ÖsterreichEUDeutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: IT-Tronics in Zusammenarbeit mit heise online
Letzte Aktualisierung: 11.12.2016, 00:58

Händlerbewertung für IT-Tronics

X-P
  • Gesamtnote5 (1.00/5)

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Dez
    15
  • Jan
    16
  • Feb
    16
  • Mär
    16
  • Apr
    16
  • Mai
    16
  • Jun
    16
  • Jul
    16
  • Aug
    16
  • Sep
    16
  • Okt
    16
  • Nov
    16

Dieser Händler wurde bisher 1 Mal bewertet
(1 gültige Bewertung)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-ShopX-P5
GeschäftsbedingungenX-P 5
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung X-P5
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand)X-P 5
Verpackung und tatsächlicher LieferumfangX-P 5
Kundenservice während/nach der LieferungX-P 5
Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

Alle 1 Bewertungen werden angezeigt
  • Ritter_Rost am 28.04.2016, 11:52
    X-P
    Über ebay bestellte ich bei dieser Firma eine Lasereinheit KHM240AAA. Laut Artikelbeschreibung sollte es sich um eine gebrauchte Komponente handeln.

    "...
    Gebraucht: Artikel wurde bereits benutzt. Ein Artikel mit Abnutzungsspuren, aber in gutem Zustand und vollkommen funktionsfähig. Bei dem Artikel handelt es sich unter Umständen um ein Vorführmodell oder um einen Artikel, der an den Verkäufer nach Gebrauch zurückgegeben wurde.
    ..."

    Das ist die Standard ebay Formulierung für den Warenzustand.

    Da eine Lasereinheit aufgrund Ihrer Eigenschaft IN einem DVD Player verbaut ist und somit weder mechanischen Einflüssen, noch anderweitigen gebrauchspurenverursachenden Störgrößen ausgesetzt ist, ist auch davon auszugehen, dass die Komponente in einem passablen Zustand sein sollte.

    Leider kam bei der Lieferung dann die große Überraschung. Die Versandverpackung und auch die Artikelverpackung waren einwandfrei.

    Die Lasereinheit jedoch war mit tiefen Dellen versehen (die Größten davon direkt am Gehäuse neben der Laserlinse), das Flachbandkabel ist beschädigt und es sind Flüssigkeitsrückstände erkennbar. Eindeutig wurde die Lasereinheit nicht fachgerecht ausgebaut oder unsachgemäß behandelt.

    Jeder der sich halbwegs damit auskennt, sollte die Sachlage richtig einschätzen können und den Laser in solch einem verherenden Zustand nicht verbauen. Daher habe ich beschlossen, den Artikel an den Händler zurück zu geben bzw um einen Austausch zu bitten und fragte nach einem kostenfreien Rücksendelabel.

    Also schilderte ich freundlich die Sachlage und fügte einige Fotos bei, welche den Sachstand optimal dokumentierten.

    Der Händler bestätigte zwar lapidar, dass der Laser beschädigt sei, aber lehnte meine Bitte nach einem Rücksendelabel ab. Man meinte, dass die Beschädigung nur äusserlich sei und der Laser in Ordnung wäre. Da aber von diesen enormen Beschädigungen in der Artikelbeschreibung nichts geschrieben stand, sehe ich den Kaufvertrag als nicht erfüllt an. Ich sollte die Kosten für den Rückversand selber tragen. Selbstverständlich habe ich noch mehrere Mails an den Kundenservice und auch an die Geschäftsführung gesandt. Doch leider ohne Erfolg. Trotz eindeutiger Sachlage das hier ein Gewährleistungsfall vorliegt und ich eine mangelfreie Lieferung erwarten darf, stellt sich die Firma IT-Tronics sturr und kommt Ihrer Pflicht nicht nach.

    Sicher kann immer mal ein Fehler passieren und Ware in nicht ordnungsgemäßem Zustand versandt werden. Aber wenn so etwas passiert, dann sollte man als Händler auch so fair und einsichtig sein den Fehler zu korrigieren.

    Meiner Meinung nach ist der Händler kundenunfreundlich, unkooperativ, unfair und unprofessionell.

    <img src="files/701654/Laser.jpg">

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG