ÖsterreichEUDeutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: Medionshop in Zusammenarbeit mit heise online
Letzte Aktualisierung: 07.12.2016, 19:23

Händlerbewertung für Medionshop

X-P
  • Gesamtnote4,92 (1.08/5)
  • erfahrene User2,62

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Dez
    15
  • Jan
    16
  • Feb
    16
  • Mär
    16
  • Apr
    16
  • Mai
    16
  • Jun
    16
  • Jul
    16
  • Aug
    16
  • Sep
    16
  • Okt
    16
  • Nov
    16

Dieser Händler wurde bisher 23 Mal bewertet
(18 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop0
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung X-P4,92
BestellvorgangX-P 4,50
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand)X-P 5
Bestätigung und Auslieferung, PaketverfolgungX-P 5
LieferzeitX-P 5
Verpackung und tatsächlicher LieferumfangX-P 5
Kundenservice während/nach der LieferungX-P 5
Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

Alle 18 Bewertungen werden angezeigt
  • Raudi-TT am 05.07.2016, 19:53
    X-P
    Über die Homepage wurde eine Mikrowelle mit Grill gekauft welche nach unglaublichen 3 Monaten (geringer Nutzung) dann plötzlich einen Defekt (keine Erhitzung) hatte. Also Retourenschein für Versand über DHL bestellt und Ware im Orignalkarton inkl. Schaumzeug (nicht original) und Zeitungspapier zurück gesendet. 2 Wochen gab es keine Reaktion dann wurde mir ein Kostenvoranschlag übersendet. Mikrowelle hat eine äußerliche Beschädigung und kann nicht auf Gewährleistung repariert werden. What!?
    Wieso werden Pakete nicht gleich auf Schäden beim Eingang untersucht um zeitnah DHL zu unterrichten. Ich bin mir keiner Schuld bewußt und ärgere mich das ich kein Foto vor Versand gemacht habe. Ich habe auch keine Ahnung wie mit dem Paket DHL oder dort irgendjemand umgegangen ist.

    Nie mehr Medion Produkte!
  • chaleblue am 25.06.2016, 08:37
    X-P
    Die Kostenvorschlagsabteilung unmöglich, reagiert nicht auf emails und eine Anruf kosten 1,29 Min das geht gar nicht.

    Am besten nach der Garantie sofort in die Mülltonne !
    Nie wieder Medion und KVA mit [snip]



    [snip]: Namen wurden von Geizhals entfernt
  • Gutachter am 20.02.2016, 10:18
    X-P
    Nachdem ein bei ALDI Nord gekauftes LG Smartphone ständig die UMTS-Verbindung verliert, egal ob Akku voll oder fast leer ist, dann nach Neustart wieder Verbindung hat, wurde das Gerät reklamiert und von ALDI an Medion gesendet. Von da kam die "Diagnose", Akku defekt. Da ich das nicht akzeptieren konnte (Akku sehr gut, Lastmessung ergab fast 100 % Kapazität, Medion wurden die eigenen Diagnoseergebnisse zur Verfügung gestellt, ebenso die Ergebnisse von LG dazu, kam ein Kostenvoranschlag über 85,53 zzgl. Versand (für den Austausch eines voll funktionsfähigen AKKUs!) Ein Unwissender hätte ja jetzt wohl zugeschlagen. Der Kostenvoranschlag wurde von mir sofort abgelehnt, der Mitarbeiterin Alexandra Detsch wurde nochmals der Sachverhalt erläutert und zwar so, dass es ein 5-jähriges Kind sicherlich verstanden hätte. Darauf hin kam folgende Mail: (Originalkopie, nur Name unkenntlich gemacht):
    Sehr geehrter Herr xxxxxxx
    vielen Dank für Ihre Mitteilung.
    Auch nach einer erneuten intensiven Prüfung der uns vorliegenden Fakten kommen wir zu keinem anderen Ergebnis, als Ihnen wiederholt den kostenpflichtigen Akkutausch anzubieten. Ihre Gründe, den Kostenvoranschlag weiterhin nicht zu akzeptieren, haben wir natürlich bei der Entscheidung berücksichtigt.
    Sollten wir bis zum 25.02.2016 keine Antwort erhalten gehen wir davon aus, dass ein Akkutausch nicht gewünscht ist und werden zu unserer Entlastung Ihr Gerät kostenfrei an Sie zurück senden. Eventuell vorhandene Garantieleistungen werden natürlich berücksichtigt und Garantiereparaturen werden durchgeführt.
    Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.
    Mit freundlichen Grüßen
    MEDION AG
    [snip]
    Int. Cost Estimate Clearing
    Postfach 13 03 46
    45293 Essen
    Mail: kva-team@medion.com
    Fon: 0900 1 300030*)
    Fax: 0180 5 245372**)
    Web:http://www.medion.com/de
    *) 1,29 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk ggfs. mehr
    **) 0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min

    Mildernde Umstände könnte man nur angeben, wenn diese Antwort automatisch aus Textbausteinen von einem nicht so ganz sauberen Computer generiert worden wäre. Ich habe auf Anzeige wegen Betrug verzichtet da mein eigentlicher Ansprechpartner ja ALDI ist, ALDI hat das Gerät in Verkehr gebracht.



    [snip]: Namen wurden von Geizhals entfernt
  • r.r am 04.11.2015, 15:13
    :-{

    Notebook

    Gesamtnote: 3,33
    ich habe ein notebook von Medion im Januar gekauft Preis ca. 500€. das Gerät ist zum 3. mal defekt. es zeigt keinerlei Funktion mehr. es ist jedesmal der gleiche Fehler. Medion weigert sich das Gerät umzutauschen. ich werde bei Medion nichts mehr kaufen!!! bei amazon beschreiben auch andere Käufer das gleiche Problem.
  • chassi am 27.07.2015, 20:50
    :-{
    Also ich finde den Shop soweit recht ansprechend und die Informationen zu den techn. Geräten sind auch nahezu vollständig.
    Die Navigation finde ich weitestgehend intuitiv und übersichtlich.
    Die Struktur des Shops ist verständlich.
    Die Angebote finde ich unter Berücksichtigung der Zielklientel (für PC's u.ä. nicht gut für Bastler geeignet) finde ich durchweg gut und in einem guten Preis/-Leistungsverhältnis.
    Bis hierhin würde ich den Shop jederzeit weiterempfehlen.
    Aber leider möchte man in einem Shop ja etwas erwerben.
    Angefangen damit, dass ein Versand bei mir bislang frühestens 2 Tage nach Bestellung angestoßen wurde, kommt in der Regel noch mindestens ein Tag drauf, bevor das Paket auch körperlich bei der Post ist.
    Des Weiteren wird im Vorfeld nicht mitgeteilt, dass bestimmte Sachen als Sperrgut versandt werden. Was grundsätzlich zwar gut ist um Transportschäden zu minimieren, aber wenn man es nicht weiß wartet man schonmal was länger, bis DHL das Paket ausliefert.
    Als ich mich dann bei Medion diesbezüglich schlau machen wollte, wurde ich auch noch recht überheblich darauf hingewiesen, dass die Wartezeit wohl mein Problem sei, ich könne ja in der Paketverfolgung selbst sehen, wo das Paket hängt.
    Alles in Allem muß ich sagen, dass die Oberfläche des Shops absolut zeitgemäß ist, aber die Versand- und Serviceabteilung auf einem Stand vor über 20 Jahren steht und nicht gerade freundlich ist.
  • GoldHex am 15.07.2015, 17:01
    X-P

    ABZOCKE

    Gesamtnote: 4,18
    Neuen Erazer Pc bei medion gekauft: Lieferung 3 Tage dann die überraschung: beim einschalten festgestellt, dass das gerät nicht angeht- rasch einen informatiker geholt der das ganze überprüft ob alles richtig eingesteckt wurde. Nach 1h rumhantieren hat nix geklappt. Pc wieder zurückgeschickt.

    AM selben Tag habe ich noch festgestellt, dass der pc nach meinem kauf auf einmal um 100€ günstiger geworden ist und ich trz den vollen preis zahlen musste.

    Mit dabei war ein gratis life tab welches ich erstmal voll aufladen musste damit ich dann erkenne das auch dieses nicht nutzbar ist.

    Kostenpflichtige Hotline vor dem kauf noch angerufen um details über das gerät zu erhalten: als antworten kamen sprüche wie das weiß ich nicht - mehr info steht bei mir auch nicht - schreiben sie bitte ne mail.

    Fazit: Niewieder bei medion kaufen!!!
  • Sternenmann am 16.06.2015, 17:49
    :*)

    Guter Onlineshop

    Gesamtnote: 1
    Ich bin mit dem Medionshop sehr zufrieden. Die Bestellung ging problemlos vor sich, Bezahlung war einfach, die Bestellbestätigung erfolgte schnell und noch am gleichen Tag, der Versand dauerte nur 2 Tage und der Support, als ich ihn angemailt habe, reagierte spätestens einen Tag später. Ich bekam sogar einen Rückruf, um das Problem schnell zu lösen.
    Ich habe einen Moni zurückgeschickt, wobei das Rücksendeformular beim Kauf schon mitgeschickt wurde. Einen Tag später bekam ich die Nachricht, daß das Geld an mich zurücküberwiesen wurde.
  • was_Mann1 am 21.04.2015, 13:44
    :-)
    Ich habe mir kürzlich ein Smartphone MEDION® LIFE® P4501 (MD 98428) als Zweit-Telefon zugelegt. Ich möchte es für meine Reisen nutzen, wenn ich mein hochwertigeres Mobiltelefon nicht mitnehmen möchte.
    Ich bin mit dem Produkt zufrieden, es erfüllt seinen Zweck. Da ich mit unterwegs mit einer Spiegelreflexkamera fotografiere, war mir die Kameraleistung nicht so wichtig, ich kann sie deshalb auch nicht beurteilen.

    Alles in allem liefen Bestellung, Lieferung und alles was dazu gehört reibungslos ab. Ich habe also keinen Grund für eine Beschwerde. Ich bin zufrieden mit diesem Einkauf.
  • Dirk133 am 09.02.2015, 14:37
    :-{

    Keine Service bei Defekt

    Gesamtnote: 3,69
    Habe ein defektes Tablett eingeschickt und den Hinweis bekommen, die Bearbeitung würde max. 15 (Arbeits-)Tage dauern. Nach 16 (arbeits-)Tagen habe ich angefangen nachzufragen. Allerdings immer ohne Erfolg. Die Hotline Mitarbeiter schrieben Meldungen, dass die Bearbeitung verzögert sei. Nach langer Diskussion bekam ich einen Kostenvoranschlag, den ich noch am selben Tag bezahlte, dafür sollte ich ein neues Ersatzgerät erhalten. Dann hörte ich wieder nicht mehr von Medion. Bei Anfrage am Telefon bekam ich auf Anfrage den Hinweis man könne keine Bearbeitungsstand mehr sehen und wenn ich unzufrieden sei könne ich ja einen Brief mit "berittenem Boten" schicken um mehr Informationen zu erhalten.
    Schönen Dank Medion ... Nie wieder
  • ändyvongillette am 04.03.2014, 16:38
    :-)
    Habe im Medion Shop einen Akoya 6007DR Desktop PC im Tagesspecial als Neu Ware erworben zum Special Preis.
    Die Ware ist 3 Tage später bei mir angekommen. Lieferzeitraum in Ordnung.
    Ich habe schon einige Medion PC gekauft. Ich habe beim auspacken dann sofort bemerkt , das man mir B Ware gesendet hat. Gehäuse ohne Folie und mit Ordentlich Gebrauchsspuren inklusive einer kleinen Beule in der Seitenwand unten. Kratzer im Schacht vom Datenhafen u.s.w.
    Also den Service kontaktiert. Sehr freundlich aber wenig motiviert.
    Ware zurück senden und bis eintreffen der Ersatzware ca. 14Tage ohne ein entgegenkommen. Ein so was von schlechtes und dämliches Verhalten ist mir selten untergekommen. Da ich auf Rechnung gekauft habe , hatte ich gebeten gegen Kopie des Versendescheins die Ware schon vorher zu versenden. Das geht nicht, weil der Kunde den Rechner behalten könnte und nur den Karton beschweren !!! Achso , die Kunden sind in der Regel Ganoven!
    Na gut , also scheiß drauf und wieder selbst Rechner zusammen stellen.

  • DrSky am 16.04.2013, 16:17
    :-)

    Wirklich voll zufrieden!

    Gesamtnote: 1,40
    Normalerweise schreibe ich keine Shop-Bewertungen auf Geizhals. Ich muss auch sagen, dass mich die Bewertungen vom Medionshop, als ich sie gelesen haben zunächst einmal abgeschreckt haben. Auf der Seite war aber ein so gutes Angebot, dass ich nicht "nein" sagen konnte, also habe ich es riskiert. Und ich habe es nicht bereut! Ich bin sogar so positiv überrascht, dass ich mich entgegen meiner Gewohnheit doch dazu entschlossen habe eine Bewertung abzugeben, weil ich die vielen Negativ-Bewertungen zumindest selbst nicht einmal annähernd nachvollziehen kann:
    Die Abwicklung war tadellos, der bestellte Laptop war als Lagernd angegebene und war binnen 3 Tage bei mir zu Hause. Ich konnte bequem auf Rechnung bestellen und eine vorfrankierte Retourmarke war auch schon dabei. Was will man mehr?
    Das Produkt ist vorbildlich verarbeitet, einzig beim Akku gab es Unstimmigkeiten. Meiner Meinung nach hatte er zu wenig Kapazität. Daraufhin habe ich den Support angeschrieben und nach einer kurzen Rückfrage meiner Messmethode haben sie mir ebenso schnell einen Ersatzakku zugeschickt. Und auch hier war wieder eine kostenlose Versandmarke für den anderen Akku dabei.

    Alles in allem kann ich also keinen Grund finden, nicht wieder dort einzukaufen!
  • mutbaer am 17.04.2009, 21:32
    :-|

    Alles wunderbar

    Gesamtnote: 2,23
    Ich hatte mir ein Komplett PC als B-Ware unter den HotDeals ausgesucht, mit PayPal bezahlt und nach ein paar Tagen geliefert bekommen. Der PC war OK, entsprach aber doch nicht ganz meinen Erwartungen weshalb ich ihn wieder zurück schicken wollte. Kurz den Kundenservice angemailt, eine RMA Nummer erhalten, den kostenlosen Retourenaufkleber genutzt, und ab zu DHL. 2 Tage später kam die Mail von Medion, dass der PC angekommen, und geprüft wird. Weitere 2 Tage später die Bestätigung, dass das Geld gutgeschrieben wird, und am selben Tag die Bestätigung von PayPal, dass der komplette Betrag gutgeschrieben worden ist. PERFEKT!
  • wurstkuchl am 11.09.2008, 17:56
    :-{
    Hallo,

    leider kann ich über den Medionshop nichts gutes berichten.

    Die Preise sind zwar gut, aber was die Bestellungsabwicklung angeht, rollen sich meine Zehennägel auf:

    Ich habe einen Laptopakku bestellt. Im Shop war er mit sofort versandbereit gekennzeichnet. Als ich nach 3 Wochen noch immer keinen Akku hatte, habe ich dem Medionshop mitgeteilt, dass ich den Akku bis in 2 Wochen benötige, da er sonst für mich uninteressant wird. Nach einer Woche kam als Antwort, dass ich mich bitte noch gedulden solle, da während der Olympiade keine Akkus aus China verschickt werden durften.
    Mag ja ein Argument sein, aber nicht, wenns im Shop heißt "sofort versandbereit" und ich per Paypal bezahle!
    Das Ende vom Lied: nach 7 Wochen habe ich nach einer schriftlichen Aufforderung mein Geld zurückerhalten. Und im Anschluß einen 5% Gutschein als Entschädigung.

    Auf Grund dessen habe ich mich wieder an den Medionshop gewagt und einen Sat Receiver Bestellt, welcher wieder "sofort versandbereit" war. Wieder habe ich gleich per Paypal bezahlt.
    Und wieder passierte erst einmal nichts. Nach einer Woche habe ich eine Email verfasst und nachgefragt, warum das so lange dauert. In der Email habe ich die Bestellnummer und meine Kundennummer angegeben. Nach einer Woche kam folgende Antwort:
    "Sehr geehrter Herr XXX,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Bitte teilen Sie uns die Artikelnummer des gewünschten Artikels mit, damit wir Ihnen spezifisch weiterhelfen können.

    Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Medion Technologie Center"
    Da war der Mitarbeiter wohl zu faul, selbst nachzuschauen...
    Eine Woche nach meiner Antwort auf diese Email ist online zumindest die Bestellung aufgeführt, aber die Bezahlung wurde als "noch kein Zahlungseingang" vermerkt.

    Bei einem derart langsamen Unternehmen mit derart ignoranten Mitarbeitern kann ich nur jedem empfehlen, sich zweimal zu überlegen, ob er wirklich beim Medionshop bestellen möchte.

    Grüße
  • paph am 26.01.2008, 10:51
    :-{
    Unglaublich schlechter Service.

    Ich habe schon vor über einem Jahr einen DVD-HD-Recorder bei Medion direkt gekauft. Es handelte sich um ein B-Ware Gerät mit reduzierter Garantie. Vor ein paar Wochen (nach Garantieablauf) fing das Gerät an, bisher einwandfrei laufende DVDs und Cds nicht mehr zu erkennen. Ich habe daraufhin die Linse gereinigt - ohne Erfolg.

    Da das Laufwerk leicht selbst getauscht werden kann, habe ich mich an Medion gewandt:

    "Hallo!

    Leider habe ich seit ein paar Wochen etwas Probleme mit dem Gerät. Es erkennt viele DVDs die vorher ohne Probleme liefen nicht mehr. Eine Reinigung der Linse brachte leider keine Besserung. Ich möchte daher das Laufwerk austauschen. Können sie mir so ein Laufwerk zuschicken, und was kostet es? Einbauen kann ich es selbst.

    Gruß"

    Die Antwort von Medion:

    "Sehr geehrter Herr ...,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir Ihnen kein Laufwerk für den MD 81335 liefern können. Seit längerer Zeit haben wir unsere Lagerhaltungskosten minimiert und halten uns diese Ersatzteile nicht auf Lager, da wir ansonsten unsere Produkte nicht zu einem konkurrenzfähigen Preis anbieten könnten.

    Es besteht die Möglichkeit den DVD- Recorder kostenpflichtig und als Postpaket verpackt zu uns einzusenden. Sie erhalten dann einen Kostenvoranschlag.

    Bitte legen Sie in diesem Fall eine Fehlerbeschreibung und die Kundennummer dabei.

    Nach erfolgtem Wareneingang bekommen Sie von uns einen Kostenvoranschlag (Mitteilungs- und Antwortbogen) zugeschickt, den Sie ausgefüllt und unterschrieben wieder an Medion per Brief oder Fax zurücksenden.

    Bitte achten Sie hier darauf, uns innerhalb einer Frist von 14 Tagen zu kontaktieren (Datum des Schriftsatzes), da wir nach Ablauf dieser Frist nicht mehr an das Angebot gebunden sind.

    Wir weisen höflich daraufhin, dass Ihr Produkt außerhalb der Gewährleistungszeit ist.

    Die Bearbeitung von Außer- Gewährleistungs- Anfragen wird bei der Medion AG von einem Sonderteam durchgeführt.

    Sie erreichen die Kollegen vom Premium-Support unter der Rufnummer 09001-633466. Dort wählen Sie dann die <2> für den Bereich der Consumer-Electronics. Erst nachdem der Kollege aus diesem Fachbereich das Gespräch entgegen genommen hat, fallen für Sie Kosten von 1,19 € pro Minute (aus dem Festnetz der Deutschen Telekom) an. Eventuelle Wartezeiten werden nicht berechnet, sondern nur die reine Gesprächszeit.

    Wir bedauern, Ihnen keine andere Auskunft geben zu können und bitten um Ihr Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen

    Medion Technologie Center"

    Nochmalige Rückfrage meinerseits:

    "Lieber Herr ...!

    Danke für Ihre Nachricht. Ich werde das Gerät nicht einschicken, das wird mit Sicherheit zu teuer. Wenn Sie aber doch in der Lage sind, ein solches Ersatzlaufwerk für die Reparatur Ihrerseits zu beschaffen, muss es doch auch möglich sein, für mich eines zu bestellen! Darüber hätte ich von Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag.

    Gruß"

    Danach erreicht mich folgendes:

    "Sehr geehrter Herr ...,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Wir weisen nochmals höflich daraufhin, dass wir keine Laufwerke für eine Bestellung verfügbar haben.

    In diesem Fall können wir Ihnen nicht anders weiterhelfen. Weitere Anfragen dazu werden wir nicht mehr beantworten, da es sich hier nicht um einen Gewährleistungsvorfall handelt.

    Für Ihr Verständnis bedanken wir uns.

    Mit freundlichen Grüßen

    Medion Technologie Center"

    Das war mit Sicherheit mein letztes Gerät der Firma Medion!
  • bastards am 24.09.2006, 17:43
    X-P
    Kann nur von dem MedionShop abraten!
    Ich hatte mir einen Flat mit 80 cm Diagonale online bestellt. Also relativ Groß, sodass die Anlieferung über eine Spedition erfolgte. Nachdem ich innerhalb der 14-Tage den Fernseher nicht mehr haben wollte habe ich vereinbart, der Fernseher könne in der Firma abgeholt werden. Nachdem ich wochenlang auf meine Kohle gewartet habe und mich zig mal durch die inkompetente Telefonhotline gequält hatte, ist meiner Finance-Abteilung aufgefallen, dass der Scheck dorthin geschickt worden ist. Wie doof muss man denn sein, um zu peilen, dass Abholadresse nicht gleich Rechnungsadresse sein muss!!! Dann hatten die mir gerade mal den Scheck in Höhe des Fernsehers ausgestellt. Allerdings hatte ich die Wandhalterung ebenfalls zurückgeschickt. Natürlich wusste man davon wieder nichts bei der Hotline. So warte ich immernoch auf die 40 Euro der Wandhalterung. Ich hatte schon oft übers internet eingekauft, aber das ist wirklich das Letzte und auch das letzte mal, dass ich bei Medion eingekauft habe. Und wenn die die allergeilsten Preise auf der Welt haben...
  • brmoke am 24.11.2005, 00:20
    Entgegen der Info auf Geizhals werden für den Versand eines Fernsehers 37 cm ganze 6,95 € verlangt. An sich ist nichts dagegen einzuwenden, aber dann muss auch auf Geizhals der korrekte Versankostenbetrag genannt sein. Das finde ich nicht gut.
  • preumich am 21.10.2005, 10:56
    :-)
    Gekauft hatte ich ein Notebook MD 95600 (in etwa baugleich zu MSI Megabook 260/270), B-Ware. An diesem war eine USB-Buchse defekt, es sollte jedoch "technisch einwandfrei" sein. Nach Rücksprache mit der Hotline haben wir uns darauf geeinigt, dass ich das Notebook innerhalb der 14-Tage-Frist zurückgebe und ein neues bestelle, da die Reparatur mehrere Wochen dauern würde. Gesagt, getan.
    Jedoch habe ich nach inzwischen ungefähr 10 Telefonaten (immerhin 12 ct/Min.) und unterschiedlichsten Aussagen (bald da, dauert noch, bereits verschickt etc.) mit der Hotline soeben erfahren, dass der Verrechnungsscheck - vom Zeitpunkt des Eintreffens des defekten Notebooks bei Medion an gerechnet - frühestens nach 6 Wochen bei mir eintreffen wird, ich brauche in der nächsten Zeit auch nicht mehr nachzufragen. So etwas habe ich noch nie erlebt, in meinen Augen ist das eine Unverschämtheit. Womöglich wird bei diesen Aussichten meine erste Bestellung im Medionshop auch meine letzte bleiben.
  • chrisib am 27.04.2005, 19:01
    :*)

    Guter Online-Shop

    Gesamtnote: 1,17
    Ich bin mit dem Medionshop voll zufrieden.

    Die Lieferkosten waren sehr gering.(Bis 100€ Bestellwert nur 2,95€ Lieferkosten, ab 100€ ist der Versand gratis)
    Die Nachnahmegebühr von 2€ ist auch sehr günstig.

    Die Lieferung meines Tv-Gerätes verlief sehr schnell.

    Ich habe Sonntagabend bestellt, und schon am folgenden Mittwochmorgen war das Gerät bei mir.

    Ich wurde angerufen ob ich Mittwochmorgen zuhause sei, damit man mir das Tv-Gerät liefern konnte.

    Das Preis-Leistunsverhältnis bei meinem Tv-Gerät ist sehr gut.
    Ich habe für ein 4:3, 100Hz, 70cm Tv-Gerät nur knapp 300€ gezahlt.
    Alles in allem sehr zu empfehlen.

    Die Verpackung des Gerätes war soweit ordentlich, nur ein paar Kartondellen trübten das Bild, die der Verpackung vermutlich bei mehrfachem Absetzen zugefügt wurden. (Nicht ungewöhnlich, bei einem Gewicht von fast 40Kg.)

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG