Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: allestechnik in Zusammenarbeit mit heise online

Newsletter
(Mehr darüber...)
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben.
Letzte Aktualisierung: 29.05.2017, 02:39

Händlerbewertung für allestechnik

:-)
  • Gesamtnote1,63 (4.37/5)
  • erfahrene User1,83

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Mai
    16
  • Jun
    16
  • Jul
    16
  • Aug
    16
  • Sep
    16
  • Okt
    16
  • Nov
    16
  • Dez
    16
  • Jan
    17
  • Feb
    17
  • Mär
    17
  • Apr
    17

Dieser Händler wurde bisher 27 Mal bewertet
(19 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,53
Navigation, Produktauswahl:-) 1,47
Sortiment, Verfügbarkeit:-) 1,67
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,43
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 1,33
Preisniveau:-) 1,31
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 1,60
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,88
Geschäftsbedingungen:-) 1,62
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,47
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-)1,69
Bestellvorgang:-) 1,50
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-) 1,65
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-) 1,44
Lieferzeit:-) 1,89
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,67
Kundenservice während/nach der Lieferung:-) 2
Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

Alle 19 Bewertungen werden angezeigt
  • RoCkHoUnD am 19.03.2017, 17:39
    :-|
    Ich habe einen Monitor bei Alles Technik gekauft.

    Leider habe ich ein ausgepacktes , gebrauchtes und defektes Gerät bekommen.
    Ist schon eine Frechheit , das man für soviel Geld einen gebrauchten Artikel bekommt.

    Für die Rückgabe , muss man ein Formular ausfüllen und dem Paket bei legen.
    Die Versandkosten muss man erstmal selber tragen , bekommt diese aber dann erstattet.

    Bei anderen Händlern bekommt man hierfür einen Retourenschein.

    Leider musste ich mehrmals den Kundenservice anschreiben bis ich das Geld zurückbekommen habe.

    Also dieser Händler ist aus meiner Sicht , nicht zu empfehlen , lieber ein paar Euro mehr ausgeben und bei Amazon kaufen , da klappt das alles reibungslos.
  • ppq am 03.03.2017, 14:14
    :-|
    tl;dr: Nur Kreditkarte/Paypal/sofortüberweisung (giropay und Vorkasse wären wünschenswert), Versand nur per GLS (gab reichlich Probleme - siehe unten), Versand aus Österreich (was nirgendwo angegeben war) und mangelhafte Informationen über den Status der Bestellung. Dafür sehr guter Kundenservice.

    Ich habe vor einigen Wochen etwas bestellt und per sofortüberweisung gezahlt, weil das die einzige Option war, die für mich in Frage kommt. Giropay oder Vorkasse wäre besser gewesen, da muss man nicht einer Drittfirma Zugriff auf das eigene Bankkonto samt Login-Daten geben.

    Fünf Tage später kam die Auftragsbestätigung und die Rechnung, erst einen weiteren Tag später wurde das Paket (aus Österreich, was auf der Webseite nirgendwo ersichtlich ist) abgeschickt. Das ist zu lang, besonders weil die Artikel als lagernd gekennzeichnet waren. In der Bestellübersicht stand als Status nur "angefordert", als ob man die Ware erst beim Großhändler bestellt hätte.

    Weitere zwei Tage später kam das Paket bei mir an - seitlich aufgeschnitten und leer. Die Annahme konnte ich nicht verweigern, weil ich vorab eine Abstellgenehmigung erteilt hatte, den Fehler mache ich bei GLS nicht noch mal.

    Habe dann bei GLS eine Reklamation eingereicht und den Shop kontaktiert. Dort war man sehr freundlich und zuvorkommend und hat versprochen, mir sofort Ersatz zu senden. Weitere fünf Tage später wurde das zweite Paket dann abgeschickt und war kurze Zeit später bei mir. Auch diesmal war das Paket stark beschädigt - herzlichen Dank, GLS! - aber diesmal immerhin mit (intaktem) Inhalt.

    Unterm Strich hat es ab Bestellung (und Zahlung per sofortüberweisung) ganze 16 Tage gedauert, bis ich die Ware in der Hand hatte. Genau die Hälfte davon hat GLS zu verschulden, was leider die einzige Versandoption bei allestechnik.de ist. Mit DHL/DPD (oder sogar Hermes, und das will schon was heißen) wäre das nicht passiert.

    Nochmal werde ich hier nicht bestellen, das hat einfach zu viel zeit und Nerven gekostet. Für den freundlichen, kulanten Kundenservice bin ich aber dankbar.
  • netprint am 24.02.2017, 12:26
    :*)

    Alles super

    Gesamtnote: 1
    Alles top soweit, schnell, reibungslos, günstig, gute Website. Der Bestellvorgang war unkompliziert und ohne unnötige Informationen. Per PayPal konnte sofort und ohne zusätzliche Kosten sowie mit Entfall der Versandkosten bezahlt werden.
  • Orgin am 20.02.2017, 11:36
    :*)

    Super Seite

    Gesamtnote: 1,18
    Habe zum erstenmal hier bestellt und finde dass der Service bzw. die Kundenbetreuung 1 A ist !

    Werde morgen schon mein Packet bekommen und bin gespannt ob der Inhalt auch gut ist.

    Die Preise sind sehr gut besser als bei vielen anderen Anbietern. Die Seite hat grosses Potenzial.
  • AlexanderSchneider am 16.02.2017, 18:40
    :*)

    Top soweit

    Gesamtnote: 1
    Neuer Shop braucht noch Bewertungen, alles top soweit, schnell, reibungslos, günstig, gute Website, bei Monitoren genügt der Monitorkarton selbst, finde ich auch.
  • 3Dog am 11.02.2017, 01:09
    :-)
    Dieser Händler ist sehr bemüht und der Service sehr hilfsbereit.
    Bei GLS würde ich empfehlen an einen naheliegenden PaketShop liefern zu lassen. Leider braucht das noch einen Tag länger, dafür kann aber der Händler nix.
  • notnitro am 03.02.2017, 15:34
    :*)
    Die Überschrift mag ein wenig aus der Luft gegriffen sein, aber mir fällt aktuell keine passendere Beschreibung ein. Vor allem nicht, wenn ich aus dem Staunen nicht mehr heraus komme.

    Die Bestellung wurde von mir am 01.02.2017 um 23:59 aufgegeben. Am 03.02.2017 erreicht mich das Paket um ~8:30.

    Mir fällt es aktuell immer noch schwer es zu glauben.
    Schneller geht es in meinen Augen nicht.

    Der Bestellvorgang war unkompliziert und ohne unnötige Informationen.
    Per PayPal konnte sofort und ohne zusätzliche Kosten sowie mit Entfall der Versandkosten bezahlt werden.

    Über den Status der Lieferung kann man sich auf der Internetseite innerhalb des Kundenkontos informieren.
    Lediglich die Bezeichnung der einzelnen Schritte könnte deutlicher sein. Muss mich da leider einer anderen Bewertung anschließen.

    Dies ist aber auch mein einziger und wirklich geringe Kritikpunkt.

    Das bestellte Produkt erreichte mich im Produkt Karton selbst ohne Umverpackung. War aber total in Ordnung, da Versand Aufkleber dezent platziert war und der Karton nicht beschädigt wurde.

    Insgesamt: Sehr gut!
    Für die Schnelligkeit würde ich am liebsten noch einen Extra Punkt vergeben.

    Vielen Dank für den tollen Ablauf
  • IWnXaGR2xZQffL9 am 27.01.2017, 21:47
    :*)
    Hatte nur einen USB-Stick bestellt, Lieferung einwandfrei im angegebenen Zeitrahmen, ordentlich verpackt (und ohne unnötigen und sperrigen Verpackungsmüll wie oft bei Kleinteilen üblich).

    Disclaimer: Ich habe für diese Bewertung einen Gutschein über 5 EUR erhalten. Voraussetzung für den Gutschein war eine positive Bewertung.
  • octra am 23.01.2017, 19:52
    :-)
    Vorab, ich hab zunächst eine schlechtere Bewertung für den Shop abgegeben gehabt. Daraufhin hat mich Geizhals angeschrieben und in der Angelegenheit vermittelt.

    Aber zum Wesentlichen: Der Shop ist ziemlich schnell. WE bestellt - Montag versandt - Dienstag angekommen. Schneller geht's kaum noch.

    Und mein Problem mit dem Shop lag in einem Missverständnis bezüglich der nicht klaren Bedeutung der Status Meldung. Wenn man "angefordert" liest, dann nicht beirren lassen. Das heißt, dass die Sendung aktiv verschickt wird/wurde. Ich wollte stornieren und ging davon aus, dass das noch lange nicht verschickt wurde. Dem war aber nicht.

    Vielleicht kann der Shop für die Kunden eindeutigere Status Meldungen im Kundencenter einpflegen. Der Stress mit mir hat deutlich gezeigt, dass es es falsch verstanden werden kann.

    Zusammengefasst allerdings ein guter Shop.
  • Johannessss am 20.01.2017, 16:48
    :*)

    Sehr gut!

    Gesamtnote: 1,24
    Es gibt keine Versandkosten, selbst wenn man z.B. nur ein Produkt für 4€ bestellt. Es gab in keinerlei hinsicht Schwierigkeiten. Das Produkt war allerdings etwas schmächtig verpackt, was aber kein Problem war da das Produkte nur ca 10cm x 10cm x 7cm groß war.
  • goldpeter81 am 19.01.2017, 19:36
    :*)
    Ich habe einen Gehäuselüfter bei allestechnik gekauft, da dieser dort, gerade durch den kostenlosen Versand, am günstigsten zu haben war. Der Bestellvorgang verlief problemlos, und der Artikel wurde am Folgetag versandt (ich bestellte abends, also werden Pakete wahrscheinlich noch am selben Tag verschickt). Das Produkt kam gut verpackt an, und wies keine Schäden auf.
    Insgesamt ein guter und seriöser Händler, bei dem ich gerne wieder bestellen werde.
  • Slut-Hunter am 08.01.2017, 10:56
    :-)
    Einmal Antec ISK 600M bestellt, korrekt geliefert, schnell versendet nachdem Ware im Shop angekommen war (Verfügbarkeit war paar Tage, mann wusste woran mann ist, stand nämmlich dran, dann noch eine Woche vor Weinachten, war also einiges los)
    Vor paar Tagen ein Corsair Vengeance 500 bestellt, war 2 Tage drauf da.
    Navigation im Shop gut, nur ein kleiner Mangel (unter der Rubrik Scanner, gibt es keine ! Es gibt nur die Rubrik)
    Email Infos (Benachrichtigungen usw) alles gut.
    Versandkosten gibt es keine, was ich sehr gut finde wenn mann sowieso nur ein Produkt bestellt.
  • Thomson_d am 30.12.2016, 19:14
    :*)

    Alles ohne Probleme

    Gesamtnote: 1
    Ich habe vor Weihnachten nach einem MacBook Pro (MLH32D/A) gesucht.

    Es gab zwar viele Anbieter mit günstigem Preis, nur keine außer allestechnik.de konnte liefern. Auf Email-Anfragen wurde sehr schnell reagiert (andere Händler reagierten erst 2-3 Tage später). Mit einem sehr netten Chat konnten dann auch noch meine Fragen zum Versand geklärt werden. Der Versand erfolgte kostenlos, wo ja manche Händler unverschämt kräftig zur Kasse bitten, und das Paket, welches mehrfach sorgfältig verpackt war, kam noch pünktlich zum Weihnachtsfest an.

    Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle für die Ware und den tollen Service.

    Ich kann diesen Händler nur empfehlen.

    Gruß Thomas
  • VV3 am 27.12.2016, 03:32
    :-{
    Es war unmöglich eine Bestellung aufzugeben, da die Bezahlmethode beschränkt auf Kredit, PayPal oder Sofort Überweisung war.

    Sofort Überweisung erkennt die Commerzbank als nicht interne Bank an und verweigert die Zahlung, und ich solle eine andere Bank zur Zahlung wählen. Unerhört.
    Ich bestelle seit Jahren bei MindFactory, Arlt, DriveCity und Co. indem ich die Vorkassen Option benutze, und das ist das erste mal, das diese bei einer fremden Firma nicht abgewickelt werden kann. Traurig.

    Dann eben bei der Konkurenz bestellen, wenn man keine richtige Vorlassen Option einbinden möchte. Schade für euch, denn es ist mein Geld was man haben möchte.
  • franzmueller am 22.12.2016, 11:21
    :-|
    Nachdem ich ursprünglich nichts Gutes am Händler gelassen habe, möchte ich meine Bewertung nun überarbeiten. Aus Transparenzgründen hänge ich meine ursprüngliche Bewertung unten an.
    Im Anschluss an meine schlechte Bewertung wurde ich vom Verkäufer kontaktiert. Als Entschuldigung für die Probleme wurde mir ein Preisnachlass gewährt, der unkompliziert per PayPal-Rückzahlung abgerechnet wurde. Eine zweite Bestellung enthielt leider ein defektes Produkt. Mir wurde unkompliziert ohne Einsendung des defektes Produktes eine Ersatzlieferung zugeschickt. Bei der Bearbeitung meiner (leider recht vielen) Probleme war der Kundenservice stets zügig in der Beantwortung meiner Fragen. Außer den Problemen mit der Adressänderung habe ich nichts zu beanstanden. Aufgrund des kundenfreundlichen Verhaltens passe ich meine Bewertung nun an.

    Nichtsdestotrotz habe ich noch den einen oder anderen Verbesserungsvorschlag:
    -Der kostenlose Versand ist super. Aber es wäre gut zu wissen, mit welchem Dienstleister verschickt wird. Dann lässt sich planen, ob an Packstationen geschickt werden kann. Dieser Service wäre einigen Kunden vielleicht sogar einen Aufpreis wert.
    -Wenn bei Bezahlung per PayPal ohnehin die PayPal Adresse für Lieferungen verwendet wird, kann man sich die manuelle Eingabe der Adresse sparen. Es würde sich daher anbieten erst die Zahlungsmethode auszuwählen und dann die Eingabe der Adresse ggf. zu überspringen.
    -Die angegeben Lieferzeiten stimmen leider nicht immer genau. Die Angabe von Werktagen ist unpräzise (normalerweise ist Samstag auch Werktag, ist das hier auch so?). Stattdessen könnte man einfach angeben, wann die Lieferung stattfindet ("Lieferung zwischen Montag, 01.01. und Mittwoch 03.01" z. B.).
    -Bei der ersten Bestellung bekam ich keine Tracking-Nr., bei der zweiten jedoch schon.


    Insgesamt kann ich diesen Händler nun doch empfehlen. Aber versucht bitte nicht an Packstationen schicken zu lassen ;-)







    Ursprüngliche Bewertung:

    Ich habe an einem Samstag ein Produkt bestellt, dessen Lieferzeit mit 3-5 Werktagen angegeben war. Da auf der Website keinerlei Informationen zu finden waren, ob der Versand an eine Packstation möglich ist, habe ich optimistisch eine Packstation als Lieferadresse angegeben und einen Kommentar hinzugefügt, dass doch bitte an die Rechnungsadresse geschickt werden soll, wenn nicht per DHL verschickt wird.
    Bei der Bezahlung per Paypal wurde meine Packstationsadresse übernommen, allerdings wurde die PostNr. nicht übernommen. Daraufhin habe ich eine Mail an der Support geschrieben und um das Hinzufügen der PostNr. gebeten. Der Support antwortete, dass grundsätzlich nicht an Packstationen geschickt würde und das Paket daher an die Rechnungsadresse gehen würde.
    Am Mittwoch erhielt ich die Rechnung, noch mit der alten Adresse. Ich habe daher sofort den Support angechattet und nachgefragt, ob das Paket dennoch an die richtige Adresse gehen würde, was mir bestätigt wurde.
    Nachdem das Paket am Samstag immer noch nicht ankam, schrieb ich erneut an den Support, der mir am Montag mitteilte, dass das Paket leider nicht richtig adressiert war und ich es aus der Filiale holen müsste. In der Vorweihnachtszeit natürlich echt super. Der Fehler läge allerdings keinesfalls bei allestechnik, sondern am Lieferanten. Wie genau allestechnik intern meine Lieferung realisiert, interessiert mich als Kunde jedoch überhaupt nicht, da bin ich nunmal nicht zuständig. Ein Fehler des Lieferanten ist demnach auch ein Stück weit ein Fehler des Verkäufers.
    Das Beste ist aber, dass meine Sendung per DHL verschickt wurde, eine Zustellung an eine Packstation also durchaus möglich gewesen wäre, wenn nur die PostNr. übernommen worden wäre.
    Fazit: 3 Mal habe ich den Support bezüglich der Adresse kontaktiert, 3 Mal hat der Support es nicht geschafft die Adresse zu ändern. Anschließend zu behaupten, es wäre nicht die eigene Schuld ist dann schon echt ein Stück.
    Meine Empfehlung: Nur Einkaufen, wenn der Preis so gut ist, dass er den Ärger Wert ist.
  • esell am 19.12.2016, 11:29
    :-|
    Warte nun schon über eine Woche. Ich kann mich nur MaRsuPiLaMiX anschließen: Produkte die als "lagernd, Lieferzeit 2-3 Werktage" angezeigt werden - und deshalb von mir ausgewählt wurden - sind plötzlich nicht mehr lieferbar. Die Begründung, man habe Probleme mit dem Lieferanten zeigt, dass diese Verfügbarkeits-Angaben im Online-Shop doch sehr weit gegriffen sind. Es stellte sich die Frage: Was heisst hier lagernd? Auf jeden Fall nicht im Lager des Händlers.
  • Barnburner am 13.12.2016, 14:07
    :-)

    Alles gut

    Gesamtnote: 1,36
    Dies war meine erste Bestellung bei diesem Händler. Ich habe einen Chromecast Audio bestellt. Zum Zeitpunkt meiner Bestellung war dies der günstigste seriöse Anbieter (Versand war gratis).
    Mal abgesehen von dem nicht sehr schnellen Versand (aber auch nicht langsam) lief alles ohne Probleme.
  • GeoffreyB am 13.12.2016, 12:43
    :-)
    Die Bestellvorgang erfolgte schnell und unkompliziert. Sehr positiv ist mir aufgefallen, dass ich, obwohl Freitag nachmittags, eine Versandbenachrichtigung mit Trackingnummer bekommen habe. Dies ist bei weitem nicht mehr üblich; leider...

    Das Paket kam äußerlich gestaucht an; eine Ecke des "einlagige dünne Wellpappe"-Kartons war leicht eingedrückt. Die bestellte 3TB-Festplatte lag nun fast ungeschützt im inneren, lediglich durch eine Luftpolsterfolie einmal(!) umwickelt. Den verbleibenden Platz beschränkte ein Airbag.

    Ich erwarte von einem Händler, der NAS-Festplatten versendet, dass er sie fachgerecht verpackt. Luftpolsterfolie bietet erst ab 5-6 umwickeln einen Grundschutz, der durch einen stabilen Karton umgeben sein muss. Eigentlich gehört Styropor o.ä. drum oder Schaumstoff. Schlechtere Beispiele gibt es genug, aber muss man sich an denen messen?

    Ein Lieferschein fehlte; lediglich der Packauftrag lag zerknautscht drin.

    Wäre die Verpackung besser, würde ich regelmäßig bei dem Händler bestellen.
    • allestechnik.de am 13.12.2016, 16:33

      Reaktion des Händlers
      Re: Leider nicht gut verpackt

      Hallo GeoffreyB!

      Vielen Dank für dein ausführliches Feedback!

      Du hast natürlich vollkommen Recht im Bezug auf die Verpackungsmaßnahmen beim Versand von Festplatten. Bei uns gibt es auch genaue Vorgaben wie Festplatten verpackt werden müssen. Diese sind natürlich auch anders als jene Verpackungsbeschreibung, die du uns geschildert hast.
      Gerne würden wir dem näher nachgehen und gemeinsam mit unserer Logistik bzw. dem durchführenden Mitarbeiter darüber sprechen. Kannst du uns bitte deine Kundennummer an verkauf@allestechnik.de senden? Dafür wären wir sehr dankbar!

      Schöne Grüße,
      allestechnik.de!
  • Matze2k am 02.12.2016, 17:16
    :*)

    Perfekt

    Gesamtnote: 1,05
    Mittwochabend bestellt, heute alles erhalten ->Tower, Mobo, RAM, CPU und Kühler!
    Laut der Versand Mail hätte ich eigentlich nur den Tower für heute erwartet und siehe da alles zusammen gekommen!

    Perfekt mit kostenlosen Versand, GLS hat sich auch daran gehalten die Ware abzustellen wo ich es angegeben habe ;)

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG