Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Mainboards » Intel Sockel 2011-3 » ASUS ROG Rampage V Edition 10 (90MB0Q00-M0EAY0) in Zusammenarbeit mit heise online

ASUS ROG Rampage V Edition 10 (90MB0Q00-M0EAY0)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für ASUS ROG Rampage V Edition 10 (90MB0Q00-M0EAY0)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 81%
4.26 von 5
auf Grundlage von 6 Bewertungen
Produktempfehlungen:
67% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Bisher mein bestes Board

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Auch wenn es sehr unterschiedliche Meinungen bis zu diesem Board gibt P/L Verhältnis, etc. war mir völlig egal.

    Kriterien für mich waren eine vernünftige Soundkarte alà Sonar Essence STX, Installation eines Wakü-Monoblocks für CPU und Motherboard.
    Ich kann nur sagen, mein System seit der Fertigstellung vor 6 Monaten einwandfrei unter Windows 10 Pro, einschl. des Frontpanels für Kopfhörer.

    Auch übertakten ist mit dem Board problemlos möglich, ohne viel Spielerei bringe ich meinen i7-6850K auf 4,2 GHz, ist zwar kein Rekord mir aber egal.

    Das größte Manko aus meiner Sicht ist die Stromzufuhr an eben diesem Frontpanel, dieser wird mit einem 4-poligen Stecker bekannt von Graka und Mobo betrieben.

    Antworten
  • negative Bewertung
    P/L ist schlecht, für das, was das Mainboard bietet. Die Qualität geht in Ordnung. Der Support ist eh bei allen Boards gleich gut oder schlecht. Habe sowohl negative als auch positive Erfahrungen mit Asus gemacht.
    Ein durchaus vergleichbares Board von Asus wäre das X99-Deluxe II.
    Ausstattungen genau so gut, weniger bunt, dafür bietet das Deluxe II noch eine TB 3 Karte extra. Das ganze mehr als 200 Euro günstiger. Es gibt eigentlich nichts, was deutlich für das Rampage V Edition 10 spricht.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Gottseidank gekauft bei E-Tec

    Gesamtbewertung: (3.25)
    2 Motherbaords retour geschickt. Ein neues Motherboard hat mir E-Tec derweilen geschickt um über das Wochenende ein anderes einzubauen. Habe jetzt ein ASUS X99-Deluxe/U3.1 (90MB0JF1-M0EAY0) und das läuft wie am schnürchen ohne macken im Windows 10.

    Was funktioniert beim Edition 10 Board nicht:
    Das X FI-Usb Soundpanel funktioniert nicht. Die Asus Suite3 funktioniert nicht richtig. Im ROG Forum kann man einiges nachlesen. Der Asus support meinte ohne Probleme su machen das ich es retournieren kann. Also wenn der Support ohne Treiber anzubieten das sagt dann wissen sie das etwas nicht stimmt, denke ich.

    Asus hat diesmal über das Ziel geschossen obwohl sie es gut meinten. Ansonsten laufen die MB doch jahrelang.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Top Mainboard

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Das ist mit Abstand das beste MB das ich je besessen habe. Da gibt es nix zu meckern. Asus hat sich selbst übertroffen damit ;-)
    Antworten
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG