Zum Hauptinhalt
Österreich Deutschland (aktiv) EU Geizhals.de » Hardware » Gehäuse » PC-Gehäuse » Chieftec Flyer FN-03B schwarz, 350W SFX12V in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für Chieftec Flyer FN-03B schwarz, 350W SFX12V

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (3)

4.3 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 4.0 werner12 am

    Klein und leises Netzteil

    Kompaktes Gehäuse. Das Netzteil ist sehr leise.
    Achtung, wer ein ODD verbauen will:
    1. das Mainbaord sollte eine schmale Version sein. Es gibt mATX im Format 24 x 24 und 24 x 20. Bei der breiteren Version werden evtl. ein paar Anschlüsse verdeckt.
    2. Wenn man SSD und ODD verbauen will muss man eine Verlängerung für den SATA-Stromanschluss benutzen. Es gibt zwar 2 Anschlüsse, jedoch sind diese zu kurz.

    Kabelmanagment ist bei der Kompaktheit leider nicht möglich.

    Ich habe den Gehäuselüfter durch einen 80mm von bequiet ersetzt.

    Aber ansonsten, wer ein kompaktes Gehäuse sucht und keine High-End Hardware verbauen möchte, wird zufrieden sein.
    Kommentar verfassen
  • 4.0 via Mindfactory am

    Die Verarbeitung, Passform sind in Ordnung. Konnte keine …

    Die Verarbeitung, Passform sind in Ordnung. Konnte keine besonders scharfen Kanten feststellen. Kunststoff ist nicht der allerbilligste. Das Preis-Leistung scheint sehr gut.

    Etwas schwach, dass keine Montageanleitung für die Handhabung der Käfige für OD und HDD beiliegt. Diese darf man sich im Internet suchen. Ist aber im Endeffekt nicht tragisch.

    Der vorinstallierte Gehäuselüfter ist unangenehm laut, wurde prompt abgesteckt.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Der Chieftec FN-03B Midi Tower wirkt für ein Gehäuse …

    Der Chieftec FN-03B Midi Tower wirkt für ein Gehäuse dieser Preisklasse sehr wertig.
    Keine scharfen Kanten oder grate, wirklich gut verarbeitet.

    Auch das Montagekonzept ist gut durchdacht, zwei Schrauben rausdrehen und die obere Abdeckung lässt sich abnehmen und alles ist leicht zugänglich.
    Die Laufwerke werden werden nicht verschraubt, sondern über einen Feder-Hebel-Mechanismus im Gehäuse festgeklemmt -ein Vorteil, denn es geht schnell und man braucht kein weiteres Werkzeug.

    Leider steht hier in der Produktbeschreibung nicht allzuviel zu dem eingebauten Netzteil, deswegen auch noch ein paar Worte von mir dazu.
    Es ist das SFX-350BS-L vom gleichen Hersteller, das sich besonders dadurch hervorhebt dass es nahezu Geräuschlos arbeit.

    Einen kleinen Abzug gebe ich für die Kabelaufteilung. Lediglich zwei SATA-Stromversorgungsstecker sind vorhanden. Die übrigen Anschlüsse sind standard 5,25-Stromstecker. Wer also mehr als zwei SATA Laufwerke verwenden möchte sich Adapter mitbestellen.