelt und dieses trotz des hohen Preises! Weltbild bietet diese CD für 9,99 € mit Versandkosten für 14,94. Hertie bietet den Kunden die Möglichkeit an, den Kundendienst über solche Situation zu informieren. Dieses tat ich auch und bekam ein Angebot, die besagte CD für 20 € zu behalten! Das tat ich zu diesem überhöhten Preis natürlich nicht. Die Rücksendung gestalltte sich ebenfalls kompliziert und das Porto sollte über 6 € betragen. Aus diesem Grund sendete ich die CD am 17.01.2019 per Einschreiben. Über Sendungsstatus konnte ich erfahren, das die CD bereits am 18.01.2019 bei Hertie angekommen ist. Heute ist der 25.01.2019. Ich habe bis heute von Hertie keine Information erhalten. Über Kundendienst habe ich telefonisch nachgefragt. Die 1. Antwort lautete, die Rücksendung sei noch nicht angekommen. Erst als ich den Hertie-Mitarbeiter über den Sendungsstaus informiert habe, sagte dieser, die entsprechende Abteilung sei im Verzug.
    Kein Wunder, dass der Laden nicht gut läuft.....
    Kommentar verfassen
  • Ronja Gee am

    Ein totaler Reinfall

    Folgendes ist passiert...
    Ich bestellte am 10.12.18 zwei recht kostspielige BHs für meine Oma im Pflegeheim, welche ich ihr zu Weihnachten mitbringen wollte. Am 13.12.18 kam die Ware dann an. Soweit so gut. Wir sind also am 25.12.18 zu Oma gefahren und haben ihr die BHs da gelassen. Am 26.12.18 ruft die Pflegerin an und sagt, das die BHs aufgrund einer Narbe nicht passen und Oma sich unwohl fühlt. Da ich zu dem Zeitpunkt bereits am Flughafen stand, sagte ich der Pflegerin, das sie doch bitte den Retourenschein aufs Paket kleben möchte und das Paket zurückschicken soll. Die Pflegerin meinte dann, das kein Retourenlabel dabei wäre. Da ich wie gesagt, zu dem Zeitpunkt schon am Flughafen stand, hab ich ihr gesagt, das ich mich darum kümmere, wenn ich zurück bin.
    Jetzt hab ich Hertie eine Email geschrieben und die Situation erklärt und gesagt, das ich die Ware gerne zurückschicken würde. Das wurde abgelehnt, das ich über die 14 Tage Rückgabefrist war. Also hab ich angerufen und habe die Situation nochmal erklärt. Die Dame am Telefon war anfangs noch recht freundlich, meinte aber, die 14 Tage wären rum und das nirgendwo stehen würde, das es sich um Werktage handelt. Ich sagte ihr dann nochmals, das ich gar nicht die Möglichkeiten gehabt habe, irgendwas zurück zu schicken, das das Label fehlte. Darauf meinte sie (allen Ernstes), das man doch dann die Rechnung hätte mit in den Urlaub nehmen müssen.
    Nur nochmal zum Verständnis... Ich sollte die Rechnung, für die Unterwäsche meiner Oma, mit in den Urlaub nehmen...
    Ich hab dann gesagt, das ich den Vorgesetzten sprechen möchte, darauf hin wurde gesagt, dass es momentan so viele Beschwerden gibt, das man nicht mehr Herr darüber werden würde.
    Fazit... Ich sitze hier mit zwei BHs, die niemandem passen und Hertie reagiert weder auf Emails, noch auf Anrufe.
    Ist das wirklich Ihr Verständnis von Kundenzufriedenheit?
    Das wäre wirklich sehr schade.
    Kommentar verfassen
  • hertixx am

    Nie wieder Hertie!!

    Hallo,
    am Dienstag 18.12.2018 ein Tablet bestellt. Lieferzeit laut online 1-3 Werktage. Bis heute, 24.12.2018 keine Mitteilung von Hertie. Anruf: Lieferung geht wahrscheinlich am Donnerstag, 27.12.2018 raus. Es ist auch heute kein Ansprechpartner mehr da. Ich bestelle jetzt seit über 15 Jahren im Internet. Aber solch einen Sau-Schlechten Kundenservice habe ich noch nicht erlebt. Das ist Bauernfängerei.
    Nie wieder Hertie!!
    Kommentar verfassen
  • Nie wieder Hertie am

    Bestellung eines Adventskalenders

    Ich hatte über Idealo einen Adventskalender bei Hertie bestellt und habe den falschen bekommen (gleicher Name, gleicher Verlag, jedoch unterschiedlicher Inhalt und Größe!). Ich hatte daraufhin Idealo kontaktiert und sie kontaktierten wiederrum Hertie. In einer Email von Hertie kam die Aufforderung ein Foto von der gesendeten Ware zu schicken. Ich habe auch ein Screenshot von der Bestellung von Idealo geschickt und habe lange auf eine Antwort warten müssen. Ich habe dann schließlich persönlich nachgefragt. Beim Kundenservice erhielt ich die Antwort, dass nochmal alles geprüft werden müsse. Ich konnte schließlich doch den Kalender zurücksenden, bleibe jedoch auf den Portokosten sitzen, obwohl ich bewiesen habe, dass ich den falschen Kalender bekommen habe. Hertie bleibt jedoch bei der Meinung, dass ich den bekommen habe den ich auch bestellt habe, trotz unterschiedlicher Bilder und angegebener Größe.
    Ich hatte auf ein Entgegenkommen seitens Hertie gehofft. Ich werde in Zukunft davon absehen bei Hertie etwas zu bestellen.
    Kommentar verfassen
  • No-Go am

    Unterirdische Abwicklung & absolut schrecklicher Kundenservice

    Bei Hertie wird man am Telefon frech belogen (Nachweise liegen vor) und solche Geschäftsgebahren kann und darf man nicht tolerieren.

    Ware wurde über Finanzierung gekauft, kam beschädigt an und wurde daher retourniert (inkl. komplettem Widerruf der Bestellung). Bank wurde von Hertie bis heute nicht infomiert, dass die Finanzierung zu stoppen ist (Stornierung, da Widerruf+Retoure). Bei Hertie behauptet man natürlich, man habe sich an die Bank gewandt - diese hat mir in mehreren Telefonaten bestätigt, dass dem nicht so ist.

    Aktuell bin ich - laut Bank - noch immer in der Zahlungspflicht, weil Hertie sich nicht kümmert. Zur Erklärung: Hertie muss der Bank die Rücksendung/Retoure/den Widerruf melden, da nur so ein Finanzierungsstop möglich ist (macht ja Sinn). Nur für Hertie scheinbar nicht - es wird sich rausgewunden, anstatt sich wirklich mal zu kümmern.

    Ein Gespräch mit der Geschäftsleitung wurde bis dato nicht gewährt. Im schlimmsten Fall erstatte ich Anzeige, wenn die Finanzierung nicht durch Hertie gestoppt wird. Die finanzierende Bank hat mir schon zugesichert, sich ebenfalls zu kümmern (Beschwerdemanagement + Außendienstmitarbeiter) - immerhin.

    Hertie als Onlineshop ist ein absolutes No-Go! Finger weg von diesem Shop.
    • No-Go am

      Re: Unterirdische Abwicklung & absolut schrecklicher Kundenservice

      Kurze Ergänzung: heute habe ich endlich mit jemandem von der Buchhaltung bei Hertie sprechen können - man hat sich gekümmert und augenscheinlich endlich mit der Bank Kontakt aufgenommen. Mal abwarten, ob sich die Sache damit erledigt hat - hat ja lange genug gedauert.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Marion Diegelmann am

    NIE WIEDER HERTI

    Ich hatte einen Bh bestellt welcher nach nur 1 1/2 wochen kaputt war. Die Nähte am Cup sind auf gegangen. Wir 2aren aber im Urlaub also konnte ich mich erst später melden. Damit war ich natürlich nicht mehr im zeitraum des wiederrufs rechts.
    Ich habe hertie geschrieben und nach 2 wochen angerufen da ichkeine antwort erhielt. Die dame sagte auf rund vieler Reklamationen kann es dauern. Irgendwann dann hab ich ein rücksendeetikett bekommen und den bh zurück geschickt. Dann nach wieder wochen langem warten ging es los. Der bg werde repariert und an mich zurück geschickt. Ich dachte ich steh im wald. Ich soll für ein produkt den vollen preis zahlen den ich nur eine Woche tragen konnte und seit dem nicht mehr? Ich wollte den bh aufgrund seiner mangelhaften Qualität natürlich nicht behalten leider ist bei dem Unternehmen hertie.de das wort Kulanz nicht bekannt. Mahnungen bekomme ich auch ständig ubd der bh ist immer noch nicht wieder da. Ich will ihn auch nicht zurück.
    Da man auch ewig auf antwort wartet werde ich mir wohl oder übel einen Anwalt nehmen müssen.
    Sowas unverschämtes iat mir noch nie unter gekommen.
    Etwas mehr Kulanz hätte ich in dem fall erwartet. Für beschädigte ware den vollen preis verlangen. Unfassbar.
    Naja dann wird sich jetzt eben der Anwalt drum kümmern müssen. Devinitv NIE WIEDER BEI HERTIE KAUFEN.
    Kommentar verfassen
  • Heinz B am

    Günstige Preise und schnelle Lieferung

    Für den Staubsauger hatte Hertie den besten Preis und die Abwicklung war problemlos. Das Paket war nach 2 Tagen da und ich war jederzeit über den Status der Bestellung informiert.
    Kommentar verfassen
  • Perineum am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am
    MetaComp am

    Alles muss man ihnen aus der Nase ziehen.

    Absolut schlechte Erfahrungen gemacht.
    ohne schriftliche Anfrage, erhaltet ihr nicht mal eine Versand-Email, geschweige denn Sendeverfolgung.
    Der Lagerbestand ist nicht korrekt, also lasst euch mit "nur noch zwei auf Lager" nicht unter Druck setzen...
    es ist nämlich sowieso keines da. Auch das angegebene Versandunternehmen stimmt nicht mit dem angegebenen überein, statt des angegebenen Versandes per Hermes liefert mir jetzt doch DPD das Paket und
    das auch noch später, als angegeben.

    Die Bewertungen sind nach eigener (!) Erfahrung gerechtfertigt.
    MfG
    Kommentar verfassen
  • Koch (1) am

    schlechtes Geschäftsgebaren

    Am 22.04. bestellt, am 03.05. auf Nachfrage Bankdaten erhalten. Sofort überwiesen. Geldeingang per 04.05. bestätigt. Ware laut Auftragsbestätigung am Lager. Ware bis heute, 15,05, nicht erhalten.
    Über 700€ weg?
    Das geht gar nicht!
    Kommentar verfassen
  • Celeste.Azul am

    Unzuverlässig und nicht kundenorientiert

    Ich wollte über Hertie.de eine Gesichtscreme kaufen. Die erste Lieferung durch DHL konnte angeblich wegen "unbekannter Adresse" nicht zugestellt werden. Dann wurde mir mitgeteilt, dass die Lieferung bereits verschickt wurde (einmal wurde mir Donnerstag, dann Freitag angegeben). Eine Sendungsnummer wird laut Aussage Kundenservice bei einer zweiten Zusendung nicht vergeben. Erstaunlicherweise erhielt ich dann aber letzte Woche eine Sendungsnummer von GLS mit dem Hinweis, dass mein Paket abgeschickt wurde. Dabei war es ja angeblich schon seit einer Woche auf dem Weg zu mir. Scheinbar weiß das Unternehmen selbst nicht wann und mit welchem Versandunternehmen seine Ware verschickt wird und ist auch nicht in der Lage, eine einheitliche Aussage hierüber zu erteilen.
    • Koch (1) am

      Re: Unzuverlässig und nicht kundenorientiert

      Da habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht. Die Grillsaison sollte mit einem neuen Roesle Gasgrill starten. Den hatte Herbei zu einem sensationellem Preis im Onlineshop im Angebot. Ich hatte am 22.04. bestellt und bekam auch eine Auftragsbestätigung mit dem Hinweis auf die Verfügbarkeit der bestellten Ware. Bis auf einen Artikel war angeblich alles am Lager und mit angegebener Lieferdauer lieferbar.
      Ich hatte Vorauszahlung vereinbart und wartete auf die Kontoverbindung. Auf telefonische Nachfrage bekam ich dann eine mail und die Erklärung, es sei wohl ein Fehler im System dafür verantwortlich, dass die Rechnung noch nicht rausgegangen sei. Ich habe den Betrag, immerhin gute 700€ sofort nach Rechnungseingang am 03.05. überwiesen. Danach sollte die Bestellung raus gehen. (der Grill war ja auf Lager?!) Was nicht kam, war der Grill. Erneutes Nachfragen ergab, der Grill sei seitens Roesle nicht lieferbar. Heute hab ich mit Roesle telefoniert. Der Grill ist immer lieferbar gewesen und hatte keinen Lieferengpass. Erneuter Anruf bei Hertie: um 09:12 Uhr, "ich verstehe nicht, warum Roesle nicht liefert. Da muss ich mal nachfragen." Anruf um 10:00 Uhr, nach dem Telefonat mit Roesle: "Der Grill ist letzten Freitag an uns verschickt worden."
      Also m.E. könnte man den Eindruck gewinnen, dass dort bei Hertie mit dem Geld der Kunden gearbeitet wird und Ware erst dann bestellt wird, wenn genügend Geld eingegangen ist, um sie zu bezahlen.
      Jedenfalls habe ich keinen "Chef" sprechen können und will für die Betreiber hoffen, dass sich das Geschäftsgebaren zum Positiven ändert, denn so wird da bald niemand mehr einkaufen.
      Die Brüder Jan und Nils Klöker haben den Namen der Traditionsmarke Hertie 2013 gekauft.

      mehr anzeigen target="_blank">https://www.noz.de/deutschland-welt/wirtschaft/artikel/363653/hertie-feiert-in-osnabrück-comeback-im-internet

      Ich bin gespannt, wie das ausgehen wird.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • BenAtWork am

    Guter Lieferumfang, schlechte Rűcklieferkonditionen

    Auswahl der Waren in Ordnung. Lieferung und Bestellung erfolgt schnell und unkompliziert.

    Wenn man etwas zurück geben möchte, sollte man aber nicht in Urlaub fahren - man hat nur 14 Tage Zeit und kann dann nicht mit Kulanz rechnen, wenn man einen Tag zu spät den Vertrag widerrufen möchte.

    Selbst erlebt...

    DANKE Hertie, damit konnte ich gleich zweimal bei euch einkaufen - mein erstes und sicher auch letztes Mal...
    Kommentar verfassen
  • JeShu am

    das Falsche geliefert, Rücknahme verweigert

    Es wurde das Falsche geliefert. Rücknahme wurde verweigert. Erst nach Einschalten von PayPal wurde ein Rücksendeetikett geschickt und später das Geld erstattet. Kommunikation sehr umständlich über ein eigenes System. Nie wieder
    Kommentar verfassen
  • fabianeichner am

    Lieferzeit nicht korrekt

    Hallo,

    leider schafft es auch dieser deutsche Versandhändler nicht seine Kunden zufrieden zu stellen:

    Ich habe ein Laufrad bestellt was mit einer Lieferzeit von wenigen Tagen angegeben wurde. Dann nach dem Kauf kam die Email das sich alles um 7 Tage verzögert da die Ware jetzt doch nicht auf Lager ist.
    Dann kein Kontakt mehr und irgendwann nach nachfragen kam die Email das es noch zwei Wochen dauert. Als ich dann wieder hinschrieb und fragte ob man mir noch gewährleisten könne das die Ware vor Weihnachten kommt ansonsten würde ich vom Kauf zurücktreten, war sie plötzlich in zwei Tagen lieferbar.
    Ware kam dann auch wie bestellt, leider nicht verpackt sodas Sie mein Nachwuchs bereits gesehen hat.

    Ich würde gern mal bei einem anderen Händler als A... bestellen, aber wie man sieht ist das leider nicht möglich beide Dinge sind mir beim A... bei hunderten von Bestellungen noch nie passiert.

    Kommentar verfassen
  • Paule P. am

    Null Service nach Fehllieferung

    Fehlerhaft gelieferte Ware. Zusenden von Rücksendepapieren nach 2 Wochen und 6 Mails, Geld zurück erst nach Drohung mit Anwalt. Dauer insgesamt 6 Wochen mit vielen Mails. Telefonkontakt war nie möglich.
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG