Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: bueromarkt-ag.de in Zusammenarbeit mit heise online

Newsletter
(Mehr darüber...)
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben.
Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für bueromarkt-ag.de

Bewertungen (194)

Info
3.7 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
4.0
Versand- und Bezahloptionen
4.2
Lagerstand und Lieferzeit
3.8
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
3.8
Kundenservice
3.0

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Jun 17
    Jul 17
    Aug 17
    Sep 17
    Okt 17
    Nov 17
    Dez 17
    Jan 18
    Feb 18
    Mär 18
    Apr 18
    Mai 18
  • zappb am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am

    Warte seit 2 Wochen auf Artikel der in 1-3 Werktagen lieferbar sein soll

    Laut Händlerseite ist der Artikel lieferbar in 1-3 Tagen. Ich warte nun seit 2 Wochen. Natürlich wurde meine Kreditkarte sofort belastet. Bekomme nur Emails mit "angepasstem Lieferdatum". Tel. Service hilft nicht.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert. Info
    Schließen

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    heinz.m am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am

    Der Händler schmeißt Kunden raus

    Ich war seit geschätzt über 10 Jahren dort Kunde, habe immer brav meine Rechnungen bezahlt und mehrfach im Jahr dort bestellt.

    Allerdings habe ich nicht die hohen Preise bezahlt, die verlangt werden, wenn man direkt die Webseite des Händlers aufruft, sondern bin immer über Geizhals reingegangen, wodurch die Preise oft ganz erheblich günstiger waren.

    Die Preise scheinen sich wohl nur zu rechnen, wenn man dann direkt noch andere Dinge mitbestellt. Kauft man einen Drucker, erhofft sich der Händler dann wohl, dass man direkt noch Papier, Toner und vielleicht weiteres Büromaterial mitbestellt, wenn man schonmal dort shoppt.
    Das habe ich jedoch nicht gemacht, sondern immer nur die Angebote dort gekauft. Die Mischkalkulation geht dann wohl nicht auf.

    Nun habe ich folgendes Schreiben erhalten:

    "Sehr geehrte Damen und Herren,

    nach der Prüfung Ihres Kundenkontos mussten wir leider beschließen, Sie nicht mehr beliefern zu können.

    Wie Sie dem Punkt 2 unserer AGBen entnehmen können, behalten wir uns das Recht vor, die Belieferung von bestimmten Wiederverkäufern und Mitbewerbern auszuschließen.

    Wir möchten Sie daher bitten, Ihren Bedarf an Büromaterial und Sonstigem bei einem anderen Händler zu tätigen."

    Alles klar, kein Problem! :-)
    Ihr verliert Umsatz und habt ne schlechte Bewertung mehr.

    Die neue Art der Unternehmensführung. Weiter so!
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Felix07 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Plus - Online-Shop am
    Cyberport.de am
    Comtech am

    ich bestelle dort nicht mehr

    Ich habe mehrere Bestellungen aufgegeben, nach Rücksendung kam eine Mahnung die der Rücksendung nicht zugeordnet werden konnte, jetzt warte ich auf mein Geld....ich hoffe ich bekomme es zurück

    Werder in diesen Shop keine Bestellungen mehr aufgeben. Ob ein Shop gut ist zeigt sich erst bei der Retourabwicklung!!!
    Kommentar verfassen
  • 8infinity8 am

    3,- EUR Bearbeitungsgebühr für vergessene Zahlung - Frechheit

    Ich finde es ärgerlich, wenn ich 3,- EUR Bearbeitungsgebühr zahlen muss, wenn ich im Trubel der Weihnachtszeit vergessen habe, eine Rechnung innerhalb der Frist zu begleichen.
    Das geht auch anders.
    Dann lieber weider bei dem großen Online Shop mit A und mazon kaufen. Da funktioniert alles prima, da wird mir geholfen, und es gab noch nie Probleme mit offenen Rechnungen, weil diese nicht vorkommen können.
    • heinz.m am

      Re: 3,- EUR Bearbeitungsgebühr für vergessene Zahlung - Frechheit

      Diese 3 Euro müssen nicht bezahlt werden.
      Wenn man den normalen Rechnungsbetrag bezahlt reicht das völlig.

      Im Übrigen:
      Wenn jemand eine Mahnung schreibt, darf er die Arbeitszeit, also den Aufwand, nicht in Rechnung stellen.
      Zu sagen: Wir berechnen 3,- Euro für die Erstellung der Mahnung ist nicht rechtmässig.
      Dazu gibt es Gerichtsurteile.
      Grund: Das Erstellen von Mahnungen gehört zum allgemeinen Geschäftsbetrieb.

      Was man in Rechnung stellen darf sind Kosten, die tatsächlich für die einzelne Mahnung anfallen, also z.B. Briefporto und Papier etc.

      In diesem Laden wird die Mahnung aber automatisch verschickt, deshalb sind die zusätzlichen Forderungen nicht rechtmässig - sie werden auch nicht weiter verfolgt, wenn der normale Rechnungsbetrag bezahlt wurde.
    • heinz.m am

      Re: 3,- EUR Bearbeitungsgebühr für vergessene Zahlung - Frechheit

      Diese 3 Euro müssen nicht bezahlt werden.
      Wenn man den normalen Rechnungsbetrag bezahlt reicht das völlig.

      Im Übrigen:
      Wenn jemand eine Mahnung schreibt, darf er die Arbeitszeit, also den Aufwand, nicht in Rechnung stellen.
      Zu sagen: Wir berechnen 3,- Euro für die Erstellung der Mahnung ist nicht rechtmässig.
      Dazu gibt es Gerichtsurteile.
      Grund: Das Erstellen von Mahnungen gehört zum allgemeinen Geschäftsbetrieb.

      Was man in Rechnung stellen darf sind Kosten, die tatsächlich für die einzelne Mahnung anfallen, also z.B. Briefporto und Papier etc.

      In diesem Laden wird die Mahnung aber automatisch verschickt, deshalb sind die zusätzlichen Forderungen nicht rechtmässig - sie werden auch nicht weiter verfolgt, wenn der normale Rechnungsbetrag bezahlt wurde.
    Kommentar verfassen
  • Quacks24 am

    erschreckende Lockvogelangebote

    Es ist schon krass was man als Endverbraucher bei der Büromarkt AG so aushalten muss.
    Ich bin durch einen Bekannten per Zufall auf die Handwaschpaste Reinol 10l gestossen.
    Hat er von einem Büromarkt. Also gegoogelt. Erste Seite Büromarkt Böttcher AG.
    Angeboten für 18,58€. Mein Bekannter zahlt für die gleiche Paste bei Böttcher 39,26€.
    Ich hätte glück gehabt. War halt ein super Angebot. Nö, war es nicht. Den Online-Tagespreis gibt es noch jeden Tag. Seit über 60 Tagen.
    Probiert mal aus ein Produkt vor dem Kauf über Google suchen und dann bei Böttcher in den Warenkorb legen. Aber Vorsicht hier droht bestimmt bald der Rausschmiss.
    Ach so, mein Bekannter kauft jetzt woanders. Er fühlte sich irgenwie verarscht.
    Und die Mengen werden jetzt beim Einkaufen auch nicht mehr begrenzt.
    Kommentar verfassen
  • db2012 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    Amazon.de am
    RABO Networks am

    Nie wieder.....

    Bin seit Jahren Kunde bei denen, aber dies war die letzte Bestellung. Solange alles glatt verläuft überhaupt keine Probleme.

    Bestellung Anfang Dezember aufgegeben. Nach einer Woche noch kein Paket da. Angerufen und da wird mir gesagt, ich sei nicht zuhause gewesen, sehr komisch, da ich geschäftlich bestelle und immer jemand im Büro ist.

    Bei DHL nachgeschaut, die Sendung ist aufgrund eines Transportschadens zurück zum Händler.

    Ich erneut angerufen und erklärt, dass ich sehr wohl da war, aber die Verpackung kaputtgegangen war und ich gerne die Ware hätte, wird mir die gleiche Bestellung erneut zu geschickt. Die Überraschung kam dann, in Form einer zweiten Rechnung für die gleiche Bestellung.

    Ein drittes Mal bei der 0180er Nummer angerufen, die Damen haben echt keine Ahnung, gefragt warum erneut eine Rechnung. Antwort: da eine neue Bestellung ausgelöst wurde. Nein wurde eben nicht. Dan erfolgt eine Gutschrift der ersten Bestellung, worauf einfach ca. 50€ gegenüber der ersten Rechnung Fehlt. Vermutlich sind durch den Transportschaden, Waren aus der Verpackung entfernt, oder rausgefallen. Jedoch nicht mein Problem, da das Paket nie bei mir war. Also wird weder Geld zurücküberwiesen, noch die zweite Rechnung storniert. Ich habe jetzt ein Paket erhalten und auch da durch schlechte Verpackung einen Transportschaden bei einem der Artikel. Aber es wurde doppelt abgebucht.

    Nach der Rückbuchung zu der zu viel bezahlte Rechnung, folgt dann ganz lustig eine Forderung über 5€ Lastschriftgebühr.

    Die Leute bei Böttcher sind einfach nicht in der Lage Ihre eigene Buchhaltung zu verstehen.
    • Ortogonn am

      Rückbuchung / 0180er Nummern

      Mal als generelle Empfehlung, wenn ich darf:

      Rückbuchung ist eine schlechte Idee, wenn man noch im Lösungsprozess ist. Betrachte das als letzten Schritt. Egal welcher Shop. Wundert mich nicht, dass sie dir die Gebühren dafür aufdrücken wollen.

      Für 0180er Nummern, schau dir mal www.0180.info an (gehört zu teltarif.de). Da findest du viele Nummern, die tatsächlich dahinter stecken und auf die die 0180er aufgeschaltet ist.
    Kommentar verfassen
  • geo100 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    VibuOnline am

    Mittags bestellt - Am nächsten Vormittag angekommen.

    Sehr guter und schneller Service;

    Am Mittag NAS-Server Synology DiskStation DS216j und Tinte Canon PGI-570PGBK bestellt, am nächsten Vormittag Ware erhalten.

    Alle bisherigen die Lieferungen waren sehr schnell und die Preise gut.


    Kommentar verfassen
  • alexibomba am

    Kauf auf "Rechnung".... von wegen, sehr schlechter Service

    Böttcher AG lockt mit günstigen Angeboten. Ich habe dort eine 8 TB Festplatte besonders günstig gefunden. Als Zahlungsoption wird "Rechnung" angeboten, was ich freudig ausgewählt habe.
    Zwei Tage nach der Bestellung habe ich per Mail eine Rechnung erhalten, die im Anhang ein PDF-Dokument enthielt, in dem ich zur Vorkasse ausgefordert wurde. Entweder Vorkasse, oder der Auftrag wird nach 4 Wochen automatisch storniert. Keine persönliche Anrede, keine Begründung, nichts.
    Ich habe daraufhin eine Mail an den Kunden-Service geschickt, warum sie von dem Rechnungskauf auf einmal Abstand nehmen. Auf die Antwort warte ich seit Wochen vergeblich.
    Mittlerweile habe ich die Platte woanders gekauft, weil ich das alles sehr unprofessionell und unseriös finde. So nicht!
    • Ortogonn am

      Re: Kauf auf "Rechnung".... von wegen, sehr schlechter Service

      Mal aus Interesse heraus. Woraus ergibt sich die Bewertung der Lieferzeit, Navigation, Produktauswahl, des Bestellvorgangs und der Geschäftsbedingungen. Dazu steht in deinem Text nicht ein Wort.
    Kommentar verfassen
  • Adra Balissa am

    Unzufrieden

    - Die Lieferung hat ca. 3 Wochen gedauert
    - Wenn wir versucht haben, die Waren abzustellen, das Kundenservice hat uns es bestätigt aber die Waren sind trotzdem angekommen!
    - Dann haben wir rausgefunden, dass die Waren alt sind: von Oktober 2015.
    Kommentar verfassen
  • Rosi23 am

    Bin angenehm überrascht

    Ware am Mittwoch um 10.00 Uhr bestellt und geliefert wurde bereits am nächsten Tag um 13.30 Uhr. Auch an der Qualität der Ware gibt es nichts zu bemängeln. Werde gerne wieder dort bestellen.
    Kommentar verfassen
  • Ralf Schmidt am

    kauf auf rechnung

    kauf auf rechnung. hier kann man auch bequem per rechnung kaufen - sehr vorbildlicher verkäufer - einfach super und nur zu empfehlen
    Kommentar verfassen
  • Computer-Spezialisten.de am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Future-X.de am

    Wer hier zu viel kauft, wird nicht mehr beliefert

    Die Angebote des Händlers bei Geizhals sind nur Lockangebote. Man kann, wenn man ein Produkt über Geizhals kauft immer nur eines bestellen.
    Da wir beim Lieferanten öfters gekauft haben hat er uns darüber informiert das wir nicht mehr beliefert werden.

    Wer dann zukünftig direkt über die Webseite kaufen will wird bemerken das die Preise dort deutlich teurer sind!
    Kommentar verfassen
  • BauerSebastian am

    Alles Bestens

    TOP Preis- Leistungsverhältnis und die Lieferung erfolgte innerhalb von einem Tag. Weiter so!

    Und Danke für die Gratis-Gummibärchen :)
    Kommentar verfassen
  • st238r am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    computeruniverse.net am
    VibuOnline am
    VibuOnline am
    Mindfactory am
    xtivate am
    VibuOnline am
    computeruniverse.net am
    mediafrost am
    VibuOnline am
    Mindfactory am
    Jacob Elektronik direkt am

    Schneller als die Polizei erlaubt!

    Böttcher Büromarkt und die Post sind zusammen schneller als die Polizei erlaubt! Bestellt am Donnerstag um 15:40 Uhr, geliefert am Freitag um 10:00 Uhr! Das sind 18 Stunden und 20 Minuten Lieferzeit!! Ohne extra Lieferkosten!!!
    Kommentar verfassen
  • Michael Amelang am

    Toller Onlineshop mit super schneller Lieferung

    Ich bin begeistert. Habe mir einen Aktenvernichter (Partikelvernichter) in weiß bei Böttcher AG bestellt. Ware wurde sehr gut verpackt und wurde sehr schnell mit DHL versendet. Vielen Dank an die Firma Böttcher und auch an DHL.
    Kommentar verfassen
  • der-onlinespezialist am

    Reklamation nicht beantwortet - an den Hersteller des Druckers verwiesen

    Neuer Drucker kommt an - Patronen anscheinend eingetrocknet.
    Fehlermeldung an Böttcher - erst Mal keine Reaktion.
    Dann werde ich an den Druckerhersteller verwiesen.
    Ein neuer Drucker - bei dem die Patronen eingetrocknet sind. Wäre schnell mit neuen Patronen zu beheben gewesen.
    NIE wieder Böttcher!
    Kommentar verfassen
  • m4m am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am
    NOTEBOOKsektor am

    zufrieden

    Ich bin seit einigen Jahren Kunde bei Büromarkt Böttcher und war bisher in den Punkten Auswahl, Preise, Sonderangebote und Versand immer zufrieden.
    Kommentar verfassen
  • WilliWillsWissen am

    Superschnelle Lieferung, günstigster Preis im Netz

    DCP L2560DW
    Donnerstag 16:45 bestellt, Freitag 10:20 klingelt der Paketbote!
    8 Prozent billiger als Amazon
    Kommentar verfassen
  • MarcusMD am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Jacob Elektronik direkt am
    Cyberport.de am

    Bestellt als Gewerbe und Privat

    Habe öfters über Geizhals bestellt, wahrscheinlich nun zu oft. Wir können Sie nicht mehr beliefern, weil Sie gewerblich einkaufen. Bei einem Anruf dort stellte ich klar, das ich gewerblich, privat und im Auftrag für unseren Modellbahnverein dort bestellte. Ansage, gewerblich nicht mehr, der Rest geht weiter. Gut, bestellt, plötzlich nicht mehr auf Rechnung, nur Vorkasse. Also mit paypal gezahlt, Versandbestätigung bekommen, dann Stornierung. Geld wurde erst Tage später zurückgezahlt. Hier nicht mehr, Geld kriegt jetzt ein anderer Shop,
    Kommentar verfassen
  • F5000 am

    Produktauswahl gut. Kundenservice mangelhaft!

    Zunächst war ich positiv überrascht über das relativ günstige Preisniveau.
    So bestellte ich zwei Messerblöcke von Wesco. Gegenüber anderen Onlinehändern eine Preisersparnis von 60 Euro für die beiden Produkte.

    Rechnungskauf wurde angeboten aber nach deren Prüfung konnte nur Vorkasse stattfinden. An meiner Bonität kann es nicht gelegen haben. Naja!

    Also per Vorkasse sofort per Onlinebanking überwiesen und dann fing der Trouble an.
    Hier weiß der Eine nicht, was der Andere macht.
    Am 4.9. bestellt, überwiesen und der erste Messerblock wurde am 6.9. geliefert.
    Am 8.9. bekomme ich per Email eine Bestätigung, dass der zweite Artikel verschickt wurde. 2 Std später bekomme ich eine Email, dass der zweite Artikel ausverkauft und der Auftrag somit storniert wurde. Wie kann man nun etwas verschicken, was man nicht auf Lager hat?

    Per Email angefragt, ob ich den Artikel in einer anderen Farbe bestellen könne? Kein Problem.
    Wieder mal per Email seitens der Böttcher AG geklärt, dass ich dann die Mehrkosten (Differenz aus ersten und der zweiten Bestellung) überweisen solle. Gemacht getan i.H.v. 3,56 Euro.
    Tage später schreibe ich, telefonisch schwer jemanden zu erreichen, die Firma nochmals an, wie die Bearbeitung meiner Bestellung ausschaut?
    Antwort: Hier ist kein Zahlungeingang zu verzeichnen!
    Aha? Nein, ein anderer Mitarbeiter hat mir zwischenzeitllich die Gutschrift aus der Stornierung zurück auf mein Konto überweisen ohne eine Info an mich.
    Also wieder neu überwiesen und der Autrag wurde am 21.9. abgeschlossen aber mit der Aussage, der Artikel befinde sich nicht auf Lager!
    Herrschaftszeiten! Bei meiner Bestellung befand sich der Artikel auf Lager......lt. dem Angebot. (Lieferzeit 1-3 Werktage)
    Am 21.9. bekomme ich eine Email mit der Rechnung und dem Hinweis, ich könne bei ,,lagerfähigen" Produkten den Sendungsnachweis einen Tag später im Kundenkonto einsehen.
    Da tut sich aber seit dem 22.9. auch nichts mehr.
    Woher soll ich denn nun wissen, was die Firma auf Lager hat?
    Fazit.......Preise top aber Service mangelhaft.
    Dann doch besser ein paar Euro mehr zahlen und zum stationären Handel. Erspart man sich eine Menge Ärger und Unmut.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    constanze dean am

    Hände weg von Böttchers Büroshop. absolut ungenügend

    Undurchsichtige bezahlungspraxis, unverschämt bei der beratung absolut ungenügend man wird beständig mit werbung überrollt hintrer der sich dann teilrechnungen befinden.
    • Stephan Meier am

      Re: Hände weg von Böttchers Büroshop. absolut ungenügend

      Die „Werbung „ könnte man ja ganz einfach durch deaktivieren des Newsletter abbestellen
    Kommentar verfassen
  • chmai am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Foto Koch am
    Mindfactory am
    CSV-Direct.de am
    Fotoversand24.de am

    Bestellung und Bezahlung umständlich, Verpackung unprofessionell

    Hab hier ein Tablet bestellt, weil der Preis günstig und das Tablet angeblich auf Lager verfügbar war. Außerdem konnte man angeblich per Rechnung bezahlen, also erwartete ich eine schnelle Lieferung. Da hätte ich mal vorher die Bewertungen hier lesen sollen.

    Wie bereits mehrfach beschrieben, kann man zwar Bezahlung per Rechnung auswählen, auch wenn man nur mit einem Gast-Konto bestellt. Dann kommt aber am nächsten Werktag eine Mail, dass das doch nicht geht und man andere Bezahloptionen auswählen muss. Wer seine Lieferung schnell haben möchte, sollte also gleich irgendwie anders bezahlen. Und der Shop sollte die Option gleich nur für Stammkunden anbieten.

    Ich hab dann per Vorkasse bezahlt (überwiesen am Freitag vormittag), der Versand erfolgte am Dienstag. Man bekommt zwar eine Info per Mail, dass die Ware verpackt wurde. Eine Sendungsverfolgung gibt es aber nur, wenn man ein Kundenkonto hat. Technisch wäre es ja wohl kein Problem, die Sendungsnummer auch per Mail an Gast-Kunden zu schicken.

    Die Verpackung war äußerst unprofessionell: Ein relativ großer Karton, darin das Tablet in der Verpackung vom Hersteller. Außen herum nur Luft, keine Folie und kein Papier. Das Tablet konnte also im Karton völlig frei herumfliegen. Ich war erstaunt, dass es das unbeschadet überstanden hat.
    Kommentar verfassen
  • cirrus7 am

    Achtung wer hier zu oft Angebote bestellt wird rausgeschmissen

    zumindest als gewerblicher Käufer. Nach der Prüfung Ihres Kundenkontos mussten wir leider beschließen, Sie nicht mehr beliefern zu können ...

    Also zu oft Angebote über Geizhals bestellen und man wird hier eiskalt ohne Vorwarnung abserviert. Der Preisvergleich wird also hier leider nur benutzt um Lockangebote zu platzieren. Ein ernsthaft gemeintes Angebot ist es offensichtlich nicht.


    Kommentar verfassen
  • Doneofficial am

    Nicht Wahrheitsgemäßer Lagerbestand auf Webseite

    Bei Bestellung Lieferzeit von 1-3 Tage angekündigt und auch per E-Mail wurde die Lieferzeit 3 Tage nach der Bestellung angekündigt. Erst als nach über einer Woche eine Kontaktaufnahme zum Service unternommen wurde, wurde mir mitgeteilt, dass sich der Artikel nicht auf Lager befindet und aufgrund eines Lieferungsengpasses des Herstellers auf Unbestimmte Zeit nicht Verfügbar sein wird. Auf der Webseite steht jedoch nach wie vor, dass die Lieferzeit 1-3 Tage betreffen würde. Leider keine Kaufempfehlung trotz der vielen guten Bewertungen.. Schade!
    Kommentar verfassen
  • Gerit Hentschel am

    Für Geschäftskunden nicht geeignet

    Seit ein paar Jahren bestellte ich Büroartikel ( Drucker, Toner, Druckerpapier u.ä.
    Dieses Mal habe ich einen neuen Drucker Samsung bestellt. Dieser wurde promt geliefert.
    Leider entsprach das Original, der Drucker ist sehr klein, nicht meine Vorstellungen.
    Ich packte ihn aus, drucke zur Probe ca 10 Seiten und er gefiel mir überhaupt nicht.

    In den AGB`s ist für Gewerbekunden ein Rückgaberecht enthalten. Also packte ich den Drucker in den ORIGINAL KARTON, reklamierte auf der Webseite, erhielt ein Rücksende - Etikett und sendete das Paket zurück.

    Danach hörte ich nichts mehr. Keine Mail oder sonstige Nachricht.

    5 Tage später erhielt ich ein Paket vom Büromarkt Böttcher. Man hat mir mit der Bemerkung,
    es würde etwas fehlen, der Drucker wäre benutzt und die OVP wäre nicht dabei.

    Nach einen Anruf beim Büromarkt Böttcher, erklärte man mir den Sachverhalt zu prüfen.

    Gestern erhielt ich eine Mail, mit dem Verweis, den Drucker könne man aufgrund der AGB`s nicht zurücknehmen. Ich bin also jetzt gezwungen einen für meine Zwecke völlig unbrauchbaren Drucker zu bezahlen.

    Mir wird demnach als Geschäftskunde keinerlei Rückgaberecht für Fehlbestellungen nach einer Funktionsprobe eingeräumt.

    Kundenservice und "normales" Verhalten bei Fehlbestellungen für Geschäftskunden scheinen bei der Büromarkt Böttcher AG aus JENA ( Thüringen ) Fremdwörter zu sein.

    Fazit: Finger weg als Geschäftskunde

    • User799540 am

      Re: Für Geschäftskunden nicht geeignet

      Ich finde demgegenüber Ihre Erwartungshaltung fehl am Platz.
      Sie sind Geschäftskunde und meinen Sie können sich übler als jeder Verbraucher aufführen.
      Das Rücktrittsrecht im Versandhandel hat einzig den Zweck, dass man bestellte Ware prüfen kann. Das schließt eine Sichtprüfung, aber keine Funktionsprüfung ein. In welchem Verbrauchermarkt können Sie denn mal ein paar Testrunden mit den ausgestellten Druckern drehen dürfen? Also...
      Zumal Sie ja schon sagen, dass Ihnen der Drucker nicht ihren Vorstellungen entsprochen hat, haben Sie schon vor der Inbetriebnahme bemerkt. Von daher stellt sich ohnehin die Frage, warum Sie dann noch "testen"? Hatten Sie vielleicht einen dringenden Druckauftrag den Sie im Rahmen dieses Tests eigentlich durchlaufen lassen haben?
      Und der Gesetzgeber hat keineswegs das Ziel verfolgt Käufer im Versandhandel gegenüber Käufern im stationären Handel zu bevorzugen.
      Wenn irgendein Versandhändler ihre Spirenzechen mit 10 Seiten drucken und dann zurückgeben mitmacht, ist das einzig und allen Kulanz und garantiert nicht aufgrund gesetzlicher Regelungen, noch aufgrund der AGB.
    • Ortogonn am

      Re: Für Geschäftskunden nicht geeignet

      Ich zitiere mal die angesprochene Stelle aus den AGB's:

      "8. Rückgaberecht für Unternehmen nach §14 BGB
      [...] Bitte versenden Sie die Ware unbenutzt, originalverpackt und bruchsicher.[...]"

      Das Wort unbenutzt wollten Sie wohl nicht sehen? Verbraucherrechte können Sie als Geschäftskunde nicht ansetzen.

      Was mich zudem verwundert ist die Tatsache, wie Sie einen Drucker kaufen können und erst anschließend feststellen, dass er für Ihre Zwecke aufgrund der Größe nicht geeignet ist. Die Maße, maximale Druckgröße etc. steht bei Böttcher alles dabei.

      Hat User799540 mit der Vermutung recht, dass Sie nur vorübergehend einen Drucker benötigten?
    Kommentar verfassen
  • SNA am

    Kundenservice furchtbar!

    Ich habe dort eine recht teure Tastatur bestellt, bei der bereits nach zwei Tagen Benutzung eine Taste abgefallen ist. War nicht mehr zu befestigen.

    Antwort vom Kundenservice erfolgte zwar nach einigen Tagen, mit der Bitte, die Tastatur auf meine Kosten zu Gravis nach Berlin zu schicken. Dort ist die Tastatur seit über zwei Wochen ohne jegliche Rückmeldung. Eine Ersatzlieferung erfolgte bis heute auch nicht.

    Das nächste Mal wird definitiv wieder bei Amazon bestellt, auch wenn es dort manchmal ein paar Euro teurer ist.
    Kommentar verfassen
  • HeikoG am

    NIE WIEDER! UNSERIÖS!

    31.7. sofort lieferbar deklarierten Artikel bestellt, per Paypal bezahlt.
    7.8. Nachfrage nach Verbleib der Ware.
    8.8. Antwort: Lieferung am 10.8.
    11.8. Nachfrage nach Verbleib der Ware.
    11.8. Antwort: Lieferung am 15.8.
    16.8. Nachfrage nach Verbleib der Ware.
    16.8. Antwort: Lieferung Mitte KW 34 - der Artikel erscheint im Onlineshop aber weiterhin als lieferbar in 1-3 Tagen!

    Das ist hochgradig unseriös und vorsätzliche Täuschung!
    Ich kann nur vor dem Shop warnen. AUF KEINEN FALL PER VORKASSE ZAHLEN!
    • Ortogonn am

      Re: NIE WIEDER! UNSERIÖS!

      Und was sagt TrustedShops dazu? Hast du doch sicherlich (hoffentlich) abgeschlossen nach dem Kauf?
    • User799540 am

      Re: NIE WIEDER! UNSERIÖS!

      Ich kann generell nur davon abraten per Vorkasse zu zahlen. Das sagt Ihnen im Übrigen auch der Verbraucherschutz. Ihr Verhalten war unverantwortlich.
    Kommentar verfassen
  • mactoni am

    Rundum zufrieden

    Habe inzwischen mehrmals bei Böttcher Tintenpatronen bestellt. Immer ein reibungsloser Ablauf und schnelle Lieferung. Viele Bezahloptionen. Bin rundum zufrieden mit dem Shop!
    Kommentar verfassen
  • Sir Dirk am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    digitalo.de am
    digitalo.de am
    Future-X.de am
    licenses-berlin am
    RABO Networks am
    TonerPartner am
    staples.de am
    Future-X.de am
    Mindfactory am
    SurfFact am
    Future-X.de am
    notebooksandmore.de am
    computeruniverse.net am
    Comtech am
    SurfFact am
    VibuOnline am
    Future-X.de am
    NOTEBOOKsektor am

    Achtung - wer zu oft zu preiswert bestellt...

    ...wird fallen gelassen wie eine heiße Kartoffel!
    "Nach der Prüfung Ihres Kundenkontos mussten wir leider beschließen, Sie nicht mehr beliefern zu können."
    Ich bin/ war Kunde seit 2011 und habe regelmäßig, in letzter Zeit mind. 1x im Monat, bei Böttcher bestellt - natürlich nach Möglichkeit zu einem günstigen Preis, also in der Regel über Geizhals oder Idealo bzw. eben die Angebote aus dem Newsletter.
    Anscheinend nun einmal zu oft - smarte Kunden werden wohl früher oder später einfach kaltgestellt.
    'Nicht-smarte' Kunden dürfen natürlich weiterhin bei Böttcher bis auf weiteres zu den 'normalen' Preise im offiziellen Shop bestellen.
    Schade eigentlich und trotzdem Danke bis hierher an das Böttcher Team.
    Mein Geld kriegt halt jetzt ein anderer Shop...
    Kommentar verfassen
  • crazybird82 am

    Top

    Büroartikel kaufe ich gerne dort, aber auch Computerzubehör habe ich dort schon öfters gekauft. Ich bin mit diesem Shop sehr zufrieden und habe grade erst wieder dort bestellt. Negative Erfahrungen habe ich mit diesem Shop, bisher, nicht sammeln können. :) Und die Preise sind gut, bis sehr günstig.
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG