Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Haushalt » Besteck & Geschirr » Zubehör » Graef CC120 Plus Elektrischer Messerschärfer in Zusammenarbeit mit heise online
Fragen? Besuche doch unser Forum!

Graef CC120 Plus Elektrischer Messerschärfer

Bewertungen für Graef CC120 Plus Elektrischer Messerschärfer

Bewertungen (22)

4.4 von 5 Sternen

Empfehlungen (2)

100%
empfehlen dieses Produkt.
  • Hält was es verspricht

    Ich habe mich lange im Internet nach einem geeigneten Gerät umgeschaut. In vielen Seiten bin ich auf diese Graef Maschine gestoßen. Der Preis war mir erst zu hoch, aber nachdem ich immer weiter suchte und ich immer wieder darauf stiess, habe ich mich doch dazu gebracht es zu kaufen. Und ich habe es bisher kein bisschen bereut. Ich habe einen Leatherman, der bei einem Festival zum Dosenöffnen mit der Klinge vergewaltigt wurde. Dieser hatte bei seinem Kauf eine unglaubliche Schärfe. Ich habe diese Schärfe wieder, dank dieser Maschine. Auch habe ich mir ein Opinel Carbonstahl Taschenmesser zugelegt. Überall war gestanden das man das rasiermesserscharf schärfen kann. Ich hatte diese Schärfe nicht geschafft, bis jetzt. Auch so ein billiges Schneidteufelchen, dass ich noch nie Scharf erlebt habe, ist jetzt Scharf. Ein billiges Filetiermesser der Marke DAM hatte ich mir gekauft. Hatte gleich nach dem ersten Fisch filetieren, die Lust daran verloren, weil die Schärfe nie richtig da war. Jetzt ist die Klinge lebensgefährlich. Das gleitet durch Papier wie ein Samureischwert.

    Wer auf einfache Weise seine Messer schärfen will, ist hier definitv richtig. Das einzige ist mit dem Plastik was andere auch schreiben, das schneidet man ein wenn man nicht aufpasst, der einzige Mangel den ich feststellen muss. Aber ich habe definitv ein neues Lieblingsspielzeug.
  • Gute Schärfergebnisse bei einfacher Handhabung

    Ich als Laie habe gleich bei den ersten Versuchen mit diversen Messern gute bis sehr gute Ergebnisse erzielt. Die Handhabung ist recht einfach, man sollte aber dabei die Hinweise des Herstellers beachten. Daher gebe ich an dieser Stelle eine klare Kaufempfehlung.
  • Guter Messerschärfer

    Funktioniert! Die Messer werden scharf - sehr scharf. Funktioniert hervorragend bei allen Messern mit glatter Klinge. (Meine Brotmesser habe ich bislang noch nicht geschärft). Es ist einfach zu bedienen (Anschalten, Messer durchziehen) und schärft zuverlässig auch ältere Klingen. Ich hatte unter anderem zwei hochwertige Messer, die ich jahrelang nicht geschärft hatte. Jetzt sind sie extrem scharf. Nach und nach lässt die Schärfe nach, so dass ich etwa nach vier Wochen meine Messer nachschärfe. (Nachschärfen: pro Messer ca. 1 Minunte).
  • Messer schärfen leicht gemacht :)

    Mit dem Messerschärfer werden die Messer auf sehr leicht handzuhabende Weise wieder wunderbar scharf . Zu 100% weiter zu empfehlen .
  • Sehr gutes Hilfsmittel, entspricht dem, was zugesagt wird.

    Sehr gutes Hilfsmittel, entspricht dem, was zugesagt wird.
  • Endlich richtig scharfe Messer

    Das Gerät wirkt sehr robust.
    Ich bin überrascht, wie scharf die Messer werden. Endlich kann ich richtig filetieren.
    Der Anschaffungspreis ist relativ hoch, auf lange Sicht aber eine gute Investition.
  • na ja

    Schärfe entspricht nicht meinen gestellten Erwartungen
  • graef diamant messerschärfmaschine

    sehr empfehlenswert Messer super scharf den Kauf habe ich nicht beräut
  • Super Gerät

    Ein Gerät was Freude macht. Anwenderfreundlich mit einem sehr guten Ergebnis.
  • Messerschärfer

    Ich bin zufrieden. Macht was versprochen wird. Nicht grade preiswert aber ich kann ihn empfehlen.
  • Diamant-Messerschärfer

    Sind begeistert von den vorher stumpfen und nunmehr scharfen Messern. Der Kauf war kein Fehler.
  • super Messerschleifer

    Geträt entspricht 100% ber Beschreibung, wir sind sehr zufrieden damit !
  • Guter Messerschärfer

    Nach anfänglich zu vorsichtigem Nutzen dann doch hervorragenes Ergebnis. Und der Abrieb der Klinge ist wirklich unerheblich.
  • Messerschärfer Graef sehr schlecht

    Sehr schlechte Qualität Messer werden durch den Schliff noch schlechter aus zuvor würde mangelhaft bis ungenügend geben.Unser ganzer Fleisch musste ich wie vorher mit dem handschleifer die Messer schärfen
  • Sehr gut habe viel Freude damit

    Wurde mir im Angelurlaub gezeigt, gefiel mir.
    Nun kann ich damit der Familie und Freunden, Freude bereiten.
  • Preis- /Leistungsverhältnis könnte m.E. besser sein!

    hoher Materialabrieb, Stufe 1 sollte auf keinen Fall für hochwertige Messer verwendet werden.
    Stahl leidet unter der ersten Stufe ( leichte Ausfransungen ) mit Lupe feststellbar. Da zeigt sich der Nachteil, wenn ohne Wasser/Öl geschliffen wird.
    Unterm Strich nettes etwas teueres Spielzeug, für Profis nicht geeignet.
    Es geht nichts über einen professionellen Anschliff beim Messerprofi.
  • Preis- /Leistungsverhältnis könnte m.E. besser sein!

    hoher Materialabrieb, Stufe 1 sollte auf keinen Fall für hochwertige Messer verwendet werden.Stahl leidet unter der ersten Stufe ( leichte Ausfransungen ) mit Lupe feststellbar. Da zeigt sich der Nachteil, wenn ohne Wasser/Öl geschliffen wird.Unterm Strich nettes etwas teueres Spielzeug, für Profis nicht geeignet.Es geht nichts über einen professionellen Anschliff beim Messerprofi.
  • Einfaches Messerschärfen für Pragmatiker

    Nachdem ich keine Lust auf das aufwändige Schleifen mit Schleifsteinen habe, aber gerne richtig scharfe Messer in der Küche benutze, habe ich mich aufgrund der vielen guten Bewertungen für den CC 120 Messerschärfer von Graef entschieden. Für den ambitionierten Hobbykoch, der seine Messer scharf halten will, aber kein Rasiermesser in der Küche braucht und auch kein Meisterschleifer werden möchte ist das Gerät top! Ruck-zuck hat man seine Messer wieder richtig schön scharf. Und das ohne große Schleifkenntnisse. Minuspunkt: der Materialabrieb ist vergleichsweise hoch, aber damit kann ich gut leben.
  • gutes Gerät

    Das Gerät ist gut , aber die Beschreibung könnte genauer sein. Der große Hype , wie super gefährlich scharf die Messer nach dem Schleifen sind , ist total übertrieben. So toll sind sie nun auch wieder nicht.
    Kommentar verfassen
  • Alle Erwartungen erfüllt

    Nach langer Suche die beste Lösung für mich meine Messer zu schärfen,
    ohne besondere Anforderungen an Fertigkeiten auf diesem Gebiet.
  • GRAEF CC 120 DE Messerschärfer

    Habe nach erhalt der Ware sofort losgelegt und alle meineMesser geschliffen. Achtung!, bei richtiger Handhabung werdendie Messer sehr scharf. Für wie lange, hängt ja wohl von einigenFaktoren ab. z.B. Qualität der Messer, sowie deren Anwendung.Die Benutzeranleitung ist kurz und schmerzlos, also wird sicherlich auch von allen Hausfrauen.-und Männern verstanden.Ich kann stumpfe Messer überhaupt nicht leiden. Überall wo man hinkommt sind diese vorhanden und das ist immer ärgerlich, wenn ein Messer nicht das macht was es soll. Habebisher meine Messer mit einem Handschleifer bearbeitet. Zudiesem Gerät überhaupt kein Vergleich. Ich freue mich schon auf den Besuch bei Verwandten und Freunden und deren glänzende Augen, wenn man wieder richtig schneiden kann. Der Preis, naja ist für mich in Ordnung, da ich nie wieder meine Scheren und Messer zum schärfen bringen muß.Fazit: Das Gerät macht das was es soll.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG