Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: Atronis GmbH in Zusammenarbeit mit heise online

Newsletter
(Mehr darüber...)
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben.
Letzte Aktualisierung: 24.05.2017, 17:59

Händlerbewertung für Atronis GmbH

:-|
  • Gesamtnote2,58 (3.42/5)
  • erfahrene User3,00

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Mai
    16
  • Jun
    16
  • Jul
    16
  • Aug
    16
  • Sep
    16
  • Okt
    16
  • Nov
    16
  • Dez
    16
  • Jan
    17
  • Feb
    17
  • Mär
    17
  • Apr
    17

Dieser Händler wurde bisher 101 Mal bewertet
(44 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-|2,38
Navigation, Produktauswahl:-) 2,04
Sortiment, Verfügbarkeit:-| 2,87
Produktinformation, Aufbereitung:-| 2,36
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-| 3,06
Preisniveau:-) 1,43
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-| 2,42
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-| 3
Geschäftsbedingungen:-| 2,69
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,59
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-|2,71
Bestellvorgang:-| 2,48
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-| 2,84
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-| 3,04
Lieferzeit:-| 2,83
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,82
Kundenservice während/nach der Lieferung:-{ 3,23
Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

  • GartenzaunHD am 19.05.2017, 11:35
    :-)
    Zunächst muss ich sagen, ich habe die Ware direkt vor Ort abgeholt, daher kann ich zu den Versandzeiten nichts sagen.
    Ansonsten kann ich nur sagen, die vielen Negativen Bewertungen kann ich nicht bestätigen. Die Ware ist top, die Mitarbeiter vor Ort waren sehr freundlich und dass das Objektiv auf Lager war hat auch gestimmt. Der Preis war unschlagbar und ich würde dort jederzeit wieder kaufen.
    Von meiner Seite aus ist der Shop zu empfehlen.
  • Franky512 am 04.05.2017, 22:37
    X-P
    Nach einem Widerruf ist es mit tatsächlich nach 2 Monaten gelungen, mein Geld wieder zu bekommen.
    Ich wurde per Mail und am Telefon bezüglich der Rückzahlung immer nur freundlich belogen. Mit Fristsetzung und Androhung von einem gerichtlichem Mahnverfahren wurde dann gezahlt.

    Ich kann vor der Firma nur ausdrücklich warnen. Warum sie nicht von Idealo und Geizhals aus ihrem Angebot gestrichen wird ist mir ein Rätsel.
  • RubenK am 03.05.2017, 16:26
    X-P
    Ich hatte im August 2016 ein Objektiv (Canon L 70-200mm) für 1.888,00€ bestellt. Die Optik kam recht schnell an, hatte aber einen großen Staubeinschluss, was eigentlich schon nicht sein kann bei einer so teuren und qualitätskontrollierten Optik. Ich habe diese dann in Absprache mit Atronis zum Umtausch direkt zurückgesendet. Von da an, kam BIS HEUTE, keine neue Optik, noch habe ich mien Geld zurück bekommen.

    Ich wurde über Monate hinweg vertröstet und hingehalten, es war immer irgendwas. Kein Geld auf dem PayPal Konto von Atronis, Buchhaltung gerade nciht im Haus, dann nach etlichen Monaten wollte man mir doch eine Ersatzoptik anbieten, ich wollte aber mien Geld zurück, da ich mich zu dem Zeitpunkt bereits massiv betrogen gefühlt habe und kein Vertrauen in diesen Shop haben kann.

    Den genauen Verlauf zu schildern würde den Rahmen sprengen und auch wirr klingen, da die Ausreden und das unprofessionelle - eigentlich schon [snip] Vorgehen ovnAtronis - keinen Sinn ergibt.

    Aktuell (in 3 Monaten ist die Bestellung ein Jahr her) habe ich noch immer nicht mein Geld zurück, oder in irgendeiner Form eine Wiedergutmachung von Atronis.

    Ich habe meinen Anwalt eingeschaltet, der nun seit über 3 Monaten das Verfahren gegen Atronis führt. Wann und wie ich mein Geld wieder bekomme stehtnoch in den Sternen.

    Ich muss jedem explizit davon abraten hier etwas zu kaufen!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
  • Tobi5 am 24.04.2017, 09:30
    X-P

    Unmöglicher Laden!

    Gesamtnote: 5
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Nachdem ich eine Canon EOS 6D und ein 24-70mm USM II bestellt habe rührte sich erstmal nichts. Bezahlt habe ich leider per Vorkasse. Nachdem ich tagelang nichts gehört habe (keine Versandbestätigung, nichts), habe ich bei Atronis angerufen, um mich über den aktuellen Stand zu informieren. Beim Telefonat kam heraus, dass die Zahlung zwar angekommen sei aber im System nicht vermerkt wurde.(Finde ich persönlich sehr seltsam) Danach wurde mir versichert, dass die Kamera in zwei Tagen bei mir sei. Diesen Satz habe ich in den folgenden Wochen noch öfter hören. Immer wurde mir versichert, dass irgendetwas schief gelaufen sei
    die Kamera aber definitiv noch heute rausgeht und in zwei Tagen bei mir sei. Entweder war es der Lieferant oder die durch die Feiertage entstanden Retouren.

    Eine Versandbestätigung habe ich bis heute nicht erhalten. Das Schlimme ist, dass
    diese Erfahrung nicht nur ich, sondern auch viele andere Besteller gemacht haben.
    In diesem Fall hätte ich mir die Mühe machen müssen die Bewertungen durchzulesen.

    Ich kann vor diesem Shop nur ausdrücklich warnen! Das dauernde Hinhalten ist Methode. Ab einem gewissen Punkt bekommt man niemanden mehr ans Telefon.
    Diese Woche geht der Mahnbescheid raus.
  • goliza am 21.04.2017, 11:05
    X-P
    Meine Bestellung (Kamera und Objektiv) wurde in angemessener Weise und Zeit bearbeitet und geliefert. Das Objektiv schickte ich zurück.
    Der Eingang der Rücksendung wurde mir von Atronis nicht (wie ich es von allen bisher genutzten Onlineshops gewohnt bin) bestätigt, weshalb ich nach einiger Zeit per E-Mail nachfragte. Die Dame bestätigte den Eingang der unversehrten Ware und sicherte mir zu, dass die Rückzahlung spätestens in zwei Tagen auf meinem Konto eingehen werde. Dies war jedoch nicht der Fall und ich fragte nach genau einer Woche wiederum per E-Mail nach dem Verbleib meines Geldes. Die Dame antwortete umgehend und sicherte mir zu sofort in der Buchhaltung nachzufragen und sich dann umgehend bei mir zu melden. Auf eine Antwort wartete ich vergebens und auf zweimalige Rückfrage meinerseits (fünf und sieben Tage später, wiederum per E-Mail), erfolgte keine Reaktion mehr. Ich nahm daraufhin telefonisch Kontakt auf. Die Dame am Telefon sicherte mir zu sich sofort in der Buchhaltung über den Verbleib der Rückzahlung zu informieren und sich dann umgehend telefonisch bei mir zu melden. Es erfolgte kein Rückruf. Am folgenden Tag rief ich deshalb wiederum bei Atronis an und die Dame sicherte mir zu, dass das Geld heute noch oder spätestens morgen auf meinem Konto eingehen werde. Dies war nicht der Fall, woraufhin ich eine E-Mail verfasste, in der ich die bisherige Handhabung schilderte, auf die Widerrufsbelehrung der Firma Atrois hinwies (spätestens 14 Tage nach Erhalt der Mitteilung des Widerrufs hat die Rückzahlung zu erfolgen) und eine persönliche Frist von 14 Tagen setzte, nach deren Ablauf ich rechtliche Schritte einleiten würde. Eine schriftliche Reaktion von Atronis erfolgte nicht. Zwei Tage später erhielt ich jedoch die Rückzahlung.
    Der ganze Prozess zog sich über vier Wochen (ab dem Tag an dem mir der Eingang der Rücksendung bestätigt wurde). Ständige Vertröstungen und die unprofessionelle Abwicklung werfen kein gutes Licht auf diese Firma.
  • Bilbo_Do am 19.04.2017, 10:37
    X-P
    Diese Bewertung ist ungültig!

    14.3. Bestellung & Zahlung vorkasse 1.749€

    16.3. Bestätigung Zahlungseingang von Atronis per E-Mail

    20.3. keine Ware versendet, darauf folgte der Wiederruf

    - per E-Mail

    - Per Einwurf Einschreiben: Unterschrift durch Empfänger

    21.03. Wiederruf ging postalisch ein & wurde zugestellt

    22.3. keine Rückmeldung, daher Anruf und kurzer E-Mail Verkehr mit erneuter Übersendung der Überweisungsdaten (Gesprächspartner: Herr H.)

    24.3. Anruf zwecks Buchhaltung, nach Aufforderung um Bestätigung der Rücküberweisung per E-Mail - kein Erhalt

    27.3. Anruf zwecks Buchhaltung...man wird hingehalten, es wurde an die Buchhaltung weitergegeben, keine Bestätigung per E-Mail wie gefordert

    4.4. Anruf zwecks Buchhaltung, Herr H. versichert die Rückbuchung habe oberste Priorität und eine Bestätigungsmail bis 15 Uhr - keine Bestätigung -

    letzte Fristsetzung von von meiner Seite aus: 7 Tagen bis 11.4.17 per E-Mail rausgesendet.
    Darauf folgte eine Antwort von Herrn H.: „ich habe sie keinesfalls vergessen.“ -keine Bestätigung - Nichts“

    7.4. Kein Geldeingang - Anruf bezüglich Klärung.
    Man wird erneut hingehalten, da Buchhaltung Freitags nicht im Haus ist.

    Erneuter Anruf mit Erhalt der Durchwahl von Herrn H. - Dieser geht nicht ans Telefon

    10.4. Kein Geldeingang - Erneuter Anruf. Die Mitarbeiterin wusste schon ohne Angabe der Bestellnummer worum es geht, könnte mir jedoch nicht weiterhelfen, mich an die Buchhaltung durchstellen o.ä. Habe mitgeteilt, dass die letzte Frist morgen vorbei ist und das Amtsgericht mit Bahnbescheid konsultiert wird. - Keine Reaktion.

    11.4. Kein Geldeingang - letzte Frist verstrichen. Mahnbescheid übersendet an Amtsgericht - Mahnabteilung - Erneuter Anruf bei Atronis, mein Name ist nun bekannt, nach 13 Uhr keiner von der Buchhaltung zu erreichen.

    19.4. Auftrag der Bank - Überweisung zurückholen - 21€ Bearbeitungsgebühr
    Anruf von meinem Handy bei Atronis wurde geblockt - daher Anruf vom Festnetztelefon bei ATRONIS - Buchhaltung und Herr H. werden mich laut Mitarbeiterin zurückrufen, da man nicht zur Buchhaltung durchgestellt werden kann. - Kein Rückruf

    Betrugsdelikt und infolgedessen eine Straftat - Anzeige geht raus
  • dilla am 17.04.2017, 13:25
    X-P

    Unseriös

    Gesamtnote: 4,09
    Vor knapp zwei Wochen habe ich bei Atronis eine EOS 80D (Body) kaufen wollen. Verfügbarkeit war als sofort lieferbar angegeben. Bestellt habe ich die Kamera über den Shop mit .at Domain (Aufgrund einer scheinbar zu dem Zeitpunkt falschen Verlinkung (habe mir nur Shops aus Deutschland anzeigen lassen). Einen Tag nach der Bestellung ist mir dann aufgefallen, dass es zwei Seiten (.at und .de) gab, weshalb ich per Mail angefragt habe, ob meine Bestellung über den österreichischen Shop Einflüsse auf die Liefergeschwindigkeit habe. Am selben Tag antwortete man mir, dass die Kamera aktuell nicht lieferbar sei, ich aber mit einer Lieferung innerhalb von 5 Tagen rechnen könne. Zwischenzeitlich wurde wundersamerweise dann der Shop mit der .at Domain offline genommen, weshalb ich erneut nachgefragt habe, was dies zu bedeuten hätte, da ich mich bzgl des Bestellvorgangs gerne hin und wieder einloggen würde, um eventuelle "Fortschritte" mitzubekommen. Man antwortete mir, dass meine Bestellung trotzdem weiter normal bearbeitet würde und ich doch für zukünftige Bestellungen einfach beim Shop mit .de Domain ein neues Konto eröffnen könne. Skeptisch habe ich mich damit abgefunden und bis zur darauffolgenden Woche abgewartet. Als am vereinbarten Tag immer noch keine Versandbestätigung erfolgte, habe ich auf Nachfrage erfahren, dass die Kamera nach wie vor nicht lieferbar ist und man mir keinen genauen Zeitpunkt nennen könne (Kamera wurde zu dem Zeitpunkt immer noch als sofort lieferbar angezeigt). Da ich die Kamera dringend benötigt habe, bat ich um Stornierung der Bestellung und habe sie zeitgleich anderswo geordert. Man bestätigte mir die Stornierung und die zeitnahe Rückerstattung der Summe via PayPal. Nach zwei Tagen, in denen ich dann leider auch keine Rückerstattung erhalten habe, hatte ich mich entschieden ohne weitere Umwege einen Käuferschutz-Fall zu öffnen. Parallel habe ich den Shop via Mail erinnert, sich bitte um die Rückzahlung zu kümmern - ohne Antwort.

    Mittlerweile wurde mir das Geld durch PayPal glücklicherweise zurückerstattet - eine Reaktion des Händlers blieb allerdings aus.
  • goliza am 17.04.2017, 09:07
    X-P
    Meine Bestellung (Kamera und Objektiv) wurde in angemessener Weise und Zeit bearbeitet und geliefert. Das Objektiv schickte ich zurück.
    Der Eingang der Rücksendung wurde mir von Atronis nicht (wie ich es von allen bisher genutzten Onlineshops gewohnt bin) bestätigt, weshalb ich nach einiger Zeit per E-Mail nachfragte. Die Dame bestätigte den Eingang der unversehrten Ware und sicherte mir zu, dass die Rückzahlung spätestens in zwei Tagen auf meinem Konto eingehen werde. Dies war jedoch nicht der Fall und ich fragte nach genau einer Woche wiederum per E-Mail nach dem Verbleib meines Geldes. Die Dame antwortete umgehend und sicherte mir zu sofort in der Buchhaltung nachzufragen und sich dann umgehend bei mir zu melden. Auf eine Antwort wartete ich vergebens und auf zweimalige Rückfrage meinerseits (fünf und sieben Tage später, wiederum per E-Mail), erfolgte keine Reaktion mehr. Ich nahm daraufhin telefonisch Kontakt auf. Die Dame am Telefon sicherte mir zu sich sofort in der Buchhaltung über den Verbleib der Rückzahlung zu informieren und sich dann umgehend telefonisch bei mir zu melden. Es erfolgte kein Rückruf. Am folgenden Tag rief ich deshalb wiederum bei Atronis an und die Dame sicherte mir zu, dass das Geld heute noch oder spätestens morgen auf meinem Konto eingehen werde. Dies war nicht der Fall, woraufhin ich eine E-Mail verfasste, in der ich die bisherige Handhabung schilderte, auf die Widerrufsbelehrung der Firma Atrois hinwies (spätestens 14 Tage nach Erhalt der Mitteilung des Widerrufs hat die Rückzahlung zu erfolgen) und eine persönliche Frist von 14 Tagen setzte, nach deren Ablauf ich rechtliche Schritte einleiten würde. Eine schriftliche Reaktion von Atronis erfolgte nicht. Zwei Tage später erhielt ich jedoch die Rückzahlung.
    Der ganze Prozess zog sich über vier Wochen (ab dem Tag an dem mir der Eingang der Rücksendung bestätigt wurde). Ständige Vertröstungen und die unprofessionelle Abwicklung werfen kein gutes Licht auf diese Firma.
  • binsle am 28.03.2017, 06:56
    :*)
    Bestellung per Nachnahme einer Canon EOS 5d Mark IV und einem Teleobjektiv. LEIDER WURDE DIE LIEFERZEIT NICHT EINGEHALTEN, aber ansonsten war der Bestellablauf vorbildlich. Nach Bestelleingang erhielt ich zuerst eine Mitteilung, dass das Objektiv auf Lager sei und sofort in den Versand gehen könnte, bei der Kamera würde es wohl eine Lieferverzögerung von 2-3 Tagen geben. Das Objektiv ging dann auch sofort in den Versand und wurde am nächsten Tag angeliefert. Drei Werktage später erhielt ich in die nächste Mitteilung, dass die Kamera sich noch einmal um drei Tage verzögern würde, dann erst wurde angeliefert. Über die längere Lieferzeit habe ich mich schon geärgert, aber die Wartezeit wurde mir dann auch mit einem Rabatt versüßt. Bei der nächsten Bestellung erhielt ich dann auf den Batteriegriff ebenfalls einen Sonderpreis und die Anlieferung erfolgte wiederum nach einem Tag.

    Meine Rückfrage bezüglich der langen Lieferzeit wurde mir begründet mit den hohen Bestellzahlen für dieses Modell und den damit verbundenen Lieferengpässen innerhalb von Europa. Der Verkaufspreis bei Atronis war wirklich hervorragend und auch bei anderen Händlern die ich kontaktiert habe schien es massive Probleme mit der Lieferzeit zu geben. Meine Geduld hat sich ausbezahlt, aber in Zukunft werde ich mir vor größeren Bestellung erst ein Angebot erstellen lassen.
  • troymc am 23.03.2017, 19:43
    X-P
    EOS 5d Mark 4 gekauft, per Vorkasse bezahlt, Zahlung wurde bestätigt.
    Habe keinen Tracking Link bekommen, keine Versandbestätigung, auch nicht auf Nachfrage, am Telefon sehr freundlich aber nur Ausreden.
    Auf Emails wird nicht geantwortet, am Telefon schwer erreichbar und wenn kommt nur "Zuständiger Kollege grad nicht da, ruft zurück" oder "ich schau kurz nach und rufe zurück" was nie passiert ist.
    Ich habe die schlechten Bewertungen auf Idealo gelesen und denke nicht das sich hier noch was tut.
    Widerruf per Email wurde nicht bestätigt, werde es noch per Einschreiben versuchen.
    Nach Ablauf der 14 Tage Erstattungsfrist laut AGB plus erneuter Fristsetzung erfolgt Klage.

    Hab die Kamera inzwischen woanders gekauft, nettes Teil :-)
  • hups67 am 23.03.2017, 09:27
    X-P

    Keine Ware! Vorsicht!

    Gesamtnote: 4,47
    Eine Canon DSLR von 3500 Euro per Nachname bestellt. Bekomme eine Trackingnummer. Die Kamera ist verfügbar und sollte am nächsten Tag ankommen. Nach einigen Tagen auf Rückfrage, ist die Kamera wohl verloren gegangen. Mir wurde direkt eine Ersatzlieferung zugesagt und nach einer Woche ist nichts angekommen. Auf Nachfrage geht die Kamera noch heute raus ..... das ist nun auch schon wieder 3 Tage her! Leider werden die Anrufe nun nicht mehr entgegengenommen. Ein Unverschämtheit! Ich bleibe weiter dran ;)
  • vlamii am 22.03.2017, 23:39
    X-P

    Vorsicht geboten!

    Gesamtnote: 5
    Eine Canon DSLR im Wert von 3500 Euro per Vorkasse bestellt. Die Kamera sollte sofort lieferbar sein. Auch nach einigen Tagen keine Lieferung. Bestellung per Email storniert - keine Bestätigung. Mehrmals versucht telefonisch zu erreichen - keine Antwort. Keine einzige sonstige Email nach dem Tag der Bestellung beantwortet. Jetzt geht die Stornierung per Einschreiben raus. Ich hoffe bloß, ich bekomme mein Geld noch zurück... Ich wünsche ich hätte die andere Bewertungen hier noch davor gelesen!
  • kacey am 04.03.2017, 13:23
    :-)

    einfach und schnell

    Gesamtnote: 1,87
    alles bestens gepasst, Lieferung war in 2 Tagen da. Beim Wechsel des Zahlungsmittels habe ich zu spät die hohen Spesen bei Paypal erkannt und auf Überweisung gewechselt, da gab es eine Unklarheit ob es auch zu keiner Doppelbestellung kam. Sonst Top.
  • Vera05 am 22.02.2017, 12:33
    X-P
    Achtung! Dieser Shop verkauft Ware mit der Aussage "Lieferzeit 1-3 Werktage", die dort gar nicht auf Lager ist! Ich habe vor einer Woche dort bestellt, am Tag danach erhielt ich die Mail, die Zahlung sei eingegangen. Am Montag wurde die Aussage gemacht, dass die Ware am Dienstag an mich verschickt wird. Am Mittwoch erfahre ich auf meine Nachfrage, dass die Ware noch nicht mal bei Atronis eingegangen ist, da die das ja auch erst mal bestellen würden und es evtl. diese Woche noch verschickt wird. Ich bin gespannt, ob mein Geld umgehen wieder auf mein Konto kommt, sonst werde ich rechtlich gegen diese Firma vorgehen! Vom Kauf dort ist dringend abzuraten!
  • MartinKlank am 06.01.2017, 23:25
    :*)
    Eine neue Kamera war fällig und nach meinem Photokina-Besuch sollte es die Canon EOS 5d Mark 4 werden. Den Markt hatte ich seit September 2016 beobachtet, da mir der Preis doch etwas zu hoch war. Also wartete ich zunächst das Weihnachtsgeschäft ab und bin dann schließlich Anfang Januar 2017 auf die Firma Atronis in Baden-Baden aufmerksam geworden. Der Preis war sehr gut und es handelte sich hier auch um ordentliche EU-Ware. So war es zumindest angekündigt. Da es sich bei dieser Kamera um eine etwas größere Anschaffung handelt und ich auch den persönlichen Kontakt sehr schätze, rief ich bei Atronis an. Sofort hatte ich auch eine freundliche Stimme am Telefon, die mir alle meine Fragen beantwortete. Meine letzten Zweifel wurden dann mit der Zusage, dass ich die Ware auch persönlich testen und abholen kann, ausgeräumt.
    Man hat mir eine Kamera reserviert und ich machte mich auf den Weg. Dort angekommen wurde ich sehr freundlich empfangen und die Canon stand auch wie versprochen für mich bereit. Ich konnte die Kamera selbst testen und hatte bei einer Tasse Kaffee ein sehr angenehmes Gespräch mit Herrn Hoffmann. Alles war zu meiner vollen Zufriedenheit und ich wollte nun das Geld an der nahe gelegenen Volksbank abholen. Am Geldautomat wurde ich dann ausgebremst, denn dieser wollte mir die gewünschte Summe nicht auszahlen und bestand auf ein Auszahlungslimit, was jedoch nur knapp über der Hälfte des Kaufpreises lag. Nun hatte ich ein Problem, oder? Nein! Auch hier kam mir die Firma Atronis wieder entgegen und nahm das Geld als Anzahlung und erlaubte mir, den Restbetrag nachträglich zu überweisen! Ich war begeistert! Die meisten anderen Händler hätten mich hier wohl ohne Kamera wieder nach Hause geschickt.
    Der langen Rede kurzer Sinn: Wenn ich auch Anfangs meine Zweifel hatte, was auch der ein oder anderen schlechten Bewertung geschuldet ist (die ich nun nicht mehr nachvollziehen kann), so kann ich die Firma Atronis wärmstens empfehlen! Ich fühlte mich sehr gut beraten und der gesamte Ablauf dieses Geschäftes war für mich außergewöhnlich gut! Netter Kontakt, einwandfreie Ware und professionelle Abwicklung auf Augenhöhe! Perfekt! Dieser Kauf war sicherlich nicht der letzte bei Atronis. Vielen Dank nochmal für Alles!
  • maertl am 19.12.2016, 16:05
    X-P
    Hier gibt es sehr unterschiedliche Kommentare, ich kann leider nichts Positives berichten. Habe zum Gluck per Nachnahme bestellt. Auch ich wurde angemailt, ob ich denn ein ernsthafter Kunde sei, im Anschluss wurde der Versand bestätigt. Tags darauf kam auch noch die Rechnung.
    Nach knapp einer Woche habe ich per Email urgiert, da keine Sendung eingetroffen ist. Prompte Antwort mit " ... Fehler passiert, nicht versandt, ....
    Lieferung erst nach Weihnachten ....."
    Ganz toll, wenn die Kamera ein Geschenk sein soll.
    Ich habe den Eindruck, mit dem Lagerstand nimmt man es hier nicht so genau. Und offensichtlich sind Kunden unerwünscht, die per Nachnahme zahlen wollen. Vorkasse käme aber bei dieser Geschäftsgebahrung auch nicht in Frage!
  • Gigo69 am 15.12.2016, 00:36
    X-P

    Keine Ware

    Gesamtnote: 4,08
    Leider meldet sicherer Shop bei mir überhaupt nicht mehr. Erst würde ich vertröstet ... "Sie haben keine Zeit die Wäre zu versenden" nachdem alle Fristen verstrichen sind, antworten sie nicht mehr auf meine Mails.
  • ChristinaN am 26.11.2016, 14:39
    :-)
    Ich hatte im Shop eine Canon EOS 700D gekauft.
    Da mir die Gebühren per Paypal ein wenig zu teuer waren hab ich per Überweisung gekauft.
    zwei Tage nach der überweisung kam die Bestätigung das meine Sendung ausgeliefert wird und der Sendungsverfolgungslink.
    Hab also am folgetag mit der Lieferung gerechnet. Als nichts kam hab ich den Link nochmals überprüft und da stand dann die Sendung wäre storniert.
    Bei Atronis angerufen wo mir versichert wurde, Ich würde den richtigen Link bald bekommen wenn Sie die Daten vom Amazon Lager bekommen haben und das die Ware Defenitiv am Folgetag (Samstag) Ankommen würde.
    Den Link hatte ich nie erhalten und per DHL kam die Sendung auch nciht aber per HErmes (Gut wie einige wissen schickt Amazon von Lager zu lager mit untreschiedlichen firmen (DPD,DHL; Hermes, UPS, usw.))
    Also mit ein paar kleinen Hürden kam es doch an.

    Die Kamera ist antürlich einwandfrei und für den günstigen Preis hab zumindest ich das kleine durcheinander in kauf genommen :)
  • Bischl am 11.11.2016, 22:40
    :*)
    Aufgrund des sehr guten Angebotes haben ich eine Sony Alpha S7S II und ein Objektiv zur Selbstabholung bestellt.

    Hintergrund war die Ausfuhr mit Mehrwersteuererstattung in die Schweiz. Bestellabwicklung sehr einfach und die Kommunikation für die Abholung verlief ebenso vorbildlich. Obwohl wir uns auf der Rückfahrt verspätet hatten wurde auf uns gewartet und sowohl Kamera und auch das Objektiv war zum vereinbarten Zeitpunkt vorhanden. Ausfuhrbescheinigung, Rückumschlag und Rechnung war ebenso schon gerichtet. Auf die Zahlung der Umsatzsteuer hat man verzichet aufgund unserer Zusage die Ausfuhrbescheinigung umgehend zu seden.

    Meine Frau und ich kaufen häufig Produkte in Deutschland ein und nehmen die Einfuhr in die Schweiz selbst vor. Einen so professionellen Ablauf hatten wir selten. Der Bitte um eine Bewertung kommen wir gerne nach.
  • adrinei am 28.10.2016, 18:26
    :-)
    Ich habe einen Objektiv für meine Nikon Kamera zu einem super Preis gekauft.
    Zur Bestellung: ich hätte mir Infos zu einem Lieferzeitraum gewünscht. Es sind mit Extra Kosten bei der Lieferung (zumindest nach Österreich) zu rechnen. Auch bei der Auswahl der Bezahlung ist dies der Fall. Außer bei Vorkasse. Bestellung verlief sonst reibungslos.
    Zur Wartezeit: von der Bestellung bis zur Lieferung sind 4-5 Werktage verlaufen. Mir war bis zu Tag 3 immer noch nicht klar, wann ich meine Bestellung bekommen würde. Hab da ein paar Bewertungen gelesen, es waren ein paar negative dabei, und habe mir etwas Sorgen gemacht. Grundlos, wie sich rausstellte. Hab dann heute meine Linse bekommen und bin super happy damit.
    Zur Lieferung: DHL lies etwas zu wünschen übrig. Weil ich wusste ich würde nicht zu Hause sein, habe ich eine Wunschlieferstelle ausgewählt. DHL ignorierte dies und ich fand zu meiner Überraschung mein Paket vor meiner Wohnungstür. Sorry DHL, aber das geht gar nicht! Zum Glück habe ich super Nachbarn ABER ich wähle nicht umsonst eine gesicherte Lieferung und zahle extra €10 dafür. Das ist aber nicht die Schuld von Atronis und zum Glück lief ja alles gut.
    Im allgemeinen kann ich Atronis empfehlen und würde wieder was kaufen.
  • Phantomatz am 30.09.2016, 17:45
    X-P
    Der Anbieter gaukelt direkte Verfügbarkeit und umgehenden Versand vor obwohl dies offensichtlich nicht der Fall ist. Kunde wird hingehalten bzw. überhaupt nicht informiert. Nach fast 1 Woche ist der Artikel immer noch nicht versandt und gibt es auch keine Rückmeldung auf Nachfragen. Ich kann daher nur empfehlen: wenn es nicht eilt mit Nachnahme bestellen und hoffen dass der Artikel in der Garantiezeit nicht kaputt geht. Service ist wohl nicht zu erwarten. Ich werde mein gutes Geld nun einem anderen Verkäufer zukommen lassen.
  • Tomsn am 30.09.2016, 15:22
    :-)
    Ich habe bei Atronis ein MacBookPro Retina 15" für einen unschlagbaren Preis bestellt. Als Zahlungsmöglichkeiten waren nur Vorkasse oder Nachname verfügbar. Ich habe mich trotz einiger negativer Kommentare für Vorkasse entschiede und Bereue es nicht.

    Der Bestellvorgang lief super und schon bald kam die Versandbestätigung.
    Wie auch bei vielen anderen Kommentaren hier gab es dann Probleme mit dem Versand und die Sendungsverfolung blieb bei "elektronisch übermittelt" stehen und ich wartete auf meine Ware.

    Rückfragen per Telefon wurden stets sehr freundlich und zufriedenstellend beantwortet. Das Problem konnte von Atronis sehr entgegenkommend und mit hohem eigenen Aufwand schnell behoben werden und letztendlich habe ich meine bestellte Ware (noch grade so) rechtzeitig erhalten ;-)

    Ich bin trotz allem sehr zufrieden und dankbar für den wirklich hervorragenden Kundenservice.
    In diesem Sinne, Danke!
  • Chilifan am 30.09.2016, 14:17
    X-P

    Vorsicht bei Vorkasse

    Gesamtnote: 4,14
    Habe am 13.09.2016 also vor über 2 Wochen ein Objektiv Sony FE 35 1,4 bestellt das sofort lieferbar war ( und ”auf Lager” ist dort auch vermerkt ) dies steht auch heute 28.09.2016 dort so im Shop

    Ich habe sofort überwiesen und auch am nächsten Tag ( 14.9.) eine Bestätigung bekommen das das Geld dort eingegangen ist, na prima dachte ich dann wird das Objektiv ja zum Shooting am 24.09. ja da sein

    Vorsichtshalber habe ich schon am 13.9. nach dem Kauf Atronis angemailt und nachgefragt ob das Objektiv auch bis Mitte der nächsten Woche ( also 9-10 Tage nach Kauf) bei uns ankommt da es für ein Shooting benötigt wird

    Die Antwort kam auch prompt kurz und positiv „Das klappt”

    Als am 19.9. aber immer noch keine Info wegen Versand kam fragte ich noch mal nach

    ob das Objektiv bis Freitag den 23.9. bei uns ist

    Da kam aber dann keine Antwort und mir wurde schon mulmig

    Am 20.9. habe ich noch mal dort das selbe bei Acronis angefragt daraufhin habe ich folgende

    Info bekommen
    „wir haben den Versandauftrag an ein Amazon Versandlager übergeben. Die UPS Tracking ID sollte in Kürze bei uns vorliegen.”

    Gut dachte ich dann müsste es ja doch noch klappen….

    Aber als am 22.9. immer noch keine Versandinfo kam wusste ich das es nicht mehr klappt und ich der Firma nicht mehr vertrauen konnte aber es kommt noch besser

    Ich mailte also am 22.9. wieder an Atronis mit der Frage ob das Objektiv den noch kommt oder ich es nun stornieren soll ?

    Antwort Atronis: „ich kann das gerade wirklich nicht nachvollziehen. Ich melde mich umgehend bei Ihnen. Die UPS Tracking ID sollte schon lange vorliegen”

    und das wars dann auch schon am dem Tag mit der Antwort

    Am 23.9. also 10 Tage nach Kauf kam dann folgende Info:

    „Ihre Bestellung vom 13.09.2016 13:55:42 mit Bestellnummer 3367 wurde heute an Sie versandt.
    Mit nachfolgendem Link können Sie sich über den Status Ihrer Sendung informieren:
    Tracking-Link: http://nolp.dhl.de/nextt-online-public/report_popup.jsp?lang=en&idc=538029165739

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der Ware und bedanken für Ihren Einkauf und Ihr Vertrauen.

    Tja und was soll ich sagen heute am 28.09.2016 hat DHL diese Sendung ( Nr 538029165739) nur im System stehen aber Ware

    Fehlanzeige !!! Es sieht also so aus das die Ware gar nicht versendet wurde

    Ich habe heute morgen die Bestellung per Email storniert und um Rücküberweisung meines per Vorkasse bezahlten Betrages gebeten

    Natürlich habe ich bis jetzt 15 Uhr noch nichts von Atronis zu der Angelegenheit gehört

    Aber ich will mal hoffen das die Firma wenigstens so seriös ist und mir mein hart erarbeitetes Geld

    umgehend zurück überweißt

    Nach telefonischer Rücksprache ( 29.9 )mit DHL bekam ich die Auskunft

    „Die Sendung befindet sich zu diesem Zeitpunkt beim Absender und wurde noch nicht an DHL übergeben.”

    Die Letzte Mail die ich heute 29-09 von Atronis bekommen habe ist bezeichnend

    „Sehr geehrter Herr S...

    aufgrund Ihrer Bewertungen und vor allen Dingen aufgrund Ihrer ständig wiederkehrenden Bemerkungen wie "angeblich" und " Teil2 folgt " etc. werden wir die Kommunikation an dieser Stelle einstellen.

    Wir empfehlen Ihnen sowohl einen Nachforschungsantrag, sowie einen Garantie Antrag bei DHL zu stellen. Wenn Sie Interesse haben die Angelegenheit konstruktiv zu klären sind wir gerne bereit "mit Ihnen zusammen" zu arbeiten. Als Gewerbetreibender sollten Sie genau wissen wie der Ablauf funktioniert.

    Ansonsten kommunizieren wir gerne auf konstruktive Weise mit Ihrem Rechtsanwalt. Verunglimpfungen innerhalb von Foren oder Preissuchmaschinen lassen wir uns nicht gefallen. „

    Habe die Sache nun meinem Anwalt uebergeben alles andere bringt da nichts mehr werde wohl lange auf mein Geld warten muessen

    Heute 30.09. bekam ich von Geizhals.at folgende Info weshalb mein Kommentar dort entfernt wurde und zwar wie folgt

    ===========================================================================

    Sehr geehrter Herr Sauermann,

    vielen Dank für Ihre Email.
    Das wichtigste haben Sie in Ihrer Bewertung vergessen, Sie haben nicht
    als Privatperson, sondern als Gewerbetreibender bestellt. Da es hier
    deutlich andere rechtliche Vorausetzungen gibt, hervorzuheben wäre der
    Gefahrenübergang am Transportweg, ist es nicht fair diese Bewertung so
    online zulassen ohne auf diesen entscheidenden Punkt hinzuweisen.

    Unsere Plattform richtet sich, vor allem, an Privatuser.
    demtentsprechend (müssen) wir agieren.

    Bewerungen von zB Wiederverkäufern, ich weiß das Sie keiner sind, werden
    ausnahmlos von uns entfernt.

    Ich bitte um Ihr Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen

    M. M.
    Händlerbewertungen

    ======================================================================

    und die Mail von DHL von heute auf meine Anfrage
    Sehr geehrter Herr Markus Sauermann,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Bitte entschuldigen Sie, dass ich mich erst jetzt bei Ihnen melde.

    Der Eintrag „Elektronische Sendungsdaten liegen vor“ bedeutet: Der Versender hat uns die Daten zur Sendung bereits elektronisch übermittelt, es liegen uns jedoch noch keine weiteren Informationen wie beispielsweise ein Sendungsstatus vor. Deshalb bitten wir Sie, sich zu einem späteren Zeitpunkt nochmals über den Status Ihrer Sendung zu informieren.

    Sollte sich dieser auch in den nächsten Tagen nicht ändern, wenden Sie sich bitte an den Absender.

    Wenn Sie hierzu Fragen haben, dann melden Sie sich einfach – meine Kollegen und ich sind gerne für Sie da.

    Mit freundlichen Grüßen

    F. E.
    Kundenservice

    DHL Paket GmbH


    werde hier weiter darüber berichten
  • FriedlH1985 am 17.09.2016, 16:04
    :*)
    Auch ich will nochmal bestätigen, dass das hier ein Shop ist in dem ich jederzeit wieder bestellen würde. Einige der Bewertungen hier machen einem zwar erstmal nachdenklich. Bei meiner Bestellung lief jedoch alles reibungslos und schnell und ohne Reklamationen ab. Meine Bestellung kam bereits einen Tag nach Zahlungseingang bei mir an (was hier ja auch einige schon geschrieben haben und ich auch bestätigen kann). Zum Glück scheint dies wohl ehr die Regel zu sein. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden. Mit der Ware war auch alles in Ordnung. Man bekommt eine Rechnung per email und die Ware ist neu und augenscheinlich unbenutzt. Ich bin jedenfalls super zufrieden und würde diesen Shop jederzeit weiterempfehlen.
  • ecuapac am 16.09.2016, 13:39
    X-P
    Da es bereits viele Bewertungen gibt, die auf die Fragwürdigkeit dieses Händlers hinweisen, aber ebensoviele, die ihn positiv bewerten, habe ich aufgrund des niedrigen Preises und der angepriesenen Lieferzeit von 2-3 Tagen eine DSLR per Nachnahme bestellt. Eine Vorauszahlung wäre mir sowieso nicht in den Sinn gekommen.

    Im Anschluss an die Bestellung ist auch gleich die Bestellbestätigung per Email eingelangt und hat alle bestellten Posten aufgelistet.

    Das war's dann aber auch schon wieder. Es gab keine weitere Reaktion mehr von Atronis. Nach zwei Tagen habe ich den Bestellstatus per Email nachgefragt, keine Antwort.

    In den AGB §2 (Vertragsabschluss) schreibt Atronis:
    [...] Der Vertrag mit uns kommt zustande, wenn wir das Angebot des Kunden innerhalb von 2 Werktagen nach Absenden der Bestellung schriftlich oder in Textform annehmen. [...]

    Da Atronis nun an Werktag 4 immer noch in Schweigen versunken ist, habe ich die Bestellung storniert und darauf hingewiesen, dass laut den AGB ohnehin kein Vertrag zustandegekommen ist.

    Atronis ist ein Saftladen und gerne gebe ich nun etwas mehr Geld beim Händler meines Vertrauens aus!
  • Motivsucher am 08.09.2016, 22:04
    :-)
    Hatte meinen neuen Camcorder am Sonntag abend bestellt, via Online-Banking die Überweisung beauftragt und nach Abbuchung von meinem Konto via Mail darauf hingewiesen, dass der Zahlungseingang jetzt erfolgt sein müsste.

    Unmittelbar darauf erhielt ich die Versandinfo und den Link zur Nachverfolgung.

    Ware kam wie vereinbart an, extra nochmals in Schutzverpackung, damit der Hersteller-Karton nicht durch den Spediteur durch den Wolf gedreht wird...

    Zusammengefasst: Bestellung super, Lieferung promt nach Zahlungseingang, Service via Mail zuvorkommend, freundlich, kompetent.

    Was will man mehr?

    Kreditkartenzahlung fehlt, das ist der einzige Wermutstropfen. Wer auf Vorkasse vertraut, wird hier sicher nicht enttäuscht!

  • DinkoT am 07.09.2016, 22:59
    X-P
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Habe eine Kamera auf Vorkasse gekauft die angeblich auf Lager war und "sofort lieferbar". Ein paar Tage kam nichts über meiner Bestellung und ich habe die Bestellung deswegen storniert. Ein paar Tage später kommt die Mail von Atronis, dass die erst jetzt das gesehen haben und ob ich sicher wäre, dass ich stornieren möchte. Nach meiner Bestätigung, kommt die Antwort, dass die Lieferung gestoppt wurde und ich mein Geld zurück bekommen werde. 2 Monate seitdem ich storniert habe, ist mein Geld immer noch nicht zurück, obwohl die AGB's sagen, dass die innerhalb von 2 Wochen das Geld zurück überweisen müssen.
  • fotoann am 07.09.2016, 13:05
    :*)
    Meine bestellte Ware wurde am WE bestellt und Dienstag geliefert.
    Der telefonische Kontakt war sehr freundlich und kompetent! Kann ich nur weiter weiterempfehlen. Gern wieder!
  • jan.bauer am 06.09.2016, 15:31
    :-)
    Alles wurde so geliefert wie gewünscht daher bin ich sehr zufrieden mit Atronis. Der Support ist auch freundlich und kompetent. Gerne wieder!
  • Kübler am 22.07.2016, 14:09
    :*)
    Ich habe bei Atronis einen Panasonic GH4R Body bestellt und die Abholung vor Ort gewählt.

    Telefonisch habe ich mir die Abholung bestätigen lassen und bei Ankunft war ich mal richtig verwundert über den perfekten Service. Kamera stand zur Abholung bereit mit einer Tüte Gummibären und wegen der Hitze wurde mir erst einmal etwas Kaltes angeboten.

    Die Kamera konnte ich in Ruhe vor Ort auspacken und den Lieferumfang prüfen. Alles ohne Hetze und Stress. Rechnung war schon gerichtet, nur leider ist keine Zahlung mit EC Karte möglich. Diese Bewertung gebe ich gerne ab. Toller Service und eine richtig nette Truppe vor Ort. - Auch ohne Haribo

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG