Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Festplatten & SSDs » Solid State Drives (SSD) » Samsung SSD 850 EVO 500GB, SATA (MZ-75E500B) in Zusammenarbeit mit heise online

Samsung SSD 850 EVO 500GB, SATA (MZ-75E500B)

Bewertungen für Samsung SSD 850 EVO 500GB, SATA (MZ-75E500B)

Bewertungen (1019)

4.9 von 5 Sternen

Empfehlungen (39)

87%
empfehlen dieses Produkt.
  • Artikel und Preis sehr gut. Vertpackung verbesserungswürdig

    Der gekaufte ARtikel entspricht voll meinen Erwartungen. Der Preis war im ANgebot sehr gut. Lieferzeit auch gut. Nur an der Verpackung gilt es noch Verbesserungen vorzunehmen: Als ich das Päckchen von der Post bekommen habe ließ sich der Artikelinhalt leicht schütteln. Es war nur ein Luftpolster darin enthalten, so dass sich der Inhalt im Karton frei bewegen lies. Deshalb gibt es da noch Verbesserungsbedarf. Da es sich um eine SSD Festplatte handelt hat es die Funktion nicht beeindrächtigt. ANdere Festplatten hätten Schaden nehmen können.
    Festplatte eingebaut und Betriebssystem installiert. Alles ohne Probleme
  • Für den Preis ganz ok

    Man merkt mit einer SSD generell einen überragenden Unterschied zu einer normalen HDD. Die SSD bekommt nach mehreren Wochen Nutzung, Geschwindigkeitseinbußen, ein Firmware Update hilft teilweise.
  • Die Festplatte läuft grundsätzlich gut und schnell. …

    Die Festplatte läuft grundsätzlich gut und schnell. Von den 500GB sind leider nur 465 verfügbar. Weiterhin ist die Platte schlecht verarbeitet. Bei mir war ein kleiner Kunststoffsplitter auf den Kontaktflächen, weshalb die Platte Ihren Dienst verweigerte. Für den Preis vllt eher zu einer anderen Platte greifen.
  • vor 6-8 monaten gekauft. es gab bis jetzt 5-6 …

    vor 6-8 monaten gekauft. es gab bis jetzt 5-6 windows-system-abstürze die definitiv durch die festplatte entstanden sind.
  • Ich habe mir gleich zwei bestellt. Hierbei habe ich …

    Ich habe mir gleich zwei bestellt. Hierbei habe ich allerdings scheinbar zwei Montagsmodelle bekommen. Während die eine ca 12 - 13 der findbaren Benchmark Werte schafft, kommt die andere Platte seltsamerweise auf 2500+ lesen und 1500+ schreiben. Die Werte in CrystalDiskMark sind sogar noch höher was lesenschreiben angeht. Bedauerlicherweise kommt nur eine der beiden Platten an den spezifizierten IOPS wert und das auch nur im lesen. Ich warte mal Treiber ab, da sie ja doch recht neu raus ist. Vielleicht tut sich dann ja noch was. Wobei meine Mutantenplatte natürlich gerne ihre 3300 seq lesen behalten darf.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG