Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Mainboards » Intel Sockel 1150 » ASRock Z97 Extreme3 (90-MXGU90-A0UAYZ) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für ASRock Z97 Extreme3 (90-MXGU90-A0UAYZ)

« Zurück zum Produkt

  • gute stabieles mb viele übertacktungs möglichkeiten ,

    gute stabieles mb viele übertacktungs möglichkeiten ,
  • sehr gutes Mainboard zum guten preis

    sehr gutes Mainboard zum guten preis
  • Sehr gutes Board, aber nicht stromsparend

    Das Board wird mit einer Schaumstoffpolsterung in der Schachtel geliefert - etwas das ich noch bei keinem anderen Hersteller gesehen habe. Da liegen die Teile immer ungepostert in der Schachtel.

    Es lässt sich problemlos verbauen, das Layout ist gut durchdacht. Das BIOS ist gegenüber den unübersichtlichen KlickiBunti-Orgien anderer Hersteller geradezu eine Erholung, klar gegliedert, übersichtlich, alles drin - perfekt. Sogar die deutsche Übersetzung ist recht gut umgesetzt. Secure Boot ist mit 1 Mausklick eingerichtet.

    Die Installation von Win 8.1 verlief (im positivsten Sinn) sehr unauffällig, genau wie Treiberinstallation, Updates und die Systemeinrichtung. Alles funktioniert genau wie es sein sollte, ohne Zickereien, alle Stabilitätstests liefen fehlerfrei durch. Den PC mitsamt 3D-Spiel einfach in den Stromsparmodus versetzen, nach ein paar Stunden wieder einschalten und direkt weiterspielen? Bei Gigabyte unmöglich, hier kein Problem.

    Das Einzige was ich verbesserungswürdig finde, ist der Stromverbrauch im Idle, da hatte ich mit anderen Boards schon 10 Watt weniger. Auch nach manueller Aktivierung aller Stromspareinstellungen der CPU sieht es so aus:
    Aus: 0,6 Watt
    Stromsparmodus: 1,8 Watt
    Ruhender Windows-Desktop (Idle): 37 Watt
    CPU-Volllast: 105 Watt
    Spielen (Far Cry 4 in FullHD): 110 - 170 Watt
    (Stromverbrauch des kompletten PC mit Core i7-4790K, 16GB DDR3-1600 RAM, GeForce 1070, M.2-SSD @PCIe, Brenner, 3 Gehäuselüfter @500U/min - nicht übertaktet, ohne Monitor)

    Naja, der Stromverbrauch stand wohl auch nicht ganz oben im Lastenheft, siehe 8-Phasen Übertakter-CPU-Versorgung. Aber damit kann ich leben, wenn es weiter so gut läuft wie bisher. Deshalb auch klare Empfehlung.
    Kommentar verfassen
  • Keine Probleme, alles läuft wie geschmiert und wie …

    Keine Probleme, alles läuft wie geschmiert und wie erwartet. Top Produkt.
  • Gutes Mainboard mit viel Funktionen.

    Gutes Mainboard mit viel Funktionen.
  • Leider waren die Pins in den Sockel verbogen.

    Leider waren die Pins in den Sockel verbogen.
  • Habe mir das Board vor fast genau einem Jahr bei …

    Habe mir das Board vor fast genau einem Jahr bei mindfactory mit ein paar anderen Komponenten i7 4790k, R9 290 Vapor-X, 8 GB RipJaws RAM bestellt, um meinen PC ein wenig aufzurüsten.

    Tja, was lässt sich zu dem Board sagen? An sich ein gutes Budget-Board mit einer ausreichend Anzahl an Möglichkeiten und Steckplätzen. Mit den 8 Phasen lässt sich sicher auch etwas mehr Taktfrequenz aus dem Silikon-Chip pressen! Das UEFI ist auch sehr übersichtlich und leicht zu handhaben.
    Die Verarbeitungsqualität erscheint auf den ersten Blick sehr gut, das Zubehör fällt relativ spartanisch aus
    IO-Platte
    SLI-Brücke
    2 S-ATA-Kabel
    Gebrauchsanweisungen
    Treiber-CD

    Hm, gibt sicherlich Boards, bei denen man mehr bekommt. Aber wohl auch für einen etwas höheren Preis.

    Der große Knackpunkt, auf den ich hinaus will Mein Board ist vor ca. zwei Wochen hopps gegangen. Es kam kein Signal mehr am Bildschirm an. An Grafikkarte und Netzteil lag es nicht. Manchmal konnte man booten, wenn man die CMOS-Batterie für kurze Zeit entfernt und wieder eingesetzt hatte.
    Also Mainboard eingeschickt 26.02.16, am 03.03.16 kam dann ein neues Board und nun funktioniert alles wieder. Ein großes Lob an Mindfactory, vor allem, weil ich am anderen Ende der Republik wohne!
    An sich natürlich auch kein großer Makel, Boards gehen halt mal kaputt. Das Problem scheint jedoch bei dieser und bei anderen Extreme Z97 Versionen häufig aufzutreten. Bei den meisten kommt es zu dem dem ganzen Problem, wenn sie das Board vom Stromnetz nehmen, bei manchen, wenn sie den Motherboard-Power-Stecker entfernen. Bei mir ist das ein Jahr lang kein Problem gewesen, habe mehrmals den PC vom Stromnetz getrennt - alles ohne Probleme. Irgendwann hats dann aber auch scheinbar mich erwischt.
    Man kann die Problematik in den Bewertungen auf newegg nachlesen. Ansonsten gibt es auch auf Reddit viele Berichte über diese Probleme.

    Von daher bleibt nur zu sagen Mindfactory top, Asrock wohl eher flop. Werde das Board trotzdem erst mal behalten und das Ganze beobachten. Falls es den gleichen Fehler erneut reproduzieren sollte, werde ich das hier melden.

    25
  • Keinerlei beanstandung. Läuft alles gut und sieht auch …

    Keinerlei beanstandung. Läuft alles gut und sieht auch noch echt gut dabei aus.
  • Optisch ein Hinkucker. Technisch für den Laien alles in …

    Optisch ein Hinkucker. Technisch für den Laien alles in Ordnung. Qualitativ hochwertig.
  • Bietet alle Steckplätze die man benötigt. Ich liebe das…

    Bietet alle Steckplätze die man benötigt. Ich liebe das eigene Userfreundliche BIOS.
  • Halt ein Standart Mainboard, allerdings teilweise …

    Halt ein Standart Mainboard, allerdings teilweise unsauber Verarbeitet.
  • geniales mainboard, leicht anzubringen und hat viele …

    geniales mainboard, leicht anzubringen und hat viele nützliche anschlüsse. nur die anleitung ist etwas mager, aber für leute die sich mit sowas ein bisschen auskennen müsste dies kein problem darstellen.
  • Super Mainboard hatte keine Probleme alles läuft super

    Super Mainboard hatte keine Probleme alles läuft super
  • Mein Sohn ist Superzufrieden

    Mein Sohn ist Superzufrieden
  • Bios Update wollte erst nicht klappen. Ansonsten sehr …

    Bios Update wollte erst nicht klappen. Ansonsten sehr gutes Board.
  • Günstig und viel dabei, optisch schönes Board, Nur …

    Günstig und viel dabei, optisch schönes Board,
    Nur könnten doch ein zwei mehr SATA Kabel drin sein.
  • Ein super Mainboard. Optisch sehr edel und hochwertig …

    Ein super Mainboard. Optisch sehr edel und hochwertig verarbeitet, für jeden eine Kaufempfehlung
  • Ist od angekommen. Schade. Das macht das Produkt nicht …

    Ist od angekommen. Schade.
    Das macht das Produkt nicht schlecht, aber ist schon enttäuschend.
  • Für mich ein top Produkt habe daran nichts auszusetzen.

    Für mich ein top Produkt habe daran nichts auszusetzen.
  • Ich habe mir dieses Mainboard da ich mir eine Neue CPU …

    Ich habe mir dieses Mainboard da ich mir eine Neue CPU zugelegt habe Intel Xeon E3-1231v3 und nurnoch ein altes mAtx Board hatte. Nach langer Suche und vergleichen bin ich auf dieses Board gestoßen.
    Das Mainboard hat ein gutes Layout zum Beispiel USB 3.0 Header weit vorne positioniert, sodass man das Kabel nicht Quer durch das Gehäuse fuhren muss. Es bestitz 5 Lüfter anschlüsse, welche sehr gut gelgen sind. Die Montage verlief einfach und ohne Probleme.
    Das BIOS ist übersichtlich und einfach verständlich aufgebaut.
    Es bootet schnell mit SSD und Windows 8 ca. 15 Sekunden das Mainboard braucht dabei ca 6 Sekunden. Nach dem Aufsetzen des Systems lassen sich druch die mitgelieferte CD schnell die wichtigsten Treiber installieren.
    Ich würde dieses Mainboard jedem empfehlen, der nach einem guten Mittelklasse Mainboard sucht!
  • Hat alles was das gamer Herz begehrt und das zu einem …

    Hat alles was das gamer Herz begehrt und das zu einem spuer Preis!
  • alles soweit gut, bei mir, war die CPU …

    alles soweit gut, bei mir, war die CPU Schließvorrichtung ein bisschen wackelig und ich musste mehrmals ansetzen aber naja,
  • Ist ein Top Artikel sehr zufrieden ... Und zu der …

    Ist ein Top Artikel sehr zufrieden ... Und zu der Lieferung war wie immer sehe schnell innerhalb einen Tag war die Ware bei mir.
  • Gutes Board Software gefällt mir schnelle Lieferung

    Gutes Board Software gefällt mir schnelle Lieferung
  • Sehr preiswertes Z97 Brett mit allem notwendigen …

    Sehr preiswertes Z97 Brett mit allem notwendigen Anschlüssen ohne viel Schnick, Schnack.
    Läuft tadellos mit 2400 G.Skill TridentX.
    Mehr braucht man eigentlich nicht
  • Dieses Mainboard macht einen sehr hochwertigen eindruck …

    Dieses Mainboard macht einen sehr hochwertigen eindruck und hat alle für die heutige Zeit erforderlichen Anschlüsse ausreichend verfügbar.
    Kombiniert mit den Ram-Speichern von 8GB G.Skill Ares DDR3-1866 Blau-Metallic ergibt es auch ein Schickes Design wenn man ein Fenster im Gehäuse hat.
    Dank UEFI Unterstzützung kann man das neue Bios Design in Full HD genießen und mit der Maus alle Einstellungen einstellen wie man möchte.

    Für Gaming PCs völlig ausreichend.
    Klare Kaufempfehlung.
  • Günstigstes MBoard mit 2x PCIe 3.0 x16. Ohne Probleme …

    Günstigstes MBoard mit 2x PCIe 3.0 x16.
    Ohne Probleme bei der Installation.
    Anordnung der Steckplätze und Anschlüsse fast immer durchdacht
  • guter preis gutes board

    guter preis gutes board
  • Ich kaufe nun seit 7 Jahren Mainboards von ASRock und ich…

    Ich kaufe nun seit 7 Jahren Mainboards von ASRock und ich hatte noch NIE Probleme damit. Speicherkompabilität? Kein Thema. Wenn ich ein Problem hatte bekam ich ein BetaBios per Email zugesandt.

    Das Z97 Extreme 3 ist ein super Board mit vielen genialen Funktionen. Beispielsweise das Treiberupdate über das Uefi oder das einfache Overclocking.

    Mindfactory wie immer TOP !
  • cooles board, ruppt was wech

    cooles board, ruppt was wech
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG