Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: ACom PC in Zusammenarbeit mit heise online

Newsletter
(Mehr darüber...)
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben.
Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertung für ACom PC

:-)
  • Gesamtnote1,84 (4.16/5) 
  • erfahrene User1,56

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Okt
    16
  • Nov
    16
  • Dez
    16
  • Jan
    17
  • Feb
    17
  • Mär
    17
  • Apr
    17
  • Mai
    17
  • Jun
    17
  • Jul
    17
  • Aug
    17
  • Sep
    17

Dieser Händler wurde bisher 137 Mal bewertet
(86 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,79
Navigation, Produktauswahl:-) 1,67
Sortiment, Verfügbarkeit:-) 1,67
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,80
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 1,60
Preisniveau:-) 2,17
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-| 2,25
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):*) 1,20
Geschäftsbedingungen:-) 1,50
Website-Performance/Ladezeiten:-| 2,25
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-)1,87
Bestellvorgang:-) 1,40
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-) 2
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-) 1,67
Lieferzeit:-) 1,50
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-| 2,33
Kundenservice während/nach der Lieferung:-| 2,33
Händler bewerten!
Powered by Translate

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

  • Rinlas am
    :*)
    Ich war einfach nur überrascht von ACom Wilmersdorf!

    Sie haben den I7 8700k (!) auf Lager.
    Sie haben die Asus 1080 TI OC auf Lager!

    Das was andere nicht können machen die Jungs möglich! Wenn die mal was nicht da haben, wird nicht gelogen und einfach Fakten auf den Tisch gelegt.

    Lieferzeiten, bei denen andere Händler keine Auskunft geben haben mir die Jungs auf den Tag genau vorhergesagt und für mich alles reserviert!

    11GB Asus GeForce GTX 1080 Ti ROG Strix OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
    be quiet! Dark Rock Pro 3 Tower Kühler (4260052183625)
    1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 32MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s (7636490025914)
    16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit (4719692015198)
    LG Electronics GH24NSD1 DVD-Writer SATA intern schwarz Bulk (8806087491067)
    1000GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC Toggle (MZ-75E1T0B/EU) (8806086523042)
    be quiet! Dark Base Pro 900 gedämmt mit Sichtfenster Big Tower ohne Netzteil schwarz (4260052184950)
    Asus ROG STRIX Z370-F Gaming Intel Z370 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail (4712900854909)
    Intel Core i7 8700K 6x 3.70GHz So.1151 WOF Boxed (5032037108652)
    650 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum (4260052183762)

    Das ist mein PC :).

    Danke ACom Wilmersdorf - gerne wieder!
  • __R4MP4GE am
    :*)

    Richtig gut!!

    Gesamtnote: 1,09
    Ich habe hier eine GTX 1080Ti bestellt, kannte den kleinen Shop vorher gar nicht. Aber die waren die einzigen die die Karte lagernd hatten. Bestellvorgang an nem Freitag Nachmittag abgeschlossen, kurz darauf die Versandbestätigung erhalten. Jaja denkt man sich, kennt man ja, nischt mit Versand, nur mal bei DHL angemeldet. Aber nicht hier, da ging die Karte SOFORT raus, am Samstag um 9 klingelt DHL und bringt mir die Sendung. DAS ist mal schneller Service, das is schon Amazon Prime Niveau. Telefonsicher Kontakt war auch klasse, hatte eine Frage bzgl. dem Bundle Spiel, auch da wurde mir sofort geholfen, echt empfehlenswert!!
  • Crisi Nord am
    :-)
    Ich habe einen PC gekauft welcher mir von ACom zusammen gestellt wurde, ich habe den PC vor Ort abgeholt, dieser war vollständig und einwandfrei verpackt. Alles im ganzen konnte ich vor Ort sehr nettes, engagiertes und sehr zuvorkommendes Personal antreffen und bin sehr zufrieden mit meinem neuen PC.
  • Pays00 am
    :*)
    Bin jetzt schon seit einiger Zeit Kunde bei ACom PC und bin immer zufrieden gewesen. Die Leute da sind auch immer sehr nett. Kann jedem empfehlen dort einzukaufen :D
  • frstange am
    :-{
    Ich habe einen Switch bestellt, weil der Händler den günstigsten Preis angeboten hat.
    Allerdings wurde dann ein falsches Gerät geliefert.

    Per Telefon Kontakt aufgenommen, dort sagte man mir, dass ich, wenn ich den falschen Switch nicht behalten möchte, die Rücksendekosten selbst zahlen müsse. Bei meinem Verweis auf aktuelle Gesetzeslage, dass der Händler in diesem Fall die Rücksendekosten zahlen muss, wurde einfach aufgelegt!

    So ein Verhalten ist mir in all den Jahren, in denen ich viel Online bestellt habe, noch nie unter gekommen.

    Zum Glück habe ich per Paypal gezahlt, sodass ich Käuferschutz hatte. Jedenfalls hat ACom PC mir nach Eröffnung eines Konfliktes dann doch noch ein Versandlabel geschickt.
  • JustMagic am
    :-{
    Leider leider ein schwarzes Schaf in der Branche.

    Neue CPU gekauft - bereits gebrauchte CPU bekommen (Siegel auf, Fingerabdrücke auf dem Chip, Wärmeleit-Paste rumgeschmiert).

    Am Telefon wurde mir bestätigt, dass die CPU bereits in der Hauseigenen Werkstatt genutzt worden war - dies wurde als Vorteil verkauft, da man die Funktion quasi "gratis" für mich getestet hat.

    Es folgten 5 Ansprechpartner, die mich allesamt sehr unfreundlich dazu gedrängt haben, das gebrauchte Teil für den Vollpreis zu behalten - "willst du jetzt ernsthaft so viel Aufwand (-Retoure-) für die paar Fingerabdrücke machen?"

    Dann der Schlusssatz des letzten Redners: "Dann schicken Sie es halt zurück, Tschüss!" AUFGELEGT!!



    Das Ganze hat den Eindruck gemacht, als würde es nicht zum ersten und letzten Mal vorkommen. Für mich ein unfassbares Szenario - unsere Community bestellt hier nie wieder.
  • Germanikus am
    X-P
    Kundenfreundlichkeit und Kulanz ist bei Acom ein Fremdwort. Nach einem Gewährleistungsfall wegen eines defekten Lüfters einer Grafikkarte (Hat ganze 3 Wochen gedauert), verweigert Acom die Übernahme von Transportkosten. Gem. § 439 Abs. 2 BGB ist aber eindeutig geklärt, dass sämtliche Kosten einer Nacherfüllung vom Händler übernommen werden müssen. Hier spekuliert Acom ganz klar darauf, dass kein Kunde seine Versandkosten einklagt aufgrund von Geringfügigkeit. Dieses Verhalten ist ganz klar rechtswidrig. Heutzutage sollte es eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein, solche Kosten aus Kulanz zu übernehmen. Da man bei Acom anscheinend als Kunde nichts wert ist, rate ich dringend davon ab von diesem unternehmen etwas zu kaufen. Solch eine Unternehmenspolitik darf man nicht unterstützen.
  • Himmellaeufer am
    :-{
    Die Ware wurde schnell versendet, allerdings ist der Service danach unfreundlich schlecht! Kundenfreundlichkeit schaut anders aus!!

    Ich habe mir eine Grafikkarte bestellt, diese passte jedoch nicht wie gehoft in mein Case. Auf der Website wurden zudem nicht alle Angaben der GPU angegeben (Höhe, breite, tiefe).

    Als ich mich mit dem Kunderservice in Verbindung setzte wurde zuerst meine Freundin via Mail unhöflich abgewimmelt und als ich nochmals Kontakt aufnahm wurde ich auf die AGBs verwiesen. Keine Antwort auf Fragen oder Unterstützung für eine Retour. Das können andere bei weitem besser!

    Hier habe ich zum letzten Mal eingekauft!
  • Socram_SuR am
    :*)
    Der Monitor wurde keine 30 Minuten (!) nach Bestellung an DHL übergeben, inkl. Paketnummer - das ist kaum zu toppen.
    Die Ware war ordentlich verpackt und wies keine Mängel auf.
    Service kann nicht beurteilt werden, da nicht benötigt.

    P.S.: Warum übersetzt geizhals.eu deutsche Texte ohne Nachfrage mit einem katastrophalen Algorithmus, wenn der Browser auf Englisch eingestellt wurde? Dabei kommen hanebüchene "Denglisch"-Texte heraus, weshalb ich die Bewertung erneut schreiben musste. Falls ein Mitarbeiter der Seite dies liest, bitte die Funktionen entfernen oder optional machen (lassen).
  • Socram_SuR am
    :*)
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    the monitor became none 30 minutes (!) after ordering an DHL übergeben, incl. Paketnummer - the is barely to toppen. Die goods war ordentlich packed and point at none Mängel on. Service can not beurteilt werden, da not benötigt.
  • TurboTsunami am
    :-{
    Ich habe ein Gigabyte Mainboard im Ladengeschäft gekauft, das massive Probleme bei Vollbestückung des Speichers hatte. Mit 4 RAM Modulen stürzte es ständig mit Bluescreens der verschiedensten Arten ab. Auch neuer Speicher aus der Kompatibilitätsliste des Herstellers brachte keine Besserung. Mit nur 2 Modulen lief das Board ohne Fehler. Diese Problematik war hinreichend bekannt und auch im Herstellerforum ausführlich diskutiert, was ich natürlich erst nach dem Kauf in Erfahrung brachte. Nach 2 Tagen des probierens gab ich entnervt auf und wollte das Board gegen ein teureres Modell eines anderen Herstellers tauschen. Man weigerte sich allerdings mit der Begründung, das man den Fehler erst überprüfen müsse. Bei einem Fehler der bei etlichen Boards des Herstellers auftritt und im Internet hinreichend dokumentiert ist, erwarte ich etwas anderes als mir zu sagen, man müsse das erst prüfen und mich Wochen lang ohne Mainboard dasitzen lassen!

    Ich habe dort schon viel gekauft, musste aber noch nie was zurückgeben. Kommt man mal in die Lage, zeigt sich eindrucksvoll wer was von Kundenzufriedenheit versteht und wer nicht. Ich werde dort jedenfalls nicht mehr kaufen, nicht online und im Ladengeschäft erst recht nicht!
  • candarakci am
    :*)

    Sehr guter Service!

    Gesamtnote: 1
    Ich bin seit etwas längerem Kunde bei ACom Pc und hatte bis jetzt noch kein einziges Problem mit der Ware oder den Mitarbeitern.
    Ich kann diesen Service nur weiter empfehlen.
    Weiter so..! :)
  • BraunerBär am
    :*)

    Rundum perfekt!

    Gesamtnote: 1
    Ich bin schon seit Jahren Kunde bei ACom PC. Es gab bisher nie ein Problem bei Produkten die ich gekauft habe, und bei Fragen zu diesem, habe ich immer eine sehr kompente Antwort bekommen. Ich bin seit ich hier einkaufe immer sehr zufrieden gewesen und möchte nun hiermit endlich ein ganz großes Dankeschön an das ganze ACom PC-Team ausprechen. Ihr seid spitze! :) Macht weiter so!

    Ich hoffe auf weitere erfolgreiche Jahre mit der Zusammenarbeit von ACom PC und mir ;)

    BraunerBär
  • Nasupa am
    :-|
    Ware wurde über Webshop bestellt und via Paypal bezahlt.
    Bestellbestätigung mit Auftragsnummer erhalten.
    Nach 8 Tagen ware immer noch nicht da obwohl laut Webshop sofort Lieferbar.
    Anruf bei ACOM PC. Dort wurde weder mein Kundenkonto, noch meine Bestellung gefunden. Ich musste meine Bestellbestätigung weiterleiten das dort die Bestellung bearbeitet werden kann. Nie wieder Acom PC !
  • MichaelKon am
    :-)
    Bestellung und Lieferung lief tadellos. Freitag morgen bestellt Samstag bereits die Ware vor Ort. Bestellung war per Nachnahme.
    Die Grafikkarte Ware Einwandfrei verpackt gibt es nichts zu beanstanden.
  • Elektrischer Pinguin am
    :-)

    Blitzeschneller Versand

    Gesamtnote: 1,57
    Hatte Freitag morgen 10:00 Uhr eine fast überall ausverkaufte Grafikkarte bei ACOM bestellt. Leider 20€ teurer als in anderen Shops. Dazu noch knapp 8€ Versandkosten.

    Aber: Fast sofort war die Bestellung in Bearbeitung.
    15 Uhr war das Päckchen bei DHL eingetragen.

    ...und schon einen Tag später, Samstag morgen, lag's um 9 Uhr in der Paketbox vor meiner Haustür.

    Perfekt!

    Die recht gute Verbindung von Berlin nach Hamburg hat vermutlich auch noch zum schnellen Versand beigetragen. :)
  • dennisw44 am
    :-{

    Nie wieder!!

    Gesamtnote: 3,34
    Hab vor 2 Tagen ein Slim Laufwerk gekauft vor ort in der Uhlandstr was ich nicht wusste das der stecker anders ist als die normalen laufwerke also am montag wieder zurück gebracht und dann sagen die mir die können mir mein geld nicht wieder geben?

    was für ein abzocker verein unfreundlich bis zum geht nicht mehr

    das scheiß laufwerk ist 2 tage alt und nie benutzt worden und ich bekomme nur ein scheiß verkackten gutschein???

    das war das erste und letzte mal was soll ich mit nem scheiß gutschein

    ich kann nur abraten dort zu kaufen wenn euch euer geld wert ist denn wenn ihr kauft seit ihr die größten aber ist dann mal ein problem dann viel spaß mir tun die leute leid die etwas im 3 stelligen bereich gekauft haben und zurück geben wollen
  • depp2000 am
    :*)


    hallo

    habe mir am letzten donnerstag eine msi gtx 770 bestellt und zuschicken lassen... die karte kam so wie besprochen bei mir an und war einwandfrei verpackt...

    die karte werkelt nun in meinem pc ohne probleme und ich muß sagen ich hatte keinerlei probleme mit dem kundenservice oder was auch immer ich hier im vor feld gelesen hatte!
    ich für mein teil kann sagen top laden , die lieferung war schnell und und unkompliziert

    mfg
  • Quetzalcoatl am
    :*)
    Ich habe nun schon mehrmals bei diesem Händler bestellt und bin sehr zufrieden mit der Bearbeitung Bestellung. Zur Paketverfolgung kann ich nichts sagen da ich meine Bestellungen in der Filiale Adlershof abgeholt habe.
    Die Bedienung in dieser Filiale ist freundlich und kompetent und es gibt kaum Wartezeiten.
    Die letzte Bestellung war am 28.09.2013 ein 27' Monitor Iiyama ProLite E2773HS-GB1 und ich war wie immer sehr zufrieden.
  • RealDarkDynamite am
    :*)

    Feilschen per E-Mail

    Gesamtnote: 1,30
    Erwerben wollte ich eine Asus Matrix Platinum R9 280x. Per E-Mail fragte ich nach einem Preisnachlass. Freundlich und ohne Probleme wurde mit dieser gewährt, der Artikel zurückgelegt und ich konnte ihn ohne Probleme eine halbe Stunde später abholen. Mit dem Support bin ich sehr zufrieden. Ich kaufe immer wieder gerne bei ACom PC.
  • Swatson am
    :-|
    Nachdem erst mein PayPal Account meiner Bestellung nicht zugeordnet werden konnte, habe ich im Telefonat gesagt, ich storniere die Bestellung und versuche es noch einmal. Es hat nicht funktioniert also ist für mich die Sache gegessen, habe dann bei Arlt bestellt.
    Kurz darauf wurde ich von einer Versandbestätigung überrascht - von Acom! Doch zu dem Zeitpunkt habe ich mir über Paypal das Geld bereits zurückgeholt da ich es woanders bestellt habe.
    Kurzum: Riesen Heckmeck, lange Antwortzeiten auf Emails (die nicht einmal ganz gelesen werden! wurde nur flüchtig auf die erste Zeile eingegangen), und einen "Betrugsversuch" von PayPal am Hals.

    NIE WIEDER, zukünftig nur noch Amazon, Arlt oder Alternate.
  • kiezkalle am
    :-)
    Es war an der Zeit.

    Der Alte P4 war zu langsam für das neue Windows geworden. Also musste etwas neues her. Aber was?

    Der Berater in der Filiale in Wilmersdorf hat mich dann auch gleich ausgefragt. Welche Software ich einsetze, och ich Spielen will, oder Videoaufnahmen bearbeiten will und so weiter.

    Danach hat er mir zwei Rechnersysteme vorgestellt. eins aus dem aktuellen katalog und eins, etwas teurer aber mit mehr Speicher und einem Motherboard das man später besser aufrüsten kann.

    Ich habe mich letztendlich für das etwas teure Modell entschieden, da ich vorhabe wieder einige glückliche Jahre mit meinem neuen PC zu verbringen. Außerdem hat mit ein anderes Gehäuse besser gefallen.

    Alles in allem gute Beratung von Leuten die wissen worauf es ankommt und das zu einem Preis der sich mit Onlinehändlern messen kann.

    gut so!
  • stefan040 am
    :-{

    Garantie des Herstellers

    Gesamtnote: 3,80
    Das Problem war ein Defekt einer Platte nach der Gewährleitung des dieses Händlers, so dass ich auf die Garantie des Herstellers zurückgreifen musste.

    Kein Problem: Gerät einschicken lassen, und voila: Einige Zeit später halt wieder abgholt.

    Nun das Problem: Ich finde eine Einsendegebühr von ACom in Höhe von rund 40 Euro _muss_ vom Händler _vorher_ kommuniziert werden, damit ich nach evtl. Alternativen suchen kann.

    Die Platte war zu dem Zeitpunkt des Garantiefalls dieses Betrag jedoch nicht mehr Wert.

    Ergo: Laden ohne die Zahlung verlassen und eine neue - natürlich nicht mehr bei ACom - gekauft.
  • hegemon am
    :*)
    Eine unendliche Geschichte: ich brauchte einen neuen PC, aber welchen? Ich leistete mir den Luxus einer persönlichen, bezahlten Beratung bei einem entsprechenden Spezialisten. Danach sah ich etwas klarer, aber erfuhr nicht so viel, dass ich nun gewusst hätte, was ich kaufen kann. Der Markt ist selbst für Fachleute kaum überschaubar. Dazu kamen noch eigene Bedingungen und Wünsche, z. B. wollte ich noch ein Gerät mit Win 7.
    Empfehlung von 2 Freunden: geh mal zu AC Com.
    4 x war ich in 2 verschiedenen Filialen bei AC Com. 3 x sprach ich am Telefon mit dem Verkaufsleiter. Dennoch legte ich zunächst einen Fehlstart hin. Ich packte das Gerät nicht mal richtig aus und benutzte es nicht. Wieder Beratung durch einen Mitarbeiter durch AC Com. Durch die Gespräche und (und offenen!) Beratungen kam ich dann ans Ziel. AC Com hat das unbenutzte Gerät zurück genommen und den Kaufpreis mit dem Neuen verrechnet. Daran habe ich nichts auszusetzen, es ist ja ein Kaufvertrag zu Stande gekommen, an den ich gebunden bin. Die Rücknahme ist also immer reine Kulanz.
    Ich bin jetzt hochzufrieden!
    Ich habe nicht alles so, wie ich mir so gewünscht habe, aber dennoch das Passende und das gute Gefühl: wenn ich mal eine Frage habe, dann habe ich einen höflichen und sehr kompeteten Ansprechpartner, auch telefonisch wird bei Problemen weiter geholfen.
    Jeder Mitarbeiter beriet mich ausführlich und freundlich. Und zum Preis: Mein Gerät war im Internet 35.- Euro günstiger. Gemessen am Umstand der aufwändigen Beratungen und dem Wissen, dass ich einen Ansprechpartner habe, wenn ich ihn brauche, ist das nur ein winziger Vorteil. Ein bißchen billiger geht immer, aber geiler als Geiz, finde ich Beratungskompetenz.
  • ObelixatGeizhals am
    :*)
    Mein Bruder studiert in München und brauchte dringend einen guten Rechner. Der Laden wurde mir über Kommilitonen an der Uni empfohlen. Die Jungs, die sich anscheint gut auskennen, kaufen wohl schon länger dort. Mein Vater und ich sind in den Laden in die Uhlandstraße gegangen und haben uns nach vorheriger Vorbereitung im Laden umschauen wollen. Die Mitarbeiter haben uns freundlich begrüßt und Ihre Hilfe angeboten. Wir haben unsere Einkaufsliste vorgelegt und daraufhin beraten lassen, ob denn alles soweit passt. Soweit so gut, wir hatten uns ja vorbereitet. Es stellte sich heraus, dass wir nicht alles bedacht haben. Wir haben uns ein Angebot vorlegen lassen und das Angebot per Mail an meinen Bruder zum rüber schauen schicken lassen. Er hat dann noch weitere Wünsche geäußert, die dann nach Absprache mit dem Verkäufern entsprechend optimiert wurden. Dabei hatten wir immer den Eindruck, dass nicht das Maximum aus unserem Budget gewonnen werden wollte, als dass das Ergebnis passend zum Kunden sein sollte. Ich fühlte mich wirklich gut aufgehoben.
    Der Rechner wurde in Auftrag gegeben, bezahlt, verdammt schnell gebaut und mit der DHL geliefert. 7,-€ Versandkosten für einen riesigen Karton, wo der PC sicher verstaut war, waren drei Tage später angeliefert. Man beachte, kein Rechner "von der Stange", sondern individuell für meinen Bruder zusammengestellt. Selbst die Verpackung war unglaublich. Alles doppelt und dreifach. Da konnte nix kaputt gehen. Er hat uns noch Fotos geschickt, wie toll die Kiste aussieht. Auch das Fenster und das Innenleben sahen echt toll aus. So aufgeräumt.
    Bei meinem Bruder angekommen, das erste vermeintliche Problem. Kein Bild. Ein Anruf beim Servicemitarbeiter stellte sich heraus, dass das Kabel an der OnBoard Karte von meinem Bruder angeschlossen wurde. Problem erkannt, Fehler behoben :-)
    Später hatte er noch einige Fragen zum Installieren verschiedener Komponenten, wo ihm per Remotezugang / Fernzugang geholfen wurde. Auch hatte ich das Gefühl, dass die Mitarbeiter im Service ganz taff sind.
    Heute waren mein Vater und ich wieder da, um dieses Mal mir ein Notebook zu kaufen. Mit einem guten Gefühl bin ich hin und habe ein schickes Ultrabook gekauft. Mit einem noch besseren Gefühl sitze ich jetzt an meinem mit 0% finanzierten Notebook daheim und habe wie man sieht viel Freude.
    Danke Acom, danke an meine Kommilitonen für den tollen Tipp!

    Ihr Seid wirklich eine Empfehlung wert.

    VG,
    Obelix
  • GordonHo am
    X-P
    Auf nachfrage wurde bekannt, dass die Produkte intern 'verloren' gegangen sind bzw. an andere Kunden versand wurden. Die Produkte sind entsprechend nicht mehr Lieferbar.
  • handyman_bln am
    Ich habe hier etwas eingekauft und war etwas enttäuscht.
    Der Onlineshop ist erstmal total unübersichtlich.

    Hätte ich nicht den Geizhalslink gehabt, ich hätte sicher heute noch nicht das passende gefunden.

    Der Shop hat eine fülle von Kategorien, die sich teilweise selber wiedersprechen.

    Das Sortiment ist gut und prall gefüllt.
    Die Produktinfos sind OK und Standard.
    Vor dem Kauf brauchte ich keine Beratung, da ich wusste was ich will.

    Der Bestellvorgang ist etwas verworren, da auch nicht überall passende Links sind, wie zum Warenkorb etc.

    Hier sollte man einfach mal nachbessern, bzw. bei einem Fertigen
    Shopsystem nicht allzuviel ändern, wenn man keine Ahnung hat.
    So fehlt beim Login alleine schon ein Hinweis, wo die Mail und das Passwort hinein soll.

    Der Kundenservice nach der Lieferung lässt zu wünschen übrig.
    Teilweise werden einem Rückrufe versprochen die nie kommen.
    Teilweise bekommt man kompetente Aussagen.

    Ganz schlimm wird es bei der Rücknahme im Ladengeschäft.
    Hier bekommt man nichtmal Kulanz zu spüren.

    Geldauszahlung, maximal bis 20 Euro, oder "so um den Dreh" sagen eigentlich schon alles.
    Da hat man keine Chance wenn man etwas falsches gekauft hat. Man bekommt immer nur einen Gutschein und MUSS wieder bei Acom einkaufen.
    Das ist nicht zumutbar, besonders wenn man erstmal, bzw. lange nichts im PC Bereich braucht (Mein PC hält bei guter Nutzung 4 bis 5 Jahre)
    Da weiss man ja nichtmal ob der Händler noch existiert.

    Fazit:
    Bis 20 Euro ja, oder nur Online, da Fernabsatz.
  • weedn am
    X-P

    Vorsicht! [snip]

    Gesamtnote: 5
    Nachdem ich eine Auftragsbestätigung bekommen habe und in Vorkasse getreten bin bekam ich 14 Tage nach Zahlung eine Mail mit dem Inhalt:

    "wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass der von Ihnen bestellte Artikel teurer werden wird.". Nicht nur das ich den Artikel also nach 2 Wochen immer noch nicht bekommen habe, jetzt wollen sie trotz gültigem Kaufvertrag einen erhöhten Preis erwirtschaften in Form einer Nachzahlung. Ich habe bereits einen Rechtsbeistand hinzu berufen der bestätigt hat das dieses vorgehen nicht rechtend ist.



    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert
  • benni4 am
    :*)
    In Berlin hat ACom oft den besten Preis, wenn man vor Ort kaufen möchte. Im Internet gibt es vieles natürlich noch billiger. Sehr vieles kaufe ich privat dort. Die Firma, für die ich arbeite, kauft auch vieles bei ACom. Muss dazu aber sagen, dass ich auch fachlich recht versiert bin und genau weiß, wonach ich fragen muss, wenn ich eine Beratung brauche. Meine Fragen können von ACom dann aber meist kompetent beantwortet werden. Einen Fehlkauf hatte ich dort noch nicht und einmal, als zwei Cardreader nicht funktionierten, wurden sie sofort in ein anderes Modell getauscht.

    Für meinen letzten PC vor ca. einem Jahr habe ich aber nur einige Teile bei ACom gekauft, eben weil es im Internet dann teilweise doch noch billiger ist. Bestellen tue ich bei ACom nicht.

    Gut ist auch, dass ACom mehrere Filialen in Berlin hat.
  • emerentia am
    :*)

    Spitzenservice

    Gesamtnote: 1
    War heute mit meinem Laptop zum erstenmal bei ACom PC in Berlin-Steglitz; Gerät ließ sich nicht mehr hochfahren, wichtige Daten, die ich morgen dringend in der Schule brauche, hatte ich nicht auf meinem USB-Stick gesichert, Katastrophe 90 Minuten vor Ladenschluss !!
    Der Mitarbeiter vor Ort hat ohne viel Aufhebens die Festplatte ausgebaut, an seinen Computer angeschlossen und die für mich wichtigen Daten auf einen USB-Stick geladen.
    Herzlichen Dank für die freundliche, kompetente, schnelle Hilfe.
    Das ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft mit ACom PC

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG