Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Grafikkarten » PCIe » KFA² GeForce GTX 1080 EXOC, 8GB GDDR5X, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (80NSJ6DHL4EK) in Zusammenarbeit mit heise online

KFA² GeForce GTX 1080 EXOC, 8GB GDDR5X, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (80NSJ6DHL4EK)

Bewertungen für KFA² GeForce GTX 1080 EXOC, 8GB GDDR5X, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (80NSJ6DHL4EK)

Bewertungen (283)

4.72 von 5 Sternen

Empfehlungen (120)

95%
empfehlen dieses Produkt.
  • Super Grafikkarte für das Geld aber von einer 1080 …

    Super Grafikkarte für das Geld aber von einer 1080 hätte ich auch nichts anderes erwartet...
    Kein Spulenfiepen und Lieferung wie immer superschnell, danke Mindfactory!
    Klare kaufempfehlung!
  • Habe die Karte nicht bei MF bekommen, kann diese aber …

    Habe die Karte nicht bei MF bekommen, kann diese aber zum Preis klar empfehlen. Leise und starke 1080. Hier hat KFA² mMn alles richtig gemacht.
    Selbst im Multi Monitor Setup 1x 34 + 2x 24 kann man Triple A Titel wie TW3 oder auf Ultra genießen.
    Spulenfiepen habe ich ebenfalls noch nicht bemerkt.
  • Die Grafikkarte ist einfach nur sexy. Der Preis ist Top …

    Die Grafikkarte ist einfach nur sexy. Der Preis ist Top im Gegensatz zu den anderen Anbietern. Ein Schlieren der Lüfter kann ich bis heute nicht hören, aber mich stört die Lautstärke eh nicht, obwohl die Grafikkarte sehr leise ist. PUBG läuft super flüssig in allen Einstellungen?
  • Sie läuft ohne Probleme und die Leistung ist mehr als …

    Sie läuft ohne Probleme und die Leistung ist mehr als ausreichend in allen modernen Spielen! EInfach nur TOP!
  • Alles Top. Kein Spulenfiepen bei mir und die Lüftung …

    Alles Top. Kein Spulenfiepen bei mir und die Lüftung ist kaum zuhören. Zu der Leistung muss man glaube ich nichts mehr sagen außer das man sie sogar noch sehr gut übertakten kann. Meine läuft stabil und leise mit 2030mhz auf max 77
  • Gute Ware werde weiter testen !

    Gute Ware werde weiter testen !
  • Tut was es verspricht. Kein Spulenfiepen und die …

    Tut was es verspricht. Kein Spulenfiepen und die Lüfter hab laufen im Raid WoW 1080p max ganz Scharping. ;
  • Habe die Karte Mitte Oktober gekauft. Sie läuft unter …

    Habe die Karte Mitte Oktober gekauft. Sie läuft unter meinem System
    Ryzen7 1700
    Crucial RAM 16gb
    MSI X370 Gaming Pro
    perfekt.

    Nichts übertaktet und bisher läuft alles auf Ultra & 1080p sehr flüssig.
    In der Regel jenseits der 60fps.

    Ich bin äußerst zufrieden mit dem System!
  • Nachtrag zu meiner Bewertung vom 23.11.2017 Einziger …

    Nachtrag zu meiner Bewertung vom 23.11.2017

    Einziger Kritikpunkt sind die LEDs der Kühler. Diese leuchten rot und man hat keine Möglichkeit diese abzustellen oder über Software farblich umzustellen im Gegensatz zu dem GeForce GTX Schriftzug der sich mit dem KFA2 Extreme Turner farblich umstellen lässt. Wenn man ein offenes Sichtfenster am Gehäuse hat muss man das bedenken. Bei mir leuchtet die Power-LED des Fractal Gehäuse im starken blau und somit passt das farblich gar nicht zusammen.
  • Sehr zufrieden mit der Leistung! 3D Mark Time Spy 1.0 …

    Sehr zufrieden mit der Leistung! 3D Mark Time Spy 1.0 Score von 7185 Ryzen 5 1600 Stock, nicht übertaktet. Was vllt wichtig ist ich hatte davor die GTX 1050 ti eingebaut. Mein PC hat die Karte nicht erkannt und Treiber konnten nicht installiert werden. Auch alte Treiber entfernen hat nicht geholfen. Hier hilft das Programm DDU, welches die alten Treiber restlos löscht. Seitdem funktioniert die GPU einwandfrei und die Treiber lassen sich ohne Probleme installieren.
  • Diese Karte ist wohl eine der günstigsten 1080er …

    Diese Karte ist wohl eine der günstigsten 1080er weltweit. Und für den Preis unschlagbar.
    Ich habe nur 460€ bezahlt und für den Preis habe ich, im Gegenzug, zu AMD wohl auch etwas das länger als ein Jahr aktuell und nutzbar ist. Ich hatte vorher eine RX 480.
    Und war überzeugter AMD Nutzer, nur hat AMD mit ihren neueren Modellen aufs falsche Pferd gesetzt. Nochmal wollte ich nicht einfach drauf hoffen, dass die Spielehersteller AMD Karten und ihre Schnittstellen zBsp. Vulkan besser unterstützen. Die RX Vega 64 und die Vorgängermodelle sind technisch gesehen, in der Theorie, alle gut und teilweise besser als Nividia. Aber was nützt die Theorie, wenn die Praxis versagt.
    Und neue Spiele wie Assassins Creed Origins oder Destiny 2 zeigen eindrucksvoll wie stark die alte 1080er Serie noch ist. Zumal da noch Luft nach oben ist für die nächsten Jahre.

    Zur KFA2 GeForce GTX 1080 EX OC

    Optisch ist sie zwar nicht mein Favorit. Aber vom Preis und Leistung her unfassbar gut.
    Ich denke die etwas teueren und besseren 1080 Modelle sind alle, mehr oder weniger, Spielerei bzw. nur für Leute die sich für 4k keine 1080 Ti leisten können. Aber am schlussendlich sind die etwas höheren Taktraten nur 1-5 fps Unterschied.
    Da ich nur mit DSR und in 10801440p spiele ist die KFA2 perfekt.

    Was mich überrascht hat ist die Kühlleistung. Meine alte RX 480 wurde deutlich wärmer.
    Die KFA2 hier pendelt sich im Schnitt bei 68-72°C ein. RX 480 bis 78°C.
    Der Kühler funktioniert perfekt. Selbst mit 5% Übertaktung 2GHz bleibt sie bei maximal 75°C und 60% Lüfter. Also nicht laut und schön kühl für diesen einfachen Kühler.
    Und das alles in meinem schlechten und kleinen Gehäuse. Einfach TOP!

    Die Taktraten sind allgemein auch besser als einige teurere Modelle. Und selbst wenn nicht, lohnt der 40-50€ Aufpreis nicht wirklich. Ok das Design ist schlicht. Aber es hat sogar LEDs.
    Gute Backplate gibs obendrauf und die Dimensionen der Karte sind optimal.

    Zum Spulenfiepen Ich denke das liegt in 90% der Fälle an schlechten Netzteilen oder anderer falsche Handhabung. Ich höre keinerlei Fiepen. Auch nicht bei hoher Last oder dreistelliger FPS. Zum Hersteller kann ich nix sagen. Hätte zwar gerne längere Garantiezeiten, aber in Deutschland spielt es wohl eh keine Rolle ob 2 oder 4 Jahre Garantie.

    Bin voll zufrieden mit der KFA2 GeForce GTX 1080 EX OC und kann sie nur weiterempfehlen.
    Die Verkaufszahlen sprechen ja auch Bände.
  • Hab die Karte für nen Freund bestellt und sie läuft …

    Hab die Karte für nen Freund bestellt und sie läuft mit einem Ryzen R5 1600x und 16GB RAM butterweich durch alles, was wir nach ihr werfen. Spiele wie Overwatch und PUBG sind kein Problem.
    Taktraten über 2000MHz sind ohne Overvolting erreichbar, die Temperaturen bleiben dabei stabil unter 75 und der Kühler ist selbst unter Last nicht störend laut - selbst bei steilen Lüfterkurven. Vom Spulenfiepen kriegt man nur selten was mit hohe Auslastung + hohe Framerates führen zB dazu.
    In Sachen Verarbeitungsqualität entäuscht die Karte nicht, die Kühlerabdeckung und Backplate fühlen sich wertig an, die Verpackung ist gut gepolstert und an Kabeln und dergleichen fehlt nicht, lediglich ein passender DVI-zu-VGA-Adapter wäre nett.
    Die Installation ging ruck-zuck; die Karte wurde sofort erkannt, da wir vorher eine andere NVidia-GPU samt Treibern bereits installiert hatten.
  • Alle Spiele laufen in den Ultra Einstellungen,,zb. Ghost …

    Alle Spiele laufen in den Ultra Einstellungen,,zb. Ghost Recon Wildlands, GTAV, Rise of the Tomb Raider etc. Die Kühler tuen auch das was sie sollen auf einen sehr hohen Niveau.
  • Erst mal an Mindfactory Super Support. Karte wurde …

    Erst mal an Mindfactory
    Super Support. Karte wurde wegen einem Adressen Fehler wieder zurück geschickt und die haben es direkt wider los geschickt mit der richtigen Adresse.
    Werde auf jeden Fall die nächste Hardware auch hier kaufen.

    Zur Karte
    Bin sehr zufrieden.
    Habe von meiner AMD R9 390 aufgestockt und ist ein super boost.
    Die GTX 1080 schafft alles auf Ultra. Macht richtig Spaß mit der Karte zu spielen.
    Der Treiber mit der Aufnahme Funktion ist top. Man merkt gar nicht das man gerade aufnimmt da es keine Leistung nimmt. Das könnte sich auch mal FRAPS abschauen.
    Noch was zum Treiber Er läuft stabil. Das kannte ich so bei AMD nicht.

    PS
    habe auch leichtes Spulenfiepen, aber mich stört es nicht. Es ist nur hörbar wenn ich mit dem Kopf am Tower bin.
  • Sehr gute Karte

    High End Produkt zum Akzeptablen Preis !
    Die Leistung ist fantastisch und unter Last höre ich sie aus
    meinem System nicht raus ( bin auch eher unempfindlich was
    das angeht).
    Spulenfiepen hab ich auch nicht und sie war in nur 2 Tagen bei mir, also alles Perfekt.

    Wer eine gute 1080 sucht mit ein wenig OC und LED der ist mit
    dieser Karte gut bedient !
  • Die Grafikkarte ist im Idle auf 30° und auf Last …

    Die Grafikkarte ist im Idle auf 30° und auf Last 72°, zudem ist sie mMn sehr ruhig dabei. Das OC Tool von GalaxKFA² ist leicht zu bedienen und mit dem 3% bzw. 5% OC preset einfach einzustellen, natürlich kann man auch noch nachträglich alles manuell umstellen.

    Meine Karte hat leider coil whine welcher sich durch fps lock bzw. v-sync ein wenig eingrenzen lässt. Mir ist dabei aufgefallen, dass der Sitzwinkel zum Gehäuse einen großen Unterschied macht, wie stark man das Spulenfiepen wahrnimmt.
  • Absolutes Mega-Teil! Es macht einfach Spaß. Einbauen, …

    Absolutes Mega-Teil! Es macht einfach Spaß. Einbauen, anstecken, Treiber installieren und abgehts.
    Spiele alles auf Full-HD super flüssig. Einzig die Stromversorgung ist mir schleierhaft 1x8 und 1x6 Pin? Das können andere besser! Nichts desto trotz bleibt die Karte angenehm leise, läuft stabil und macht eine Menge Spaß. Bei diesem PL-Verhältnis eine absolute Kaufempfehlung. ARK läuft auch auf EPISCH P
  • Die Grafikkarte ist eine der günstigsten GTX 1080 …

    Die Grafikkarte ist eine der günstigsten GTX 1080 überhaupt. Dazu ist sie sehr stark übertaktbar und lässt per Herrsteller Software nochmal mit einem Klick um 5% übertakten. Damit ist sie genauso schnell wenn nicht sogar schneller als teurere Modelle.

    Jedoch sind die Kühler nicht unhörbar, jedoch auch nicht besonders laut.
    Und meine Karte hat leider sehr lautes Spulenfiepen . .
  • Die Grafikkarte kam wie erwartet sehr schnell bei mir …

    Die Grafikkarte kam wie erwartet sehr schnell bei mir an, sogar bei Bezahlung mit Vorkasse. Der Einbau war wie zu erwarten war sehr einfach und die Karte lief nach ein paar Installationen auch sofort.
    Alles in allem beim Kauf von Mindfactory sehr überzeugt.
  • Wurde als Upgrade einer GTX 980 erworben. Die …

    Wurde als Upgrade einer GTX 980 erworben.
    Die Leistungssteigerung pro Spiel bewegt sich bei ca. 30+ FPS bei Battlefield 1, GTA 5 und PUBG.
    Die Karte läuft bei Werkseinstellungen maximal 70C warm und ist auch leise, kein Spulenfiepen.

    Mit 1950Mhz CoreClock erreicht sie knapp 77C was noch in Ordnung ist. in einem mATX Gehäuse mit suboptimalen Airflow.

    Die Leistung ist super, als günstigste GTX1080 Version ist sie eine klare Empfehlung und fast wenn nicht genau so gut wie teuerere 1080 Modelle.

    Zuletzt sagen mir auch noch die LED Beleuchtung zu sowie die Backplate zu.
    Klare Kaufempehlung, hier macht man nichts falsch.
  • Brutale Grafikkarte

    Ich bin von dieser Grafikkarten fasziniert. Mit der Graka lassen sich alle Spiele mit der höchsten Einstellung spielen ohne dass die Grafikkarte ins schwitzten kommt. Betrieben wird die Graka noch mit einer FX-8350 und 8 GB RAM
  • High-End Grafikkarte ohne Meckern selbst auf 4K Gaming

    Leistungsstarke Grafikkarte die Spiele locker in 4k packt. Leise, schnell und fehlerfrei. Top!
  • Das Preis/Leistungs-Wunder

    Die Karte kommt in einer relativ schlichten Verpackung, aber sicher verpackt.

    Mit dabei ist eigentlich alles was man benötigt, neben einer Treiber CD und einer Betriebsanleitung liegen auch noch zwei Adapter für die beiden 8-Pol und 6-Pol Stromanschlüsse der Grafikkarte bei.

    Die Verarbeitung wirkt wertig, die KFA² Backplate gibt der Grafikkarte ein wenig mehr Steifigkeit, somit muss man nicht allzu große Angst haben, dass sich die Karte mit der Zeit verbiegt(da sie doch recht groß ist.

    Nun zur Leistung:
    In Sachen Leistung steht diese Karte meiner Meinung nach keiner anderen, viel teureren Custom Karte nach. Sie läuft sehr schnell und ein Takt über 2000Mhz ist locker möglich! Die Temperatur bei starker Auslastung hält sich unter 70°C, was ich aber selbst eingestellt habe über das KFA² eigene Overclock Programm. Dafür ist die Karte bis zu 200€ billiger als die von der Konkurrenz, dafür verzichtet man eben auf große Vielfalt was RGB-Beleuchtung der Karte angeht, was für mich aber kaum eine Rolle spielt.

    Von meiner Seite aus eine absolute Kaufempfehlung! Die Karte ist einfach ein Preis/Leistungs wunder und die beste Option für Preisbewuste Gamer die trotz knappem Geldbeutel nicht auf die Monster Leistung einer 1080 verzichten wollen.
  • Die Karte überraschte mich nach den vielen negativen …

    Die Karte überraschte mich nach den vielen negativen Bewertungen doch sehr positiv. Besagtes Spulenfiepen ist vorhanden aber Dank Gehäuseabdeckung und Headset garnicht mehr warnehmbar! Und auch ohne Headset hört man das Spulenfiepen nur sehr leise Referenz Sharkoon BW9000-W
  • Habe die Karte nun knapp einen Monat und muss sagen …

    Habe die Karte nun knapp einen Monat und muss sagen selbst in meinem veraltetem System bringt sie mehr als genug Leistung bzw eine überragende Leistung.
    Selbst im bertakten ist noch mehr drin als sie mit Boost angegeben ist.

    Klare Kaufempfehlung und für die perfekte Abwicklung mit Mindfactory nochmals 5Sterne.
  • Kühlleistung lässt etwas zu wünschen übrig

    Kühlleistung lässt etwas zu wünschen übrig
  • OK!

    Leistung Sehr zufriedenstellend. Fühlt sich wertig an. Erstes Exemplar zwar mit Spulenfiepen, aber das passiert nunmal
  • Eine tolle Karte für wenig Geld. Habe kein …

    Eine tolle Karte für wenig Geld.
    Habe kein Spulenfiepen. Und die Lüfter sind bei mir nicht zu hören.
    Wird von meiner WaKü übertönt
    Habe die Graka bis jetzt nicht über 71° gebracht.
    Den beleuchtet Geforce GTX Schriftzug finde ich auch sehr nice.
    Lauft bei mir mit Pure Power 10 bequite! 500W, Ryzen 1600 OC, G.Skill Ripjaws 3000Mhz, und MSI B350 Gaming Plus. Habe zusätzlich ein Monitor mit 144Hz und Gsync, ein Traum.
    Es ist ein geiles Gefühl so smooooth spielen zu können.
    Gönnt euch die Graka.
  • Super Grafikkarte. Habe bis nun noch eine R9 290x …

    Super Grafikkarte.

    Habe bis nun noch eine R9 290x gehabt. Aber diese hier ist der absolute Wahnsinn.
    Leistung ohne Ende, ich habe mir dazu noch den Samsung U28E590D 4K Monitor gekauft.
    Auf Full HD ist das für die Karte absolut kein problem Aktuelle Spiele in Ultra zu schaffen.Zum
    Teil langweilt sich die Karte mit Full HD. Mit UHD sieht das ganze schon deutlich anders aus.
    Ich habe Spiele wie The Division, ARMA 3 , FIFA 18, Formel 1 usw getestet alles auf Ultra selbst das schaft die Karte ganz ordentlich. Es liegen mit ein bisschen feinschliff immer gute 60 FPS an.
    Wichtig ist hier noch zu erwähnen das es überflüssig ist mit Antialiasing zu spielen.Es ist bei einer so hohen Auflösung schlicht weg unnötig. Dadurch wird nur unmengen Leistung verschenkt, habe es in diversen Forums gelesen das es überflüssig ist. Spulenfiepen habe ich keins aber was nervt ist das Fan Stop System. Das ist mir für meinen Geschmack einfach zu viel des guten. Alle Paar Sekunden an aus an aus usw. Das kann nicht gut sein für die Lüfter. Ich habe bei diesen ewigen hin und her auch ein leichtes klacken festellen können was klar von den Lüfter kommt. Auch das ist ein Problem was viele festellen konnten. Ich habe es mit den MSI Afterburner nun so eingestellt das bis 60 Grad der Lüfter schön mit 20% läuft. Da die Karte mega leise ist in diesen Bereich, finde ich es auf dauer so gesunder für die Karte. Temeraturen ist für diese Karte eh kein Problem.Um die 75-78 da ist das Ende bei mir das aber auch nur bei extreme Tests.Es ist bis jetzt mit Abstand die beste Karte die ich habe. Ich habe Sie mit meinen I7 2600 K 4,2 ghz laufen absolut Bombe.
  • Versand sehr flott ; TOP Karte läuft recht leise, kein …

    Versand sehr flott ; TOP
    Karte läuft recht leise, kein Spulenfiepen!!!
    Temperaturen sehr moderat ; 65-75C unter Auslastung, von daher Lüftergeräusche absolut nicht störend.
    Alles in allem Leistung satt, zu günstigem Preis
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG