Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: Caseking.de in Zusammenarbeit mit heise online

Newsletter
(Mehr darüber...)
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben.
Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für Caseking.de

Bewertungen (1181)

4.1 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
4.5
Versand- und Bezahloptionen
4.3
Lagerstand und Lieferzeit
3.9
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
4.3
Kundenservice
4.1

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Feb 17
    Mär 17
    Apr 17
    Mai 17
    Jun 17
    Jul 17
    Aug 17
    Sep 17
    Okt 17
    Nov 17
    Dez 17
    Jan 18

Hinweis des Händlers

Verehrte Caseking-Kunden,

wir freuen uns riesig, dass Ihr Euch die Zeit für eine Bewertung unseres Shops nehmt, denn das ist keine Selbstverständlichkeit. Lobpreisungen und Komplimente sind bei uns natürlich gern gesehen und wir freuen uns tatsächlich sehr über jedes einzelne positive Feedback, denn das zeigt uns, dass wir es richtig machen!

Und falls doch mal ein Problem auftreten sollte, dann zögert nicht uns deswegen zu kontaktieren - wir finden immer eine Lösung! Nutzt dazu unsere zahlreichen Support-Foren, etwa auf Computerbase.de, PCGH.de oder HardwareLuxx.de, oder schreibt uns auf Facebook eine Nachricht, sendet eine E-Mail an info@caseking.de, schaut in unserem Outlet in Berlin vorbei oder ruft einfach unsere Service-Hotline an, unter der Nummer +49 (0)30 5268473-00.

Dort können wir uns mit konstruktiver Kritik und Vorschlägen intensiv auseinander setzen.

Vielen lieben Dank,
Euer Caseking-Team

  • Kowal am

    Caseking war mal gut

    mittlerweile scheinen die es nicht mehr nötig zu haben. Die Preise sind einfach nur noch frech. Habe früher da gekauft, jetzt nicht mehr, weil die mitlerweile Mondpreise verlangen.
    Kommentar verfassen
  • PC MASTERRACE am

    Zu lange Versandszeiten

    Wenn man irgendwo anders mit DHL bestellt, dann ist mein Paket nach maximal zwei Werktagen da.... Bei Caseking ist das gesamte Versandsystem zum kotzen. Wie kann man Donnerstag Mittag bestellen und das Paket erst am Montag erhalten bei lagernder Wäre erhalten und dafür 7€ abdrücken, da bezahl ich bei Mindfactory lieber 10€ und bekomm das Paket am nächsten Tag.... Extra Donnerstag bestellt, damit es noch am Samstag, wo man die Pakete auch entgegen nehmen kann ankommt... Da steht mein Paket erstmal ein Tag auf "in Bearbeitung" und dann bekomm ich ne Mail das meine Bestellung fertig ist und warte dann nochmal ein Tag bis ich auf der DHL Seite irgendwas sehen, was über all ne Stunde nach der Bestellung möglich ist... Das ist nicht wie sich "der größte Online-Technikmarkt Deutschlands" präsentieren sollte... Da diese langen Wartezeiten jetzt schon bei mehreren Bestellungen aufgetreten sind, habe ich es für notwendig gehalten diese Rezension zu schreiben.
    Kommentar verfassen
  • Emi81 am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    digitalo.de am
    Comtech am
    Comtech am

    Rücksendung eine Katastrophe!

    Ich habe hier einen Artikel (Maus/Tasta) Mitte Januar 2018 gekauft. Paket kam innerhalb der Zeit wie angegeben.

    Das war das einzig Positive:
    Die Maus war kaputt in der Packung! Ok, da kann Caseking evtl. nichts dafür.
    ABER: Habe das Paket als Widerruf zurückgesendet, und habe angegeben, dass ich den gleichen Artikel nochmal in funktionisfähig gerne hätte. Nach ca. 1 Woche kam nicht einmal eine Bestätigung, dass das Paket überhaupt angekommen ist. An die Telefonhotline ging an verschieden Tagen zu verschiedenen Uhrzeiten niemand ran!

    Als ich per Email nachfragte, wurde ich vertrötest, dass die Reklamtionsabteilung zur Zeit sehr ausgelastet ist. Weihnachten ok, aber Ende Januar??

    Ich habe noch eine Mail geschrieben, ob es möglich wäre den neuen Artikel schon zu senden. (war ja Widerruf, kein Garantiefall)

    Ging auch nicht...


    Mittlerweile (Nach 2 Wochen) habe ich das gewüschte Produkt wo anders bestellt.
    Ich habe Caseking per mail gebeten mir das Geld zurück zu überweisen.
    Nach 4 Tagen wurde mir dies bestätigt (immerhin). Bin mal gespannt, ob das auch passiert!


    Echt schade, bisher war Caseking sehr zuverlässig, ich werde hier auf jeden Fall nicht mehr einkaufen!
    Kommentar verfassen
  • Robin (1) am

    Widerruf wird nicht bearbeitet(?) Telefonhotline nicht erreichbar

    Am 08.01. Habe ich bei Caseking bestellt.
    Am 10.01. Ging das Geld bei Caseking ein. Dann wurden die Lieferzeiten angepasst. Wollte keine (zusätzlichen) 10 Tage auf mein Case warten.
    Am 10.01. Telefonisch widerrufen.
    Am 11.01. Zur Sicherheit per E-Mail den Widerruf bestätigt.

    Am 19.01. nachgefragt, und Frist gesetzt. Per Mail.
    Am 01.02. Geld ist bis heute nicht zurück überwiesen worden.

    Das absolut irritierende an der Ganzen Geschichte ist:
    - es gab bisher nicht eine Antwort auf meine Mails
    - keine Bestätigung über den Zahlungseingang, oder Eingang der E-Mails
    - bei der Hotline fliegt man nach 20-25 Minuten Wartezeit willkürlich aus der Leitung

    Lösungsvorschläge?
    Danke und Grüße

    Robin
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Widerruf wird nicht bearbeitet(?) Telefonhotline nicht erreichbar

      Hallo Robin,

      kannst du mir mal deine Kunden- oder Bestellnummer nennen? Dann kann ich mir deinen Fall anschauen und dir mehr zum Status sagen.

      - Unsere Hotline hat aktuell mit sehr hoher Auslastung zu kämpfen und zeitgleich stehen aufgrund technischer Probleme nur wenige Leitungen zur Verfügung.

      - Und wie wir direkt hier auf Geizhals auch erwähnen, kannst du uns auch in unseren zahlreichen Support-Foren, etwa auf Computerbase.de, PCGamesHardware.de oder HardwareLuxx.de kontaktieren sowie direkt auf Facebook und Twitter, wenn die Telefon-Hotline besetzt ist.

      - Wir versenden generell keine Eingangsbestätigung bei Retouren, da du anhand deiner Sendungsnummer jederzeit sehen kannst, dass die Sendung eingetroffen ist und danach ist sie logischerweise "in Bearbeitung".


      Liebe Grüße,
      Mike
      Caseking Community-Service
    Kommentar verfassen
  • ErnestO8eat am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    kiebel.de am

    - Caseking - ist und bleibt für mich die Nr. 1 !!!

    Am Wochenende Online bei Caseking.de 25 PC Komponenten ( alles auf Lager ) bestellt. Nach der Bestellung bis zur Auslieferung und Zustellung der Paketsendung wurde ich sehr aufschlußreich über den fortlaufenden Status der Bestellung informiert. Sowie eine komplette Artikel Auflistung per EW-Mail.
    Ohne Wochenende ist die Bestellung in nicht einmal 2 Werktagen bei mir angekommen. Der ganze Paketinhalt ist beispiellos sauber und ordentlich mit genügend Dämmmaterial verpackt worden. Das alles zeichnet meines Erachtens Caseking besonders aus.
    Auf jeden Fall bin ich äußerst zufrieden mit Caseking. Caseking bleibt und ist die Nr. 1 in Deutschland !!!
    Kommentar verfassen
  • Sven Kycia am

    Der Telefonische Kundenservices könnte besser sein.

    Sehr geehrtes Casking Team Berlin

    ich bin von eurem Kundenservice via Telefone leider enttäuscht ich habe mehr mals versucht euch zu erreichen in den Letzten Tagen, leider musste ich bis zu 25 min warten was mir zu lange ist. Da könnte man mal dran arbeiten und vielleicht den ein oder anderen Mitarbeiter mehr Einstellen.

    Mein Anliegen ist folgenedes, ich habe am 09.01.2018 mein MSI Gaming Pro Carbon z370 eingereicht da die Pins im Sockel Verbogen waren. Es sind nun 2 Wochen vergangen und ich habe bis Heute keine Rückmeldung bekommen, was mich die Repartur kosten wird und wann ich mein Motherboard wieder bekomme.

    Vielleicht könnte sich ja mal einer kümmern und mir Auskunft geben, da ich sehr gerne mein neues System was ich bei euch Gekauft habe in Betrieb nehmen möchte.


    Gruß
    Sven
    Kunden-Nr: 633287
    Beleg-Nr: 80018397

    Hab leider keine Bestellnummer nur die Beleg Nr.

    Kommentar verfassen
  • joshua am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Jacob Elektronik direkt am
    Jacob Elektronik direkt am
    Jacob Elektronik direkt am
    notebooksbilliger.de am

    Widerruf wird nicht bearbeitet

    Eine Stornierung einer Bestellung war nicht möglich, obwohl ich mich rechtzeitig genug gemeldet hatte.
    Die Annahme konnte nicht verweigert werden, die bestellte Ware ging ungeöffnet wieder zurück.
    Seit jetzt gut 2 Wochen warten ich auf meine Erstattung und werde immer nur vertröstet.
    Ich weiß nicht warum eine Rückerstattung von einer Bestellung von einer Ware nicht geöffnet wurde so lange dauert?
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Widerruf wird nicht bearbeitet

      Hallo Joshua,

      bitte nenne mir mal deine Kunden- oder Bestellnummer, dann schaue ich mir das gern an. Ansonsten werden im Januar traditionell extrem viele Waren zurückgesandt, sodass sich die Bearbeitung etwas verzögern kann, da alle Retouren chronologisch abgearbeitet werden.

      Liebe Grüße,
      Mike
      Caseking Community-Service
    Kommentar verfassen
  • Komtur_77 am

    Korrektur meiner letzten Bewertung

    Hallo zusammen.

    Fairer Weise möchte ich meine letzte Bewertung noch mal abgeben. Scheinbar wird mein System heute angefangen gebaut zu werden. So hat es mir Mike vom CK-Support am letzten Freitag mitgeteilt.

    Habe zwar noch keinen Liefertermin. Doch sieht es jetzt bereits besser aus, als noch vor ein paar Tagen.

    Ich freue mich sehr auf das System. Die Punkte, die ich hier mit k.A. angegeben habe, kann ich noch nicht bewerten, da ich den PC noch nicht erhalten habe.

    Gerne mache ich dann noch mal eine Bewertung.

    Hoffe bei allen anderen KUnden hat sich die Lage so geklärt, wie jetzt bei mir.

    Beste Grüße
    Komtur_77
    Kommentar verfassen
  • Albert Eckert am

    Eigentlich nie Probleme mit Caseking gehabt

    ...bis zum 6. Januar 2018.

    Was soll ich sagen, Bestellung von 4500 € aufgegeben, per Targobank finanziert. Produkte wurden von mir so in den Warenkorb gelegt, dass die sofortige Verfügbarkeit gewährleistet wurde (angeblich!)

    Kann sein, dass vor allem im Januar vielleicht etwas alles drunter und drüber geht, mag kein Einzelfall sein.

    Aber wieso sind Produkte, die ich mir quasi "reserviert" habe am 6. Januar, jetzt, 2 Wochen später, anscheind mir "geklaut" worden, weil die Transaktion und Kommunikation mit der Targobank so schlecht vonstatten geht? Ich musste selber zweimal bei der Targobank anrufen und selber alles regeln, dass die Targobank doch bitte die Freigabe für Caseking über die Bestellung geben soll. In der Zwischenzeit wurde der Lagerbestand (ich spekuliere mal) anscheinend angepasst, Inventur o.ä. durchgeführt, auf jedenfall sind einige Produkte, die ich mir reserviert habe, zwischenzeitlich auf "unbekannter Liefertermin" oder erst in ZWEI MONATEN verfügbar gesetzt worden.

    Dubios ist auch, dass ich vom CK Kundendienst eine Liste mit den nicht verfügbaren Artikeln geschickt bekomme, die zwei Stunden später korrigiert wurde, und jetzt auf einmal andere Produkte nicht mehr verfügbar sind.

    Ich bin seit 10 Jahren bei Caseking, aber so ein Gewurschtel und schlechte Kommunikation (bis auf den Kundendienst) habe ich bei CK noch nie erlebt. Schade, schade.

    Ich hocke seit fast 2 Wochen auf heißen Kohlen und warte auf eine Reaktion seitens Caseking, die bis auf den KD leider aus bleibt. Jetzt habe ich zum Glück schon mal per KD bewirkt, dass die Transaktion mit der Targobank endlich mal im CK-System erscheint.

    PCs zusammenbauen ist mein Hobby und meine Berufung, aber ich kann doch nicht im Ernst 2 Monate auf zwei Radiatoren warten. Bitte Caseking macht was xD.

    Grüße Albert
    (vielleicht schaut sich wer anderes mein Problem hierdurch an)
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Eigentlich nie Probleme mit Caseking gehabt

      Hallo Albert,

      hier liegt leider ein Missverständnis vor.

      Generell ist es so, dass wir bestellte Artikel bei einer Finanzierung über die Targobank solange NICHT reservieren, bis die Bank den Zahlungsvorgang eindeutig bestätigt hat. Das kann leider etwas dauern und wir haben darauf nur wenig Einfluss. Die hier erwünschte "Kommunikation" würde sich auch unsererseits lediglich darauf reduzieren, Kontaktpersonen bei einem anderen Unternehmen zu nerven, während sich der Bearbeitungsprozess zum Finanzierungsantrag dort aus uns unbekannten Gründen eben verzögert.

      Deine Ware kann also erst deutlich später als "bezahlt" markiert und damit reserviert werden, weshalb im Laufe dieser Zeit ganz selbstverständlich Artikel vergriffen sein können.

      Darüber hinaus gibt es von uns eine meist nur einmalige Benachrichtigung über zu diesem Zeitpunkt nicht lieferbare Artikel. Diese E-Mail informiert auch darüber, dass wir danach bei weiteren Änderungen der Lieferbarkeit einzelner Artikel (so etwas kann sich natürlich auch bereits 10 Minuten später ergeben, wenn andere Kunden etwas bestellen und direkt bezahlen) keine weitere E-Mail versenden, da der Status im Shop hier bei nicht reservierter Ware ausschlaggebend ist.

      → Also: Wir führen gern eine Bestelländerung durch, wenn das gewünscht ist, etwa weil Hersteller/Lieferanten uns keine neuen Lieferdaten nennen können oder die Anlieferung neuer Ware zu lange dauert. Nimm dazu einfach mit uns Kontakt auf und wir schauen uns an, was da am besten zu machen ist.

      Die Gesprächszeiten unserer Hotline sind Montags bis Freitags von 10 Uhr bis 18 Uhr und darüber hinaus kannst du uns auch in unseren zahlreichen Support-Foren, etwa auf Computerbase.de, PCGH.de oder HardwareLuxx.de kontaktieren oder direkt auf Facebook sowie Twitter und ganz klassisch per E-Mail an info@caseking.de erreichen. Falls die Telefonleitungen also mal besetzt sind, stehen noch zahlreiche Alternativen zur Verfügung.

      Liebe Grüße,
      Mike
      Caseking Community-Service
    Kommentar verfassen
  • RAZ3R1911 am

    12.12.2017 grafikkarte zurückgeschickt/bis heute kein geld zurück

    habe wegen grafikprobleme eine rx580 zurückgesendet nach dem retoureingang erstmal keine
    reaktion ich machte den ersten schritt und rief dort an der mitarbeiter am telefon informierte mich dann darüber das es wohl mit meiner retoure nach weihnachten dauern würde und es sagte mir das ich doch bestimmt noch ne grafikkarte zur überbrückung hätte!?bis zum neuen jahr habe ich oft nach caseking angerufen immer wieder sagte man mir das man von nichts wüsste und sie sich es nicht erklären könnten warum ich die rückbuchung des geldes noch nicht bekommen habe.Auf etliche Emails wurde überhauptgarnicht reagiert ich bettel nun seit knappt 1monat um meine 313 euro .Ich als stammkunde bin total enttäuscht und werde lieber meinen kram woanders kaufen
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: 12.12.2017 grafikkarte zurückgeschickt/bis heute kein geld zurück

      Hallo RAZ3R1911,

      es scheint bei der Bearbeitung deiner Rückzahlung irgendwo zu einem Fehler gekommen zu sein. Das tut uns leid! Bitte nenne mir mal deine Kunden- oder Bestellnummer, dann kümmere ich mich darum. Du kannst uns auch jederzeit in unseren zahlreichen Support-Foren, etwa auf Computerbase.de, PCGamesHardware.de oder HardwareLuxx.de kontaktieren oder direkt auf Facebook sowie Twitter und ganz klassisch per E-Mail an info@caseking.de erreichen.

      Liebe Grüße,
      Mike
      Caseking Community-Service
    Kommentar verfassen
  • Patrick FitBerry am

    VIELEN DANK!

    Einen großen Dank an die Firma, danke für die Rasche Abwicklung u. Lieferung meiner Bestellungen!

    Lieferzeiten sowie Auskünfte und Preise haben gepasst, gerne wieder!

    Lg aus Österreich!
    Kommentar verfassen
  • Stryder am

    Service vor der Bestellung sehr gut, nach der Bestellung Sehr Unzufrieden

    Bei Caseking hatte ich schon mehrfach bestellt und bisher noch keine Problee mit den Produkten gehabt.
    Jetzt trat leider der Fall auf, dass Komponenten defekt waren und ab da begann der Ärger. Vorallem wenn man außerhalb der ersten 14 Tage ist.

    Ich habe zwei Systeme gekauft und gliedere diese kurz.
    ASUS Zenith Extreme+Ryzen Threadripper 1950X:
    Mainboard war von Beginn an defekt und wurde recht zügig ausgetauscht.
    Durch die Wartezeit konnte ich den rest der Komponenten nicht teste.
    Nachdem ich das Mainboard erhalten habe zeigte sich, dass auch der Prozessor einen defekt hat.
    Erst durch einen anruf meinerseits habe ich Erfahren dass dieser anscheinend auf dem Weg zum Hersteller ist und Sie nichts weiter machen können, dieser Vorgang dauert 2-4 Wochen und da ich Außerhalb der 14 Tage bin und der Prozessor recht teuer ist erhalte ich auch kein Austauschprodukt.
    Von einem Mitarbeiter wurde mir allerdings zuvor gesagt, dass der Prozessor bei Caseking überprüft wird und falls er defekt sein sollte ich einen neuen erhalte. Da der Prozessor aber so teuer ist stellt sich diese Aussage als falsch heraus.

    Zum zweiten System,
    ASUS Prime X399 + Ryzen Threadripper 1920X.
    Bei diesem war anscheinend das Netzteil Corsair RM750 defekt.
    Es hat das Mainboard, den RAM und den Prozessor beschädigt.
    Zum testen hatte ich es auch an ein Testsystem von mit gesteckt wo es noch eine SSD, die nicht bei Caseking gekauft habe, beschädigt hatte.
    Ich hatte angerufen und ein Retourenlabel bekommen, wegen der SSD habe ich gefragt und der Mitarbeiter am Telefon hatte mir mitgeteilt, dass Caseking versuchen kann mit Corsair diesbezüglich Kontakt aufzunehmen.
    Ich habe daraufhin alle offensichtlich beschädigten Teile eingeschickt und die SSD nach dem Gespräch auch eingeschickt.
    Ich hatte darum gebeten per Mail, Kontaktformular und per DIN A 4 Seite die ich beigelegt hatte dass das Netzteil auf eines der AX Serie getauscht werden soll und ich den Aufpreis natürlich bezahle, zu diesem Zeitpunkt war das Netzteil noch innerhalb der 14 Tage.

    Bei allen RMA Aufträgen habe ich den Gesamten Sachverhalt auch, in schriftform, mit beigelegt, allerdings habe ich auf all meine Kontaktwünsche oder weitere Anmerkungen keine Meldung erhalten und die Kollegen am Telefon wissen von nichts.

    Ich erhalte nun offensichtlich die SSD unkommentiert zurück, das Mainboard, den RAM, den Prozessor und das RM750i Netzteil bekomme ich anscheinend Repariert zurückgeschickt. Der wusnsch für den wechsel auf das AX wurde Ignoriert und nirgens vermerkt.

    Bei der SSD habe ich auf nachfrage per Telefon nur die meldung im Nachhinein bekommen, dass Caseking gar keine Fremdartikel annimmt, nun habe ich das Problem dass ich kein Defektes Netzteil mehr hier habe im es Corsair mit der SSD zur überprüfung zu senden.

    Im gesamten kann ich nur sagen, dass die Kontaktaufnahme vor dem Kauf sehr gut war.
    Nach dem Kauf wurden allerdings alle meine Schriftlichen Fragen, Wünsche und Anmerkungen vollkommen Ignoriert.
    Beim nächsten mal werde ich vermutlich nicht mehr bei Caseking bestellen und auch meinen Bekannten davon Abraten.
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Service vor der Bestellung sehr gut, nach der Bestellung Sehr Unzufrieden

      Hallo Stryder,

      es ist mir gelungen, sie zu identifizieren und deshalb kann ich folgendes dazu schreiben:

      Es ist generell extrem selten, dass eine derartige Häufung von Defekten bei frisch ausgelieferten Komponenten auftritt, ohne dass ein Anwendungsfehler oder ein massiver Transportschaden vorliegt, wobei letzterer hätte visuell auffallen müssen.

      Laut ihrer Darstellung waren das 1x Motherboard, 2x Prozessor, 1x Netzteil, 1x Arbeitsspeicher (plus 1x SSD) und gerade bei vermeintlich defekten Prozessoren müssten wir eigentlich genauer nachprüfen, da die RMA-Quote hier naturgemäß bei fast 0 liegt. Uns ist auch bewusst, dass die Montage eines AMD Ryzen Threadripper etwas Sachkenntnis erfordert und haben uns daher für eine kulante Abwicklung entschieden. Somit haben wir kurz nach dem letzten Telefonat alle Komponenten direkt ausgetauscht und ihnen ihre eigene SSD zurückgeschickt, weshalb uns diese Bewertung nun sehr verwundert.

      Zum Thema mit der nicht bei uns gekauften SSD, die von einem Netzteil beschädigt worden sein könnte:

      Sollte sich dies tatsächlich so zugetragen haben, handelt es sich hier um ein Problem, das direkt mit dem Hersteller des Netzteils über das Produkthaftungsgesetz geregelt werden muss, wobei sie in der Beweispflicht sind und darüber hinaus eine gesetzlich vorgeschriebene Selbstbeteiligung zu tragen hätten, die ggf. über dem Wert der SSD liegt. Da das Netzteil nur bei einem der beiden Systeme zum Einsatz kam, dürfte es auch nicht am Defekt der Komponenten des ersten Systems schuld sein.

      Wir können hier zwar helfen und im Falle eines Disputs zwischen ihnen und dem Hersteller des Netzteils vermitteln, mehr jedoch nicht und mehr haben wir auch nicht angeboten. Wenn sie sich dazu entscheiden, das Netzteil zu uns einzuschicken, können wir leider nicht verhindern, dass ihnen danach das Netzteil nicht mehr zur Beweisführung gegenüber dem Hersteller zur Verfügung steht, denn sie haben es ja nun mal zwecks Austausch zu uns geschickt.

      Zum Wechsel des Netzteilmodells:

      Wir haben diesen Wunsch abgelehnt, da sie sich nicht mehr im Widerrufszeitraum befunden haben und bei einer Gewährleistungsabwicklung per Gesetz erst nach dem zweiten fehlgeschlagenen Versuch der Nacherfüllung ein Rücktritt vom Kauf und somit ein Wechsel des Produktes möglich gewesen wäre. Ein Tausch gegen ein anderes Produkt aus Kulanz war hier leider nicht möglich.

      Liebe Grüße,
      Mike
      Caseking Community-Service
    Kommentar verfassen
  • ildonaldo am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am
    Amazon.de am
    Mix-Computer am

    Bestellung OK, Reklamation = Vollversagen

    Guter Shop aber bei Reklamationen völlig daneben:

    2x Netzteil, Chieftec CDP-085ITX bei Caseking gekauft - so weit alles OK.

    1x nach kurzer Zeit defekt und reklamiert.

    27.09.2017 Rücksendebestätigung von Caseking erhalten
    ... dann nichts mehr von Caseking gehört.

    02.11.2017 nachgefragt und Nachfrist gesetzt
    ... Info von Caseking: "wir erwarten zum Ende nächster Woche die Lieferung eines neue Netzteiles"

    24.11.2017 Keine Ersatzlieferung erhalten, 1ste Nachfrist verstrichen, Rückerstattung angemahnt
    ... Caseking schweigt.

    01.12.2017 wiederholt versucht die RMA-Rufnummer (+49 (0)30 5268473-03) anzurufen
    ... bei Caseking Niemand erreichbar, nur Ansage "Bitte PIN eingeben"

    12.12.2017: 2te Nachfrist für Erstattung verstrichen
    ... Caseking schweigt.

    (UPDATE) 14.12.2017: Durch den nachdrücklichen Einsatz des Geizhals-Teams hat sich Caseking doch zu einer Rückerstattung bewegen lassen - das Geld ist heute endlich eingegangen.

    - Ein großes DANKESCHÖN dafür an das Geizhals-Team :-)

    - Kein Dankeschön an Caseking für diese "Leistung" :-(

    Fazit: ***Nie wieder Caseking!***


    PS: der Artikel selbst wurde im Caseking-Shop immer als sofort lieferbar angezeigt.
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Bestellung OK, Reklamation = Vollversagen

      Hallo ildonaldo,

      es gab bestimmte Gründe für die verzögerte Rückerstattung in diesem Fall, zu denen wir jedoch leider nicht öffentlich sichtbar Stellung nehmen können. Wir bitten trotz allem um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten, auch wenn das an dieser Stelle wenig verwunderlich natürlich als leere Floskel empfunden werden kann. Dafür haben wir volles Verständnis. Unabhängig dessen werden wir der fehlerhaften Ansage beim Versuch, unsere RMA-Hotline zu erreichen, auf den Grund gehen.

      Liebe Grüße,
      Mike
      Caseking Community-Service
    Kommentar verfassen
  • Dominik Schupp am

    Am 06.11.17 bestellt noch keine Lieferung

    Erst einmal vorweg, dies war die 2te Bestellung bei Caseking und bin bisher eigentlich recht zufrieden. Die erste Bestellung ein PC-Big-Tower-Gehäuse wurde sehr schnell verschickt und kam in Einwandfreiem Zustand an.

    Am 06.11.17 habe ich per Finanzierung dann die Komponenten gekauft die in diesem Gehäuse verbaut werden sollen. Am 14.11.17 kam dann die Benachrichtigung, dass die Zahlung vollständig eingegangen sei. Diese Verzögerung muss ich also der Bank erst einmal zuschreiben.

    Nun 14 Tage später am 28.11 habe ich im Status leider immer noch "In Bearbeitung" stehen, was wohl an der CPU liegen dürfte die ich Bestellt habe, da diese noch selektiert und Geköpft werden muss. Leider kann mir der Support, auch wenn er immer freundlich ist, nicht genau mitteilen wann ich mit meiner Ware rechnen kann.

    Nun ist mir auch klar, dass Weihnachten vor der Türe steht und es dadurch zu Verzögerungen kommen kann, jedoch finde ich es schade, so lange warten zu müssen, zu dem alle anderen Teile inzwischen lieferbar sind. Ich hoffe dass meine Waren bald Versand werden und in dem wie bisher gewohnten sehr gutem Zustand bei mir eintreffen, meine Geduld jedenfalls ist am Ende.
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Am 06.11.17 bestellt noch keine Lieferung

      Hallo Dominik,

      bitte hab dafür Verständnis, dass wir bestellte Waren erst dann reservieren können, wenn eine Zahlung vollständig eingetroffen ist. Gerade bei einer Finanzierung kann der Zahlungsvorgang einige Tage dauern.

      Was den Prozessor angeht, so sind wir leider auf Warenlieferungen des Herstellers angewiesen und obendrein auf die Güte der Chips, um entsprechend selektieren zu können. Es liegt hier in der Natur der Sache, dass wir dabei keine Prognosen abgeben können.

      Sollte eine passende CPU vorhanden sein, dauert der Delidding-Vorgang aktuell ungefähr 5 Werktage, da wir alle derartigen Bestellungen chronologisch abarbeiten. Gerne kannst du dich bei uns melden, damit wir deine Bestellung ggf. abändern können, wenn die Ware noch vor Weihnachten bei dir eintreffen soll.

      Liebe Grüße,
      Mike
      Caseking Community-Service
    Kommentar verfassen
  • hicks-d am

    nicht das erste und auch nicht das letzte Mal

    ich habe am 05.10.2017 einen Intel Core i7-8700k (4,8 GHz Advanced 8auer-Edition) bestellt. Zu diesem Zeitpunkt war die CPU nirgends auf Lager. Das hat sich auch so schnell nicht geändert. Am 19.10.2017 kam überraschenderweise eine E-Mail von Caseking (Ware ging in den Versand). Ich habe mich riesig gefreut, weil ich vor November/Dezember nicht mehr damit gerechnet hatte. Caseking hat das ganze noch "gekrönt", denn dafür, dass es so lange gedauert hat, haben Sie die 5 GHz Edition zum gleichen Preis geschickt ;)

    Die Ware kam dann sicher und schnell an. Die CPU an sich erfordert angeblich 1,41V für 5 GHz, also mehr als ich angenommen habe, nachdem ich ein Video zu dem Thema sah. Getestet habe ich das noch nicht, aktuell läuft die CPU standardmäßig. Auch etwas negativ könnte man die Kleberreste auf dem Chip bzw. den verkratzten Heatspreader sehen, doch nach der Kühlerinstallation interessiert das eh keinen mehr. Ich hatte Probleme beim Auftragen der Wärmeleitpaste (Thermal Grizzly Kryonaut). Ich nutzte früher immer Arctic MX-4 und kannte das so nicht. Die Wärmeleitpaste haftete kaum am Heatspreader (eher am Spachtel) und wenn bildeten sich größere Klumpen. Ich habe es so gut es ging verteilt und zum Schluss noch ein "X" aufgetragen (mehr Paste als ich sonst verwende). Ich hoffe, dass sich die Paste durch den Anpressdruck des Kühlkörpers ordentlich verteilt hat und keine Luftpolster bleiben. Ich werde es wohl später bei den Temperaturen unter Last sehen...

    Von der Webseite kann sich jeder selbst ein Bild machen, ich finde sie gut und sehr informativ. Bei der Suche/Filter könnte man nachbessern. Im Ernstfall hilft die tolle Hotline ;) Spaß beiseite, der Kontakt mit der Hotline war immer zielführend. Ich sehe das Personal als kompetent und freundlich!

    Zum Schluss noch etwas zum Lagerbestand auf der Webseite: War ein Produkt als lagernd gekennzeichnet, wurde es bisher sehr schnell ausgeliefert. Bei mangelnder Verfügbarkeit kommt es eher früher als später.
    Kommentar verfassen
  • MJ87 am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    digitalo.de am
    computeruniverse.net am
    Jacob Elektronik direkt am
    reichelt.de am
    Mix-Computer am
    Amazon.de am
    Cyclotron am
    Mindfactory am
    ComStern.de am
    Alternate am
    Mindfactory am

    Sehr zufrieden. Schon öfter bestellt.

    Bin sehr zufrieden mit CK. Die Ware wird schnell versendet und die Auswahl ist groß. Positiv hervorheben möchte ich hier auch die beigelegten Süßigkeiten. :D
    Kommentar verfassen
  • ChilliSchotte am

    Nichts für schnelle Bestellungen

    Nichts für schnelle Bestellungen, Fr. bestellt, Di. darauf noch nicht mal beim Aussendlager eingangen, trotz lagernd. Dann lieber wieder amazon/mindf./alternate, da wäre es schon samstag da
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Nichts für schnelle Bestellungen

      Wir würden deinen Fall gerne genauer untersuchen, um die Ursachen für die Probleme zu ergründen und uns bei dir gern für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. Bitte teile uns hierfür deine Kunden- oder Bestellnummer mit, da wir dich nur so identifizieren können.

      Liebe Grüße,
      Mike
      Caseking Community-Service
    Kommentar verfassen
  • jo-82 am

    Mal wieder Ware verkauft die doch nicht lieferbar ist...

    Bei Bestellung alles grün - dann die Info: "Liefertermin unbekannt". Erkennung Bezahlstatus könnte schneller sein.
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Mal wieder Ware verkauft die doch nicht lieferbar ist...

      Hallo jo-82,

      welches Produkt hast du bestellt? Es kann sich hierbei nur um einen Artikel mit extrem hoher Nachfrage handeln, der nach wenigen Minuten ausverkauft ist. Auch ein Lag bei der Datenübermittelung von PayPal oder Sofortüberweisung kann dazu führen.

      Liebe Grüße,
      Mike
      Caseking Community-Service
    Kommentar verfassen
  • haftschaden00 am

    Der Versand könnte ab einem bestimmten Gesamtbestellwert kostenlos sein!

    Es wäre schön, wenn ab einem Gesamtbestellwert (zum Beispiel ab 50€) der Versand kostenlos wäre.
    Ausserdem würde es mir helfen, wenn ich per "Sofortüberweisung" zahlen könnte (geht nie), da ich sonst mit "PayPal" zahlen muss, was wieder 2€ extra kostet.
    Somit sind für eine Bestellung mindestens 5€ mehr zu zahlen, was ich nicht fair finde, da ich öfter mal bei caseking einkaufen möchte (Kleinigkeiten, die aber oft über 50€ kosten)!
    Ab und zu (heute wieder passiert) legt man einige Artikel in den Warenkorb, bezahlt alles und sieht dann bei den Bestellungen, dass der ein oder andere Artikel doppelt bezahlt wurde, obwohl man nur einen davon wollte.
    Wenn sich an diesen kleinen Fehlern noch Besserung sehen lässt, bleibe ich liebend gerne ein treuer caseking Kunde!
    Kommentar verfassen
  • -Michael- am

    Absolut top!

    Dienstag (26.09.17) bestellt und Mittwoch das Paket erhalten - absolut top. Der Ryzen7 1800x war zum Zeitpunkt der Bestellung nirgendwo sonst günstiger - rund 25 Euro Abstand zum zweitbesten Angebot.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt.

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    MaisK am

    Katastrophe!

    Am 14.09. bestellt, offiziell alles lieferbar. Am 20.09. wurde dann endlich seitens Caseking versendet und bis heute sind nur 2 der 3 Pakete angekommen, weil eines bei DHL festhängt. NULL entgegenkommen Seitens Caseking bzw. kein Interesse daran seinen Pflichten nachzukommen. Im übrigen handelt es sich hier um eine Bestellung im 4-stelligen Bereich ... Schade, die Konkurrenz aus Wilhelmshaven oder Linden hatte innerhalb von 24 Stunden geliefert .... Ein echtes Armutszeugnis und ein Kunde weniger ;-)
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Katastrophe!

      Hallo MaisK,

      1. Du hast am 14.9. bestellt und deine Zahlung ist am 15.9. eingegangen, also an einem Freitag. Am Montag haben wir mit der Bearbeitung deines Kind Mod delidded Prozessors (CPBU-139) begonnen. Dort findet sich auch extra dieser rot hervorgehobene Hinweis zu Versandheit:

      "Bitte beachten Sie, dass diese CPU von uns erst nach erfolgter Bestellung delidded ("geköpft") wird, weshalb sich der Versand (auch Express-Versand!) in jedem Fall um ein bis zwei zusätzliche Werktage verzögert und eine sofortige Abholung im Ladengeschäft am selben Tag leider nicht möglich ist."

      2. Dass letztlich bei DHL eines der Pakete verloren geht, ist natürlich sehr ärgerlich, aber nicht unsere Schuld. Wir haben uns gestern morgen bereits nach deinem Telefonanruf an DHL gewendet und erwarten eine zügige Reaktion seitens des Versanddienstleisters. Es gibt im Rahmen der Transportversicherung jedoch einige Fristen, die wir gezwungenermaßen beachten müssen. Weitere Einzelheiten zum Verbleib der Sendung erfährst du im direkten Kontakt mit uns.

      Übrigens, Bestellungen im vierstelligen Bereich sind bei uns sehr häufig und stellen keine Besonderheit dar, weil PC-Hardware in einer anderen Preisregion als etwa Waren im Supermarkt angesiedelt ist. Unabhängig vom subjektiven Wertempfinden des Kunden lässt eine solche Bestellsumme also keinerlei Rückschluss auf unsere Marge zu. Darüber hinaus ist der nominelle Warenwert bezogen auf die Bestellabwicklung nicht von Relevanz.

      Liebe Grüße,
      Mike
      Caseking Community-Service
    Kommentar verfassen
  • zRn am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am

    Klare Empfehlung: guter Support, rascher Versand.

    Sehr freundlicher und kompetenter Support, schnelle Bestätigung des Zahlungseinganges, sehr schneller Versand und ebenfalls sehr schnelle Zustellung durch DHL. Die Ware ist wie bestellt neu, also keine B-Ware o.ä. und auch ansonsten in einem perfekten Zustand. Dies war meine erste Bestellung bei caseking und wird sicherlich nicht die einzige bleiben.
    Kommentar verfassen
  • Axel_München am

    perfekter Händler..

    Nach insgesamt jetzt vier Bestellungen kann ich nur Gutes berichten. Ich musste alles mit "sehr gut" bewerten, weil es eben so ist. Und ich bin nicht blauäugig, sondern schon gediegenes Mittelalter mit genug online - shop Erfahrungen.
    Einen Punkt muss ich mit k.a. kennzeichnen, weil ich vor dem Kauf keine Beratung nötig hatte. Die für mich interessanten Artikel sind bestens beschrieben, manches Caseking Video habe ich mir reingezogen.
    Der Rest ist wirklich Klasse. Sogar bei einer Retoure, für die Caseking absolut nichts konnte, war das Support Team freundlich, haben mir prima durch den Vorgang geholfen. Würde hier gerne zwei Namen nennen, die vom Support Team herausragend sind, weiss aber nicht, ob es gewünscht ist. Kann ich aber nachliefern :-)

    Auf jeden Fall haben sie einen Stammkunden mehr, andere Shops brauche ich nicht mehr zum Thema PC

    Grüsse ans Team !
    Axel Ricken, München
    Kommentar verfassen
  • Besucher am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Proshop.de am
    Mindfactory am
    Proshop.de am
    VibuOnline am

    Überragender Service, angemessene Preise

    Gekauft wurde eine Saphire RX Vega AIO für 779,00, nachdem dieselbe Karte zurückging, wegen eines lauten, rasselnden Pumpengeräusch.

    Es war auch deshalb für mich selbstverständlich, die Karte bei demselben Händler zu kaufen, auch wenn andere (Alternate) zwischenzeitlich die Karte auf Lager hatten. Ich musste icht lange warten, bis diese auch bei caseking verfügbar war. Versand wie immer sehr schnell und Verpackung wie gewohnt hervorragend.

    Ein Wort zum Service bei caseking: sowohl telefonisch, als auch per email sind die Mitarbeiter stets freundlich und hilsbereit. Nie wurde eine Frage unbeantwortet gelassen, immer zeitnah reagiert. So muss das!

    Bei caseking sind die Preise zwar nicht immer die niedrigsten, dafür jedoch ist der Service und die Zuverlässigkeit m.E. deutschlandweit ungeschlagen. Nach einer extrem negativen Erfahrung weiß ich das umso mehr zu schätzen!
    Kommentar verfassen
  • JonasFshr am

    SUPER!

    ich finde die Seite sehr sehr gut aufgebaut!!
    Mein Anruf beim Kundenservice wurde auch sofort angenommen und ich würde freundlich weitergeleitet! Einfach toller Umgang mit den Kunden!
    Kommentar verfassen
  • mlab am

    Top Service & persönliche Beratung

    Ich kann CaseKing aus eigener Erfahrung absolut empfehlen!

    Besonders beeindruckt hat mich die kompetente, professionelle und persönliche Beratung durch Herrn Jacob Zinnecker bzgl. meines ersten Wasserkühlungssystems im HighEnd-Bereich, welche mir sehr weitergeholfen hat zu einem tollen Ergebnis zu kommen!

    Besten Dank an dieser Stelle nochmal!

    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt.

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Housa am

    Achtung! Unlautere Abwicklung!

    Miserabler Service. Verkauft Sachen im Onlineshop die nicht mehr zu haben sind. Versendet gebrauchte Ware ohne Vorwarnung (Fingerabdrücke, teilweise fehlender Inhalt und nicht mehr registrierbare Software da schon von jemand anders aktiviert). Achtung! Wartezeiten bis über einen Monat. Lest euch die AGB durch und versteht wie sie daraus ihren Vorteil ziehen. Nie wieder für mich.
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Achtung! Unlautere Abwicklung!

      Hallo Housa bzw. Wb,

      - Es ist völlig normal, in einem Online-Shop auch Waren anzubieten, die gegenwärtig nicht auf Lager sind.

      - Wir versenden keine gebrauchte Ware. Ich vermute, es handelt sich um eine Oculus Rift VR-Brille, von denen hatten wir leider einige fehlerhaft deklarierte Produkte vom Hersteller erhalten hatten. In dem Fall gilt: einfach unkompliziert und kostenlos mittels Caseking Widerrufsformular zurück schicken.

      - Was die Wartezeit angeht, ist schlicht der Warenbestand seitens des Herstellers aufgrund seiner Promotion-Aktion europaweit fast vollständig vergriffen (gewesen) und wir geben die entsprechende Lieferzeit stets im Online-Shop an.

      Liebe Grüße,
      Mike
      Caseking Community-Service
    Kommentar verfassen
  • zappa4000 am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    tonermacher.de am
    CSV-Direct.de am
    Alternate am
    computeruniverse.net am
    Alternate am
    voelkner.de am
    CSV-Direct.de am
    Mindfactory am
    CSV-Direct.de am
    Cyberport.de am
    CSV-Direct.de am

    Empfehlenswert

    Wie nicht anders zu erwarten, kann auch dieses mal nichts beanstanden werden.
    Einer der besten Online Shop wenn es um Technik und deren Komponenten geht.
    Alles perfekt !!!
    Keine 24 Stunden nach Bestellung hatte ich die Ware in der Hand.
    Kommentar verfassen
  • FreemanG am

    Meine Erfahrung mit Caseking.de

    Im folgenden möchte ich beschreiben, wie meine Erfahrungen mit Caseking.de bisher waren. Man muss dazu sagen, ich habe mir vorher einige Shops angesehen die ähnliche Dienste wie Caseking anbieten, als ich auf der Suche nach dem richtigen Shop für meinen neuen PC war. Ich habe mich dann für Caseking.de entschieden, dies sollte meine erste Bestellung dort werden.

    Also, erstmal ist positiv zu bewerten, dass der Shop gut aussieht, man sich schnell zurecht findet und alles auf "sehr professionell" gemacht ist.

    Letzteres führte dann auch zu der Entscheidung mir dort meinen neuen Highend PC zusammenzustellen.

    Ungefähr eine Woche vor meinem Urlaub bestellte ich meine Konfiguration, alles war laut Shop "auf Lager" sodass ich mich schon darauf freute in meinem Urlaub alles ausgiebig zu testen. 27.07.2017 ist das Bestelldatum gewesen.
    Am nächsten Tag rief ich Vormittags an, weil mir über Nacht eingefallen war, dass ich gar kein DVD Laufwerk mitbestellt hatte...aber das Betriebssystem auf DVD.
    Das war auch gar kein Problem, man Bot mir am Telefon direkt Hilfe an und ich entschied mich für ein LG DVD Laufwerk, versicherte mich nochmal, das dies auch in das Case passt, da man beim Konfigurieren keins Auswählen konnte. Deswegen hatte ich es Wahrscheinlich auch erst vergessen.
    "Ja kein Problem, das passt" war die Antwort. Dem netten Mann am Telefon, ist dann noch aufgefallen, dass das Netzteil was Sie verbauen wollten aktuell nicht da sei, man stimmte mit mir eine verfügbare Alternative ab.
    Daraufhin erhielt ich die geänderte Bestellbestätigung mit den Bankdaten und dem Betrag zum Überweisen. (Vorkasse)
    Am selben Tag habe ich das Geld überwiesen (Freitag). Montag (31.07.2017) folgte die Bestätigung seitens Caseking, dass das Geld da sei und der Status meiner Bestellung nun "komplett Bezahlt" lautet. ( soweit so Gut, dachte ich )

    Jetzt könnte man ja denken, es wird nach 1-2 Tagen angefangen den PC zusammenzubauen, war ja alles bezahlt und auf Lager.

    Aber Nein.


    Bis zum 08.08.2017 !!! passierte gar nichts...., keine Info wie "wir haben angefangen die Komponenten zusammenzutragen" oder "Wir haben begonnen Ihr System zu Bauen"... Nein....gar nichts....
    Also nutzte ich das Kontaktformular auf Caseking.de. Am 09.08.2017 bekam ich einen Anruf der System-Abteilung. Die Kabel-Sleeves die ich mir ausgesucht hätte würden nicht auf Das Netzteil passen. ( Man erinnere sich, dieses Netzteil wurde mir telefonisch als Alternative zu dem nicht vorhandenen empfohlen). Also erneut ein neues Netzteil wählen. Nach dem Telefonat erhielt ich erneut eine geänderte Auftragsbestätigung.
    10min später erneut ein Anruf von Caseking: Entschuldigen Sie, aber um in Ihrem gewählten Gehäuse die Wasserkühlung zu verbauen müssen wir den Laufwerksslot entfernen, also können wir kein Laufwerk einbauen. Also das Laufwerk wieder weg, Win10 auf Usb-Stick anstatt DVD und erneut eine geänderte Auftragsbestätigung. Auch hier beachte man, dass ich vorher fragte ob das Laufwerk auch in das Case passt... Das Telefonat wurde beendet mit den Worten
    " Dann wird Ihr System heute auch noch fertig"(09.08.2017)
    Freitag (11.08.2017) erhielt ich plötzlich eine Mail, auf meine Kontaktanfrage aus dem Online Formular, wo man ja verspricht sich innerhalb von 24h zu melden :D Seit abschicken der Anfrage sind 3 Tage vergangen. Mein teilte mir dort mit, dass mein PC sich gerade im Test befindet. Man dies im Kundenkonto leider nicht sehen kann und man etwas Rückstand habe wegen Gamescom vorbereitungen. (Gamescom vorbereitungen ? Dann macht das doch auf der Homepage ersichtlich, das es zu Verzögerungen kommen kann.) Ok dachte ich, dann kann er ja wahrscheinlich Montag (14.08.2017) in den Versand, sodass ich Ihn eventuell schon Dienstag /Mittwoch habe und zumindest noch 4 Tage meines Urlaubes mit dem neuen System genießen kann. Mit dem Gedanken ging ich ins Wochenende.


    Montag 14.08.2017 fragte ich erneut nach, ob man denn absehen kann wann mein PC eventuell versendet wird. Keine Antwort.
    Dienstag 15.08.2017 kam eine Mail in der man mir sagte das der PC voraussichtlich heute das Haus verlässt. Gespannt wartete ich auf die Versandbestätigung mit Tracking Nummer von DHL. Gegen 19:20 war ich dann schon wieder Mega enttäuscht, weil wieder nichts passiert ist und ich keine Versandbestätigung erhielt. Ich schrieb eine Mail das ich dies sehr Schade finde, und ich wohl heute keine Versandbestätigung mehr erhalte.

    Ca. 30min später bekam ich eine Mail von Caseking, Status meiner Bestellung nun "Komplett Abgeschlossen" und ein Link zur Paketverfolgung. Paar Stunden später überprüfte ich die Sendungsverfolgung und schaute wie weit DHL mit dem Paket ist, da ich es gewohnt bin das DHL sehr schnell ist und meist am nächsten Tag liefert. Dort musste ich dann mit bedauern feststellen, dass DHL nichts von meinem Paket weiß:

    Zur Sendung "1XXXXXXXXXXX" liegen uns derzeit keine Informationen vor.

    Mittlerweile ist Mittwoch 11:37 Uhr und immer noch hat DHL den gleichen Paketstatus. Ich finde das alles ziemlich frustrierend und hatte eigentlich auf einen Reibungslosen Ablauf gehofft.
    Naja nun ist mein Urlaub fast rum, ich weiß für meinen Urlaub könnt ihr nichts, aber soll so Einkaufen Spaß machen bei euch ? Da das Produkt ja leider nach 20 Tagen !!! immernoch nicht da ist kann ich zu Verpackung und Produkt nichts sagen, Hoffe dort werde ich nicht ein weiteres Mal enttäuscht wenn denn das DHL Paket bei mir ankommt.

    Fazit: Ich habe mich wohl von eurem Online auftreten und einigen, für mich im nachhinein nicht nachvollziehbaren guten Bewertungen, täuschen lassen. Ich bin echt mit Vorfreude an mein neues System gegangen, was ist genau das Problem ? Zu wenig Personal oder andere Gründe ? Euch liegt doch bestimmt auch am Herzen eure Kunden zufriedenzustellen. Bitte überarbeitet nochmal euren Konfigurator, da man dort Sachen kombinieren kann, die Später plötzlich doch nicht passen. (Case+WaKü+Laufwerkslot ?!) Das ist übrigens das erste mal, das ich eine kritische Bewertung schreibe, ich hätte auch lieber eine gute geschrieben, aber nach dem Ablauf leider nicht möglich.
    Ich lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen, wenn der Service stimmt den ich bekomme wenn das Gerät bei mir ist und evtl Probleme auftreten.
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Meine Erfahrung mit Caseking.de

      Hallo FreemanG,

      um auf Ihre Bewertung sinnvoll reagieren zu können und in Zukunft Fehler zu vermeiden, den Vorgang zu analysieren und daraus Schlussfolgerungen abzuleiten, wäre es äußerst hilfreich, wenn Sie mir Ihre Kunden- oder Bestellnummer bzw. zumindest die Artikelnummer des von Ihnen bestellten Systems nennen könnten. Danke!

      1. Zum Thema Bauzeit:

      Ich muss leider davon ausgehen, dass Sie die im Produkttext des von Ihnen bestellten Systems explizit erwähnten Hinweise zur Bauzeit nicht gelesen haben, denn anders kann ich mir Ihre Erwartungshaltung nicht erklären, das System würde innerhalb von 1-2 Tagen gebaut werden.

      Ich zitiere:

      "Bitte beachten Sie, dass der King Mod Service das Komplettsystem erst auf Ihre Bestellung hin für Sie zusammenbaut. Der dabei angesetzte Qualitätsanspruch erfordert genügend Zeit bei der Montage und den intensiven Tests. In der Regel ist in Abhängigkeit der Auftragslage mit mindestens 7 Werktagen zu rechnen, bevor der Computer in den Versand gehen kann. Sollte es doch einmal länger dauern, wird sich das King Mod Team mit Ihnen in Verbindung setzen."

      → Wir versuchen hier also sogar, einen realistischen Zeitraum bei ansonsten komplikationsfreien Systemaufträgen zu nennen, wobei es in Ihrem Fall zu einer Verzögerung aufgrund der Komponentenwechsel gekommen ist (dazu unten mehr). Für sofortigen Versand haben wir spezielle Express-Systeme im Angebot, die bereits vorab fertig montiert und damit jederzeit direkt versandbereit sind, also innerhalb von 24 Stunden in den Versand gehen können (sofern bezahlt, lagernd und nur an Werktagen).

      2. Zum Thema Versandzeit und Tracking:

      Hier scheint Ihre Erwartungshaltung eher von ganz alltäglichen Standard-Paketen geprägt worden zu sein. Bei großen PC-Systemen kann es sich um Sperrgut handeln, dessen Auslieferung wir dennoch mit subventionierten und somit geringen Versandkosten anbieten, sodass hier möglicherweise ein falscher Eindruck entstanden ist. Es kann auch vorkommen, dass Systeme aufgrund der Größe per Spedition verschickt werden müssen, wobei auch dann die kosten für den Kunden in der Regel unverändert bleiben.

      Wenn ein solches Paket mit DHL verschickt wird, kann es sein, dass es dort aufgrund der Dimensionen als Sperrgut deklariert wird, um Transportschäden zu vermeiden. Dies hat jedoch den Nachteil, dass sich die Auslieferung um wenige Werktage verzögern kann, obwohl wir das Paket längst an den Versanddienstleister übergeben haben und Sie somit Ihre Versandbestätigung erhalten haben. Solche Sperrgutsendungen werden bei der DHL manuell bearbeitet, da diese aufgrund der Größe nicht über Rollbänder transportiert werden können.

      Genau deshalb steht bezüglich des Trackings auch in der Benachrichtigungsemail drin:

      "Voraussichtlich ab dem (späten) Abend sollte die Sendungsverfolgung für Ihre Bestellung funktionieren. In Ausnahmefällen kann es jedoch auch passieren, dass die Sendungsverfolgung erst am Abend des nächsten Werktags funktioniert."

      Wir können hier also nur um die notwendige Geduld bitten.

      3. Konfigurationsprobleme:

      Es scheint, als hätte das nicht verfügbare Netzteil und letztlich das nicht optimal gewählte Substitutionsprodukt in Kombination mit der hohen Auslastung durch die gamescom dafür gesorgt, dass es zu Verzögerungen beim Bearbeitungsbeginn gekommen ist. Hier kann ich nur um Verzeihung bitten und ich kann mir gut vorstellen, dass dies Ihre Urlaubsplanung zunichte gemacht hat. Das tut uns sehr leid. Wenn Sie mir wie eingangs gewünscht die Artikelnummer zukommen lassen würden, wäre ich sehr dankbar, da wir nur so die Probleme des Konfigurators lösen und die Komponenten optimieren können.

      Liebe Grüße,
      Mike
      Caseking Community-Service
    Kommentar verfassen
  • hexc am

    not interested in happy customers

    Ordered a bunch of components one was DOA and refund offered but since i needed the product i asked if it was possible to get a similar one when something is back in stock which was not declined. Few weeks later i get a rather angry remark that such is not possible.
    There are many ways to communicate with a customer especially if you order for a few k one can hope for a little bit more maneuvering room but after hitting the brick wall i just do not see myself Ordering there again.
    • Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: not interested in happy customers

      Dear hexc,

      has there been a misunderstanding here? EU law and therefore German law prescribes that we offer you a refund for all products for which you exercised your right of withdrawal. It doesn't matter in this case that it's DOA or something else. Then you asked us if you could get a replacement instead (given stock availability) to which we agreed of course. But naturally you have to return the faulty product first, which goes without saying. Did you do that?

      All the procedures are being explained here:
      https://www.caseking.de/en/warranty

      Kind Regards
      Mike
      Caseking Community-Service

      P.S. "ordering for a few k" is nothing special in the rather pricey PC hardware business and doesn't say anything about the slim margins that come with those components, which does indeed limit our manoeuvring room, no matter how high your bill is in the end.
    Kommentar verfassen
123440 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG