Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: Miganeo in Zusammenarbeit mit heise online

Newsletter
(Mehr darüber...)
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben.
Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertung für Miganeo

:-{
  • Gesamtnote3,49 (2.51/5)

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Jun
    16
  • Jul
    16
  • Aug
    16
  • Sep
    16
  • Okt
    16
  • Nov
    16
  • Dez
    16
  • Jan
    17
  • Feb
    17
  • Mär
    17
  • Apr
    17
  • Mai
    17

Dieser Händler wurde bisher 12 Mal bewertet
(8 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-{3,24
Navigation, Produktauswahl:-| 2,67
Sortiment, Verfügbarkeit:-| 3
Produktinformation, Aufbereitung:-{ 3,50
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-{ 3,67
Preisniveau:-| 3
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-{ 3,67
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-| 3
Geschäftsbedingungen:-{ 4
Website-Performance/Ladezeiten:-| 2,67
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-{3,65
Bestellvorgang:-| 2,75
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-{ 3,25
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-{ 3,75
Lieferzeit:-{ 3,50
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-{ 3,67
Kundenservice während/nach der LieferungX-P 5
Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

Alle 9 Bewertungen werden angezeigt
  • Skydiver1905 am
    :-|

    Nie wieder Miganeo!

    Gesamtnote: 2,67
    Hatte bei Miganeo 3 Artikel für unser Trampolin bestellt (Sicherheitsnetz, Federabdeckung und die Schutzpolster).

    Die beiden ersten Artikel waren nicht in Ordnung, das im Shop als "Premium" angepriesene Sicherheitsnetz weist mindestens 4 Verarbeitungsfehler auf: am Reißverschluss sind 2 große Löcher an denen die Naht nicht verarbeitet ist, im oberen Drittel ist das Gewebe beschädigt und ein langer Faden hängt neben der Plastiktülle heraus.

    Bei der Federabdeckung ist die Naht nicht ringsherum vernäht, so dass an einem kurzen Stück (etwa 15-20 cm) die weiße Schaumstoffpolsterung sehen kann!

    Habe dies dann per email reklamiert wobei es mehrere Probleme gab: Es ist anscheinend nicht möglich, dieser Firma im Falle einer Reklamation mehr als ein Bild pro email zu schicken (ich hatte aber 5 Stück da es auch so viele Fehler an den 2 Produkten waren).

    Als nächstes wurde ich dann aufgefordert die Teile zu zerstören und dies per Foto zu dokumentieren (aber bitte nur ein Foto!), damit ich den Betrag erstattet bekomme. Auf die Frage was ich dann mit den zerstörten Teilen machen soll, kam die Antwort daß ich es selbst auf einem Wertstoffhof entsorgen soll!!! --> daß hierbei evt. Kosten für den Transport entstehen und ich meine Zeit hierfür opfern soll interessierte niemand!

    Da ich so eine Vorgehensweise noch nie erlebt habe und dies als Kunde als absolute Unverschämtheit empfinde, möchte ich die Antwortemails als Warnung für andere Kunden hier anhängen:

    Email 1:

    Lieber Kunde,

    bitte zerschneiden Sie die die Federabdeckung und das Netz in 2 hälften und senden uns ein Foto davon.

    Bitte lassen Sie uns das Bild auf info@ miganeo.de (ohne Leerzeichen) zukommen, da wir leider die Bilder hier nicht öffnen können.

    Bitte immer den Ebaynamen (in Betreff) und Ihr Anliegen vermerken. Bitte immer nur ein Foto pro Email, sonst erhalten wir die Email leider nicht.

    Sie müssen unbedingt den Ebay-Namen angeben, sonst können wir die Fotos leider nicht zuordnen und bearbeiten.

    Die Schaumpolter sollten durch das Abziehen des Netzes keine Beschädigung erhalten.

    Mit freundlichen Grüßen

    i.A. ..............................

    Miganeo.de GmbH

    Schicken Sie bitte immer den bisherigen Schriftverkehr mit, da wir so Ihre email schneller beantworten können.

    ----------------
    Miganeo.de GmbH


    Email 2:

    .....Wir warten auf das Foto der zerstörten Teile (Netz und Federabdeckung). Sobald wir dann das Foto erhalten haben von beiden zerschnittenen Teilen können wir Ihnen das Geld für diese erstatten. Sie können das z.B. bei einem Wertstoffhof entsorgen.



    Mit freundlichen Grüßen

    i.A. ................................

    Miganeo.de GmbH

    Schicken Sie bitte immer den bisherigen Schriftverkehr mit, da wir so Ihre email schneller beantworten können.

    ----------------
    Miganeo.de GmbH



    Nie wieder Miganeo!!!
  • betzefan78 am
    :-{
    Verkauft über Amazon. Gibt es mit der minderwertigen Ware - in diesem Fall ein Kratzbaum, der nur aus billigster Pappe mit Plüsch bezogen bestand - Probleme, wir nach 6 Monaten nur noch mit einem Standardtextbaustein geantwortet. Darin schiebt dieses Pack die Beweislast auf den Kunden und lässt nicht einmal eindeutige Fotos als Beweise gelten.

    Man brüstet sich sogar noch damit, dass man eine Gewährleistung anbieten würde. Etwas was EU-weit Pflicht ist. Eine Garantie gibt man auf den miesen Ramsch nicht - man weiß sehr wohl warum.

    Wem sein Geld etwas Wert ist, der sollte lieber woanders einkaufen und diesen unseriösen Laden meiden!!!
  • Johannes Bärensprung am
    X-P
    Ich hatte ein Luftbett reklamiert, welches 21 Monate nach dem Kauf Fehler aufweist, so dass es nicht mehr genutzt werden kann. Auf meine Reklamation, die ich per eMail und mit Bildern hinterlegt versendet hatte, reagierte Miganeo mit dem Hinweis, dass es an mir ist, den Beweis zu erbringen, "...dass dass es sich in diesem Fall um einen Materialfehler bzw. einen Herstellermangel handelt. Vor allem muss ausgeschlossen werden, dass der Defekt nicht
    durch Selbstverschulden aufgetreten ist." (Originalwortlaut).
    Ich werde von diesem Händler bestimmt nichts mehr kaufen und auch meine sonstigen Internetkäufe diesbezüglich mehr überdenken.
  • Matthias Grill am
    :-{
    solche schreiben und garantie verweigerung
    echt der hammer weil der stecker geschmolzen ist ... da kann man nix falsch machen

    verkäufer schreiben
    >> Lieber Kunde,
    >>
    >> da der Kauf mehr als 6 Monate zurückliegt, kehrt sich die Beweislast um.
    >> Wir geben auf unsere Artikel 2 Jahre Gewährleistung. Dass heißt, dass es innerhalb der ersten sechs Monate an uns liegt, Eigenverschulden des Defekts durch den Käufer/Benutzer nachzuweisen.
    >> Nach diesem Zeitraum tritt die Beweislastumkehr in Kraft.
    >> So bitten wir Sie also nun uns nachzuweisen, dass es sich in diesem Fall um einen Materialfehler bzw. einen Herstellermangel handelt. Vor allem muss ausgeschlossen werden, dass der Defekt nicht durch Selbstverschulden aufgetreten ist.



    FINGER WEG DER Letzte händler
  • Elme am
    X-P

    Nie wieder...

    Gesamtnote: 4,11
    Wir haben einen Pool bestellt. Per Paypal bezahlt. In der Auftragsbestätigung, war die Rede von 1-2 Tage Lieferzeit. Nach 5 Tagen haben wir nachgefragt. Telefonisch ist die Firma Miganeo nie erreichbar. Per Mail kamen nur kundenunfreundliche Antworten. Nachdem wir das Geld zurückforderten wurde uns unser "unmögliches Verhalten" und "Drohungen" vorgeworfen. Von einer Bestellung kann ich nur abraten.
  • bling am
    X-P

    NIE WIEDER MIGANEO !!!

    Gesamtnote: 4,87
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Auch wir haben über Amazon diverse Produkte bestellt. Eine Sandfilterpumpe von "Miganeo" mit gebrandetem Logo - dachten also, direkt vom Hersteller. NIX DA. War eine Steinbach Pumpe. Nur Ärger damit gehabt, bei einer Reklamation sollten wir uns direkt an den Hersteller wenden. WARUM, Miganeo ist doch Vertragshändler? Nach ca. 1 Woche diskutieren per Email mit immer wieder anderen Mitarbeitern und der Drohung mit einem Anwalt dann endlich ein Rücksendeetikett erhalten. Heute den zweiten Artikel erhalten (ja, leider wieder von Miganeo). Die Solarheizung ist undicht, überall tropft es. WIEDER REKLAMATION. Ich bin gespannt, was nun passier.. NIE WIEDER !!! Vorsicht vor dieser Firma. Eine so unseriöse, unfreundliche und unkompetente Firma habe ich noch nie erlebt
  • DocBrück am
    :-|
    Ich habe insgesammt fünf mal eine Poolheizung für eine Sandfilteranlage bei Miganeo über Amazon bestellt. Jedesmal kam es nach wenigen Wochen zu einem irreperablen Defekt durch einen Kurzschluß. Beim ersten mal wurde noch ein Ersatzgerät geliefert. Ab dann wurde es schwierig. Miganeo verweist auf den Hersteller, der wiederum auf Miganeo als Händler. Der ist nach allgemeiner Rechtsauffassung auch für die Garantieabwicklung verantwortlich, kommt dieser aber nicht nach. Auf insgesammt drei defekten Heizungen bin ich sitzengeblieben. Eine davon ist kurz vor dem abbauen des Pools im Herbst gekommen und kam nicht mehr zum Einsatz. Im nächsten Sommer war sie dann ebenfalls nach 3 Wochen defekt. Miganeo verweist auf eine 6 Monatsfrist nach der sich alle Garantieansprüche in Gewährleistungsansprüche wandeln. Danach muss der Kunde durch ein Gutachten dem Händler den defekt der Ware nachweisen, bevor eine Garantieleistung erfolgt.
    Miserabler Service und unmögliche Kundenbetreuung. Nie wieder Miganeo!
  • soliver am
    :-{

    Kunden unerwünscht!

    Gesamtnote: 3,80
    Mit MasterCard gezahlt und vom Konto abgebucht aber das Geld kommt angeblich nicht an. Der Shopbetreiber zeigt keinerlei Interessa an einer Aufklärung und stellt zudem dumme Fragen zu Themen, die sich aus der Kommunikation per Email eh erschließen. Einen Online-Shop betreiben muss man halt auch können!!!
  • _moritz am
    X-P
    Ich habe zwei Luftbetten über den Amazon Marketplace bei dem Anbieter gekauft. Nachdem das erste nach zweimaliger Benutzung kaputt gegangen ist und ich schnell Ersatz brauchte, habe ich ein weiteres bestellt, da wir Gäste erwarteten. Leider hielt auch das zweite Bett nur zwei Nächte, obwohl wir es sehr vorsichtig aufgebaut haben und extra Decken drunter gelegt hatten.

    Nachdem einen Monat nicht auf meine E-Mail reagiert wurde (anscheinend gab es einen Monat ein technisches Problem mit dem E-Mail-Server), wurde ich an den Hersteller verwiesen. Da ich von dem Produkt überhaupt nicht überzeugt bin, habe ich mein Geld zurück gefordert. Ich habe den Verkäufer freundlich auch auf den bisherigen schlechten Service hingewiesen und um eine Bearbeitung gebeten. Ich wurde daraufhin auf deutsches Recht verwiesen, dass ich das Produkt tauschen müsse. Leider habe ich gar kein Interesse, zwei Betten zu haben, die sofort wieder kaputt gehen. Das zweite Bett habe ich gekauft, um mir Austausch-Verfahren zu ersparen und da es schnell gehen musste.

    Nun werde ich die beiden (schweren, großen und unhandlichen) Betten mehrfach an den Hersteller zurücksenden, bis ich nach deutschem Recht dann doch eine Rückerstattung erhalte.

    Insgesamt kann ich von dem Produkt und dem Anbieter nur dringend abraten!

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG