Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: MacTrade in Zusammenarbeit mit heise online

Newsletter
(Mehr darüber...)
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben.
Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für MacTrade

Bewertungen (25)

4.5 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
4.5
Versand- und Bezahloptionen
4.8
Lagerstand und Lieferzeit
4.2
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
4.4
Kundenservice
4.4

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Feb 17
    Mär 17
    Apr 17
    Mai 17
    Jun 17
    Jul 17
    Aug 17
    Sep 17
    Okt 17
    Nov 17
    Dez 17
    Jan 18
  • MelanieH am

    Klasse Shop. Bin begeistert.

    Absolut toll. Die Ware kam bisher immer unbeschadet und termingerecht an. Gerne immer wieder. Bis zum nächsten mal.
    Kommentar verfassen
  • Yasin Kocagöz am

    Neukunde, 1+ von meinerseits

    Hallo Community, ich habe mir am Blackfriday ein MacBook PRO bestellt.
    Vorab, ich habe dass erste mal so eine "große" Anschaffung übers Net getätigt, ich weiss nicht ob ich einfach Glück hatte oder es wirklich so reibungslos lief.
    Von der Übersicht bis zur Lieferung lief alles ohne Probleme, der Versand war unglaublich schnell, womit ich nicht gerechnet hatte.
    Ein kleines Augenzucken haben ich bekommen, als ich die Versandkosten gesehen habe, jedoch war es mir recht, da das Angebot viel zu gut war!

    Vielen dank, ihr Shop wird aufreden fall weiter Empfohlen!!!

    Mit freundlichen Grüßen, Yasin
    Kommentar verfassen
  • MajaD am

    Mac gekauft

    Ich habe meinen Mac bei diesem Händler für günstiges Geld gekauft. Das war das beste Angebot was ich gefunden habe. Kann ich echt empfehlen. Verschicken auch schnell.
    Kommentar verfassen
  • Laura Ra am

    Schon öfter bestellt

    Schon öfter von Mactrade was bestellt und werde auch weiterhin hier bestellen. Die Angebote gefallen mir richtig gut. Immer mal wieder reinschauen lohnt sich.
    Kommentar verfassen
  • Simon H. am

    Klasse Shop

    Die liefern die Ware immer schnell aus. War jedes Mal erstaunt das meine bestellten Sachen schon so schnell da waren. Preise sind teilweise echt unschlagbar.
    Kommentar verfassen
  • Moritz Taylor.1 @FB am

    Einfach mal vorher informieren bevor man hier kauft, dann weiß man worauf man sich einlässt

    Hallo zusammen,

    wieso manche hier so ausrasten kann ich nicht verstehen. Natürlich ist dies kein muss, aber erstmal google ich in der Regel Online-Händler bevor ich dort bestelle. Dort wird man auch sofort fündig. Die meisten Erfahrungen auf Bewertungsseiten sind negativ, in Foren liest man aber auch häufig positives über den Shop.

    Natürlich locken einen meistens der geringe Preis. Aber um diesen Preis zu realisieren ist es natürlich irgendwie logisch, dass man auch Kompromisse eingehen muss. Dieser Kompromiss stellt die Lieferzeit dar. Diese kann bei MacTrade unterschiedliche lange sein, wenn "Kurzfristig lieferbar" angegeben wird. Dies bedeutet nicht, dass in kurzer Zeit das Produkt geliefert wird, sondern dass das Produkt ohne Ankündigung irgendwann lieferbar sein wird. Das heißt MacTrade weiß nicht 100%ig wann sie die nächste Charge erhalten. Daher muss sich der Kunde wohl etwas in Geduld üben. Dies ist für viele Kunden natürlich irreführend und dass kann ich voll und ganz verstehe, zumal diese Angaben wohl weniger mit den Gesetzen des BGB übereinstimmen. Da muss MacTrade vielleicht ein wenig vorsichtiger sein, wenn er an den falschen Kunden gerät bzw. mal von Verbraucherschützern unter die Lupe genommen wird.
    Dabei muss man jedoch immer an die Ersparnis denken, die man gegenüber dem Apple Store erzielt hat. Legt man Sorgfalt auf eine schnelle Lieferung, dann muss man wohl oder übel die paar Euro mehr ausgeben und dort bestellen.

    Was manche Kunden über den schlechten Support sagen, kann ich absolut nicht verstehen. Ich hatte mehrmals Kontakt mit dem Support, sowohl per Mail als auch telefonisch und jedes Mal wurde ich freundlich und hilfsbereit beraten. Auch die Aussagen über die Lieferzeit haben gestimmt.

    Nun zu einem weiteren Problem von dem manche Kunden erzählen: Dass sie (angeblich) mehr bezahlen mussten. Dabei haben diese Kunden aber nicht die komplette Wahrheit erzählt und dass MacTrade diese Situation als sehr unangenehm empfand. Da wie schon beschrieben die Lieferzeit immer etwas länger als normal ist, ist es bei vielen Kunden Anfang Juni zu einer Überschneidung zwischen Produktankündigung seitens Apple und Wartezeit bei MacTrade gekommen. Blöderweise hat Apple nach der Produktankündigung die bis dato noch offenen Bestellungen für die damaligen Produkte gekündigt. MacTrade hatte also nur die Möglichkeit den Kunden das neue Produkt anzubieten. Da Apple bei den neuen Produkten den Preis aber mal wieder ordentlich angezogen hat, sah sich MacTrade genötigt diesen Aufpreis an den Kunden weiterzugeben. Wenn man bedenkt, dass der größte Teil des Gewinns an Apple geht und die Händler nur einen relativ kleinen Satz davon behalten dürfen, kann ich dieses Vorgehen irgendwie verstehen, wenn man so geringe Preise wie MacTrade anbietet. Die Gutscheine und Coupons die jedoch für die Bestellung eingelöst wurden, und zu diesem Zeitpunkt eigentlich nicht mehr gültig waren, wurden aber übertragen (auch wenn es für viele natürlich zum guten Ton gehört, spricht dies aber wieder für den Support/Vertrieb). MacTrade hätte als Händler auch einfach jede der noch offenen Bestellungen stornieren können.
    Bei einer Produktneuankündigung ist es natürlich auch irgendwie logisch, dass man eine erhöhte Lieferzeit hat, vor allem wenn es sich um Apple Produkte handelt. Dass jeder Hersteller natürlich erstmal seine eigene Kunden bedient und dann die Kunde der Retailer, ist natürlich auch Gang und Gebe und daher addierte sich natürlich eine beträchtliche Lieferzeit bei MacTrade Kunden zusammen. Glücklicherweise war ich zwar damals Kunde, habe aber noch eines der letzten Produkte bekommen, war aber zeitgleich mit in dem Verteiler der Mail von MacTrade.

    Zum eigentlichen Produkt: Es kam vollständig an und alles wunderbar soweit. Produktfehler habe ich bisher nicht zu beklagen.

    Nun als Fazit:
    Wenn man bei MacTrade bestellt muss man sich bewusst sein, dass man irgendwo einen Kompromiss zwischen Verfügbarkeit und geringem Preis eingeht. Wenn man mit einer längeren Lieferzeit kein Problem hat, dann ist man in der Regel vollkommen zufrieden mit dem Shop.

    Ich würde wieder dort bestellen, würde aber versuchen darauf zu achten, dass die Lieferzeit (also die nächsten Wochen) keine Ankündigung von Apple stattfinden soll.

    Ebenso als kleiner Hinweis: Wenn man mit PayPal zahlt, hat man immer noch den Käuferschutz, der einem eventuell helfen kann. Ich habe ihn zwar nicht nutzen müssen, aber dieser kann sicherlich nicht schaden.
    Kommentar verfassen
  • JO. am

    Nicht von den guten Angeboten täuschen lassen! [snip]

    Größter Fehlkauf! Macht bitte nicht den Fehler euch von den guten Angeboten auf MacTrade [snip]!!

    -Seit 8 Wochen kein Gerät ausgeliefert bekommen! (Keine Benachrichtigung über Verzögerung der Lieferung)
    -Kundendienst absolut unfreundlich und geht auf Anliegen nicht ein!
    -Immer wieder erneute Liefertermine am Telefon genannt bekommen, welche nicht eingehalten werden.
    -Rabatt täuscht! Nachzahlung und hohe Versandgebühren gefordert. (Insgesamt mussten 100€ nachgezahlt werden)

    Täuschend gutes Angebot, hat mich dazu bewegt mich gegen einen Kauf beim Apple Store und für den Kauf bei Mactrade zu entscheiden.
    Nachdem ich jetzt seit über 8 Wochen (nach der Überweisung und übermittlung aller benötigten Unterlagen), habe ich meinen Mac immer noch nicht. Ursprüngliche Angabe auf der Homepage "kurzfristig Lieferbar", steht auch weiterhin am Produkt! Daraufhin, dass ich meine Beschwerde per Mail (sachlich und freundlich) geschildert habe, hat niemand von MacTrade geantwortet, was ich wirklich sehr schade finde. Stattdessen wurde ich aufgefordert weitere 75€ für ein Produktupgrade zu zahlen oder die Lieferung zu stornieren!!

    Mit Versandgebühren und einer eingeforderten Nachzahlung sind von dem 150€ Rabatt allerdings auch nur noch 50€ über geblieben.

    Ich würde absolut jedem davon abraten bei MacTrade zu bestellen.
    Unfreundlich, unzuverlässlich, Nachzahlung! Die (bis jetzt) 8 Wochen Wartezeit sind keine Ersparnis von 50€ wert. Nicht einmal die ursprünglich versprochenen 150€ + JBL Kopfsprecher sind diese lange Wartezeit wert. Letzte Aussage war heute am Telefon: "könnte noch 1-2 Wochen oder auch durchaus länger noch dauern".


    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals editiert.
    • MacTrade am

      Reaktion des Händlers
      Re: Nicht von den guten Angeboten täuschen lassen! [snip]

      Hallo JO, vielen Dank für Ihr Feedback.
      Wir würden Sie bitten bei der Wahrheit zu bleiben, nur so ist es möglich potentiellen Käufern eine Übersicht über unser Firmenprofil zu geben.
      Aufgrund der Neuvorstellung der neuen MacBooks, iMacs etc. zur WWDC am 05.06.2017 seitens Apple, kam es zu Lieferverzögerungen welche wir als Händler nicht beeinflussen und auch nicht vorhersehen können. Wir bekommen leider auch keine weiteren Informationen von Apple mitgeteilt welche es uns ermöglicht hätten Ihnen eine konkretere Auskunft zu geben als geschehen, daher bitten wir um Verständnis.
      Dass Apple die Geräte ersetzt und die bereits getätigten Bestellungen nicht mehr ausliefert liegt leider ebenfalls nicht in unseren Händen. Wir haben Ihnen aus Kulanz eine Aktion gewährt welche auf die neuen Geräte eigentlich gar keine Anwendung findet und für Sie nochmals 50 Euro mehr Ersparnis bringt als bei Neubestellung.
      Dass die neuen Geräte nicht sofort lieferbar sein würden wurde Ihnen direkt mitgeteilt, auch hier sind wir an Apple und deren Verfügbarkeit gebunden und können das als Händler nicht beeinflussen. Da die neuen Macs dieser Baureihe in verschiedenen Konfigurationen bereits lieferbar sind, steht im Produkt "kurzfristig lieferbar". Leider ist es bei Ihrer Konfiguration noch nicht der Fall. Die Nachforderung welche Sie gezahlt haben ist, wenn Sie recherchiert hätten, der Aufpreis welchen Apple bei Umstellung auf die neue Produktserie erhoben hat. Auch hier haben wir als Händler keinerlei Einfluss. Im Kundenservice waren wir zu keiner Zeit unfreundlich, müssen uns jedoch auch nicht am Telefon beschimpfen lassen und Ihr "Kundenwunsch" war wohl eher die Forderung auf zusätzlichen Rabatt, welchen wir Ihnen, wie bereits mehrfach am Telefon erklärt, nicht gewähren können. Wir finden es schade dass Bewertungsportale immer wieder missbraucht werden um Unternehmen bewusst ins schlechte Licht zu rücken.
    Kommentar verfassen
  • Anonymonikus am

    Schlechtes Umgamg mit Kunden

    Hallo Leute wenn ihr keinen Fehler begehen wollt, dann kauft bei Mactrade nicht ein.
    Es kann natürlich sein, dass bei euch beim Einkauf direkt alles gut läuft und das Produkt auch keine Probleme bereitet, aber wenn es doch Probleme bereiten solltet und ihr es reklamieren müsst, kann ich euch schon im Voraus sagen, dass es eine nervige und aufwendige Angelegenheit werden könnte.

    Zunächst einmal habe ich das Macbook bei Mactrade gekauft, weil es um ca. 100 Euro günstiger war als bei Apple direkt.
    Dann ging es auch schon los bei mir mit den Problemen, denn die Lieferung lief nicht so schnell ab wie von Mactrade angegeben. Jedoch ist dies eher ein kleiner Grund, warum ich jetzt hier meine negativen Erfahrung berichten möchte.

    Ich musste mein Macbook Pro Retina reklamieren, weil es am Gehäuse geknackt hat. Die Transportkosten musste ich selber übernehmen, weil die Frau in der Technickabteilung mir gesagt hat, ich müsse den Transport selber zahlen. Jedoch ist es rechtlich vorgesehen, dass der Händler sämtliche Transportkosten bei Reparaturen selber tragen muss(dazu später mehr).
    Mactrade hat das Topcase ausgetauscht und mir mein Macbook zurückgeschickt. Das Knacken war noch da aber minimal und man konnte mit der Reparatur zufrieden sein. Wäre da nur nicht ein Fehler, den die Mitarbeiter der Reparatur von Mactrade mit eingebaut hätten. Ich musste nach dem Auspacken meines Macbooks feststellen, dass einige Tasten nicht mehr funktionierten und das Mac langsamer geworden ist. Ich musste mein Mac dann direkt wieder zur Reparatur schicken. Kommen wir wieder zum Thema der Transportkosten. Ich habe im Internet dann auch direkt recherchiert, ob ich die Kosten für den Transport selber tragen muss. Ich habe dann schließlich herausgefunden, dass dies der Händler rechtlich tun muss, wie ich oben schon geschrieben hatte. Daraufhin habe ich Mactrade am Telefon gesagt, dass die Transportkosten übernommen werden sollten. Die Mactrade GmbH hat mir eine Retourenmarke verschickt, womit ich mein Macbook kostenlos zurückschicken konnte. Komischerweise hätte dies auch schon bei der ersten Reklame passieren soll und ich hätte noch die sieben Euro selber zahlen müssen. Ein erbarer Mitarbeiter hätte dann wahrscheinlich auch von sich aus gesagt, dass die Transportkosten von Mactrade übernommen werden. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon langsam die Schnauze voll gehabt. Jedoch wurde es noch schlimmer.
    Das Macbook kam zu Hause wieder an und ich konnte glücklicherweise feststellen, dass die Tasten alle wieder funktionierten. Diese Freude hielt, jedoch nicht lange. Ich musste feststellen, dass mein Macbook noch viel langsamer geworden ist. Ich konnte aufwendiger Programme nicht mehr flüssig laufen lassen. Diese Probleme hatte ich vor den Reklamationen nicht zu bemängeln. Weiter musste ich nach einem Apple-Diagnose-Test feststellen, dass der Ventilator des Macs nicht mehr funktionierte und das Mac eine sehr hohe Hitze bei einigen Programmen annahm. Letzlich blieb mir nichts anderes mehr übrig als das Mac zum dritten mal zur Reklamation einzuschicken. Die Transportkosten wurden wieder übernommen.
    Ich musste 12 Tage auf eine Antwort von Mactrade warten. Diese Antwort (die ich heute bekommen habe) habe ich auch leider nur bekommen, weil ich denen ein Brief geschrieben hatte, wo ich eine Frist für die Reparatur gesetzt hatte. Sollte diese Frist ablaufen hatte ich rechtlich einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag und plötzlich, wo ich andeutete meine Rechte in Anspruch nehmen zu wollen, meldeten sie sich. Die Antwort war, dass die Frist von Mactrade widersprochen wird, weil das Gerät angeblich fehlgeleitet wurde. Was mir jedoch sehr komisch erscheint, weil doch die Mitarbeiterin im Telefonat von Mactrade gesagt hatte, dass das Gerät nur nicht repariert werden konnte, weil zu dem Zeitpunkt sehr viele Reparaturauftäge vorhanden waren. Zu diesem Zeitpunkt habe ich mich gefragt, was jetzt wirklich da los ist und bat sie nach klaren Informationen
    Nun warte ich auf weitere Informationen, obwohl ich nun einfach nur noch mein Geld zurück möchte, was jedoch auch nach drei Reklamationen meiner Meinung nach verständlich erscheint.

    Ich rate euch wirklich allen ab bei Mactrade zu kaufen. Geht lieber direkt zu Apple, Media-Markt, Saturn etc. und nimmt die 100 Euro mehr in Kauf!
    Natürlich kann es sein, dass ihr keine Probleme haben werden, aber wenn ihr Probleme haben solltet könnt ihr euch darauf vorbereiten, dass das eine sehr nervige und aufwendige Angelegenheit werden könnte.
    Kommentar verfassen
  • Cat2M am

    BTO MacBook Pro 13 Retina 2,9 MHz 16GB 256GB

    Nach vorheriger Info zu Rabattaktionen ist der Shop unbedingt zu empfehlen.

    Nach Zahlungseingang lief alles seinen Gang - bei der Nutzung der Finanzierung war die Santander Bank mit dem Antragsaufkommen überfordert und reagierte erst auf telefonischer Nachfrage.

    Der telefonische Service von MacTrade ist hervorragend = freundlich, kompetent und verbindlich *****

    Das einzige Manko besteht in dem nicht vorhandenen Zugriff auf eine Bestellvorgangsanzeige, wer wissen will was seine Bestellung macht muss anrufen!

    Die Lieferzeitangaben sind korrekt und werden eingehalten.

    Also ich bestell das nächste mal sicher wieder bei entsprechender Rabattaktion.
    Kommentar verfassen
  • PStyle am

    Sehr guter Shop mit kleinen minus Punkten.

    Habe schon des öfteren bei diesem Laden bestellt und muss eine klare Steigerung des Ladens feststellen. Die Lieferzeiten sind meist wie angegeben, die Preise sehr angenehm und der Service sucht seines gleichen.

    Bei meiner letzten Lieferung hatte ich häufigen Kontakt mit dem Service, da das gewünschte Produkt kurz nach der Bestellung seitens Apple umgestellt wurde und dadurch in der gewünschten Ausführung nicht mehr lieferbar war. Also bekam ich erst ein Angebot für das neue Modell, die Umbuchung auf das neue Modell ging dann auch ohne Probleme. Alles innerhalb des nächsten Tag!

    Da die Bestellung noch zusätzliche Teile beinhaltete, die sofort lieferbar waren fragte ich nach einer Teillieferung der lieferbaren Artikel. Dies wurde auch sofort umgesetzt und ich erhielt die E-Mail mit der Paketnummer. Am nächsten Tag war dann auch schon das Paket da (wohlgemerkt ohne Zusatzkosten).

    Während der Wartezeit schrieb ich immer wieder fragen bezüglich des Liefertermin. Diese wurden immer sofort (innerhalb von Minuten) und freundlich beantwortet. Als Apple dann liefern konnte wurde der Artikel auch sofort geliefert und kam unversehrt bei mir an. Auch hier bekam ich beim Versenden eine Mail mit der Paketnummer. Vorbildlich.

    Grundsätzlich kann man also sagen, daß der Service mich absolut überzeugt hat und immer sehr schnell und freundlich reagiert hat!

    Jetzt aber noch ein paar minus Punkte:
    Der Kundenbereich auf der Homepage ist quasi nicht vorhanden. Hier sollte nachgebessert werden. Wenn ich mich einlogge kann ich quasi nichts sehen. Weder meine Daten, noch einen Bestellstatus oder etwas ähnliches, der auch einige Kommunikation mit dem sehr netten Kundenservice erspart hätte.Hier sehe ich etwas Nachholbedarf.

    Die Verpackung könnte neutral ausfallen, da ja nicht jeder wissen muss, was in dem Paket ist. Hier könnte eine Umverpackung nicht schaden.

    Alles in allem kann ich MacTrade jedoch bedenkenlos empfehlen!

    Pro:
    +Schnelle Lieferung
    +Flexibel
    +Super Kundenservice
    +Top Angebote

    Contra:
    -schlechter Kundenbereich im Onlineshop
    -keine neutrale Verpackung
    Kommentar verfassen
  • Jackson am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    VibuOnline am
    Foto Koch am

    Lagerbestand stimmt mal wieder nicht...

    Ich habe letzte Woche bei www.mactrade.de einen IPod nano 16GB (5G) bestellt weil er vom Lieferstatus grün (sofort lieferbar) gekennzeichnet war, als ich jedoch nach 6 Tagen bei Mactrade nachgefragt hatte, wurde mir mitgeteilt dass keine auf Lager seien und es noch nicht sicher sei wann Apple wieder liefern könne. Meiner Bitte den Status für andere ungeduldige Käufer auf "derzeit nicht lieferbar" abzuändern wurde nicht eingegangen – der Status ist trotz fehlender Ware immer noch auf "sofort lieferbar".
    Kommentar verfassen
  • plastique am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Jacob Elektronik direkt am

    Fazit = nie wieder

    Was zunächst hoffnungsvoll als eine alternative Shoppingmöglichkeit erschien, wechselte mehr und mehr über schlichte Enttäuschung zu purer Ärgerlichkeit.

    Zunächst kam die Ware nicht an, Ursache ungekärt (DHL meinte dass entweder Sie selbst einen Fehler gemacht haben (jedoch unwahrscheinlich), oder eine falsche Adresse angegeben wurde). Wie dem auch sei, ich habe Kontakt aufgenommen und es wurde eine zweite Lieferung in Aussicht gestellt (mit anderer Lieferadresse), die aber dann wieder nicht ankam. Dritte Lieferung. Auf Fragen wie das passieren konnte kamen nur arrogante und fadenscheinige Ausreden zurück (mit sehr zweifelhaftem Wahrheitsgehalt). Als etwa einem Monat nach Bestelldatum das Paket schliesslich ankam war ich so sauer dass ich die Annahme verweigerte und den Kauf widerrufen habe.

    Inkompetenz pur. Nie wieder.
    Kommentar verfassen
  • kroxx am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Jacob Elektronik direkt am
    VibuOnline am
    mp3-player.de am

    Professionelle Abwicklung - auch bei Finanzierung

    Der Shop warb mit einer 0% Finanzierung und hatte die neuen Mac Modelle lieferbar. In der Bestätigungsnachricht wurde auf die Seite der Bank verlinkt, dann nur noch Formular ausfüllen und per PostIdent senden. Auf telefonische Wünsche der Konfiguration wurde freundlich eingegangen. Die Ware kam mit vorheriger Versandbestätigung samt Paketnummer schnell an und war absolut in Ordnung. Insgesamt eine überzeugende Leistung. Ich würde jederzeit wieder dort bestellen.
    Kommentar verfassen
  • monopolfrosch am

    Horrorerlebnis - NIE WIEDER!!!

    Mactrade hat mich wegen der attraktiven Preise und einem sehr guten Serviceangebot angelockt. Allerdings musste ich feststellen, dass genau das Gegenteil der Fall ist:
    Neben sehr langen Lieferzeiten, die mich manche Bestellung wieder canceln ließen, ist der Service einfach grauenhaft.
    In einem Fall hatte ich Probleme mit einer eSATA ExpressCard, die ich auf Garantie austauschen lassen wollte. Nachdem ich den Fall bei Mactrade gemeldet hatte, musste ich erst Ewigkeiten auf einen sogenannten RMA-Schein warten.
    Als ich diesen auf mehrmaliges Bitten dann endlich erhalten und das defekte Gerät versandt hatte, wurde ich von einem ausgesprochen unfreundlichen Mitarbeiter darüber aufgeklärt, dass Mactrade das Gerät außerhalb der Garantiezeit erhalten habe - allerdings ohne mein Verschulden, da ich ja auf den RMA-Schein warten musste, den Fall allerdings innerhalb der Garantie gemeldet hatte.
    Bis heute ist der Fall ungeklärt und ich habe weder ein defektes noch ein repariertes Gerät zurückerhalten. Ebenfalls ist niemand mehr erreichbar bei Mactrade. Sehr unseriös und ein Fall für den Anwalt.
    Gott sei Dank habe ich einen kostengünstigen Ersatz für das Gerät gefunden, so dass ich endlich weiter arbeiten kann - ein Problem weniger.
    Das hat natürlich den günstigeren Kaufpreis des Geräts im Nachhinein nach oben getrieben.

    Mein Rat an Alle: Finger weg von Mactrade! Lieber 10 EUR mehr bezahlen und dafür guten Service genießen!
    Kommentar verfassen
  • otto der 1. am

    Sehr mangelhafte Reklamationsbearbeitung

    Gelieferte Ware (Festplatte Formac Maxi 500 GB) kam in einem sehr schlechten Verpackungszustand an.
    Festplatte war gleich kaputt.
    Nach Rücksendung der Ware (nur auf eigene Kosten möglich) und Anfrage im Servicecenter wurde nach kurzer Auskunft, "das man sich die Sache noch nicht angeschaut hat und auch keine Auskunft geben kann wann das passiert" mit "Besten Dank" aufgelegt. Trotz gutem Preises ist dieser Shop nicht empfehlenswert.
    Kommentar verfassen
  • FX1 am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Vienna Camera am

    Faire Preise, dafür extrem lange Lieferzeiten

    Bei mactrade.de habe ich schon zweimal Zubehör für meinen Mac bestellt. Der Shop wirkt relativ aufgeräumt und bietet jedem Mac-Fan etwas. Leider stimmte die Lagerstandsanzeige bei meinen Bestellungen nicht. Statt "lieferbar in 3 bis 7 Tagen" habe ich 4 Wochen auf die Ware gewartet. Die Ware selber war gut verpackt und in einem einwandfreien Zustand. Der Support antwortet per eMail meistens immer innerhalb von 24 Stunden.
    Ich würde öfters bei MacTrade bestellen, doch diese Lieferzeiten finde ich persönlich nicht mehr zeitgemäß. Eigentlich sehr schade!
    Kommentar verfassen
  • cweb am

    Nachlieferung erst auf Anfrage

    Bestellt wurde eine Farbkalibierungseinheit und gleichzeitig eine schnelle SD Speicherkarte. Leider kam es bei der Speicherkarte zu einer 4 Wochen Lieferverzögerung, die erstmal auch die Lieferung des sofort lieferbaren Farbkalibrierungssystems verzögerte. Nach 2 Wochen startete ich eine Nachfrage bei MacTrade und mir wurde nach Rückruf dann die Lieferverzögerung bekannt gegeben. Positiv: Kümmern sich bei Nachfrage und schicken dann die verfügbaren Komponenten auf die Reise. Negativ: Ohne aktive Nachfrage des Kunden tut sich gar nichts. Angaben zu Lieferzeiten im Shop war falsch. Nett: Kostenloses T-Shirt
    Kommentar verfassen
  • Netbug am

    Muß besser werden!

    Naja, sehr indifferenziertes Bild. Geld wird sofort abgebucht, aber Lieferung kann dauern, man wird auch nicht informiert, daß es länger dauern wird oder wie lange es voraussichtlich dauern wird. Viel Verbesserungsbedarf!
    Kommentar verfassen
  • BaciVE am

    Schlechter Service, Raucherware

    Auf Anfragen reagiert MacTrade nicht oder nur unfreundlich. Garantieansprüche werden zunächst gar nicht bearbeitet. Die Ware, die nach einigen Wochen eintraf, wurde nur nach Aufforderung mit ungefährem Liefertermin angekündigt, Geld wurde aber sofort eingezogen. Paket und Inhalt stank schlimmer nach Rauch als es jeder Diskobesuch mit meiner Kleidung macht.
    Kommentar verfassen
  • funny-x am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    My-Solution am

    Halten was Sie versprechen !!!

    Habe dort den neuen Laptop-Standfuß Griffin icurve bestellt.
    Lieferzeit war angegeben mit "Anfang Februar". Bezahlt wurde mit Bankeinzug.
    Am 01.02.07 kam die Mitteileung dass Ware versndet wird - am 02.02 wars hier ! Dazu gabs noch ein kleines Schmankerl :-).
    Einfach toll.
    Einziges Manko - die Trackingnummer funktionierte nicht bei DHL.
    Weiter so Jungs! Das war bestimmt nicht der letzte Einkauf bei euch!!
    Kommentar verfassen
  • Sebastian_R am

    Achtung: Genaue Bedingungen VOR Bestellung schriftlich bestaetigen lassen

    Habe einen MacMini und das Apple 23" Cinama Display bestellt und per Vorkasse bezahlt.
    Die Geraete kamen nach langer Lieferzeit (ca. 1,5 Wochen mehr als angegeben) nach Kopenhagen.
    Um keine Pixelfehler im Display zu haben, habe ich die MacTrade xTend Garantie hinzugekauft (und per Mail nachgefragt, ob die fuer meinen Fall gilt).
    Das an mich gelieferte Display hatte jedoch mehr als 20 Pixelfehler. MacTrades Antwort auf meine Reklamation: Mein Problem, die Pixelfehler-Garantie gilt nur fuer Notebooks und IMacs aber nicht fuer Displays, die mit einem Rechner gekauft werden. Ausserdem gilt die Garantie nicht ausserhalb Deutschlands.

    Fazit: Alle relevanten Angaben vor Verkauf schriftlich bestaetigen Lassen oder sich den ganzen Aerger gleich ersparen und woanders kaufen...
    Kommentar verfassen
  • Jesper2 am

    Nicht problemlos, aber nett und OK.

    Ich habe schon oft bei Mactrade bestellt und bisher haben sie es jedes mal (!) geschafft, irgendetwas zu verbocken. (Falsches Modell, Tastatur vergessen, Nachnahme statt Rechnung, zuviel Speicher eingebaut...) Also insgesamt macht der Laden einen ziemlich trotteligen Eindruck. Sie haben die Probleme allerdings immer schnell und zu meiner Zufriedenheit gelöst (Speicher durfte ich z.B. behalten, ohne Berechnung). Insofern also doch eine gute Wertung. Die Preise für Apple Rechner sind sehr günstig.
    Kommentar verfassen
  • sgt_rob am

    Empfehlenswert!

    Ich habe bei MacTrade eine Schutzhülle von Marware für meinen zukünftigen ipod nano bestellt. Der Lieferstatus wurde mit 3-5 Tagen angegeben. Ich überwies das Geld unverzüglich und innerhalb von 3 Tagen war das Produkt in bester Qualität und ohne weitere Probleme bei mir zu hause angelangt. Der Preis des Produktes ist selbst verglichen mit dem des amerikanischen Marktes wirklich fair und einer der niedrigsten die ich im Internet finden konnte. Da konnte auch ebay nicht drunter.

    Mein Fazit: MacTrade ist ein sehr empfehlenswerter shop, und das in jeder Hinsicht!
    Kommentar verfassen
  • cumberland am

    Vorkasse wird gerne genommen, Lieferung erfolgt eher nicht...

    Ja, ja, ich hätte es besser Wissen müssen, aber bei der Kleinigkeit die ich Anfang November bei MacTrade bestellt hatte, wollte ich eben ausnahmsweise mal die Nachnahmegebühr sparen - EIN GROSSER FEHLER!

    Nach der Bestellung folgte (wie so häufig):
    Meine Vorkasse wurde gerne kassiert, aus den angeblich bis zu 7 Tagen Lieferzeit sind inzwischen über vier Wochen geworden, zwischendurch bekam ich auf eigene Nachfrage eine Vertröstungsmail mit selbstverständlich auch nicht eingehaltenem Liefertermin und die Ware ist natürlich bis heute nicht da.
    Hoffentlich bekomme ich wenigsten einigermaßen schmerzfrei mein Geld zurück...

    Mein Urteil: DURCHGEFALLEN!
    Kommentar verfassen
  • Mikey1000 am

    Sevicewüste

    iPod Shuffle Station bestellt. nach vier Wochen noch immer keine Lieferung in Sicht. MacTrade schon viermal angemailt und angerufen. Bestellung nun storniert! Erfahrung: Man sollte sich nicht immer dem günstigsten Händler aussuchen.
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG