Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Monitore » LCD-Monitore » Dell S2417DG, 23.8" (210-AJWM) in Zusammenarbeit mit heise online

Dell S2417DG, 23.8" (210-AJWM)

Bewertungen für Dell S2417DG, 23.8" (210-AJWM)

Bewertungen (39)

4.65 von 5 Sternen

Empfehlungen (10)

100%
empfehlen dieses Produkt.
  • Guter Gaming Monitor mit kleinen (typischen TN-) Schwächen

    Wer wie ich einen 24" WQHD Monitor mit 144Hz sucht hat wenig Geräte zur Auswahl, der Dell ist eines davon.
    Eigentlich wollte ich den äquivalenten Acer Predator bestellen, habe aber zum Glück noch gesehen dass sein riesiger Standfuß nicht auf meinen Schreibtisch passt.
    Gegenüber dem Acer hat der Dell (abgesehen von der Optik) zwei primäre Unterschiede: Die Beschichtung des Panels und das OSD-Menü.
    Der Monitor ist gut und sicher verpackt, im Lieferumfang befindet sich ebenfalls ein DP-Kabel so dass man direkt loslegen kann.
    Verarbeitung wirkt solide, viele Einstellmöglichkeiten und schmale Ränder. Die dezente Optik finde ich ebenfalls positiv.
    Den Vergleich des Panels ziehe ich primär zu meinem alten 22" LG IPS225.
    Erstmal kann das Panel sehr hell (habe es momentan auf 60% gestellt) und hat sehr knallige Farben. Die Schärfe ist dank der hohen Auflösung auf 24" und der recht glatten Beschichtung auch super.
    Natürlich sind auch die 144 bzw 165Hz für schnelle Spiele (wo es die Grafikkarte noch schafft) auch ein echter Segen. Mir fällt jetzt im direkten Vergleich - wenn ich mal am zweiten PC teste - auf wir hakelig mir ein normales 60Hz Bild im Shooter vorkommt.

    Kommen wir zu den Schwächen:
    - Blickwinkelstabilität: TN-typisch wird weiß seitlich langsam gelb, ist aber vor dem Monitor kein Problem.
    - Color Banding: Alle vergleichbaren Panels haben es, auffällig v.A. bei dunklen Stellen. Kann man aber verbessern wenn man den Gamma Wert optimiert bekommt. Siehe unten
    - Ausleuchtung: Leider im unteren Bereich bei meinem Gerät leichtes Backlight Bleeding. Fällt mir gelegentlich auf wenn es schwarz ist, aber nicht dramatisch.

    Habe das Gerät nun mit einem X-Rite ColorMunki Photo profilieren können und das holt nochmal eine Menge an Bildqualität raus. Color Banding wird leicht besser dadurch und alle Farben wirken deutlich satter. Weiß ist sehr weiß jetzt und Kontraste super.
    Ist also dringend angeraten das Gerät noch zu kalibrieren (was nicht heißt dass es ohne wirklich schlecht aussehen würde).

    Ich vergebe dennoch 5 Sterne weil die Schwächen überschaubar und wenn man sich vorab über das Panel informiert auch bekannt sind. Ausserdem ist der Monitor primär auf Gaming ausgerichtet, dabei stört es nicht.
    Kommentar verfassen
  • Läuft ohne Probleme und gibt ein farbtreues scharfes …

    Läuft ohne Probleme und gibt ein farbtreues scharfes Bild aus.
  • Ich bin völlig zufrieden, es gab keine Probleme. Meine …

    Ich bin völlig zufrieden, es gab keine Probleme. Meine Bestellung wurde zügig bearbeitet, ich wurde mit zwischen Infos ausreichend informiert und wußte somit zu jeder Zeit wie der Stand meiner Bestellung ist. Keine lange Wartezeit bis meine Bestellung ankam und es war auch sicher verpackt. Einen Daumen hoch und gerne wieder.
  • Auf der Suche nach dem Bildschirm mit dem besten …

    Auf der Suche nach dem Bildschirm mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis bin ich hier fündig geworden! Nach etlichen stunden Recherche bin ich zum Glück noch auf diesen Bildschirm gestoßen. Was ich wollte 144hz, 1 ms, GSYNC und WQHD sofern möglich und einen bezahlbaren Preis. All das hat der Dell.
    24 Zoll sind völlig ausreichend, wer gerne 200 + für 3 Zoll ausgeben möchte, der kann das natürlich tun, aber ich bin zufrieden mit der Größe zu diesem Preis! WQHD ist ein Traum, dazu noch mit GSYNC, was will man mehr zum zocken. Dazu noch das super hochwertige Design und die top Qualität, einfach klasse. bertaktung auf 165 hz läuft perfekt, der Bildschirm verbraucht wenig und hat gute Farben, verwende die Standard Modi die voreingestellt sind und bin happy! Mir waren die Funktionen und WQHD am wichtigsten, klar gibt es IPS und Co, aber nicht für den Preis.
    Mit diesem Bildschirm macht ihr nichts falsch, im Gegenteil, einfach das beste PL Verhältnis. Dazu sei noch gesagt Keine Pixelfehler, perfekte Ausleuchtung, was will man mehr? Ich würde sagen das ist kein Glück, sondern einfach Qualität von Dell.

    Im Lieferumfang ist auch alles enthalten, was man braucht, DP Kabel, USB Port Kabel, um den Bildschirm als Hub zu verwenden, funktioniert auch super zum Laden für das Handy. Sicher verpackt kommt er an, drehbarverstellbar in alle denkbaren Positionen und stets stabil, nichts wackelt oder klappert.

    Also Zuschlagen und Spaß haben;
  • Mit Pixelprüfung bestellt und bisher vollkommen …

    Mit Pixelprüfung bestellt und bisher vollkommen zufrieden, Auflösung und Bildrate sind ideal für eine Mix aus AAA und competetive FPS spielen, der Dell S2417DG eignet sich meiner Ansicht nach gut als Einstiegsmodell, da man hiermit nicht direkt sein ganzes Budget für einen Monitor allein ausgeben muss aber dennoch ein hochwertiges Budget-Produkt erhält.
  • Produkt ist Empfehlenswert , Top in der Vearbeitung und …

    Produkt ist Empfehlenswert , Top in der Vearbeitung und das Produktzubehör lässt nichts zu Wünschen brig. Die option Pixelüberpfrung ist Empfehlenswert um Produktfehler vorarb zu erkennen. Versand ist auch Super gelaufen. Einfach gesagt ein Empfehlenswertes Produkt
  • Top Bildschirm, gute Farb, leicht Einstellbar, …

    Top Bildschirm, gute Farb, leicht Einstellbar, platzsparend, einfach top
  • TOP Monitor, egal ob zum Gaming oder zum Arbeiten Via DP …

    TOP Monitor, egal ob zum Gaming oder zum Arbeiten
    Via DP lässt sich der Monitor bis auf 165 Hz übertakten
    Klasse Farben sowie Farbvoreinstellungen
    Alles hochwertig, typisch DELL
  • Ein hervorragender Monitor mit wunderbaren 144 Hz und …

    Ein hervorragender Monitor mit wunderbaren 144 Hz und zum Top-Preis Knapp 400

    Kein einziger toter Pixel, gut wie immer!
  • Ich hab mir lange überlegt, ob ich mir wirklich …

    Ich hab mir lange überlegt, ob ich mir wirklich einen so teuren Monitor zulegen soll, aber da ich viel Zeit am PC verbringe habe ich mich letztendlich für den DELL in der 23,8 Variante entschieden, da mit die 150 Euro mehr für 3 Zoll dann zu viel waren.
    Der Monitor ist echt super , was mir besonders gut gefällt sind die sehr schmalen Kanten die nicht herausschauen sondern auf der gleichen Ebene wie der Bildschirm selbst sind. Ich hab auch eine Pixelprüfung mitbestellt , da ich auf keinen Fall einen Dead pixel haben wollte, dadurch kam der Monitor auch schneller als erwartet , denn ich hab Ihn am 10.07 bestellt und obwohl er erst auf den 13.7 erwartet war , wurde meiner noch am 10.7 versandt. Also denke ich, dass sie schon fertig geprüfte Monitore da haben. Das einzige was mir nicht gefällt ist das Ghosting der farben in Spielen , aber damit lässt sich auf jeden fall leben.
  • Guter Monitor für unter 400

    Guter Monitor für unter 400
  • Nach knapp einer Woche mit dem Monitor, kann ich diesen …

    Nach knapp einer Woche mit dem Monitor, kann ich diesen im Preissegment unter 400 wärmstens empfehlen. Trotz TN-Panels, lassen sich durch ein wenig Nachkalibrierung super Farbergebnisse erzielen. Auch die Blickwinkelstabilität ist erstaunlich gut. Entgegen einiger Aussagen im Netz, lässt sich mein Monitor problemlos auf die 165 Hz übertakten und Banding konnte ich auch nicht feststellen. Der Umstieg von 60 auf in diesem Fall 165 Hz ist ein immenser unterschied, vor allem durch das Gsync Modul gibt es überhaupt keine Probleme mehr mit Tearing. Durch die WQHD Auflösung macht das zocken Grafik aufwändiger Spiele noch mehr Spaß. Auch wenn ggf. einige Einstellungen zurück geschraubt werden müssen, holt die Schärfe des Bildes alles wieder raus. Mit diesem Monitor macht man definitiv nichts falsch.
  • Klasse Monitor! Bild ist gestochen scharf und er bring …

    Klasse Monitor! Bild ist gestochen scharf und er bring Gaming auf ein ganz neues Niveau D, die richtige Grafikkarte ist natürlich vorausgesetzt.
    Einige Leute haben geschrieben, dass der Monitor doch keine 165hz hat, sondern nur 144hz, dies ist allerdings falsch, da es im Menü eine Overclocking Funktion gibt, die den Monitor auf 165hz bringt.
  • Ein perfekter Monitor. Als ein TN-panel, hat es das …

    Ein perfekter Monitor. Als ein TN-panel, hat es das View-Winkel-Problem. Abgesehen davon, wirklich stabil und perfekt für Spiele.
  • Ich habe den Monitor jetzt seit gut einer Woche und bin …

    Ich habe den Monitor jetzt seit gut einer Woche und bin im Großen und Ganzen damit zufrieden. Für mich als Laie sieht das Bild gut genug aus, obwohl die Farben auf meinem Dell U2515H IPS daneben doch einiges kräftiger sind. Im Detail können da andere besser berichten.

    144Hz ja, 144 und NICHT 165, siehe unten und GSync gefallen mir sehr gut, wobei ich festgestellt habe dass das Bild bei manchen Spielen mit inkonsistenter Framerate auffällig flackert, wenn GSync aktiviert ist. Das ist z.B. bei Stellaris der Fall. Andere Spiele wie Doom oder Overwatch laufen dafür wunderbar weshalb ich vermute, dass es eher an der Software liegt als am Monitor. Zum Glück kann man GSync mit 2 Klicks im Nvidia Control Panel deaktivieren.

    Nun mein Hauptkritikpunkt Der Bildschirm wird mit einer Bildwiederholrate von 165 Hz beworben. Als ich diese im Monitor einstellen wollte, wurde das Bild schwarz. Der Monitor startete neu--soweit erst mal keine berraschung. Das Problem war nur, dass der Monitor danach nicht wieder an ging. Der Displayport war nicht ansprechbar, keine Eingabe wurde erkannt. Dabei haben Windows und der Nvidia Treiber gesehen, dass ein Display angeschlossen war. Zudem war es nicht möglich, das Menü des Monitors zu öffnen um die Einstellung zurückzunehmen, stattdessen kam nur die Möglichkeit zwischen DisplayPort und HDMI umzuschalten und der Monitor hing im Standby-Modus.

    Ich habe nach einiger Suche in einigen Foren Beiträge von Nutzern mit ähnlichen Problemen gefunden und konnte mein Gerät in den Urzustand zurücksetzen Stromkabel ziehen und eine Zeit lang den Power-Button gedrückt halten. Jetzt läuft das Display halt mit 144Hz, für mich kein Beinbruch aber anderen Käufern könnte es ja wichtig sein. Wenn man jedenfalls mit der bertaktungsfunktion Werbung macht sollte sie schon funktionieren! vgl. ...dank der schnellsten Aktualisierungsrate 165 Hz... in der Artikelbeschreibung

    Daher ziehe ich trotz meiner sonstigen Zufriedenheit 2 Punkte ab.
  • Gutes Featureset - schreckliches Banding 1440p 165hz …

    Gutes Featureset - schreckliches Banding

    1440p 165hz G-Sync für 370 klingen erstmal super und das sind sie auch.

    Leider hat der Monitor massive Probleme mit Farbverläufen, was sich in unsanften Farbübergängen in Form von fiesen Blockartefakten wiederspiegelt. Vor allem Schwarz-Weiß-Grau bergänge sind davon betroffen und vernichten den sonst wirklichen tollen Monitor gnadenlos.

    Leider lässt sich dies auch nicht kalibrieren da dem Monitor eine Gamma Einstellung im OSD fehlt, Softwareseitig kann man nicht wirklich dagegen vorgehen.

    Für REINES und ich meine wirklich 100% Competitive Gaming sicherlich ein tolles Gerät, Spiele die auf Atmosphäre setzen oder Videos sind damit aber ein Krampf.
  • Preis-Leistungstechnisch für mich klar die beste Wahl. …

    Preis-Leistungstechnisch für mich klar die beste Wahl.
    Schlichtes Design,gut verarbeitet und schönes Bild.
    Von mir klare Kaufempfehlung
  • Soo, nach einiger Zeit in meinem Besitz auch mal ein …

    Soo, nach einiger Zeit in meinem Besitz auch mal ein kleines Feedback von mir zu diesem Monitor.

    Er ersetzt einen 27 FHD 60Hz Samsung Monitor. Eigentlich war meine überlegung auf einen WQHD 27 umzusteigen, entweder AOC oder ASUS, jeweils mit dem IPS Panel. Da diese Technik aber laut einiger Reviews noch nicht zu 100% ausgereift war, hatte ich zunächst den AOC AG241QG im Auge, allerdings nur bis ich diesen Monitor entdeckte.
    Zu dem Zeitpunkt war er hier für knappe 430 zu haben, was über 50 unter dem AOC lag, der erste große Pluspunkt, da beide identische technische Daten besitzen.
    Nach Ankunft und Auspacken war ich direkt positiv Beeindruckt
    - Hochwertige Verarbeitung
    - der Rand wirkt noch schmaler als auf dem Bild
    - Ein solider Standfuß, mit mehr Möglichkeiten als nötig

    Angeschlossen, eingeschaltet, alles fein. Das Bild ist gestochen scharf, die Farben sind satt und tief für ein TN Panel und 144 bzw. 165 Hz laufen problemlos. Auch G-Sync lässt sich einstellen, alles top.
    Gaming macht Spaß wie nie, flüssig und scharf. Wer die entsprechende Hardware hat um die knapp doppelte Anzahl Pixel gegenüber FHD bereitstellen zu können und nicht unbedingt 300 mehr für 3 mehr ausgeben möchte, hat hier das optimalte Produkt.
    Absolute Kaufempfehlung von mir.
  • Der Monitor sieht schick aus, ist gut verarbeitet und …

    Der Monitor sieht schick aus, ist gut verarbeitet und macht was er soll. Und das wesentlich günstiger als so manch anderer Hersteller.GSync funktioniert auch einwandfrei mit meiner Nvidia.
    Die Farben sind nach kleiner Kalibration einfach nur toll im Vergleich zu meinem 4 Jahre alten ASUS 60Hz.
    Klare Kaufempfehlung!
  • Ich habe den Monitor vor circa zwei Monaten gekauft und …

    Ich habe den Monitor vor circa zwei Monaten gekauft und bin wirklich absolut zufrieden damit. Ich habe den Monitor überprüft über eine Software im Internet und habe keine Pixelfehler oder andere Fehler. Die Farben sind wirklich super. Die Größe ist mit 24 Zoll für mich absolut ausreichend. Ich hatte erst überlegt den Monitor 27 Zoll zu wählen aber 150 mehr für 3 Zoll mehr waren für mich kein Argument einen 27 Zoll Monitor zu wählen. Den Monitor habe ich auf Anraten eines Freundes gekauft, der im IT Bereich arbeitet und den selben Monitor nutzt. Ich kann nur sagen den Kauf nicht bereut und ich würde den Monitor jederzeit wieder kaufen. Wenn man den Monitor mit Monitoren der gleichen Größe, eines anderen Herstellers vergleicht, bekommt man hier das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Super Monitor! Nach etwas Kalibrierung waren die Farben …

    Super Monitor! Nach etwas Kalibrierung waren die Farben für ein TN-Panel sehr angenehm. Die 165 Hz merke ich beim Desktop betrieb und die WQHD Auflösung ist auch ein riesen unterschied zu Full HD.
    Kann ich nur empfehlen.
  • Erstklassiger Bildschirm, der wirklich hält was er …

    Erstklassiger Bildschirm, der wirklich hält was er verspricht - dafür aber auch nicht billig.
    Musste erst mal die Helligkeit drastisch runterdrehen, die Voreinstellung bei 75% ist eher was für gut ausgeleuchtete Büros aber nix für halbdunkle Zockerhöhlen. Spart auch gleich Strom...
    Leider kein HDMI Kabel dabei.
  • 1440p,G-Sync,1ms, bis 165 Hz und das auf knapp 24, ein …

    1440p,G-Sync,1ms, bis 165 Hz und das auf knapp 24, ein Traum.
    Die Spezifikationen setzt dieser Monitor wunderbar um, da braucht man garnicht viel zu erzählen.

    Schlichtes Design, gefällt mir besonders gut.
    Die Verstellmöglichtkeiten sind auch ausreichend.

    Bild
    Butterweich soll es sein, das ist es auch, entsprechende Grafikkarte und Einstellungen vorrausgesetzt.
    Druch das TN Panel wirkt das Bild ein wenig blass, wodurch die Farben natürlich leiden.
    Nach ein paar feinjustierungen bekommt man das aber gut in Griff.
    Der Weißwert ist gut.
    Der Schwarzwert ist nur im Kontrast zu helleren Farben gut, alleinstehend wirkt das Schwarz eher zu hell, beim regulären Spielen bemerkt man das aber nicht.

    Spielt man aber dunklere Spiele, dann merkt man schon das der Schwarzwert nicht wirklich tief genug ist aber man gewöhnt sich schnell drann.
    Unangenehm ist eher die Hintergrundbeleuchtung, die strahlt an alle Vier Seiten raus wodurch der Rand ungefähr 1-5mm heller ist, in hellen Szenen bemerkt man das garnicht aber dafür umso mehr in dunkleren Szenen, die Unterseite hat es bei meinem Modell am schlimmsten getroffen, dort strahlt die Hintergrundbeleuchtung gute 6mm nach Oben, sobald dort irrgendetwas dunkleres ins Bild kommt sieht man den hellen Streifen am unteren Rand sofort. Wenn man die Beleuchtung runterstellt, verbessert sich die aufhellung kaum.

    Fazit

    Top Monitor für hellere Spiele.
    leute die dunkle Spiele wie Horror etc. zocken, sollten eher nach was anderem greifen.
  • hat alles wunderbar geklappt ,der monitor ist …

    hat alles wunderbar geklappt ,der monitor ist spitzenmässig !
  • Der Monitor ist spitze! Gute Farben, scharfes Bild und …

    Der Monitor ist spitze!

    Gute Farben, scharfes Bild und mit den 144 hz ist es um einiges angenehmer zu zocken.

    Das einzige, was mich persönlich nicht stört, aber für andere eventuell nicht so gut ist, ist das er nur DP und HDMI hat.

    Ansonsten funktioniert alles einwandfrei.

    Und ein Monitor mit G-Sync, 144hz und 1440p für den Preis gibt es eh nur extrem selten.
  • awesome. i like it. everything works smoothly.

    awesome. i like it. everything works smoothly.
  • Ich benutze diesen Monitor seit ca. einen Monat und bin …

    Ich benutze diesen Monitor seit ca. einen Monat und bin sehr begeistert. Habe meinen alten FHD 22 Zoll Monitor von LG damit sehr gut ersetzt.

    Keine Pixel Fehler oder hnliches. TOP!
    Der Preis ist aktuell etwas gesunken, aber konnte ich ja nicht wissen, sonst hätte ich noch ein wenig abwarten können.

    Selbst meine alte MSI GTX 970 schafft alle Spiele über 40 fps in QHD auf Ultra.

    Kann ich nur empfehlen. Der Preis ist aktuell auch ganz ok.
  • An sich wäre es für mich der ideale Monitor mit …

    An sich wäre es für mich der ideale Monitor mit 144-165Hz, G-Sync und QHD auf 24. Leider hatte ich extreme Probleme mit Color Banding. Ich habe auch meinen Laptop und meine Xbox One angeschlossen um zu sehen ob es an der Grafikkarte liegt, trotzdem gab es keine Besserung, das Ganze Menu bei der Xbox sah aus wie ein grauer Regenbogen, habe versucht den Monitor einzustellen und mich in Foren informiert bei Leuten mit dem selben Problem jedoch keine Lösung gefunden...
    Durch das Color Banding wirkt alles verpixelt und QHD sieht im endeffeckt schlechter aus wie Full HD.

    Bei all den guten Bewertungen stellt sich mir die Frage ob andere Leute einfach damit leben können oder ihr Monitor dieses Problem nicht in dem Ausmaß aufweist.

    Ob es nun an den Gamma-Einstellungen liegt oder daran, dass es nicht mehr wie 8Bit des Farbraums unterstützt oder die Mischung aus 24Zoll, QHD und 8Bit es einfach deutlich sichtbar macht, bin ich überfragt.

    Meiner ist zurückgegangen und jetzt wird nach einer alternative gesucht, vielleicht erstmal etwas günstiges bis etwas besseres rauskommt.
  • Hatte vorher einen 4K Monitor von Samsung 28 Zoll und …

    Hatte vorher einen 4K Monitor von Samsung 28 Zoll und jetzt den Dell S2417DG und ich muss sagen ich bereue es nicht. Die 1440p sind auf 24 Zoll wie 4K auf 28 Zoll, also Auflösungmäßig kein Nachteil wie ich finde. Zudem kommt, dass der Samsung nur 60hz hatte und der Dell 165hz hat. Die 165hz fühlen sich so flüssig an, sodass sich 60hz schn ruckelig anfühlt. Mit G-Sync ist es perfekt was haben kann. Der Monitor wird derzeitig von 3x980tis befeuert die mehr als 100 Frames auch in AAA Titel liefern. Farbtechnisch ist der Dell auch besser als der Samsung und beide hatten TN Panel, aber hier merkt man, dass das Panel im Dell hochwertiger ist was den Augen auch besser kommt. Hab keine Toten Pixel oder sonstiges bin einfach nur überrascht über den Monitor. Für FPS Games ist der genial, wegen den 24 Zoll und 165hz ;
  • Geniales Teil! einfach nur zu empfehlen!!

    Der Dell S2417DG ist ein super Gaming Monitor. Extrem scharfes und klares Bild. Auch bei Games wie Battlefield 1 dank G-Sync und einer Auflösung von 2560x1440 bei 144Hz und 1ms Reaktionszeit kein Tearing.
    Einfach nur zu empfehlen!!!!!!
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG