Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: neckermann.de in Zusammenarbeit mit heise online

Newsletter
(Mehr darüber...)
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben.
Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertung für neckermann.de

:-)
  • Gesamtnote1,34 (4.66/5) 
  • erfahrene User5

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Okt
    16
  • Nov
    16
  • Dez
    16
  • Jan
    17
  • Feb
    17
  • Mär
    17
  • Apr
    17
  • Mai
    17
  • Jun
    17
  • Jul
    17
  • Aug
    17
  • Sep
    17

Dieser Händler wurde bisher 4 Mal bewertet
(3 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,56
Navigation, Produktauswahl:-) 2
Sortiment, Verfügbarkeit:*) 1
Produktinformation, Aufbereitung:-) 2
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):*) 1
Preisniveau:-) 2
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:*) 1
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):*) 1
Geschäftsbedingungen:-) 2
Website-Performance/Ladezeiten:-) 2
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :*)1,20
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-) 2
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:*) 1
Lieferzeit:*) 1
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:*) 1
Kundenservice während/nach der Lieferung:*) 1
Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

Alle 3 Bewertungen werden angezeigt
  • Frauner am
    :-)
    Ich habe ein iPad bei neckermann bestellt und dann des Gutscheins für eine Newsletter-Anmeldung nochmals glatte 10€ gespart.

    Die Bestellung hat einwandfrei und schnell geklappt. Die Probleme der anderen Bewerter kann ich nicht wirklich nachvollziehen.
  • nuergel am
    X-P
    Seit mehreren Tagen hält Neckermann bei Idealo den günstigsten Preis. Beim Besuch des Webshops ist das Produkt "Harman/Kardon Soundsticks III 2.1 Soundsystem" aber 20€ teurer.

    Anrufe und emails bez. Aufklärung des Sachverhaltes wurden nur lapidar beantwortet (email vom 18.01.2016):

    "Es kann immer mal wieder zu Preisunterschieden kommen. Zum Beispiel, weil Artikel zwar gleich aussehen, aber qualitativ unterschiedlich sind. Weitere Gründe: Händler und reine Onlineshops sind oft nicht an Laufzeiten und Gültigkeitsdauer von Katalogen gebunden. Außerdem können sie bei bestimmten Artikeln kurzfristig Sonderpreise einräumen.
    Im Gegensatz dazu hat Neckermann/OTTO ein sehr breites Warenangebot in den Katalogen und im Onlineshop. Der Katalog ist lange gültig. Und genauso lange müssen auch die Artikel lieferbar sein. Das geht nur, wenn noch vor Katalog-Erscheinungstermin genügend Artikel eingekauft werden.
    Um sich von anderen Anbietern abzuheben, legen wir großen Wert darauf, unseren Kunden nicht nur ein bequemes Shopping von zu Hause aus zu bieten. Sondern zusätzlich den besten Service, auch noch nach dem Kauf. Rund um die Uhr. Ein Konzept, das sich bewährt hat und das viele unserer Kunden schätzen.
    Haben Sie noch Fragen oder Wünsche? Meine Kollegen und ich sind gern für Sie da.
    Wir wünschen Ihnen eine angenehme Woche und stehen Ihnen jederzeit gerne für Rückfragen zur Verfügung."

    Die Frage stellt sich dann ob es hier schlicht um Kalkül geht, der Kunde besucht schliesslich den Webshop.
  • Agitatra am
    X-P

    Angstgesteuert

    Gesamtnote: 5
    Ich wollte soeben bei Neckermann/Otto gegen Vorkasse ein Kühlschrank für das neue Haus bestellen. Preis/Konditionen waren in Ordnung.
    Beim Bestellvorgang das erste Ärgernis. Ich kann inzwischen damit leben ohne Gastzugang zu bestellen, das ein Shop aber unbedingt mein Geburtsdatum einsammeln will nervt. Bei Bestellung auf Vorkasse/Kreditkarte braucht das keiner, es sei denn er hat Datensammelwut.
    Egal, falsches Geburtsdatum angegeben, weitergemacht, aber siehe da: keine abweichende Lieferadresse möglich. Das geht, laut Auskunft der teuren Hotline, bei Erstbestellungen nicht. Ich soll mir also den Kühlschrank nach Berlin liefern lassen um ihn dann selbst nach München ins neue Haus zu bringen. Wer denkt sich so was aus?
    Ich kann solches Verhalten bei Bestellung auf Rechnung oder Ratenzahlung verstehen, immerhin liegt hier auf Seiten des Lieferanten ein gewisses Risiko. Bei Vorauszahlung liegt das Risiko aber voll auf meiner Seite, das hat dem Lieferanten egal zu sein, es sei denn es ist paranoid.
    So drehen sich Neckermann/Otto und ich also im Kreis: keine abweichende Lieferadresse, keine Erstbestellung; keine Erstbestellung, keine abweichende Lieferadresse.
    Na ja, streiten sich zwei, freut sich der Dritte, in diesem Fall Redcoon.

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG