Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: OTTO in Zusammenarbeit mit heise online

Newsletter
(Mehr darüber...)
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben.
Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für OTTO

Bewertungen (84)

2.6 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
3.0
Versand- und Bezahloptionen
2.9
Lagerstand und Lieferzeit
2.2
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
2.4
Kundenservice
2.0

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Feb 17
    Mär 17
    Apr 17
    Mai 17
    Jun 17
    Jul 17
    Aug 17
    Sep 17
    Okt 17
    Nov 17
    Dez 17
    Jan 18
  • mardelli am

    Unfassbares Verhalten seitens Otto. Als Kunde ist man da verloren.

    Am 16.11.2017 habe ich ein Big Sofa bei Otto bestellt die am 18.01.2018 mit mehrfachter Verspätung geliefert wurde. (angeblich lieferschwierigkeiten)

    Am Liefertag wurde das Sofa durch Hermes angeliefert und in meine komplett neu sanierte Wohnung getragen und aufgebaut. Nach dem Aufbau hatten die Mitarbeiter es plötzlich so eilig... Jetzt weiß ich auch warum.

    Die Lieferanten haben meinen nagelneuen Boden beschädigt und kein Wort darüber verloren. Nach Kontaktaufnahme mit Otto und mit der Spedition wurde mir zugesichtert das der Schaden von der Haftpflichtversicherung übernommen wird. Nach 6 Wöchiger Wartezeit erhalte ich heute einen Brief von der Versicherung die den Schaden ablehnt weil die Mitarbeiter der Meinung waren das die für den Schaden nicht verantwortlich seien.

    Nach Rücksprache mit Otto könne man mir nicht weiterhelfen weil das ein Subunternehmer war und somit hätte Otto damit nichts zutun!!! Unfassbares Verhalten. Da wird einem bei einer Lieferung der Boden zerstört und niemand ist hierfür Verantwortlich. UNd der Kunde bleibt auf den Schaden sitzen.

    Das einzige was mir bleibt ist der Gang zum Anwalt. Hätte ich das gewusst dann hätte ich das schon vor 6 Wochen gemacht.

    Da sieht man mal wieder das Otto sich in keinster Weise um seine Kunden schert. Da wird der Kunde einfach abgewiesen. NIE WIEDER kauf ich bei euch ein. Und weiterempfehlen mit Sicherheit auch nicht mehr.

    Ich rate es auch jedem Ab bei Otto überhaupt etwas zu kaufen. Im Endeffekt haften die für GARNIX und wimmeln euch um jeden Preis ab.

    Bleibt nur noch der Gang zum Anwalt.
    Kommentar verfassen
  • Markus F. aus Stuttgart am

    Schlechter Kundenservice, schlechtes Beschwerdemanagement, versagende Geschäftsleitung

    Ich habe für ein Familienmitglied als Weihnachtsgeschenk ein Tablet bestellt. Es kam echt zügig zu mir. Am Weihnachtstag haben wir das Gerät eingeschaltet und es hat nicht funktioniert und ich bin nicht zu blöd so ein Gerät zu bedienen. Nach den Feiertagen bei Otto angerufen. Das Tablet war nicht mehr lieferbar. Also kein Umtausch möglich, sondern nur Geld zurück. Nachbesserung oder Alternative durch Otto: Fehlanzeige. Ich habe mich mehrmals bei Otto zu dem Thema per Mail und Telefon beschwert. Keine oder keine zufriedenstellenden Reaktionen. Das Beschwerdemanagment hat einfach nur total versagt. Eine Mail an die Geschäftsleitung hat sie zwar ein wenig wach gerüttelt, aber auch die Geschäftsleitung, welche sich nach geschlagenen 4 Wochen (es handelte sich um ein Weihnachtsgeschenk) bei mir meldet hat einfach nur kläglich versagt. Nichteinmal die eigenen AGBs hat Otto auf dem Schirm. Mein Geld hab ich selbst eine Woche nachdem ich das Gerät zurück gesendet ha be, immer noch nicht. Den Slogan "Otto...find' ich gut" kann ich absolut nicht bestätigen. ABSOLUTER SAFTLADEN!!!
    Kommentar verfassen
  • Mac Murph am

    Otto nicht wieder !!

    ch kann Otto nicht empfehlen, es wird zwar zügig geliefert aber bei einer Retoure wartet man ewig auf die Erstattung. Fragt man nach bekommt man die Antwort das es DREI WOCHEN dauern kann bis zur Rückzahlung. Bei Amazon hab ich nach Max 3 Tagen mein Geld zurück- Otto scheint hingegen immer noch im „Papierkatalog Zeitalter“ festzustecken. Obendrein wird man noch Verhöhnt, .„ Lieber Herr XXX auch Ihre Rücksendung findet den Weg zurück zu OTTO, Sie können ganz beruhigt sein“. Das man im nächsten Satz mit „Frau XXX“ angesprochen wird zeigt das hier nicht geschrieben sondern Textbausteine aneinander gereiht werden. Man wird mit den üblichen Floskeln wie „Das Sie verärgert sind, kann ich sehr gut verstehen. Leider haben wir momentan ein sehr hohes Aufkommen und können an den Rücksendezeiten nichts ändern“ hingehalten. In meinen Augen wenig Kundenorientiert - daher gibt es nur einen Stern und 👎👎👎
    Kommentar verfassen
  • Brikno am

    Otto Versand ist einer der besten Online-Versandhäuser

    Sehr gute Beratung am Telefon. Die MitarbeiterInnen sind sehr geschult, höflich und zuvorkommend. Schnelle Abwicklung beim Bestellen. Auch die 100-Tage Zahlungsfrist ist einmalig!

    Ich habe mir ein Klapprad bestellt und auf die Frage, im Vorfeld am Telefon, ob ich dieses auch auf der Straße ausprobieren darf, sagte man mir ein klares JA!!! Und falls ich mit dem Rad nicht klar komme, könnte ich es auch wieder zurückgeben. Das habe ich bei einem anderen Online-Händler für Fahrräder zum Beispiel nicht gehabt. Bei dem durfte ich das Rad nur in der Wohnung ausprobieren und das bei einer kleinen 2-Zimmer Wohnung... unmöglich.

    Immer wieder OTTO-Versand!
    Kommentar verfassen
  • Sergej Ede am

    seit 13 Wochen keine Lieferung

    Am 02.11.2017 eine couch bestellt... von 6-7 tagen lieferzeit wurden es schon wochen!!!
    Rotzfrecher Kundenservice... gar keine Kulanz.. seit Wochen ohne sofa und müssen es uns auf ner matraze gemütlich machen.. keinen Preisnachlass!!!
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt.

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Jonas Pfauser am

    Schlechtester online Service

    Unfassbar viel schiefgelaufen!
    2 mal nicht wie gesprochen geliefert, da es sich um Aufbauservice handelte haben wir 2 Urlaubstage in den Sand gesetzt. Beim ersten Mal kam überhaupt keine Benachrichtigung. Beim 2ten mal am Tag der zugesagten Anlieferung
    Kommentar verfassen
  • schuma23 am

    Nie wieder Otto und Hermes Versand!

    Ich habe Mitte November einen Esszimmertisch bestellt und bis heute keine Ware erhalten.
    Nachdem die Lieferung zwei Mal nicht funktioniert hatte,
    war die Ware dann beim dritten Liefertermin vor Ort schon defekt und ging wieder zurück.
    Ein neuer Tisch wäre erst Mitte Januar verfügbar.
    Nun habe ich die Bestellung nach jeder Menge Ärger storniert und warte seit über drei Wochen auf Rückerstattung meines Geldes.
    Kommentar verfassen
  • Major Error am

    Nach 4 Wochen wurde die Bestellung automatisch von Otto storniert, da nicht mehr verfügbar.

    Zu den Cybermonday-Wochen haben wir zwei Elektrogroßgeräte bestellt. Avisierter Liefertermin war 3 Wochen nach Bestellung.

    Die Bestellung sah folgendermaßen aus:

    1 x Trockner
    1x Altgerätemitnahme
    1x Einbau-Elektroherd
    1x Altgerätemitnahme
    1x Installations- und Einbau-Service für Elektro-Einbaugeräte

    - Der Trockner wurde nach 2,5 Wochen geliefert, allerdings wurden uns hier 2x Altgerätemitnahme berechnet. Hier war natürlich kein Installationsservice notwendig (einen Stromstecker schaffen wir noch in die Steckdose zu stecken .. )
    - Der E-Herd wurde nach 3 Wochen automatisch storniert, da ausverkauft ?!
    - Der Installations- und Einbau-Service für Elektro-Einbaugeräte wird noch geliefert (frag mich nur wofür)

    Obwohl bei Otto angerufen und per EMail kontaktiert, haben sie es nicht geschafft die Serviceoptionen richtig zu stellen. Wir wurden mit Standardantworten abgespeist.

    Wenn irgendwann Otto Insolvenz anmeldet und dann die Schuld bei Amazon & Co. sucht, dann sollte irgendjemand mal diese Bewertungen durchlesen. Dann wissen die auch warum und sollten die Schuld nicht bei anderen suchen.




    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert.

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    Paula-Walter am

    Inkompetente Abwicklung!

    Wir haben am 18.11.2017 einen Einbauherd bestellt, welcher in 3 Wochen geliefert werden sollte. Wir haben natürlich gehofft, den Herd noch vor Weihnachten zu erhalten und in diesem Zusammenhang auch diverse Telefongespräche mit den Otto Mitarbeitern geführt, welche uns immer wieder darauf hingewiesen haben, dass die Lieferung noch vor Weihnachten erfolgen wird. Das letzte Telefongespräch fand am 15.12.2017 statt, in welchem uns nochmals versichert worden ist, dass jetzt die Auftragsbestätigung vorliegt und der Herd innerhalb der nächsten Woche geliefert wird.
    Am 18.12.2017 bekamen wir nun eine Email, dass der Herd nicht lieferbar ist und unsere Bestellung storniert wird.
    Dank Otto stehen wir nun also zu Weihnachten ohne Herd da!
    Herzlichen Dank!
    PS: Habe ich fast vergessen: Immerhin wurde uns ein 10 € Gutschein als Entschädigung angeboten - wie großzügig von Otto.
    Kommentar verfassen
  • patsoft am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am
    Technik-Profis am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    Comtech am

    Laptop mit Lieferzeit 4 Wochen bestellt danach Lieferzeitverlängerung auf 6 Wochen...

    Nie wieder, das Laptop ist in Deutschland lieferbar. Otto liefert einfach nicht.
    An den anderen Bewertungen kann man ja deutlich sehen, was los.
    Hier ist ein Versandhandel mit seinem Geschäft überfordert.
    Schade für die Belegschaft, so geht der Laden sicher bald pleite.
    Kommentar verfassen
  • Christian Schmidt (1) am

    Lieferzeiten haben sich mehr als verdoppelt und wir haben die Produkte immer noch nicht

    Trotz einer Angabe von 4 Wochen Lieferzeit bei einem Möbelstück und 7 Wochen bei einem anderen, haben wir jetzt bereits 11 Wochen gewartet und heute die Nachricht erhalten, dass sich der Liefertermin erneut verzögert: Bis Ende Januar. Das ist wirklich das erste Mal in meinem Leben, dass ich derartiges erleben muss. Den Kundenservice empfinde ich teils als frech, teils einfach nur nicht hilfreich.
    Kommentar verfassen
  • Starflyer77 am

    Otto war nicht in der Lage, eine schmale Vitrine mit Aufbau zu liefern, wie angeboten.

    Im Juli bestellt, 8 Wochen gewartet, im September dann: Erst wollte das Team nichts vom Aufbau wissen, dann waren es die falschen Teile, also alles wieder zurück.
    Im Anschluss über Neckermann bei Otto bestellt, wieder 8 Wochen Lieferzeit, im November: neue Teile beschädigt, also Ersatzteilliferung veranlasst, sollte 1 Woche dauern. Nach 2 Wochen rückgefragt, ewig lange in Warteschlange gelegt oder aus der Leitung geworfen, gelangweiltes und ungeschultes Callcenter Team am anderen Ende der Leitung. Furchtbar. Eine Mitarbeiterin erbarmte sich dann und war freundlich, allerdings wurde die Ersatzteillieferung dann doch an einem Termin angekündigt, an dem ich wie besprochen im Urlaub war. Ich habe meine Family eingespannt, um den Termin nicht zu verpassen. Nach stundenlangem Warten dort angerufen: Ach ne, Termin doch an einem anderen Tag. Aha. Dann Mitte Dezember kommt endlich das Ersatzteil, 2 erwachsene Männer tragen ein Brett rein, wollen aber nicht aufbauen. Ich versuche den Spediteur (von Hermes beauftragt) telefonisch zu erreichen, besetzt, und währenddessen Kommentar des Zustellers: "Brauchen se gar nich erst anrufen, wir bauen es eh nicht auf." Ich will alles zurückgehen lassen, aber sie nehmen nur das Brettchen mit. Jetzt liegt, wie seit Anfang November, noch der ganze andere Rest in meiner Küche und wartet auf Abholung. Nach Rücksprache mit Otto schien die Dame fast erleichtert, dass ich es aufgebe. Auch schön: Einen Gutschein, der mir in Aussicht gestellt worden war, bräuchte ich dann ja eh nicht mehr, da ich ja mit Otto eh nicht mehr zufrieden sei und so bald nicht mehr bestellen würde. Jo! Was ein trauriges Affentheater. Wenn der Laden mal den Bach geht bei der Konkurrenz, dann darf sich auch niemand wundern. Saftladen!
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert.

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    BCweb am

    Günstige Lockangebote / Keine Lieferung - Sendung "verschwunden"

    Nach (vorab bekannten) 4 Wochen Lieferzeit geht das Notebook endlich in den Versand um dann am gleichen Tag plötzlich unauffindbar zu verschwinden. Otto.de weis von nix und bietet indiskutable Alternative Laptops zu miesen Preisen an (müssen wohl weg).

    Telefonservice kann kaum deutsch oder hört nicht zu / will nicht zuhören.

    "Sendung unauffindbar" - "Die Kollegen tun alles" - "Tut uns leid, läuft wohl auf eine Stornierung hinaus" bla, bla

    Anscheinend Lockangebote die nicht eingehalten werden, nur um ganz oben bei der Preissuchmaschine zu stehen und um im Nachgang Ramschware als "attraktive Alternativangebote" zu verticken.

    Otto.de = Witzveranstaltung
    Kommentar verfassen
  • Luffy_King am

    PlayStation 4 bestellt. Schnell aber nicht gepolstert.

    Hallo,

    habe am 22.11.17 eine PlayStation 4 bei Otto bestellt. Versand ging fix und war heute am 24.11.2017 da. Was mir nicht gefallen hat war die Verpackung. Einfach im Karton ohne Polster der doppelt so groß war wie die Playstation 4. Diese ist also im Karton munter umher geflogen. Ansonsten was die Kaufabwicklung angeht top.
    Kommentar verfassen
  • Spacemarine am

    Otto kennt keine treuen kunden. Finger weg

    Zu teuer, manche Artikel werden nicht umgetauscht, unübersichtliche Kontoführung und wenig transparent, keine konstanten Raten. Inkompetenter Kundenservice. Haut gerne Mahngebühren drauf, wenn sich eine Zahlung um eine Woche verspätet. Kann Zahlungen nicht zuordnen. Kündigt bei Zahlungsverzug schnell das Kundenkonto und hetzt den ehemaligen Kunden ihre hauseigene Inkassotochter EOS auf den Hals.
    Kommentar verfassen
  • Hanyou am

    Kullanz der Geschäftsleitung 0

    Im Sommer bewarb man eine Waschmaschine mit einem Klimabonus von 100 Euro, welcher bei OTTO einzulösen wäre. Klasse, dachten wir, dann gab es Probleme, die Maschine wurde beschädigt geliefert, Retourenvorgang katastrophal, ganze 8 Wochen, bis ich endlich die funktionierende Maschine hatte! Dann fragte ich nach meinem Bonus, am Telefon nannte man mir eine Nummer, meine Worte: Super, dann kann ich den für meine Weihnachtseinkäufe nutzen! Antwort: selbstverständlich. Eine Mail oder ein Schreiben mit besagtem Bonus gab es nie! Ich wollte nun also vor 2 Tagen das Geschenk für meinen Sohn bestellen, Code nicht gültig, aha? Rief an: lief gestern ab! Ich war schockiert! Ich wusste nicht, dass ich den bis 5. November hätte einlôsen müssen! Sagte einem ja niemand! Ich sollte zwecks Klärung einen Rückruf am nächsten Tag bekomme , der kam nicht! Auf Anfrage heute: abgelehnt, wegen einem Tag und von einem Haltbarkeitsdatum wusste ich ebenfalls nicht. Die Mitarbeiterin war sehr benüht, doch den Bonus haben wir als lange Bestandskunden, die viel da kaufen und nie mit einer Rechnung im Rückstand waren, nicht bekommen! Kundenservice geht anders! Daher bewerte ich hier ausdrücklich das Vorgehen der Geschäftsleitung, nicht die Produkte oder die meist netten Mitarbeiter am Telefon!
    Kommentar verfassen
  • Michael Schloter am

    schlimmer geht es nicht ...

    Sofa Anfang September bestellt - vertragliche Zusicherung der Lieferzeit (4 Wochen). Trotz des deutlich teureren Preises im Vergleich zu Mitbewerbern haben wir bei OTTO bestellt, da die Lieferzeit sehr kurz war (bei anderen Anbietern bis zu 8 Wochen).

    Genau nach 4 Wochen kam eine email (Lieferung nicht möglich, weil der Herstellter angeblich nicht liefert). Zu diesem Zeitpunkt sassen wir schon ein paar Tage im Wohnzimmer auf dem Boden, weil wir uns auf OTTO verlassen hatten und das alte Sofa schon entsorgt war. Der neue Lieferzeitpunkt wurde mit 2 Wochen später angegeben. 2 Wochen später das gleiche Spiel wieder ...

    am Freitag (3.11) kam dann das Sofa. HERMES hat die Einzelteile bei uns gut verpackt im Wohnzimmer abgestellt und ist gefahren. Beim Auspacken stellten wir fest, dass die Farbe falsch war und viel schlimmer das Leder an den Kanten massiv beschädigt und aufgeplatzt war.

    Stellungnahme von OTTO: "Da können wir doch nichts dafür. Wir lassen eben das Sofa irgendwann wieder abholen, erst dann kriegen Sie Ihr Geld wieder". (wir waren so dumm und hatten per Vorauskasse gezahlt).

    Nun ist unser Wohnzimmer auch noch für unbestimmte Zeit ein Möbellager, weil die Abholung erst in 2 -3 Wochen erfolgt. Ein Umtausch würde laut OTTO mindestens 7 Wochen dauern, was bedeuten würde, dass wir auch Weihnachten auf dem Boden sitzen. Der Trick mit dem man hier spielt ist wirklich übel. Man argumentiert, dass man das Geld über paypal zurückzahlen müsse um dann einen neuen Kaufvertrag zu machen. So will man sich aus der Verantwortung drücken.

    Zur Krönung wurde ich dann auch noch beleidigt von einer besonders netten Dame des Kundenservices "Sie gehören in die Klapse".

    Ich kann vor diesem Unternehmen nur warnen - schädigen andere Anbieter durch unseriöse Versprechungen was Liefertermine betrifft und die Kunden gleich zweimal. Um unsere Rechte zu wahren blieb uns nur die Möglichkeit einen Anwalt einzuschalten, aber der kann uns auch kein Sofa basteln, selbst wenn wir in einem Rechtstreit Recht bekommen und uns ein paar Euro Schadenersatz zugesprochen werden.
    Kommentar verfassen
  • Henry-merlin Wegner am

    Top , sehr gutes Unternehmen, kompetente Beratung, viel Auswahl

    Wir sind seitbä 10 Jahren Otto Kunden und immer super zufrieden. Selbst bei kleinen Problemen ist der Kundenservice Top und die Probleme due waren würden sehr schnell gelöst
    Kommentar verfassen
  • Mr_Majestro am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am

    Seriöser Shop!

    Ich habe es trotz bisher eher negativen Bewertungen riskiert und habe Ende September ein Smartphone bestellt. Die Lieferbarkeit war zwar mit Mitte Oktober zwar relativ lang, aber dafür war der Preis dank Rabattgutschein von 15€ sehr attraktiv.
    Vom Vorteil war auch, dass ich auf Rechnung bestellt hatte und entsprechend nicht in Vorkasse treten musste, was bei einer langen Lieferzeit sehr frustrierend gewesen wäre.
    Zwischenzeitlich wurde die Lieferbarkeit für Mitte November angekündigt und mir wurde ein 10€ Gutschein für die lange Wartezeit ausgestellt, trotzdem wurde der Artikel, wie ursprünglich versprochen schon sogar am 12. Oktober verschickt.
    Ordentlicher Auftritt, korrekter Informationsfluss und seriöses Auftreten.
    Bis dato: Otto - gerne wieder!
    Kommentar verfassen
  • posvibes am

    Ich hatte bis jetzt Glück

    Habe bei Otto meist Kleidung bestellt und bis jetzt hatte ich keine Probleme. Sogar mit Kauf auf Rechnung. Auch die Rücksendung lief tadellos.
    Ach ja, einmal musste ich eine Uhr zweimal als Garantiefall zurück senden. Lief auch gut. Zuletzt bekam ich dann das Geld erstattet.
    Was etwas nervt ist die oft lange Lieferzeit.
    Kommentar verfassen
  • rm_user am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    hardwarecamp24 am
    Klarsicht IT am

    Nie wieder Otto!!! Bonitätsabfrage bei Vorab-Paypalzahlung

    ACHTUNG SCHUFA Bonitätsabfrage droht bei Bezahlung mit Paypal

    Eine Bestellung über 100 Eur, welche im Onlineshop sofort mit Paypal bezahlt wurde, veranlasste Otto eine Bonitätsprüfung bei der SCHUFA über mich einzuholen. Dass hat bisher kein anderer Onlineshop geschafft, bei dem ich bestellt habe (> 100 Shops)! Ottos Bonitätsprüfung hat meine SCHUFA Bewertung gesenkt.

    Ich werde prüfen ob dieses Vorgehen rechtlich zulässig ist. Definitiv ist es ein NOGO für mich dort nochmal zu bestellen.

    (Holte mir eine Selbstauskunft nach $34 Bundesdatenschutzgesetz von der SCHUFA ein (1x im Jahr kostenlos), welche eine entsprechende Eintragung enthielt.)
    Kommentar verfassen
  • Marcus Endler am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am
    Cyberport.de am

    Komplettes Chaos im Kundendienst

    Ich habe Mitte August meine defekte Grafikkarte an den Technikdienstleister Hyrican weitergeleitet, der für OTTO defekte Grafikkarten abwickelt. Hyrican teilte mir am 11.09.2017 mit, dass die Bearbeitung abgeschlossen wurde. Am 11.09.2017 wurde die Gutschrift an OTTO weitergeleitet. Am 12.09.17 teilte mir OTTO mit, dass ich die Gutschrift am 14.09 erhalten sollte. Dies geschah nicht. Nach Rückfrage sagte man mir, dass ich die Gutschrift zum 18.09 erhalten sollte. Wieder passierte nichts.
    Ich nahm wieder Kontakt auf und mir wurden Rückrufe der zustädigen Abteilung "Fristgutschriften" versprochen. Diese gingen natürlich nie ein. Immer wieder musste ich mit dem Kundenservice Kontakt aufnehmen und wir wurde gesagt, dass ich die Gutschrift in den nächsten Tagen erhalten sollte und das man nur noch auf die Bestätigung von Hyrican warte (Hyrican meint, dass sie die Gutschrift bereits mehrmals ab dem 11.09 ab OTTO bestätigt hatten).
    Natürlich ging die Gutschrift immer wieder nicht ein. Der Kundenservice drehte sich immer um Kreis machte startete die gleichen Aktionen, die ihre Kollegen schon vorher gemacht haben. Am 28.09.2017 hat Hyrican nochmals auf meine Bitte die Gutschrift an OTTO bestätigt. Selbst dort war man vom Verhalten Ottos belustigt...
    Heute hatte ich dann gerade das letzte Mal Kontakt mit dem OTTO Kundenservice. Dort sagte man mir, dass man noch die Bestätigung der Gutschrift bei Hyrican beantragen muss, was aber schon viele Male geschehen ist. Im Otto Kundenservice weiß anscheinend die rechte Hand nicht, was die linke macht. Zum jetztigen Stand, habe ich also immernoch keine Gutschrift, obwohl der Betrag seit fast einem Monat auf dem Konto von Otto liegt. Warum dieser nicht endlich an mich weitergeleitet wird und warum der Kundenservice so schlecht strukturiert ist, ist mir schleierhaft.
    Also: Finger weg von OTTO!
    Kommentar verfassen
  • adrive am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    OTTO am

    Bestellung nach Eingabe der Kreditkartendaten ohne Hinweis gelöscht

    Erfuhr erst durch einen Anruf dass die Bestellung entfernt wurde. Entweder testet Otto sein System indem es Produkte "günstig" anbietet und dann die Bestellung nach dem Kauf sofort ohne Kommentar storniert oder das System ist wirklich einfach nur so schlecht. Bestimmt gehen die bald pleite, das ist nur noch eine Frage der Zeit.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt.

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    adrive am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    OTTO am

    Bestellung nach Eingabe der Kreditkartendaten ohne Hinweis gelöscht

    Erfuhr erst durch einen Anruf dass die Bestellung entfernt wurde. Entweder testet Otto sein System indem es Produkte "günstig" anbietet und dann die Bestellung nach dem Kauf sofort ohne Kommentar storniert oder das System ist wirklich einfach nur so schlecht. Bestimmt gehen die bald pleite, das ist nur noch eine Frage der Zeit.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert.

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    Nico Nic @FB am

    Otto kann man vergessen

    Meine Leidensgeschichte. Per Onlineauftritt der Firma Otto habe ich ein Objektiv gefunden, welches 10% im Preis gesenkt war. Also bestellt. Dies geschah Anfang Juni.

    Beim Bestellvorgang gab es die Auswahl, per Rechnung kaufen, für welche ich mich auch entschied. 3-4 Tage später kam ein Brief ins Haus, ich sollte doch bitte die Otto Hotline (Nummer im Brief) anrufen, damit meine Bestellung zügig bearbeitet werden könne.

    Gesagt getan habe ich bei Otto angerufen, dort wurde mir gesagt, dass man meine Bestellung nicht auf Rechnung liefern könne (hier sollte man dann aber auch seinen Online Auftritt anpassen), ich entschied mich darauf hin für eine andere, mir vorgeschlagene Zahlungsart. Auch sagte man mir am Telefon, dass das Objektiv erst Mitte August verschickt werden könne (nochmals, wir hatten Anfang Juli).

    Nun habe ich bis Mitte August gewartet, bei anderen Händlern war das Objektiv bereits als lagernd gekennzeichnet. Ca. Mitte August änderte sich mein Onlinebestellstatus auf "wird in Kürze bearbeitet, Lieferzeit Standard 5-6 Tage". Dieser Status blieb dann auch eine ganze Woche so, ohne dass sich etwas änderte. Am letzten Tag der Woche, Sonntag, änderte sich urplötzlich der Status auf "Ende September".

    Also quasi, wer mit Rabatt bestellt, bekommt kein Objektiv in der vereinbarten Zeit (war ja verfügbar angeblich bei anderen Händler).

    Ich kann nur jeden raten, Finger weg von Otto, wenn es um Technik geht oder ihr es gewöhnt seid (im Jahre 2017) mit einer schnellen Lieferung von unter einer Woche (was andere Händler erkannt haben).
    • ela_muc am

      Re: Otto kann man vergessen

      Was die gewünschte Zahlung per Rechnung betrifft, ging´s mir genauso: Am 30.08. habe ich gegen 7:00 h online für 39,99 € eine Jeans bestellt und als Zahlungsart "Kauf auf Rechnung" gewählt.

      In der Bestellbestätigung wurde diese Zahlungsart bestätigt und angegeben, dass die Jeans in 1 - 3 Tagen geliefert werden würde.

      Statt der Jeans erhielt ich 2 Tage nach der Bestellung einen auf den 31.08. datierten Brief vom Otto-KreditCenter (?!), dass man die gewünschte Zahlungskondition derzeit nicht anbieten könne, und ich per Kreditkarte oder per Vorauskasse zahlen, und wenn mir diese Idee gefallen würde, die Hotline anrufen sollte.

      Ich finde dies eine Frechheit: Einerseits wirbt der OTTO-Versand mit dem "Kauf auf Rechnung" als Serviceleistung, andererseits entpuppt sich das Angebot als reine Farce.

      Und bei einem Bestellwert von 39,99 € im nachhinein Vorkasse zu verlangen, sowie ferner, dass man länger auf den Artikel und im Fall einer Rücksendung auch noch auf die Erstattung warten muss, ist schon unverschämt.

      Da war nicht meine erste Bestellung beim OTTO-Versand, dürfte aber die letzte sein:

      Bei dem Geschäftsgebahren bleib ich doch lieber bei Versandhäusern, die Kauf auf Rechnung auch tatsächlich machen.
    Kommentar verfassen
  • _Alex_ am

    Storno ohne jede Rückmeldung.

    Otto stornierte meine Bestellung ohne jede Rückmeldung. Wozu auch, der Kunde wird es schon merken.

    Auch wenn einige Punkte, zB die Seitenperformance, Lob verdienen, ist das Gesamtergebnis einfach nur schlecht. Das Angebot war zwar klasse, aber wenn man nicht liefern kann, sollte man auch nicht anbieten.

    Stattdessen möchte man eine Zusatz-Garantieerweiterung verkaufen. Das ist einfach nur schlecht.

    Artikel-Nr.: 43749771
    Bestellt am: 29.06.2017
    Storniert am: 30.06.2017
    Kommentar verfassen
  • ginnie am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    RUBARTdirekt.de am

    aktuell zu HUAWEI HONOR 9 - Lieferzeit extrem ungenau

    das brandaktuelle HONOR 9 Handy zu Tagespreis 429€
    WIRD NICHT ZEITNAH ausgeliefert sondern mit 3 Wochen Verzögerung(!!!) OTTO zeigt aber nur 2 Wo. an - wer dann bestellt
    verpasst die CASHBACK AKTION für 30€ des Herstellers, weil die bis 11.7. limitiert ist.
    Dies ist Reaktion auf Anfrage bei OTTO-TECHNIK, der allereinzigen Abteilung im Hause OTTO, welche auf der Höhe der Zeit informiert war...alle Anderen, samt Email an Service verleugneten sich oder redeten KOMPLETTEN UNSINN (!!!)
    Habe selbst nach Wartezeit storniert und woanders bestellt, Lieferung dann aus Hannover in 48 Std. Ein SPITZENGERÄT zum Mitttelklassepreis.

    (P.S. INKASSO Erfahrungen mit Horror Erlebnis habe ich bei OTTO noch nicht erleben müssen...kenne aber ähnliche Erzählungen von früheren Sammelbestellern...mag es auch nicht ausschliessen, dass sowas wirklich vorkommt...)
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt.

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Rf1982 am

    Kann ich jeden nur vor warnen

    WARNUNG: Kann jeden nur warnen bei OTTO etwas zu bestellen. Und falls doch, bitte sofort bezahlen. Andernfalls wird das hausinterne Inkassounternehmen (rechtliche Grauzone) einem direkt auf den Hals gehetzt ohne jegliche Vorwarnung. Aus 15€ wurden so 120€. Bei Rückfragen, warum man nicht über versehentliche Zahlungsrückstände erinnert würde, wird man unfreundlich darauf hingewiesen, dass man niemanden erinnern müsste (laut AGB) und der Hörer aufgelegt.

    Vielen Dank für diese großartige Kundenerfahrung!
    Kundenorientierung geht anders. Finger davon!
    Kommentar verfassen
  • Michael Jakson am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Bergzeit am
    funktionelles.de am

    lieber nicht

    Hatte einen TV über OTTO online bestellt.
    Artikel "in 1 bis 2 Werktagen bei Ihnen" hiess es in der Verfügbarkeitsangabe.
    Artikel um 11.00 Uhr bestellt, abends um 18.00 Uhr wurde der Auftrag noch nicht mal als Bestellung aufgenommen. Wie sollen da solche Lieferzeiten eingehalten werden können? Daraufhin Bestellung storniert und woanders geordert.
    Ausserdem ließt man immer öfter, dass bei OTTO, bei Kauf auf Rechnung nach ein paar Tagen eine Nachricht mit Aufforderung einer Anzahlung aufschlägt.
    Das ist mir alles zu langwierig und zu umständlich...muss man nicht haben.
    Kommentar verfassen
  • Verbraucher_888 am

    Nie wieder Otto!! Leute, überlegt Euch ganz genau, wo Ihr einkauft!!!

    Nichts als Ärger mit Otto!

    Ich könnte hier einen ellenlangen Bericht verfassen, was die alles alles so nettes gemacht haben...Nur tierisch Ärger mit denen!!

    Viel Versprechen, ja, kein Problem, aber nichts tut sich. Man ruft an, au Entschuldigung, ist ein Versehen, aber nichts tut sich.

    Und so geht das ewig, schon mindesten 15 Male angerufen und zig Nachrichten geschickt, aber nichts bewegt sich, immer nur Ausflüchte. Zudem musste ich eine Anzahlung (3-stelligen Betrag) machen, Bestellung vom Kundenkonto auf einmal weg, und niemand weiß warum, einfach weg.

    Schon ewig warte ich, dass ich zumindest meine Anzahlung wieder zurück bekomme, aber nichts. Au, Versehen, keine Problem, wird zurückgebucht, aber habe mein Geld immer noch nicht. Werde nun noch paar Tage abwarten, und dann wohl oder über den Rechtsanwalt einschalten müssen, dass ich meine Anzahlung zurück bekomme.

    Alles nur ein Versehen...klar, und das von alles Mitarbeitern!!!
    Glaube ich Otto ja gleich!
    Leute, überlegt Euch ganz genau, wo Ihr einkauft, und lasst Euch nicht von extrem günstige Waren locken!!!!
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG