Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: Saturn.de in Zusammenarbeit mit heise online

Newsletter
(Mehr darüber...)
Letzte Aktualisierung: 28.02.2017, 07:10

Händlerbewertung für Saturn.de

:-{
  • Gesamtnote3,14 (2.86/5)
  • erfahrene User1,77

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Feb
    16
  • Mär
    16
  • Apr
    16
  • Mai
    16
  • Jun
    16
  • Jul
    16
  • Aug
    16
  • Sep
    16
  • Okt
    16
  • Nov
    16
  • Dez
    16
  • Jan
    17

Dieser Händler wurde bisher 492 Mal bewertet
(328 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-|2,76
Navigation, Produktauswahl:-) 2,19
Sortiment, Verfügbarkeit:-{ 3,53
Produktinformation, Aufbereitung:-| 2,56
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen)X-P 4,18
Preisniveau:-| 2,63
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-| 2,29
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-| 2,24
Geschäftsbedingungen:-| 2,90
Website-Performance/Ladezeiten:-| 2,33
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-{3,39
Bestellvorgang:-| 2,75
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-{ 3,68
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-{ 3,67
Lieferzeit:-{ 3,67
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-| 2,30
Kundenservice während/nach der LieferungX-P 4,28

Hinweis des Händlers

Sehr geehrte Saturn-Kundin, sehr geehrter Saturn-Kunde,

egal ob Sie im Saturn Online-Shop oder in einem unserer Saturn Märkte einkaufen - Kundenzufriedenheit hat für uns stets höchsten Stellenwert. Sollte Ihre Bestellung oder Ihr Einkauf trotz allem Engagement und aller Professionalität dennoch nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen sein, würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihre Reklamation mitteilen. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 841 6342000 von Montag bis Freitag, 8 bis 22 Uhr, und Samstag und Sonntag, 8 bis 18 Uhr, oder jederzeit per Mail unter beschwerde@saturn.de. Wir werden dann so schnell wie möglich gemeinsam mit Ihnen eine Lösung Ihres Problems erarbeiten. Mit Ihrer Mitteilung helfen Sie uns dabei, noch besser zu werden und hoffentlich auch weiterhin der Partner Ihrer Wahl beim Kauf von Technikprodukten zum Tiefpreis zu sein.

Ihr Saturn Team

Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

123412 vor »
  • Zuckerfräulein am 17.02.2017, 21:52
    :-|

    NIE WIEDER

    Gesamtnote: 2,80
    Mein Telefon wurde Juni 2016 gekauft, ging Januar 2017 kaputt. Das Handy ging nicht mehr an. Kein Sturz, wurde absolut pfleglich behandelt. Ich musste ein Formular penibel ausfüllen und konnte das Telefon dann damit und der Rechnung einschicken. Soweit so gut.
    Ich habe von Saturn eine Eingangsbestätigung erhalten und eine weitere Mail dass das Gerät repariert auf den Weg zurück ist.
    Das Gerät wurde aber gar nicht repariert! Es geht immer noch nicht an. Über 30min Wartezeit an der Hotline, ganz toll. Ein Mitarbeiter am Telefon versicherte mir man meldet sich bei mir und ich bekomme ein Retourenlabel zugeschickt da dies schließlich kein Fehler meinerseits war. Für das erste Einschicken musste ich übrigens 7€ Versandt zahlen.
    Das Label hab ich bis heute nicht erhalten. Per Mail Kontakt aufzunehmen bringt absolut gar nichts!!! Man bekommt eine Standardantwort, solle wie beim ersten Mal das Formular ausfüllen und erneut den Versandt selbst zahlen. 2 Mal hab ich die identische Mail erhalten. Ein weiteres Mal wollte man mir helfen und ich sollte die Bestellnr durchgeben. Ich also geforderte Daten zugemailt. Daraufhin kam wieder die Standardmail.
    Ich also wieder telefoniert weil Mailen nix bringt.
    Die Dame am Apparat konnte mittels Bestellen usw. KEINE!!! absolut keine Daten zu erfolgter Reparatur, Mails oder sonstigen Daten abrufen. Als wäre nie etwas kaputt gewesen. Service also gleich null. Es werden gar keine Daten gepflegt wie soll man da guten Service erwarten?
    Die Dame hat mir empfohlen mich an den Hersteller zu wenden wegen Garantie Anspruch. In meinem Garantieheft das dem Gerät bei lag steht aber ausdrücklich, dass man sich an den Verkäufer wenden soll. Hauptsache niemand übernimmt Verantwortung.
    Saturn Sie dürfen gerne Ihren Ruf retten und tatsächlich Verantwortung übernehmen sowie für eine tatsächliche Reparatur oder Ersatz sorgen:
    RMA Nr. Y1004976145
    Servicereferenz 4191999954
    Lieferscheinnr 1004976145

    Gerne dürfen Sie mich per Mail kontaktieren, sofern sie diese bei den obigen Nummern hinterlegt haben... Telefonisch bin ich leider nicht mehr erreichbar, schließlich wurde mein Handy von Ihrem Reparatur Partner nicht repariert. Von wegen 'abschließend kontrolliert'
  • Elektrochopper am 10.02.2017, 22:42
    :-)
    Habe mehrere Fotoartikel anlässlich der 19% Aktion bestellt.
    Abgesehen von einer kleinen Lieferverzögerung, die sauber kommuniziert wurde habe ich keinerlei Beanstandunghen.
  • Cortino am 02.02.2017, 18:16
    X-P
    Die Sachlage: Saturn veranstaltet Sonderaktionen (z.B. Mwst. geschenkt), um Kunden zu ködern und verkauft dabei Produkte, die trotz angegebener Lieferdauer nicht lieferbar sind, nur um Wochen nach der Bestellung diese wieder zu stornieren.

    Ich habe am 03.01. ein Notebook bestellt, das als "lieferbar in 8 Wochen" angezeigt wurde. Zwei Wochen nach der Bestellung wurde mir vom Kundenservice telefonisch mitgeteilt, dass das Notebook in zweieinhalb Wochen geliefert werde. Heute dann, ca. 4 Wochen nach der Bestellung, die Stornierung durch Saturn mit der Angabe, dass das Produkt aufgrund der "unerwartet hohen Nachfrage" (hohe Nachfrage kann bei einer großen Sonderaktion natürlich keiner erwarten, klar...) nicht mehr lieferbar sei.

    Kunden werden hier offenbar systematisch belogen (man muss sich dazu nur kurz nach anderen Bewertungen umschauen).

    Meiner Ansicht nach eine ziemlich dreckige Masche, um mit (zinslos) geliehenem Geld der Kunden zu wirtschaften. Kundenzufriedenheit ist völlig egal, zudem hat Saturn ein miserables Beschwerdemanagement. Bei der Hotline kommt man kaum durch, Mitarbeiter sind ahnungslos und auf Mails antwortet man gar nicht erst.
  • Jakob Chong am 01.02.2017, 21:43
    :-{
    Leider wurde der als in 6-7 Tagen Lieferbare Monitor einfach nciht geliefert und auch nicht darüner Informiert, dass man gar keine auf Lager hat. Zwischendurch wurde die Lieferzeit im Webshop auf 6-7 Wochen hochsteuft aber ich als Kunde nicht informiert.
    Auf meine Rückfrage bei dem Support erhielt ich eine automatisch ertstelle Antwort ohne Hinweis auf ein mögliches Lieferdatum oder das Angbot der Rückerstattung.

    Erste und letzte Bestellung :/ schade Eigentlich..
  • DeVault am 31.01.2017, 01:41
    :-|
    iPhone 7 Plus bestellt - warte jetzt seit 2 Monaten bald darauf, obwohl es in diversen Saturn Läden durchaus vorhanden ist, aber das könne man ja nicht liefern da der Online Handel und die Franchise Unternehmen getrennte Anbieter sind. Gut, verstehe ich.

    Zwischendurch war das Handy dann laut Webseite zumindest per Expresslieferung verfügbar, frag ich an ob ich nicht einfach die 14,95€ Gebühren für selbige zahlen könnte - nein, geht nicht, die sind gar nicht lieferbar, wir wissen auch nicht warum unser System das behauptet.

    Also gefragt ob vielleicht das gleiche iPhone nur in einer anderen Farbe möglich wäre - das ist nämlich im Online Shop vorhanden und preislich usw. genau gleich. Nein, geht auch nicht. Begründung habe ich dafür nicht erhalten.

    In diesem Sinne: Von wegen "So geht Technik". So gehen ewige Wartezeiten und null Kulanz.
  • 03smn10 am 18.01.2017, 18:48
    X-P
    Am 2.1 wurde ein Asus Monitor im Rahmen des Geburtstagsangebots von Saturn bestellt. (11-12 Werktage Lieferzeit waren angegeben) Nun ist diese Zeit lange rum und der Support hat keine näheren Informationen zur Lieferung. Man solle bei ASUS anrufen, die nehmen die Bestellbestätigung auch so. Einen Scheiss - Das genaue Gegenteil ist der Fall... Man benötigt unteranderem die Rechnung, welche Saturn erst beim Versand schickt. Die Schuld wird natürlich auf ASUS geschoben, wen denn sonst... Wenn die Lieferzeit schon so verdammt lange ist, dann gebt das doch bitte auch an... Wer das Produkt benötigt, und keine 2,3 Monate auf die Lieferung warten kann, sollte seine Finger vom Saturn Onlineshop lassen...
  • Meik Fernberg am 17.01.2017, 17:18
    :-{
    Habe Anfang des Jahres zur Rabattaktion Einern Fernseher für meine Freundin bei Saturn bestellt. Bis heute, nach 14 Tagen, kann mir noch immer kein Abholtermin in meinem Markt vor Ort genannt werden. Interessanterweise ist dasselbe Gerät in vier oder fünf anderen Märkten lagernd.
    Ich finde es heutzutage ein Ding der Unmöglichkeit, dass es dann nicht dem Kunden zuliebe aus einem dieser Märkte zu uns geschickt wird. Beim nächsten Mal werde ich höchst wahrscheinlich nicht wieder bei Saturn bestellen. Ein Entgegenkommen Seitens Saturn lässt sich leider nicht erkennen. Ständiges vertrösten und Prüfung der Bestellabläufe bringen mir in meiner Situation leider nichts.
    So hatte ich das von solch einem großen Unternehmen eigentlich nicht erwartet.
    Die Enttäuschung ist doch recht groß...
  • Ebbi am 17.01.2017, 10:59
    :-{
    Ich habe am 15.12.2016 einen Bosch Wäschetrockner bestellt und mit Paypal bezahlt. Als Lieferzeit war im Onlineshop 4 Wochen angegeben, somit wäre der Liefertermin der 12.01.2017 gewesen. Am 16.12.2016 erhielt ich eine Mail in der stand, dass Saturn die Lieferung erst in KW 2 erhalten wird.  Am 10.01.2017 kam dann die nächste Mail, in der stand, dass aufgrund der hohen Nachfrage zu der MwSt. Aktion die Lieferung an Saturn erst in KW 5 erfolgen wird. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, welchen Einfluss die MwSt. Aktion, die am 02. und 03.01.2017 stattfand, auf meine Bestellung vom 15.12.2016 haben soll. Ich bin gespannt, ob ich den Trockner noch im Winter erhalten werde... Der Kundenservice von Saturn am Telefon sowie per Mail ist einfach nur unfähig und beantwortet alle Fragen anscheinend mit einer Standardantwort. Das war definitiv das letzte mal, dass ich bei Saturn eingekauft habe.
  • pochul am 27.12.2016, 15:53
    X-P

    Verarsche

    Gesamtnote: 5
    Habe am 21.11.2016 ein Samsung Galaxy S7 EDGE online bestellt, weil es im Online Shop eine Gratis Aktion gab.

    "Beim Kauf eines Samsung Galaxy S7 edge erhalten Sie vom 02.11.2016 - 23.11.2016 einen Original Samsung Level On Wireless Pro Kopfhörer (schwarz oder gelb, keine Farbwahl möglich) gratis dazu. Der Kopfhörer wird ab dem 12.12.2016 nach versendet.
    Nur für private Endkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Nur solange der Vorrat reicht.
    Aktion gültig online und in Ihrem Saturn Markt".

    Habe bis zum 27.12.2016 auf die Kopfhörer gewartet und keine erhalten, also habe ich mich an den Kundenservice gewendet.
    Als Antwort bekam ich ein Schreiben, mit der Info dass die Aktion am 15.11.2016 vorzeitig beendet worden ist, da die Nachfrage unerwartet hoch war!!!
    Ich frage mich jetzt, wie kann ein Händler 6 Tage lang etwas anbieten was er gar nicht mehr im Vorrat hat und es auch ganz genau weiß?
    So eine kleine Verarsche als Weichnachtsgeschenk...
    Habe das Handy in einem Saturn Markt abgeholt und wollte es aufgrund des Vorkommnisses da auch zurück geben, aber.....
    Beim Saturn heißt es: "Umtausch von unbenutzter & original verpackte Ware innerhalb von 14 Tagen"!!!!!
    Die Verpackung habe ich natürlich aufgemacht, das Handy uber ein Monat lang gebraucht und die 14 Tage für die Rückgabe sind schon längst abgelaufen.
    Auf so eine schöne Weise wird man verarscht.
  • Toader Ovidiu Moritz am 17.12.2016, 01:34
    X-P
    Schlechter Kundenservice, lange Lieferzeiten und Unfreundlichkeit!Hier nie wieder. Angegeben 8-10 Tage Lieferzeit und tatsächlich waren 2 Monate.
  • Tuchberg am 15.12.2016, 17:26
    :-|
    Geschirrspülmaschine bestellt, schnelle Lieferung, Einbau durch Hermes nicht korrekt ausgeführt, Austritt von Kondenswasser. trotz mehrerer Mails und Telefonanrufen (heute 28 Minuten Warteschleife!!) keine Kontaktaufnahme mit mir durch Saturn/Hermes, leider mußte Einbau vorab bezahlt werden
  • Dev!n am 27.11.2016, 16:53
    :-)
    Habe mir das neue Notebook vorbestellt, nachdem Saturn der einzige Händler in Deutschland ist, der dieses als erstes anbietet. Angegeben war eine Lieferzeit von 10-11 Tagen. 1 Tag nach Absenden wurde diese auf 8 Wochen verlängert. Natürlich war ich verärgert, hatte aber keine andere Wahl wo anders zu bestellen da es keinen anderen Händler gibt der dieses anbietet und ich ausschließlich das Spectre x360 haben wollte. Erstaunlicherweise erhielt ich dann nach etwa 14 Tagen doch das Notebook trotz angegebenen 8 Wochen. Natürlich war ich sehr überrascht im positiven Sinne und freue mich über diesen Service, dass alle Bemühungen geklappt haben die Lieferzeit doch noch zu verringern. Die Verpackung war i.O. und alle weiteren Bedingungen der Bestellung ebenfalls.

    Kann Saturn als Händler weiterempfehlen.
  • achmedschachbrett am 03.11.2016, 11:58
    X-P
    Eine Samsung SSD 850 Pro 512GB gehört bestimmt nicht zu den exotischen Raritäten unter den PC-Teilen. Dennoch ist Saturn unfähig, zeitnah zu liefern.
  • cbrmichi am 29.10.2016, 14:12
    :*)
    Vielen Dank für die schnelle Lieferung (am übernächsten Tag, trotz spätabendlicher Bestellung).
    Das Paket kam schnell und unversehrt an. Nur schade, dass es bei uns keinen Saturn gibt und man bestellen muss. ;)
  • rlfkstr am 06.10.2016, 19:36
    :-{
    Bestellung am 14.08.2016 Archos 101b Oxygen , Lieferzeit 11-12 Tage,
    Nachfrage wann Lieferung erfolgen soll nach 13 Werktagen, Liefertermin unbekannt.
    Mail von Saturn am 05.09 2016 Lieferung in der KW 38 vom Lieferanten erwartet.
    Nachfrage am 28.09.2016 ( KW 39 ) wann mir die Lieferung mitgeteilt wird, Antwort von Saturn keine Ahnung.
    Erneute Nachfrage am 30.09.2016, immer noch keine Ahnung wann überhaupt vom Hersteller geliefert wird. Daraufhin habe ich den Auftrag Storniert. Die Stornierung war das einzige was hier reibungslos funktionierte!!!!!
    P.S. Habe dann bei einem anderen Anbieter am Nachmittag des gleichen Tages bestellt, die Lieferung erfolgte am folgenden Tag um 10:45 Uhr also innerhalb eines Tages.
  • st3ff3nH3 am 27.09.2016, 19:51
    X-P
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Guten Tag, mit Freude habe Ich am Samstag als langjähriger Saturn Kunde meine erste Online-Bestellung bei Ihrem Sonntags-Kracher „Lenovo Y70 Touch" abgegeben. Nachdem Ich mehrmals versucht habe auf Ihrer Online-Seite überhaupt für diesen Preis bestellen zu können, konnte Ich nach einigen
    Stunden des Wartens bestellen. Das Angebot war allerdings nicht wie versprochen pünktlich von

    Saturn freigeschaltet worden, wodurch Ich meine Bestellung nicht wie gewünscht gleich nach

    Sichten des Angebotes abgeben konnte und sich meine Bestellung durch Ihr verschulden verzögerte. Dies war zwar ärgerlich aber die Bestellung konnte meinerseits doch aufgegeben werden und es kam auch prompt eine Bestellbestätigung. Also stieg meine Vorfreude auf das o. g.

    Produkt.

    Leider musste Ich heute feststellen, dass meine Bestellung seitens Saturn mit einer Standard EMail storniert wurde, ohne ein Vergleichsprodukt vorzuschlagen mit ähnlichen Werten, mit der

    Begründung, dass es eine unerwartet hohe Nachfrage gegeben hätte.

    Dies erweckt bei mir als Kunde den Eindruck, dass solche Angebote nur für Auserwählte und die eigenen Mitarbeiter gelten aufgrund des nicht transparenten freischalten des Angebotes. Des

    Weiteren stelle sich mir die Frage, wie es sein kann, dass ein solch großer Elektronikkonzern kein

    funktionierendes Shopsystem führt, welches das Produkt nach Bestellung aus dem Sortiment nimmt oder rechtzeitig als nicht Verfügbar darstellt. Nach außen hin wird hier durch Werbung

    Kompetenz suggeriert, welche sich durch solche Aktionen meines Erachtens nach als fingiert und nicht wahrheitsgemäß heraus stellen.
  • MichaelKon am 05.09.2016, 13:43
    X-P
    Ich hatte mir einen TV ausgeschaut, der bei Saturn durch den Super Sunday (28.08.2016), fast 20 % günstiger war als bei anderen Anbietern. Ware wurde als verfügbar ausgezeichnet und ließ sich auch in den Warenkorb hinzufügen.
    Bestellung läuft wie gewünscht bis es zur Auswahl der Bezahlmöglichkeiten kommt.
    Klarna ausgewählt, zur Bestätigung, bumm Abbruch, nochmal die Daten eingegeben, wieder das Gleiche. Nach 3 Versuchen hab ich die Bezahloptionen auf Kreditkarte umgestellt wieder das Gleiche, Abbruch bei dem letzten Schritt des Bezahlvorgangs.
    Ergebnis: Bestellung konnte nicht ausgeführt werden und vom Service gab es keine Reaktion!

    Bei dem Produkt stand zusätzlich, dass das Angebot bis zum Montag 9:00 Uhr verfügbar ist, auch das war nicht der Fall. Morgens war von dem Preis nichts mehr zu finden...

    Mein Resümee:
    Saturn ist für mich in Zukunft, durch dieses Unseriöse Auftreten, keine Option für Onlinebestellungen.

  • gamer2003 am 17.08.2016, 16:24
    :*)
    Ich habe mit am Wochenende einen SodaStream Crystal bestellt.
    Die Lieferung erfolgte sehr sicher verpackt und versandkostenfrei über DHL.

    Mit der Bestellung war ich sehr zufrieden.
    Zu Reklamationen kann ich natürlich noch keine Aussage treffen.
  • Schren am 12.08.2016, 17:17
    X-P

    Nie wieder Saturn

    Gesamtnote: 5
    Generell habe ich schon öfters bei Saturn bestellt und bisher lief alles reibungslos. Ob ein Unternehmen jedoch wirklich gut ist, zeigt sich erst, wenn mal was nicht so läuft und es zu einer Reklamation kommt.
    Als ich nun mal ein etwas teureres Produkt (LG 65UH8509) gekauft habe und es zu eben dieser Reklamation kam, da das Panel getauscht werden sollte, hat sich mein Bild über Saturn komplett geändert.
    Zuerst wird man direkt an den Hersteller verwiesen (mit falscher Telefonnummer). Soweit so gut. Nach erfolgter Reparatur durch den Hersteller (LG), wodurch der Fehler jedoch nicht behoben wurde weigert sich LG ein weiteres mal zu reparieren und verweist auf Saturn. Also habe ich Saturn geschrieben, ich hätte den TV gerne repariert - nachdem noch weitere Infos angefordert wurden kam letztendlich eine Standardantwort zurück - ich solle mich an LG wenden. Da Saturn allerdings mein Vertragspartner ist und LG sich wie beschrieben weigert, ist das nicht möglich. Also habe ich nochmals Saturn geantwortet und auf die Konstellation hingewiesen. Was kam zurück: Bitte wenden Sie sich an LG. Man sieht, Kundenbeschwerden werden in feinster Weise gelesen! Der nächste Versuch läuft nun über den Kundenservice bei Facebook... was ich aber jetzt schon weiß und deshalb jetzt schon bewerte: Saturn Kundenservice Note 6. Ich habe schon mit vielen Unternehmen zu tun gehabt, aber eine derartige Ignoranz des vom Kunden geschriebenen ist mir noch nie untergekommen.
    Daher eine klare Empfehlung, einen weiten Bogen um Saturn zu machen, denn sobald es Probleme gibt steht man verlassen da.
  • ching am 12.07.2016, 14:48
    X-P

    Nie wieder Saturn!!!

    Gesamtnote: 4,80
    Um es kurz zu machen, bin zum Saturn, wurde beraten bzw. wohl mehr überredet und versprochen was NICHT funktionierte.
    Wollte dann umtauschen, ging nicht!
    Nein DANKE nie wieder. Das ist wirklich ärgerlich.
    Was mein Kollege gesagt ht, weiß der "Warenverwalter" nicht. Aber er nimmt es nicht zurück.
  • CB2889 am 10.07.2016, 03:12
    :-{

    Nie wieder Saturn

    Gesamtnote: 3,93
    Wir bestellten einen Side-by-Side Kühlschrank bei Saturn Online. Der Grund für die Bestellung über Saturn.de war wahrhaftig nicht der günstigste Preis, sondern die Lieferoption "Lieferung bis zum Aufstellort". Dafür nahmen wir gerne einen höheren Preis als bei anderen Anbietern in Kauf. Die erste Ernüchterung: Die Lieferzeit verzögert sich. Aber alles halb so wild, wenn es dabei geblieben wäre. Mit einigen Tagen Verzögerung vereinbarte die "Spedition" einen Liefertermin mit uns, und ich nahm einen Tag Urlaub. Die Ernüchterung folgte zugleich, als der sehr unfreundliche Fahrer uns sagte: "In die erste Etage schaffen wir nicht zu zweit, da brauchen wir vier Leute." Wohlgemerkt wurde zuvor zwei Mal abgefragt, in welche Etage das Gerät geliefert werden soll. Der Fahrer sagte uns dann am darauffolgenden Tag mit vier Personen zu erscheinen. Bei der Gelegenheit nahm er unser Treppenhaus in Augenschein und sagte: "Das passt." Mit viel Aufwand konnte ich den darauffolgenden Tag erneut frei nehmen. Nachdem am folgenden Tag niemand erschien, riefen wir die Spedition an. Diese teilte uns dann mit, dass der Kühlschrank erst in zwei Tagen geliefert würde. Fazit bis hier hin: Viel Zeit mit warten verbracht und zwei Tage Urlaub in den Sand gesetzt. Zudem hatten wir unseren alten Kühlschrank bereit ausgeräumt und abgetaut, da der "Neue" ja bis zum Aufstellort geliefert wurde. Mit erneut großem Aufwand war dann der nächste Urlaubstag fällig. Da wir so langsam am Stock gingen ohne Kühlschrank. Doch die nächste Ernüchterung folgte zugleich. Immerhin trafen die Lieferanten von offensichtlich Hermes dann zu viert ein, erklärten mir jedoch nach einem halbherzigen Versuch den Kühlschrank nicht nach oben zu bekommen. Die Gefahr das Treppenhaus zu beschädigen sei zu groß. Der Kühlschrank sei mit der Verpackung zu sperrig. Einer der Hermes Zusteller erklärte mir, dass ich den Kühlschrank auspacken solle und die Türen demontieren solle, um ihn anschließend hochzutragen. So habe er heute bereits mehrere Kühlschränke für Kunden zum Aufstellort befördert. Auf Nachfrage warum dies bei uns nicht möglich sei, gab er an, dass wir die entsprechende Option "Montage" nicht gebucht hätten und die vorherigen Kunden wohl bei Otto bestellt hätten. Trotz meiner Hinweise, dass wir Lieferung bis zum Aufstellort gebucht hätten und dies die einzige Option bei Saturn sei, blieben die Monteure bei Ihrer Aussage. Obendrein wurde durch die Zusteller beim Anblick des Kühlschrankes im Flur noch gespottet: "Ich weiß nicht was Sie haben, wir haben doch bis zum Aufstellort geliefert." Der aufmerksame Leser kann sich sicherlich vorstellen, wie lustig wir diese Aussage fanden. Mit unserem Ärger wendeten wir uns also an Saturn, als unseren Vertragspartner. Um das Ergebnis zusammen zu fassen: In den darauffolgenden Tagen führten wir täglich mehrere Telefonate mit dem Saturn Service. Jedes Mal wurde uns durch einen anderen Mitarbeiter, der natürlich nichts von unserem Problem wusste, versprochen sich zu kümmern und das Problem zu klären. Sie können sich denken, dass wir trotz vielzähliger Telefonate noch heute auf eine Antwort warten. Das Ganze gipfelte darin, dass ein Service Mitarbeiter, der offensichtlich nicht mehr weiter wusste, einfach auflegte. Also wendeten wir uns schriftlich an Saturn und sendeten eine Mail in der Hoffnung so eine vernünftige Antwort zu erhalten. Doch auch hier nur Ernüchterung. Wir waren Saturn lediglich eine vorgefertigte Mail Wert, in der man uns mitteilte, dass der Logistikpartner die Ware aus versicherungstechnischen Gründen nicht auspacken dürfe. Auf unsere Rückfrage, warum dies am selben Tag offensichtlich mehrmals möglich war, warten wir bis heute (ca. 4 Wochen später) noch immer auf eine Antwort. In unserer Verzweiflung (ca. 2 Wochen ohne Kühlschrank) nahmen wir die Angelegenheit selbst in die Hand und beförderten den Kühlschrank an den Aufstellort.

    Liebes Saturn Team, wir haben zwei Bitten:
    1. Wenn Sie eine Lieferung bis zum Aufstellort anbieten, suchen Sie sich einen ordentlichen Logistikpartner, der in der Lage ist sich an Termine zu halten und die Ware an den Aufstellort zu bringen oder lassen Sie es bleiben und bieten den Service nicht an.
    2. Die Taktik Ihrer Kundenbetreuer (Ich verspreche mich zu kümmern und melde mich dann nicht mehr) mag zwar das Problem bei verzweifelten Kunden lösen, sorgt jedoch nicht für zufriedene Kunden. Also bitte überdenken.

    Unser Fazit: Ca. 150 Euro mehr für den Kühlschrank bezahlt, letztendlich 3 Tage Urlaub in den Sand gesetzt, über zwei Wochen ohne Kühlschrank da gestanden, viel Zeit und Nerven für Telefonate etc. verschwendet und letztendlich trotz "Bandscheibe" doch selbst geschleppt. Was uns unter dem Strich jedoch am meisten geärgert hat, ist die herablassende Behandlung des Kundendienstes. Hier wird einem deutlich vor Augen geführt, dass man ein kleines Licht gegen Saturn ist und letztendlich doch nichts machen kann. Für uns kleine Lichter heißt es jedoch: Nie wieder Saturn!
  • montha am 20.06.2016, 20:21
    Leider kann ich die Ware von Saturn nicht beurteilen, da es nicht möglich ist hier in der Filiale einzukaufen. Vor etwa drei Wochen wollte ich dort ein Telefon kaufen, das es ermöglicht eingehende Anrufe (Spam) zu blockieren. Nachdem ich schon selbst gesucht hatte, wollte ich gerne eine Beratung. Kein Verkäufer weit und breit. Als ich die Dame an der Kasse fragte, meinte die, ich soll nach Männern im blauen Hemd gucken. Irgendwann fand ich dann einen, der nur kurz sagte: Haben wir nicht! Ich hab mein Gerät dann bei Amazon gekauft.
    Heute ähnliches Spiel. Auf der Suche nach einem neuem Notebok fand ich abermals keinerlei Beratung. Die Verkäufer, die anwesend sind, schauen intensiv in ihre Rechner oder in die Luft. Oder liefen weg, sobald ich den Eindruck erweckte, sie belästigen zu wollen.

    Also ich werde den Laden nicht mehr betreten.
  • mbbocholt am 10.05.2016, 18:29
    X-P
    Ich war heute im Saturn in Bocholt und wollte dort eine Spülmaschiene bestellen. Ich hatte den Artikel zuhause ausgedruckt und der Verkäufer rief die Saturn Homepage auf,gab die Artikel-Nummer ein und erzählt mir dann,Saturn ist der Einzige Markt in ganz Deutschland,welcher eine Garantieversicherung für 5 Jahre anbietet. Dann fing er an zu erzählen,was angeblich alles bei Schadensfall ersetzt wird und wie günstig die Versicherung doch sei.Nachdem ich ihm zum dritten mal gesagt habe,das ich das nicht will und er nur den Geschirrspüler bestellen solle,wurde er mir gegenüber Rotzfrech und ausfallend. Plötzlich hätten Sie im Markt angeblich kein WLan und er könne dann den Artikel nur beim Hersteller bestellen,was eine Lieferzeit von 9- 12 Tagen bedeutet. Ich soll mir den Artikel doch zuhause auf deren Homepage selber bestellen.
    Die wollen bei Saturn überhaupt nicht die Ware verkaufen.Denen geht es einzig und allein nur um den Verkauf von Garantieversicherungen und Handyverträgen,um sich die Provision einzustreichen!!
    So geht man im Saturn-Markt BOCHOLT nicht mit Kunden um!!!
  • Classen am 10.05.2016, 13:19
    X-P
    Sehr geehrter User,
    ich kann wirklich nur jeden davon abraten, bei Saturn Online etwas zu bestellen. Zudem habe ich zwei Schreiben an die Geschäftsleitung adressiert und bis heute keinerlei Stellungnahme zu diesen unmöglichen Ablauf erhalten. Dieses ist wirklich nicht üblich, zeigt aber ganz deutlich den Wert eines Endkonsumenten von der Geschäftsführung her angefangen.
    Den ganzen Vorgang ersehen Sie bitte hier unten (das sind sogleich die Schreiben an der Geschäftsführung).
    vielen Dank vorab, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich mit meinen Fall zu befassen.
    Besonders wichtig ist mir, dass ich Sie auf einige Missstände in der Abwicklung Ihres Onlinegeschäftes aufmerksam machen möchte. Denn wie Sie wissen, ist das wichtigste Gut in unserer Branche der Endkonsument. Denn dieser entscheidet letztendlich über den Erfolg oder Misserfolg eines jeden Unternehmens.
    Nun komme ich speziell zu meiner Bestellung einer Bosch Geschirrspülmaschine vom 10.4.2016
    über Ihren Onlinehandel, die lt. Angabe vorrätig und innerhalb 2-3 Tage lieferbar war.

    1. Bestellung erfolgte am 10.4.2016

    2. Versandbestätigung erfolgte am 12.04.2016 mit dem Hinweis, dass die Spedition sich bis spätestens den 15.04.2016 bei mir telefonisch zwecks Terminvereinbarung melden wird.

    3. Leider erfolgte keine Kontaktaufnahme der Spedition bis zum 15.04.2016, worauf ich mich am selben Tag per E-Mail an Ihre Kundenbetreuung mit der Bitte um Klärung wendete.

    4. Am 16.04.2016 erhielt ich dann eine Nachricht, dass die Maschine bei der anstehenden Auslieferung einen Transportschaden erlitten hatte. Am selben Tag, erhielt ich dann noch ein E-Mail wo mir eine Ersatzlieferung zugesichert wurde. Lt. Ihrer Internetseite war der Geschirrspüler zu diesen Zeitpunkt vorrätig und innerhalb 2-3 Werktage lieferbar.

    5. Am 18.04.2016 erhielt ich dann ein weiteres E-Mail von Seiten der Kundenbetreuung, wo mir mitgeteilt wurde, dass eine Ersatz-Geschirrspülmaschine für mich reserviert wurde.

    6. Wiederum erfolgte bis zum 21.04.2016 keine Kontaktaufnahme zwecks der Ersatzlieferung.

    7. Darauf wendete ich mich erneut an Ihrer Kundenbetreuung, mit der Bitte um eine verbindliche Zusage eines Liefertermins. Doch ich erhielt wiederum nur ein Standartschreiben, dass man sich der Sache annimmt.

    8. Aktuell habe ich bis zum heutigen Tag, den 25.4.2016 keine Info zwecks der Zustellung der Geschirrspülmaschine.

    Jetzt sind schon 14 Tage vergangen und ich habe bisher weder einen verbindlichen Liefertermin, geschweige die Maschine.
    Ich hatte mich bewusst für Ihr Unternehmen entschieden, (entgegen jeglichen negativen Vorurteilen aus den Bewertungsportalen) um Ihrem Unternehmen eine Chance zu geben und mir ein eigenes Bild zu machen. Doch so wie es aktuell aussieht, bestätigen sich diese nicht kunden gerechte Zustände in Ihrem Hause.
    Zum Vergleich hätte ich die Geschirrspülmaschine über Amazon in zwei Tagen zu Hause gehabt.
    Bei Ortsansässigen Händlern (also Ihren Mitbewerbern) wäre die Maschine innerhalb von zwei Werktagen ebenfalls eingetroffen.
    Selbst in der Aachener Filiale des Saturn Marktes hätte ich die Geschirrspülmaschine sofort mitnehmen können.
    Zudem bewerben Sie die Geschirrspülmaschine heute den 25.04.2016 aktuell sogar noch 50 € günstiger mit der Verfügbarkeit (online auf Lager).
    Anbei einmal die Bestellnummer zwecks Prüfung meiner Bestellung 16807451!
    Nehmen Sie bitte mein Schreiben als konstruktives Feedback um Ihren Service zu verbessern.
    In der Hoffnung von Ihnen zu hören,
    verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

    Schreiben Nr.2
    leider muss ich Sie ein weiteres Mal mit meiner Beschwerde belästigen, aber es ist mir wichtig, Sie über die Missstände und die sehr unehrliche Umgangsweise mit einem treuen Saturnkunden (kaufe immer in Aachen ein) über Ihren Onlinehandel zu informieren.
    Denn aktuell werden Sie so wie es aussieht einen weiteren Kunden verlieren. Da ich selbst Kaufmann bin und immer alles Mögliche für die Kundenzufriedenheit meiner Kunden und meines Unternehmens tue, bin ich umso mehr von der Saturn Kundenbetreuung im Online-handel enttäuscht.
    Wenn Sie dieses jetzt lesen, werden Sie mir bestimmt 100% zustimmen! (bitte das erste Schreiben beachten).
    Am 25.04.2016 erhielt ich um 12:20 Uhr ein weiteres Mail zu meiner Lieferung mit folgenden Inhalt:
    Lieferverzögerung auf ein Bestandsproblem seitens des Herstellers!
    Nach Eintreffen der Ware auf unser Lager wird diese umgehend an Sie versandt. (Anhang im Schreiben)
    Dieses ist aber nach Rücksprache mit der Fa. Bosch nicht wahr. Der Hersteller hat kein Bestandsproblem. Das ist auch glaubwürdig, da Ihr Onlinehandel bis Montagmorgen Online den Geschirrspüler auf Lager angab. Also zwei Wochen lang nach meiner Bestellung.

    Darauf meldete ich mich gegen 13.25 Uhr telefonisch bei Ihrer Kundenbetreuung um die Sachlage zu klären. Die Dame merkte recht schnell, dass ich sehr genau wusste (Aufgrund der Faktenlage) wovon ich sprach. Sie wollte sich darum kümmern und mir später eine Info zukommen lassen.

    Doch was anschließend um 15:09 von der Kundenbetreuung per E-Mail kam, machte selbst mich fassungslos und Entschuldigung…dieses ist Veräppelung pur. (Schreiben im Anhang)
    Aufgrund eines Datenfehlers im System, wurde die Ersatzlieferung automatisch und unwiderruflich storniert. Der Kaufvertrag kann nur noch rückabgewickelt werden.
    Bitte um Neubestellung bei Interesse!!

    Gerade zwei Stunden vorher, schrieb man mir, dass die Ware nach Eintreffen ausgeliefert würde.

    Sind Sie mit bitte nicht böse, aber so (und da bin ich mir sehr sicher), möchte man sich der Inkompetenz des Vorganges entledigen.
    Wie Anfangs erwähnt, möchte ich nicht unbegründet Ihre und meine kostbare Zeit in Anspruch nehmen, aber wie soll sich etwas verbessern, wenn Sie als Geschäftsführer nicht darüber informiert werden. Sollten Sie den ganzen von mir dokumentierten Vorgang benötigen, lassen Sie es mich wissen.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich von Ihnen eine Antwort auf meine Schreiben erhalten würde.

    Zum Schluss bitte ich nicht wieder ein Standardschreiben von der Saturn Kundenbetreuung zu erhalten, diese sind lächerlich und inkompetent.
  • theMaxx am 25.04.2016, 20:44
    X-P

    Grauenvoll

    Gesamtnote: 4,46
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Da ich im Saturn Laden einen Kühlschrank gekauft hatte, wo ich mit Produkt und Lieferung sehr zufrieden, machte ich den Fehler etwas im Saturn Online-shop zu bestellen:

    Letztes Jahr Geschirrspüler bestellt, Lieferzeit angeblich 12 Tage, nach drei Wochen nur Vertröstungen und automatische Emails. Lieferzeit auf der Shopseite unverändert 12 Tage, faktisch nach 4 Wochen storniert...

    Dann versucht eine andere Bestellung (nur wg. vh. Gutschein) mit
    Gutscheincard zu bezahlen, trotz mehrfacher Versuche unmöglich!

    Auf die Bestellanahme habe ich mit Stornierung geantwortet, daß wurde ignoriert, seitdem gibt es Zahlungserinnerungen; das war mit Sicherheit (nicht nur) meine letzte Bestellung im Online-Shop!

  • DesiWald1 am 17.03.2016, 15:19
    :*)
    Ich habe mein neues TV-Gerät online bestellt. Der Shop ist gut gestaltet und die Produktinfos sind verständlich aufbereitet. Die Lieferung kam schnell und in einwandfreiem Zustand bei mir an. Gerne wieder.
  • ShzlMnzl am 09.02.2016, 09:59
    :-{
    Ich suchte einen bestimmten Trockner. Grundig GTN 37110 G Kondenstrockner Gefunden bei Saturn mit Lieferzeitangabe 8-10 Werktage für unschlagbare 349,- zzgl Versand.

    Lieferzeitangabe 8-10 Werktage stellte sich im Nachhinein heraus als "wir wissen nicht wann und ob der Artikel je wieder verfügbar sein wird".

    Bestellt habe ich den Trockner am 13.12.2015!!
    Als die ersten 3 Wochen rum waren fragte ich nach wo der Artikel bliebe "Der Artikel wird noch diese Woche das Lager erreichen und dann an sie ausgeliefert"...

    DENKSTE!
    eine weitere Woche verstrich, selbe Anfrage, selbe Antwort.

    Wieder keine Lieferung!

    Wieder angefragt diesmal "Artikel soll in KW3 geliefert werden.

    KW 3 verstrich und fast die ganze KW4. Ich fragte erneut nach und es hies "in KW9"

    Ich hab dann darauf hin storniert, 5 Tage später mein Geld zurückerhalten.

    Nun in KW 6 ist der Grundig GTN 37110 G Kondenstrockner für wahnwitzige 569,- bzw 449,- heruntergesetzt.

    ich denke mal ich "durfte" den Trockner für meinen Preis (349,-) nicht bekommen...
  • Babs73 am 01.02.2016, 22:25
    :-{
    Am 24.01. habe ich bei Saturn eine Kühl-Gefrierkombi gekauft und sofort bezahlt. In der Produktbeschreibung stand eine Lieferzeit von 8-9 Werktagen. Da ich nach 6 Werktagen noch nichts gehört/gelesen habe hatte ich per mail nachgefragt. Ich wurde vertöstet, dass ich bald Info bekäme. 2 Tage später habe ich dann angerufen. Es hieß, dass die Ware wahrscheinlich in KW 6 bei Saturn ankommt, dann ins Lager geht und dass sich danach die Spedition mit mir w/Lieferung in Verbindung setzt.
    Ein genaues Datum konnte man mir auch am Telefon nicht nennen. Für mich bedeutet dies, dass es mindestens 14 Werktage statt der versprochenen 8-9 Werktage dauert bis ich evtl. die Ware bekomme.

    Von sich aus hat mich Saturn überhaupt nicht über die Verzögerung informiert. Nur auf Nachfrage bekommt man ein paar Infos.

    Somit werde ich Saturn einen kostenfreien Kredit über mindestens 16 Tagen geben (wahrscheinlich sogar deutlich länger) für aktuell 0 Leistung.

    Leistungsversprechen nicht erfüllt - zur Ware kann ich nichts sagen, da ich sie nicht gesehen habe.

    Sehr enttäuschend. Note 6 auf den Kundenservice und Kommunikation. Das geht deutlich besser!
  • emomarmelade am 22.01.2016, 18:40
    :-{
    Ich habe online Ware bei Saturn per Expresslieferung und Zahlung per Kredikarte über eine Filiale in der Nähe gewählt. Das heißt, ich habe rund 10 Euro für Lieferkosten zusätzlich gezahlt.

    Laut Onlineshop war ein zweistündiges Fenster angegeben. Kurz vor dem Ende des Fensters rief ein Mitarbeiter an, teilte mir mit, dass das Fenster nicht möglich sei. - Aha, auf der Webseite steht doch etwas anderes. -

    Er bot mir ein alternatives Fenster an, das dann zwei Stunden später wäre, als das von mir gewünschte. - Ich nahm diese Alternative.
    Circa 15 Minuten später rief der gleiche Mitarbeiter noch einmal an. Er teilte mir mit, auch der neue Termin wäre nicht einhaltbar und fragte, ob man nicht am nächsten Tag liefern könne, als weitere Alternative wurde eine Abholung in der Filiale angeboten.

    Beides lehnte ich ab.
    Erstens hätte ich an dem Tag keine Zeit zuhause zu sein, zweitens habe ich für Expresslieferung gezhalt und nicht für 1-2 Werktage später, bzw. dass ich es selber abhole, ansonsten hätte ich mir den Aufpreis sparen können.

    Aus meiner Sicht, geht dieses Verhalten gar nicht.
    Der Kaufpreis wird sofort auf der Kreditkarte geblockt, bzw. eingezogen und jetzt kann man - so vermute ich - wochenlang warten, bis das Geld wieder zurückgebucht wird.
    Ich kann das abwarten, das Geld wird nicht schmerzen, aber wer sofortige Zahlungen erwartet, sollte sich an Lieferversprechen halten.

    So kann es auf jeden Fall nicht laufen! - Schade!

    ---
    Anmerkung vom 26.01.2016:
    Nach mehrmaligen Versuch, Saturn.de zu erreichen (es wurde nicht geantwortet), um eine Rückbuchung des bereits gezahlten Kaufpreises einer Ware zu erhalten, die mir nicht geliefert wurde, erhielt ich als E-Mail-Antwort:
    "Guten Tag Herr ...,
    vielen Dank für Ihre Nachricht.
    Wir bedauern sehr, dass Sie Grund zur Beanstandung haben.
    Aus technischen Gründen ist es uns leider momentan nicht möglich Ihre Rückerstattung einzuleiten. Wir versichern Ihnen jedoch mit Hochdruck an der schnellstmöglichen Rückerstattung zu arbeiten.
    Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns ausdrücklich entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
    Viele Grüße
    Ihre Saturn Kundenbetreuung"

    Nein, ich habe KEIN Verständnis und werde jetzt den Rechnungsbetrag über meine Bank- und Kreditkartenfirma zurückbuchen lassen.
    Damit hat sich Saturn.de für mich erledigt! - Schade!
  • hurzpfurz am 18.01.2016, 19:13
    :-)
    Ich hatte die o. g. Produkte vor kurzem bei Saturn bestellt.
    Die Lieferzeit, die Produkte und die Preise waren allesamt gut.

    Ich bin zufrieden!
123412 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG