Zum Hauptinhalt

Händlerbewertungen für eurapon

Bewertungen (22)

Info

1.8 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
2.3
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
2.3
Lagerstand und Lieferzeit
1.2
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
1.5
Kundenservice
1.5

Verlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Dez 20
    Jan 21
    Feb 21
    Mär 21
    Apr 21
    Mai 21
    Jun 21
    Jul 21
    Aug 21
    Sep 21
    Okt 21
    Nov 21
  • Jürgen Kapusta am

    die bestellung kam an aber das war es dann schon. unmöglich die firma

    die bestellung kam an, aber was dann passierte, spottet jeder berschreibung..mein rechner ging dummerweise kaputt, also keine rechnung mehr und nix vorhanden, weil ich per überweisung zahlen wollte und die rechnung per mail kam. ich schrieb die firma an und bekam keine antwort. ich schrieb die firma mehrfach an. immer noch keine antwort, also dachte ich, schickt mir ne mahnung und gut.. aber die kam auch nicht... stattdessen ist vor 3 tagen ein brief der creditreform bremen ins haus geflattert, die das geld eintreiben wollen.. aus um die 90 euro wurden jetzt 170... ich zahl das nicht, und wenn die sich auf den kopf stellen.. ich rief die creditreform an und erklärte es denen, ich sollte die mails hinschicken und die reichen das weiter.. parallel dazu schrieb ich wieder die firma an. nun schon 3 tage her, antwort ? denkste.. ich versuche die durchgehend anzurufen, keine chance... nach einer minute warteschreife kommt die ansage : bitte versuchen sie es noch einmal..der laden ist nicht in der lage seine kunden zu befriedigen.. mich sind die als kunden los...
    Kommentar verfassen
  • Bertus am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Elektroshop Wagner AT am
    Proshop.de am
    allego.de am
    Mindfactory am

    Sehr schlechte Erfahrungen

    Ich habe bei einer Bestellung übersehen, meine Rechnung zu bezahlen. Ich wurde nie erinnert oder gemahnt, muss aber trotzdem Mahnkosten bezahlen, laut Kostenaufstellung von Kreditreform 5€. Mit allen Gebühren muss ich jetzt den 3 fachen Rechnungsbetrag bei Kreditreform bezahlen, statt 23,88€ nun 76,43€.
    Sowohl Eurapon als auch Creditreform zeigten sich in einem Telefongespräch wenig bis gar nicht kooperativ.
    Kommentar verfassen
  • User849410 am

    Eine Katastrophe. Nicht empfehlenswert.

    habe schon des Öfteren dort bestellt, diesmal war es eine Katastrophe. Mehrere Glasfläschchen wurden unverpackt in einem Karton verschickt, so dass eins (war zu erwarten, jedoch zum Glück nur eins) zerbrochen angekommen ist.

    Ab da nahm die Katastrophe ihren Lauf. Die Emails werden ignoriert, die Ersatzlieferung hat ewig gedauert, da falsche Zahlungsmethode hinterlegt war. Einige Wochen später kam sie doch und bis heute erhalte ich von der Buchhaltung von denen Mahnungen, obwohl alles beglichen ist.

    Wer seine Medikamente rechtzeitig benötigt und seine Nerven schonen möchte, sollte wo anders bestellen.
    Kommentar verfassen
  • shoplin am

    eurapon duchaus zu Empfehlen

    Hallo,

    ich habe jetzt schon mehrfach bei eurapon bestellt und die Versandapotheke war stehts unter den günstigsten Anbietern, und ich kann mich in keinster Weise beschweren. Alles immer in bester Ordnung gewesen. Nur die Lieferung dauert schon mal 1-2 Tage länger als üblich, aber dafür spare ich am anderen Ende Geld.

    Also alles top, 5 Sterne von mir!
    Kommentar verfassen
  • kutto am

    Lieferzeit über 1Woche

    Eigentlich wollte ich schon gar nichts mehr aus diesem Grund bestellen. Angeblich Produkt sofort verfügbar, jetzt warte ich schon über eine Woche. Service und Nachverfolgung Null.
    • kutto am

      Re: Lieferzeit über 1Woche

      jetzt 2Wochen statt 1-2 Tage
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • V.lesemann am

    Bestellung

    Schlechteste online Apotheke!!!!
    Fast ein Dutzend mal versucht den Kundenservice zu erreichen, ohne Erfolg.
    Geld wurde noch am bestelltag abgebucht via Paypal, Lieferung dauert ……..
    nie mehr wieder hier!!!!
    Lieber einen Euro mehr zahlen und einen wirklichen Service und schnelle Lieferung erhalten!
    Kommentar verfassen
  • Abraxa Fisch am

    Anlockung mit Schnäppchenpreisen, dann keine Lieferung

    Musste insgesamt ganze 11 Tage auf die Lieferung warten. Lieferung enthielt nicht den bestellten Hustensaft, angeblich nicht lieferbar durch den Großhänderl - nur leider nach wie vor auf der Webseite als "sofort verfügbar" angeboten. Nie wieder bestelle ich bei diesem Shop.
    Kommentar verfassen
  • Teuns am

    EURAPON - nein danke

    Ich suchte „OCUVERS SPRAY LIPOSTAMIN“ über Medikamentensuchmaschinen. Den besten Preis hatte EURAPON Euro-Apotheke Kubilay Talu e.K., Scipiostr. 3, 28279 Bremen. Da laut Suchmaschine alles lieferbar war, bestellte ich am 05.07.21 gegen 20.20 Uhr gleich 5 x das Spray für 43,55 Euro incl. Porto und bezahlte sofort per Paypal. Am 13.07.21 gegen 15.55 Uhr wurde die Bestellung von EURAPON per Email storniert - ihr Großhändler könne nicht liefern (diese Feststellung dauert keine 3 Minuten – und nicht 8 Tage). Es wurde sich entschuldigt mit dem Hinweis, daß Rücküberweisungen zwischen den Banken bis zu 5 Werktage dauern können (Paypal = Sekunden). Am 14.07.21 gegen 12.30 Uhr rief ich 0421-47877810 bei EURAPON an und sprach mit dem Angestellten cirka 10 Minuten, der dabei sagte, daß er die Überweisung freigäbe. Am 16.07.21 gegen 07.40 Uhr schrieb ich EURAPON per Email, daß sie die am 05.07.21 gezahlten 43,55 Euro wegen der Auftragsstornierung auf mein Paypalkonto zurückzahlen sollen und das ihr langweiliges Geschäftsgebaren keinen guten Eindruck macht. Ich las im Internet unter „Bewertung EURAPON“ auf einigen Seiten viel Negatives (liefert nicht, Lieferung dauert 15 Tage, muß meinem Geld hinterherlaufen, etc.). Am 16.07.21 gegen 13.00 Uhr schaltete ich deshalb Paypal ein. Am 19.07.21 um 10.20 Uhr kam eine Paypal-Email: Entscheidung zu meinen Gunsten und sofortige Rückzahlung. EURAPON hat wahrscheinlich Probleme mit Lieferanten und Banken (meist stinkt der Fisch vom Kopf her). Ich bestellte nach der Stornierung am 13.07.21 bei einer anderen Onlineapotheke die Ware und bekam die Lieferung am 15.07.21. So soll es sein = Spitze.
    Kommentar verfassen
  • jome am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    galaxus am
    notebooksbilliger.de am
    notebooksbilliger.de am
    Cyberport.de am

    Unseriöser Shop

    Obwohl weit über dem Mindestbestellwert von €40,00 wurde als Bezahlmöglichkeit nur Nachnahme mit dem Mehrpreis von €5,90 angeboten.
    Die Möglichkeit mit Paypal oder Kreditkarte zu bezahlen war nicht möglich.

    Nachdem bei meiner ersten Bestellung am 20.04.2021 alles problemlos verlief, die Versandzeit lag allerdings auch damals über dem versprochenen Zeitraum, scheinen sich nun die Bewertungen anderer zu bestätigen.
    Daher kann ich von einer Bestellung nur abraten.
    Ich werde jedenfalls meine Bestellung bei einem anderen Shop abgeben.
    Kommentar verfassen
  • Inna Pina am

    Nie wieder

    Kundenservice Katastrophal ! Lieferung mehr als 1 Woche: Sendung nur angekündigt und weiter geht nicht!
    Kommentar verfassen
  • Dude90 am

    Geizhals Preis nicht mit Warenkorb stimmig

    Der Preis im Warenkorb ist ist höher als bei Geizhals und auf der Webseite angegeben.
    Kommentar verfassen
  • DemenzAlzheimer am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    TechnikDirekt am

    Nicht mehr gut !!

    Der Preis auf Geizhals war niedriger als in der Bestellbestätigung. Bei sofortiger Überprüfung bei direkter Bestellung über die Homepage wäre der Preis aber der gleiche wie bei Geizhals gewesen. Am nächsten Morgen wurde mir telefonisch ( 5 Minuten Wartezeit) der höhere Preis genannt.
    Daher habe ich die Bestellung storniert. Die Bestätigung erfolgte nach 10 Minuten per E-Mail und der Kaufpreis wurde noch im Laufe des Tages erstattet.
    Ich werde bei eurapon nicht mehr einkaufen, obwohl meine 1. Bestellung vor knapp einem Jahr sehr gut gelaufen war.
    Kommentar verfassen
  • Heinz Germann am

    Absolut unseriös und nicht zu empfehlen.

    Auf der Bestellseite ein verfügbares sehr günstiges Produkt bestellt. Um Versandkosten zu sparen 3 zusätzliche Produkte mitbestellt. Bestellung akzeptiert und Versandbestätigung 3 Tage später bekommen.
    Keinerlei Info erhalten, dass die Bestellung nicht komplett ausgeführt wird. Dann hätte ich vor Versand und Empfang rechtzeitig widerrufen können!

    In der Sendung fehlte das günstige (Lock-) Angebot! Kuzer Hinweiszettel dabei, "
    Der Großhändler kann nicht liefern." - Obwohl das Produkt immer noch als sofort lieferbar deklariert ist! Allerdings zu einem deutlich höheren Preis
    Darauf wollte ich auch die erhaltenen "Beiprodukte" zurücksenden.
    Keinerlei Bereitschaft von eurapon die Rücksendegebühren zu übernehmen oder die Ware nachzuliefern!
    Wenn ich mir die Bewertungen anschaue, scheint das ein Geschäftsmodell zu sein.
    Rechtlich ist eurapon verpflichtet bei einem abgeschlossenen Vertrag (Vertrag kommt durch bestätigte Versandbestätigung zustande) nachzuliefern, wenn es - auch über einen anderen Großhändler- zumutbar ist, oder Schadensersatz zu liefern.
    Aber bei diesen geringen Summen klagt leider niemand.
    Ich habe die Verbraucherzentrale informiert. Dieses „unlautere Geschäftsgebaren“ war dort schon bekannt und wird beobachtet!
    Kommentar verfassen
  • Kerstin D. am

    Nicht zu empfehlen

    Am 02.01.2021 bestellte ich "sofort verfügbare" Artikel im Gesamtwert von 116,23 €. Davon war 1 Artikel, eine elektrische Milchpumpe, sehr dringend. Da ich bis zum Morgen des 06.01.2021 keine Statusänderung im Kundenkonto bzw. keine Versandbestätigung per Mail erhielt, beschloss ich, von meinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen und informierte eurapon darüber per e-Mail. Man antwortete, dass ein Widerruf nicht möglich sei, da die Ware sich bereits auf dem Versandweg befinde. Wenn ich das Paket nicht mehr wolle, solle ich die Annahme verweigern. Einen Versandnachweis erbrachte man jedoch nicht. Am Abend des selben Tages erhielt ich einen Trackinglink von DHL: "Das Paket wurde DHL angekündigt". Dieser Status änderte sich weitere 5 Tage lang nicht. Man hatte es also gerade einmal geschafft, nach meiner Beschwerde ein Versandetikett auszudrucken. Eine Stornierung wäre also ohne Probleme noch möglich gewesen.

    Am 12.01.2021 kam es, wie es kommen musste: Das Paket kam an, allerdings war ich nicht zuhause, so dass die Annahme durch meinen Lebensgefährten zusammen mit anderen Paketen erfolgte. Bereits am 16.01.2021 erhielt ich per e-Mail eine Zahlungserinnerung. Allein das ist schon merkwürdig, üblicherweise läuft ein 14-tägiges Zahlungsziel nicht mit Bestellung, sondern frühestens mit Versand der Ware los. Ich antwortete, dass ich das Paket zurücksenden werde und bat im Gegenzug bereits am 12.01.2021 um ein Rücksendeetikett, da eine Stornierung möglich gewesen wäre und mir so ein Paket zugestellt wurde, dass ich mit dem Widerruf ja gar nicht mehr angefordert hatte. Dass man mir auf die Bitte nicht antwortete, war schon fast zu erwarten.

    Am 19.01.2021 biss ich in den sauren Apfel, erstellte nunmehr selbst ein Rücksendeetikett bei DHL und lieferte das Paket in die Packstation ein, um auf jeden Fall innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist ab Erhalt der Ware zu bleiben. Am 21.01.2021, also ganz bequem innerhalb der Rücksendefrist, ging das Paket wieder mehr anzeigen bei eurapon ein. Ich habe einen Nachweis darüber inklusive namentlichem Nachweis der annehmenden Mitarbeiterin.

    Für mich war die Angelegenheit nun beendet. Allerdings geht es mit eurapon jetzt erst richtig los.

    Am 13.02.2021 erhielt ich nun ein Mahnschreiben per e-Postbrief. Datiert ist das Schreiben auf den 29.01.2021. Darin werde ich aufgefordert, bis zum 05.02.2021 inklusive einer erhöhten Gebühr von 5,00 € zu bezahlen, andernfalls gebe man die Unterlagen an ein Inkassounternehmen weiter. Die daraus entstehenden Kosten soll ich tragen.

    Das sehe ich nun wiederum anders.

    1. Ich habe widerrufen.
    2. Die Ware ist bei eurapon wieder eingegangen. Ich habe einen Nachweis darüber.

    Offensichtlich weiß bei eurapon die Buchhaltung nicht, was das Lager tut, und der Kunde soll dafür haften.

    Ich sehe dem Mahnverfahren gelassen entgegen. Sollte ein Inkassounternehmen in dieser Angelegenheit Kontakt mit mir aufnehmen, werde ich die Verbraucherzentrale einschalten und mir gegebenenfalls einen Anwalt nehmen. Die entstehenden Kosten wird im Falle eines Rechtsstreits dann wohl eurapon tragen dürfen.
    Kommentar verfassen
  • athis am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    zoologo.at am
    medistore.at am
    Media Markt.at am
    BIPA am
    shop-apotheke.at am
    zooplus.de am
    Future-X.at am
    Cyberport.at am

    lieber einen anderen anbieter auswählen

    bietet allerhand produkte mit äußerst kurzer lieferzeit an - aber mehr ist dann auch nicht dahinter. "äußerst rasch ausgeliefert" wird hier nämlich überhaupt nicht.
    obwohl die bestellung nur aus zwei sofort verfügbaren produkten bestand, ist auch nach drei werktagen weder etwas versendet worden, noch gab es eine benachrichtigung, dass sich etwas verzögern würde.

    das muss nicht sein, da hilft auch der halbwegs strukturierte webshop nicht weiter - und corona ist (erst recht) für eine apotheke auch kein argument, weil es dort ohnehin immer sehr hygienisch zu und her gehen muss.
    Kommentar verfassen
  • MadMotion am

    [snip] Bei mehreren Bestellungen habe...

    Bei mehreren Bestellungen habe ich sofort verfügbare Artikel bestellt die sich jedes mal als nicht lieferbar herausstellten. Dies lässt eigentlich nur den Schluss zu, dass diese absichtlich als 'sofort verfügbar' gekennzeichnet werden um den Verbraucher die Bestellung tätigen zu lassen. Nach ca. 3 Tagen kommt dann die Info dass der Artikel gerade nicht lieferbar ist und auch nicht nachgeliefert wird. Bei durchgehender Verfügbarkeitsanzeige des Artikels auf der Website.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • papai am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    tonermacher.de am
    TechnikDirekt am
    TechnikDirekt am
    PDA Max am
    Vienna Camera am
    Amazon.de am
    Mindfactory am

    nicht zu empfehlen

    Eine Bestellung wurde angenommen und ausser der Berstätigung passiert über 7 Tage nichts. Auf email Anfrage wird nicht reagiert. Das Telefonat dauert erstmal lange, bis eine Mitarbeiterin zu sprechen ist. Dann wird mitgeteilt, dass der Großhandel die Bestellung storniert hätte, daher könne jetzt nicht mehr ausgeliefert werden. Es wirtd gesagt, dass ich mein Geld in 2 - 3 Tagen zurück hätte. Ob sas wirklich passiert, muss ich leider erst noch sehen
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    archiwien am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    medistore.at am
    easycosmetic am
    MEINEapo.at am
    medistore.at am

    Orthomol Arthro plus 55,59 im Shop Eurapon

    und in Geizhals wird ein Bestpreis von € 47,69 angezeigt

    Typisch Eurapon
    Kommentar verfassen
  • Friedrich H. am

    Absolut untragbar

    Bestellt Mitte April, am 08. Mai immer noch nicht da. Für eine Apotheke ist das untragbar, immerhin hat man ja hier Medikamente bestellt.
    Außerdem lief das ganze ziemlich undurchsichtig ab. Da kommen Versandbestätigungen aber keine Lieferung und auf meinen Widerruf hat man mir nur die Möglichkeit eröffnet, die Sendung, sollte sie jemals ankommen, nicht anzunehmen.
    Für mich ist diese Apotheke ein no go, da würde ich niemals mehr bestellen.
    Kommentar verfassen
  • RedFraggle am

    Vorsicht, mieser Kundenservice

    Die bestellte Ware kam mit Hermes nach 1 Woche, für Medikamente eine Zumutung. Da die Ware nicht zu kommen schien, habe ich 5 Tage später bei Delmed dasselbe bestellt, es war keine 23h später da. Noch vor der Lieferung von Eurapon via Hermes... Eine Retour/Rückerstattung wird mit fadenscheiniger Begründung abgelehnt, das Widerrufsrecht bei Eurapon schliesst mehr oder weniger alles aus was man dort bestellen kann. Mittlerweile habe ich eine Mahnung mit Androhung eines Inkassovorgangs bekommen, nachdem ich zwar die Ware selbst (trotz Widerruf) aber nicht die die unverschämt hohe Mahngebühr bezahlt habe. Finger weg von diesem Shop! Empfehlenswert ist auch die Lektüre der mangelhaft-Bewertung bei TrustedShops, deckt sich 1A mit meinen Erfahrungen.
    Kommentar verfassen
  • Torsten Geile am

    Bisher immer zufrieden

    Habe schon oft dort bestellt. Kann nur positives sagen. Ware kam immer schnell an. Preise sind top.
    Kommentar verfassen
  • dn1283 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Foto Erhardt am
    SurfFact am
    notebooksbilliger.de am

    Einmal reicht...

    Was soll man sagen, von einer Apotheke (ob Online oder nicht) erwarte ich ein gewisses Maß an Zuverlässigkeit, dass mir persönlich hier gefehlt hat.

    Zuerst das positive, die Preise sind sehr gut.

    Bestellung wurde per Vorkasse abgegeben (Dienstag - Artikel waren alle als Lagernd/Sofort Verfügbar) markiert. Bezahlung wurde sofort vorgenommen, einen Tag später (Mittwoch) kam die erste Zahlungesbestätigung, Freitag war Feiertag, Samstag kam dann zum zweiten mal eine Bestätigung, dass man meine Zahlung erhalten habe. Montag wieder ein Feiertag, Mittwoch habe ich dann angerufen um zu fragen, wo denn mein Packet bleibt. Dieses, wurde mir am Telefon gesagt, ist 'heute' (Mittwoch) in den Versand gegangen. Am Abend habe ich dann eine Versandbestätigung sowie eine Rechnung erhalten, auf welcher nur ein Artikel aufgelistet war, der Andere war scheinbar nicht mehr Lieferbar - das kann ich nur vermuten, da ich ja keine Nachricht hierzu bekommen habe.

    Ich erwarte zum einen einen schnellere Versand nach Zahlungseingang, zum anderen eine Nachricht, wenn ARZNEIMITTEL nicht lieferbar sind, spätestens als ich angerufen (und ca. zehn Minuten in der Wartescheife verbracht) habe hätte man mich darüber informieren können, dass nicht alles lieferbar ist.

    Ich persönlich werde hier keinen weiteren Einkauf mehr vornehmen.
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.