Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Monitore » Monitore » LG 24GM77-B, 24" in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für LG 24GM77-B, 24"

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (25)

4.7 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • 5.0

    Top! Nach über 3 Jahren immer noch wie am ersten Tag. …

    Top! Nach über 3 Jahren immer noch wie am ersten Tag.
    Und die eine 3 Sterne Bewertung. An dich!!! Die 144 Hz kann nicht jeder zwingend sehen bzw. bemerken. Wenn du sagen wir mal 1-2 Jahre nur auf 60 Hz gespielt hast, dann wirst du das nicht großartig bemerken, aber man sagt bei 144 Hz, braucht man ca. 200+ FPS um einen großen Unterschied zu merken. 144 Hz nicht 144 FPS. Es läuft insgesamt einfach wesentlich flüssiger, alles zusammen.
  • 5.0

    Super Monitor für wenig Geld ..... LG ist einfach klasse…

    Super Monitor für wenig Geld ..... LG ist einfach klasse und nach meinem vorigen Monitor auch sehr langlebig und zuverlässig
  • 5.0

    Top Monitor! Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten und …

    Top Monitor!

    Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten und perfekt zum Spielen mMn.
  • 5.0

    Sehr guter Monitor, mit dem man aber erstmal warm werden …

    Sehr guter Monitor, mit dem man aber erstmal warm werden muss, dank zuvieler Einstellmöglichkeiten und Features. Den Pivot-Modus nutze ich bislang nur für das bessere Herankommen an die Anschlüsse, von denen der Monitor auch alle mitbringt, die man sich wünschen kann, von VGA, DVI, DP und von HDMI gleich zwei.

    Das es kein Feature seitens der Monitorhersteller gibt, das dieses leidige Gerät entfernen-Feature bei Nutzung des DP deaktiviert, ist leider sehr störend, wenn man parallel noch einen TV an den PC anklemmt und dann ständig der gesamte Desktop hin und her transferiert wird. Aus diesem Grunde musste ich auf DVI zurückgreifen, was natürlich nicht gerade schön ist, wenn die eigene Karte nur noch kleine Anschlüsse hätte...

    Letztlich ist das Gerät ansich spitze, aber man sollte sich vorher Gedanken machen, wie und mit welchen Settings man das Teil anschließen will. 144Hz in Kombination mit einem 60Hz Monitor haben zb den Nachteil bei Nvidia, dass nicht mehr der niedrigste Stromsparmodus erreicht wird, mit 120Hz ist das kein Problem. Zusätzlich ist Nvidia auch nicht in der Lage 120 + 60Hz tearingfrei auf Letzterem darzustellen, weshalb bei Vollbildvideos oder Tv-Anwendungen auf dem 60Hz Monitor auf generelle 60Hz runtergeschalten werden muss, was auch recht aufwendig ist, bei Programmen, die das einem nicht automatisch abnehmen können. Der MPC-HC kann dies zB, während der DVB-Viewer das nicht kann...
  • 4.0

    Im ersten Augenblick wird man von den ganzen …

    Im ersten Augenblick wird man von den ganzen Einstellungsmöglichkeiten förmlich erschlagen. Die Geduld die man für die Einstellung aufbringen muß, wird am Ende mit einem hervorragenden Bild belohnt.
  • 5.0

    der bildschirm ist top die 144 hz sind für mich so …

    der bildschirm ist top die 144 hz sind für mich so spürbar ich würde nie wieder ohne 144 hz auskommen
  • 5.0

    guter monitor kann mich nicht beklagen hält das was er …

    guter monitor kann mich nicht beklagen hält das was er verspricht
  • 5.0

    Der Versand hat wunderbar geklappt. Für dieses …

    Der Versand hat wunderbar geklappt.
    Für dieses PL-Verhältnis kann man nicht meckern.

    Ich spiele jetzt CS GO mit 144 Hz, weil mir der Modus mit 120 Hz und Motion 240 Kopfschmerzen bereitete.
  • 5.0

    super Gaming Monitor

    Habe den vor kurzem gekauft und bin sehr zufrieden :-)
    Kommentar verfassen
  • 5.0

    Begeistert Habe vorher tests verglichen und diesen …

    Begeistert Habe vorher tests verglichen und diesen Monitor als absoluten Preisknaller empfohlen bekommen. Ich bin nicht enttäuscht worden.

    Die 144Hz kommen über DP und bringen genau was man sich wünscht. Die Reaktionszeit ist perfekt zum Zocken.
  • 5.0

    Super 144hz Monitor. Es ist wirklich ein Genuss mit 144hz…

    Super 144hz Monitor. Es ist wirklich ein Genuss mit 144hz zu spielen. Für diesen Preis definitiv eine klare Kaufempfehlung!
  • 5.0

    Toller Monitor mit klasse Farbgebung!

    Toller Monitor mit klasse Farbgebung!
  • 4.0

    Sehr guter Monitor! Allerdings hatte ich ein paar …

    Sehr guter Monitor!

    Allerdings hatte ich ein paar Probleme mit Auflösungen und Farbprofilen im 144Hz Modus in Applikationen. Da der LG Kundenservice entweder keine Lust hatte sich mit meinem Problem zu beschäftigen oder einfach nicht qualifiziert genug ist weiß ich nicht, aber es kam die Standardantwort Es muss an den Treibern liegen. Ob es ein Einzelfall ist oder ob das ein SerienfehlerBug ist kann ich daher auch nicht sagen, ich hab ihn jedenfalls zurückgehen lassen.

    Da meine Anforderungen aber sehr hoch sind und dies auch ein sehr spezielles Problem war, kann ich den Monitor dennoch empfehlen. Die Bedienung ist einfach, es gibt super viele Einstellungsmöglichkeiten, das Bild ist gut, die Farben sind nach ein bißchen rumprobieren stimmig und auf dem Schreibtisch macht er auch was her.
  • 5.0

    thx mindfactory beste ware!!! power versand

    thx mindfactory beste ware!!! power versand
  • 5.0

    Einfach klasse das teil

    Einfach klasse das teil
  • 4.0

    Guten Tag! Ich werde mich kurz fassen. es gab …

    Guten Tag!

    Ich werde mich kurz fassen.

    es gab schwierigkeiten mit dem treiber, der treiber ist jedoch erforderlich damit alles miteinander gut funktioniert, das ist mein erster monitor wo ein nicht vorinstallierter treiber so eine wichtigkeit mit sich bringt, für all die, die schwierigkeiten bei der installation haben über das cd interface weil es bei mir schlicht weg nicht funktionierte, einfach über den gerätemanager auf der cd nach neuen treibern suchen dann wird das gerät namentlich im gerätemanager angezeigt was wichtig ist in dem fall.
    nachdem ich erwähntes hinter mir hatte da kann lg echt noch ein bisschen flexibler werden, was die treiber und deren installation betrifft, kann natürlich auch sein das es bei vielen anderen gediegen ablief hab ich noch kontrast und farben angepasst, auf prad findet man gute einstellungen die ich persönlich für alles als angenehm empfinde!
    ich bin ein recht aktiver gamer, schau auch gern mal einen film etc....
    besser kann ich es mir bei diesem preis nicht vorstellen, für tn nette farben, selbstverständlich fix, ich hab kaum einen vergleich aber ich bin davon überzeugt das der monitor sich vor keinen anderen in dieser preisklasse verstecken muss, bzw. ist es eher schwer ihn zu toppen. sprich ist bin überaus zufrieden
    fazit
    abgesehn von der treibergeschichte ist er schwerstens anzubieten zu empfehlen für hardcore-gamer bishin zum gelegenheitsgamermultimedia user.
    spiele die bisher in verwendung traten
    CSGO
    Diablo 3
    Payday 2
    es folgt GTA V
    na dann, viel spaß den anderen käufern man spielt sich D!
    4 sterne wegen treiber problemen
  • 4.0

    Ich persönlich spiele auch CSGO und finde, dass es sehr …

    Ich persönlich spiele auch CSGO und finde, dass es sehr wohl einen Unterschied ausmacht.
    Mit diesem Monitor sind Bewegungen viel flüssiger als mit meinem alten 60Hz Monitor.
    Als Vergleichsgerät dient ein Samsung 2494HS 24 60Hz Monitor.
    Bei CSGO überhaupt kein Schlieren mehr und obwohl VSYNC aus ist, sieht das Bild aus, als ob es an wäre. Das Bild beim Spielen geht in Richtung CRT.

    Die Bildqualität allgemein ist nicht besser als am 5 Jahre alten Vergleichsmonitor, daher nur 4 Sterne. Ob sich der relativ hohe Preis lohnt, muss jeder für sich entscheiden.

    Ich würde sagen, wer öfter spielt, macht nichts verkehrt.
  • 3.0

    Der Monitor an sich ist ja nicht das Schlechte, sondern …

    Der Monitor an sich ist ja nicht das Schlechte, sondern die 144Hz. Da ich regelmäßig CSGO Spiele 1336 Spielstunden wurde mir ein 144Hz Monitor empfohlen. Jeder sagte mir Sachen wie 144Hz ist so ein krasser Unterschied. Dann hab ich mir diesen von LG bestellt und war enttäuscht. Ich weiß nicht ob das an mir liegt, aber ich merke keinen Unterschied zwischen 60Hz und 144Hz. Zuerst dachte ich habe 144Hz nicht eingestellt, aber leider doch.... Über 144 FPS habe ich auch.... Ob es jetzt bei BENQ besser ist bezweifel ich einfach mal, deswegen würde ich einfach generell von 144Hz abraten. Und falls es wirklich nur an mir liegt, dann testet mal ein 144Hz Monitor bei einem Kollegen.
  • 5.0

    Kann diesen Bildschirm nur empfehlen. Hatte lange den …

    Kann diesen Bildschirm nur empfehlen. Hatte lange den BenQ XL2411Z im Blick, bin aber froh, auf diesen Monitor gestoßen zu sein. Verarbeitung und Bedienung sind top.
  • 5.0

    Nach langem Überlegen hatte ich mich für diesen Monitor…

    Nach langem Überlegen hatte ich mich für diesen Monitor entschieden und bin super zufrieden.

    Der Monitor hält was er verspricht. Gaming macht viel Spaß darauf und lässt sich super an Lichtverhältnisse und durch verschiedene Profile sogar an Spiele anpassen wenn man sich selbst eines angelegt hat
  • 5.0

    Ich habe diesen Monitor zwar nicht hier gekauft, kann den…

    Ich habe diesen Monitor zwar nicht hier gekauft, kann den Mindfactory-Service aber nur empfehlen und möchte hier mal meine Meinung zu dem Monitor loswerden.

    Da ich sehr viele FPS-Titel wie CS GO, Cod 4 oder Battlefield spiele, ist mir eine flüssige Bildwiedergabe sehr wichtig. Mein PC ist sehr potent i5 3570k, GTX 970, 8 GB Ram, aber trotzdem fühlte sich das Spielerlebnis nie flüssig an, obwohl ich die 100 fps mehr als überschritten hatte.
    Schuld daran war mein alter 60Hz-Monitor und das damit verbundene Problem des Tearing.
    Als ich bei einem Freund 120Hz antesten durfte, war mir sofort klar, dass ein neuer Monitor her musste.
    Ich hatte die Wahl zwischen dem BenQ XL2411z, dem ASUS VQ248QE und eben dem LG 24GM77-B und bin letztendlich beim LG hängen geblieben, weil ihm in vielen Test eine sehr gute Bildqualität bescheinigt wurde.

    Also hab ich ihn mir gekauft und was soll ich sagen?

    Ich habe den Kauf keine Sekunde bereut.
    Schon der Windows-Betrieb fühlt sich um einiges flüssiger an. Der Mauszeiger und die Fenster lassen sich viel smoother bewegen. Aber erst in FPS-Titel wie in CS GO zeigt der LG sein ganzen Können. Musste ich vorher noch in 43 spielen, um wenigstens 75Hz zu nutzen, kann ich jetzt problemlos auf 169 Full-HD stellen und trotzdem in den Genuß von 144Hz kommen.
    Der Sprung von 6075Hz auf 144Hz ist so gewaltig, dass ich es mir jetzt spare, das Gefühl zu beschreiben.
    Das würde eh nichts bringen Man muss 144Hz selbst erlebt haben, um zu begreifen, was für einen Mehrwert die Technologie hat.

    Ich hätte nie gedacht, das ein Monitor so einen großen Einfluss auf mein SpielenSkill haben könnte. Auf einmal sehe ich Gegner viel schneller und kann besser reagieren. Ja ich fühle mich, als würde ich ein klein bisschen cheaten
    Aber jeder sollte sich am besten selbst einen Eindruck machen. Es gibt auch solche Spieler, die keinen Unterschied zwischen 60 und 144Hz sehen diese Menschen müssen irgendwas an den Augen haben xD

    Zum LG selber
    Schon das Startpresets ist was die Farbtreue und Helligkeit angeht, sehr gut.
    Das Duallink-Kabel war sehr schnell angeschlossen, auch wenn es für meinen Geschmack etwas zu kurz ausfällt. Zur Not müsst ihr da ein längeres dazukaufen.
    Der 240er-Modus ist meiner Meinung nach überflüssig. Das Bild wird kaum flüssiger, verliert aber deutlich an Helligkeit und Farbtreue.
    Ich bin mit dem 144Hz-Modus mehr als zufrieden.

    Jedem Gamer, der auf der Suche nach einem 144Hz-Monitor mit guter Bildqualität ist, kann ich den LG nur empfehlen. Leute, die vor allem Fotos und Videos bearbeiten, sollten natürlich einen großen Bogen um jeden Gaming-Monitor machen, den für solche Zwecke ist der Monitor nicht gebaut. Wer aber einen guten Allrounder sucht, der ist mit dem LG bestenes beraten.
    Ein echter Geheimtipp, weil mir auf HLTV.org und reddit der BenQ empfohlen wurde und dieser der Standard-Monitor unter CS GO-Zockern zu sein scheint.
    Aber der LG braucht sich kein bisschen zu verstecken. Ich glaube sogar, dass er um einiges besser ist.

    Ich kann nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen !!!
  • 5.0

    Man muss wissen was man kauft. 1a Gaming Monitor mit …

    Man muss wissen was man kauft. 1a Gaming Monitor mit unzähligen Einstellungen da ist pro und kontra zugleich. Um die optimalen Bildeinstellungen zu bekommen muss man ganz schön experimentieren. Ab Werk für meinen Geschmack viel zu hell eingerichtet. Meine Settings
    Profil Spieler 1
    Helligkeit17
    Kontrast70
    Schärfe 100
    Gamma 2
    RBG 505046
    Schwarzwert 40
    Reaktionszeit mittel
    DAS ein
    Motion 240 aus
    Seit ich den 24GM77-b habe benötige ich kein VSync mehr in Spielen. SUPER UND KLARE KAUFEMPFEHLUNG FÜR GAMER!
  • 4.0

    Sehr zufrieden. Könnte 5 Sterne geben aber ich habe mit …

    Sehr zufrieden. Könnte 5 Sterne geben aber ich habe mit den Einstellungen spielen müssen um das Bild besser zu machen. Bild ist gut! Stand ist ein bissen cheap
  • 3.8

    Fast wie ein CRT

    Bildqualität von Standbildern ist auf Grund des TN-Panels nicht berauschend - das sollte jedem Käufer klar sein.

    Sobald sich die Bilder aber bewegen, ändert sich die Sache. Durch 120/144Hz und vor allem Motion240 (Lightboost) hängt der LG jegliche IPS-/VA-/... Konkurrenz um Welten ab, was Bewegungsunschärfe angeht.

    Und genau dazu ist der Monitor auch gedacht - 80% Zocken, 20% Arbeiten. Für 50/50 oder 20/80 gibt es sicher bessere und sogar billigere Alternativen.

    Wer mit 80+ fps im 120Hz+Lightboost-Modus auf diesem Teil zockt, wird ihn schnell lieben lernen. Ob das flüssige Bild die Nachteile im "Arbeiten-Modus" aufwiegt, muss man selbst überlegen.

    Aber noch mal: Der Monitor ist überwiegend zum Spielen gedacht. Und das macht er brillant. Ich empfehle 120Hz+Motion240, da man dort deutlich weniger Motion Blur als z.B. mit 144Hz (ohne Motion240) hat.
    Wer sich für die Details und das Warum dahinter interessiert, den verweise ich auf blurbusters.com.

    Beim Zocken verhält sich der GM77 fast wie die gute alte Röhre (CRT). Motion Blur ist lt. blurbusters etwa beim Doppelten eines CRT. Und so fühlt es sich in etwa auch an. Vergleich mit LCDs ohne Lightboost verbietet sich - die hinken um Welten hinterher, was Motion Blur angeht.

    Seht ihr auch mehr als 24fps und habt euch immer über Leute aufgeregt, die behaupten, das Auge könne nur xy fps sehen? Dann kauft euch nen Monitor mit 120Hz und Lightboost - wie etwa diesen hier!

    Haptik ist sehr sehr mäßig. Glare-Standfuß und Wackelmechanik. Könnte man ne neue Halterung kaufen...
    • sandman56 am

      Re: Fast wie ein CRT

      Der Satz mit den 24 fps ist hier nicht richtig wiedergegeben.
      Das menschliche Auge kann ab ca. 30 Hz keine einzelnen Bilder mehr wahrnehmen. Und sieht sie daher als flüssige Bewegung.
      Hat jemand bei den alten Fernsehern die einzelnen Bilder wahrnehmen können? Sie kamen mit nur 25 Hz. Einmal gerade und einmal ungerade Zeilennummern. Daher 50 Hz. Das sogenannte Zeilensprungverfahren.
      Kann jemand bei Videos vom Handy die Einzelbilder wahrnehmen? 30fps.
      Was hier auch verschwiegen wird ist, das man für die 144 Hz eine Graphikkarte braucht die diese auch liefern kann. Die meisten können das nicht. Nur ziemlich neue Karten sind dazu fähig. Anscheinend wird davon ausgegangen das jeder Zocker mit einer neuen Graphikkarte ausgestattet ist.

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • 5.0

    Guter Kauf wenn man warten will was 2015 bringt in …

    Guter Kauf wenn man warten will was 2015 bringt in Richtung G-SyncFreeSync 1440p 27. Sonst top Monitor, sieht super aus und gutes PL. 144Hz macht in einigen Games echt einen Unterschied.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG