ÖsterreichEUDeutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: Globetrotter in Zusammenarbeit mit heise online
Letzte Aktualisierung: 03.12.2016, 19:12

Händlerbewertung für Globetrotter

:-)
  • Gesamtnote1,74 (4.26/5)
  • erfahrene User1,98

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Dez
    15
  • Jan
    16
  • Feb
    16
  • Mär
    16
  • Apr
    16
  • Mai
    16
  • Jun
    16
  • Jul
    16
  • Aug
    16
  • Sep
    16
  • Okt
    16
  • Nov
    16

Dieser Händler wurde bisher 10 Mal bewertet
(8 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,86
Navigation, Produktauswahl:*) 1,25
Sortiment, Verfügbarkeit:-) 2
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,50
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 1,50
Preisniveau:-| 2,88
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 1,57
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,62
Geschäftsbedingungen:-| 2,40
Website-Performance/Ladezeiten:-) 2
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-)1,67
Bestellvorgang:-) 1,88
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-) 1,75
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-) 1,88
Lieferzeit:-) 1,50
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,75
Kundenservice während/nach der Lieferung:*) 1,25
Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

Alle 9 Bewertungen werden angezeigt
  • posvibes am 11.03.2015, 21:24
    :*)
    Ich bin nun seit über 25 Jahren Kunde. Globetrotter hat sich in dieser Zeit dem globalisierten und dem Massenmarkt angepasst. Schade aber unumgänglich.

    Ich bestelle heute nicht mehr so oft bei Globetrotter da die Ware oft zu wenig Mut z.B. in der Farbgebung, im Schnitt und der Qualität aufweist. Viel zu viel Massenware, bzw. zu wenig hochwertige Qualität.

    Ein Beispiel: Ich besitze einen Geldgürtel aus Leder mit Messingschnalle gekauft ca. vor 25 Jahren bei Globetrotter. Preis damals ca. 29 DM. Exzellente Verarbeitung aus Spanien. Sieht trotz vieler Reisen noch aus wie kaum getragen. Hält bei guter Pflege noch leicht +200 Jahre bei täglichem Gebrauch! Mir ist klar das der Preis heute nicht zu machen ist, aber warum nicht einen Gürtel in dieser Qualität für 90 € anbieten und Arbeitsplätze in Europa schaffen?
    Stattdessen seit Jahren nur Massenware-Gürtel entweder aus Kunststoff oder handwerklich erbärmlich und unlogisch verarbeitet.

    Eines aber ist nach wie vor die Stärke von Globetrotter: Kundefreundlichkeit, auch nach dem Kauf. Dafür Respekt!
  • Gerd_Larscheid am 29.01.2015, 17:08
    :*)
    Normalerweise schreibe ich keine Bewertungen. Da meine Erfahrungen jedoch erheblich von den letzten hier geschilderten Erfahrungen abweicht, möchte ich hier berichten, dass es mir viel besser ergangen ist. Vielleicht waren die hier geschilderten Probleme ja nur vorübergehender Natur. Da ich das vorletzte Mal im Febr. 2014 bestellt habe, habe ich diese Phase evtl. nicht mitbekommen.

    Meine aktuellen Erfahrungen:

    Angebot Tubbs Flex Alp Schneeschuhe 154,95 € = sehr guter Preis; Konkurrenz deutlich teurer, oft zum Listenpreis von 219 €.
    Preis: Top => 5 Sterne

    Lieferung
    - 27.1.2015 18:03 Bestellung => Bestätigung Eingang Bestellung
    - 27.1.2015 18:55 Auftragseingangsbestätigung
    - 28.1.2015 15:09 Bestätigung Versand
    - 28.1.2015 16:03 DHL: Eingang Auftragsdaten
    - 28.1.2015 17:14 Bearbeitung im DHL-Start-Paketzentrum Hamburg
    - 29.1.2015 02:25 Bearbeitung im DHL-Ziel-Paketzentrum Neuwied
    - 29.1.2015 09:28 Zustellung erfolgreich
    => Lieferung von Bestellung bis Eingang <2 Tage
    => sensationell: 5 Sterne
    PS: Normalversand, kein Express o.ä.

    Verpackung + Service:
    - gut verpackt
    - Widerspruchsformular + Rücksendeaufkleber beiliegend.
    => 5 Sterne
  • Herr H-Punkt am 11.12.2014, 22:05
    :-{
    Habe schon ein paar Mal dort bestellt, als noch der Onlineshop von einer bekannten Outdoormarke geleistet wurde, damals keine Probleme. Die Kommunikation war gut, die Lieferung nach 2 bis 3 Tagen angemessen.

    Aber nun beim Adventskalendersale, das geht gar nicht.
    Um 01:00 morgens entdeckte ich den Kalendersale, es gab an diesem Tag 20 % auf eine Marke. Ich wollte mir eine etwas teurere Jacke bestellen. In der Produktübersicht war der Preis auch reduziert, allerdings wies der Warenkorb bis zur letztendlichen Bestellung immer noch den Originalpreis aus. Bestellvorgang wurde daraufhin abgebrochen.

    Morgens um 07:40 der nächste Versuch, diesmal war der Preis angepasst. Beim Bezahlvorgang mit Kreditkarte ging dann mal wieder nichts im Firefox - ein Problem das auf dieser Seite immer bestand. Also zum IE gewechselt. Alles in Ordnung. Bei diesen "beiden" Bestellvorgängen wurde die Jacke immer als vorrätig ausgewiesen. Um 07:49 wurde mir eine Bestellung per Mail bestätigt. Eine weitere Mail mit der Bestätigung des Auftragseingangs erhielt ich am gleichen Tag um 15:59. Das war der Montag. Die Lieferung sollte an einen Hermes-Paketshop in der Nachbarschaft erfolgen. Die angegebene Lieferzeit waren 2-3 Tage. Freitag abend habe ich im Shop mal nachgefragt, da ich bis dahin noch nichts gehört habe. Kein Paket da. Samstags habe ich dann bei Globetrotter angerufen. Dort gab man mir die Auskunft, der Artikel sei ausverkauft. Ich hätte eine Auftragsbestätigung mit Nullbeträgen und dem Hinweis erhalten, der Artikel sei weg. NEIN HATTE ICH NICHT UND HABE BIS HEUTE NICHT!!!. Da frage ich mich, wie bei einer Überbestellung die Artikel verlost werden. Um 01:00 gings noch nicht, um 07:40 waren bestimmt auch noch nicht viele Besteller vor mir. Die zweite Mail (Bestätigung des Auftragseingangs) erhielt den Satz, dass ein verbindlicher Kaufvertrag erst drei Tage nach dem bestätigten Auftragseingang zu Stande kommt. Mag zwar juristisch korrekt sein, aber Kundenfreundlichkeit geht irgendwie anders. Diese Sache hat auf jeden Fall einen völlig unprofessionellen Eindruck gemacht. Es kann sein, dass ein Artikel weg ist, aber noch nicht einmal den Kunden informieren, das geht gar nicht!
  • gibtsdesaaaa am 09.11.2010, 13:09
    :-|

    Der "Quasi-Standard"

    Gesamtnote: 2,28
    Ich habe bereits mehrmals verschiedenste Dinge gekauft und auch mal ein Zelt reparieren lassen bei Globetrotter.
    Gute Sortimentstiefe bei sehr großer Breite. Der Shop ist mMn die Referenz im deutschsprachigen Raum. Der Service ebenso. Das Preisniveau ist angemessen.
  • p.k am 25.08.2010, 12:56
    :-)
    Hier bekommt man alles, was das Herz begehrt. Die Ladengeschäfte gibts in vielen Städten Deutschlands und die Beratung ist gut. Einzig die Preise treiben einem die Tränen in die Augen.
  • posvibes am 16.06.2009, 20:45
    :*)

    Vorbild seit Jahren

    Gesamtnote: 1,04
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    Oh wären doch alle Shops (nicht nur im Internet) wie Globetrotter! Ich bin seit fast 20 Jahren sehr zufriedener Kunde von Globetrotter. Bei dem großen Angebot und meinen vielen Bestellungen kam es immer wieder mal zu Beanstandungen in der Qualität. Nie hatte ich die geringsten Probleme mit dem Service. Und das gilt nicht nur die ersten 2 Wochen oder Monate nach dem Kauf!
    Die Bezahlmöglichkeiten sind super! Und der Preis? Ja Globetrotter ist nicht immer der billigste, ABER 1. Globetrotter bietet eine Kundenkarte und 2. ist Globetrotter ein Schonprogramm für die Nerven.
  • locke_0815 am 21.04.2009, 08:42
    :*)

    Spitze

    Gesamtnote: 1,13
    Kaufe seit vielen Jahren auch für meine Freunde bei Globetrotter online, hatte noch nie Probleme mit Sendungen, Rücksendungen (Rücksendeschein ist beigelegt - funktioniert super), Reklamationen oder Garantiefällen (bei einer Stirnlampe mit kaputter Birne wurde auf eine Anfrage meinerseits ohne Rechnung sofort eine neue geschickt, ohne dass ich die defekte zurückschicken musste).
    Alles in allem sicherlich mit der beste online-shop den ich kenne und das seit vielen Jahren.
  • FriedoStar am 04.05.2008, 00:47
    :-)
    Ich habe schon mehrmals beim Globetrotter-Versand bestellt, allerdings bisher nur per Direkteinstieg auf der Homepage der Firma. Dann entdeckte ich jedoch bei Geizhals.at/de einen Elektronikartikel, den die Firma Globetrotter günstig anbot. Also habe ich zugegriffen.

    Doch statt ein neues Gerät zu erhalten, kam offensichtlich Vorführware bei mir an. Die Batterien waren bereits in das Gerät eingelegt, der dicke Staub war unübersichtlich und das Gerät purzelte im Karton frei umher. Nach einem kurzen Hin- und Hermailen kam mir Globetrotter entgegen, das nenne ich Dienst am Kunden.

    Obwohl der letzte Einkauf bei mir schief gelaufen ist, kann ich Globetrotter empfehlen. Die Zuverlässigkeit und Liefergeschwindigkeit steht aus meiner Erfahrung auch einer Firma Amazon nichts nach. Aller Top-Ware, eine sehr gute Produktauswahl, auch wenn die Preise hier und da durchaus mal happig sein können.

    Für mich DER Outdoor-Ausstatter in Deutschland.
  • Shred am 18.07.2007, 12:35
    :*)

    EInfach nur top!

    Gesamtnote: 1,28
    Ich bin jetzt schon seit mehreren Jahren Kunde bei Globetrotter. Sie haben ein sehr umfangreiches Sortiment für alles, was mit Outdoor zu tun hat. Der Webshop ist aufgeräumt, Artikelrezensionen der Kunden sind verfügbar und werden nicht zensiert.

    Die Preise sind eher im Mittelmaß. Mein Tipp: Kundenkarte anfordern. Sie kostet nichts, aber man sammelt von Anfang an Punkte, die zweimal im Jahr als Einkaufsgutschein (oder meines Wissens auch in bar) ausbezahlt werden.

    Die Lieferzeitangaben sind fast immer richtig. Ich habe es allerdings auch schon erlebt, dass ein Artikel, der laut Webshop erst in ein paar Wochen lieferbar war, telefonisch sofort geliefert werden konnte. Umgekehrt habe ich es aber noch nie erlebt, das ein Artikel "plötzlich doch nicht mehr sofort lieferbar" war.

    Der Bestellvorgang selbst läuft reibungslos. Gezahlt werden kann auch per Rechnung, Lastschrift und Kreditkarte, und auch die Versandkosten sind gering. Bei der Kreditkartenzahlung wird der Rechnungsbetrag zuerst gesperrt und dann bei Lieferung abgebucht. Bei mir wurde die Sperre allerdings danach nicht wieder aufgehoben. Globetrotter schiebt das Problem auf die Banken. Ich vermeide seitdem die Kreditkartenzahlung.

    Die Lieferung erfolgt gut verpackt per Paketdienst oder auf Wunsch auch per DHL. Rücksendungen und Reklamationen sind kostenfrei und werden anstandslos bearbeitet. Neben dem Webshop gibt es auch in mehreren deutschen Großstädten Globetrotter-Shops, teilweise sogar mit Kältekammer, Kletterwand oder Paddel- und Tauchbecken.

    Fazit: Wer nicht auf Schnäppchen aus ist, sondern für gute Qualität und guten Service gerne auch etwas mehr ausgibt, wird sich bei Globetrotter gut aufgehoben fühlen.

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG