Zum Hauptinhalt
Österreich Deutschland (aktiv) EU Geizhals.de » Hardware » PC-Audio/-Video » Kopfhörer & Headsets » Sennheiser PXC 550 Wireless (506514) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für Sennheiser PXC 550 Wireless (506514)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (39)

4.5 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Sehr gutes Business Headset

    Die Kopfhörer zeichnen sich durch gutes ANC aus, das, anders als vergleichbare Böse Kopfhörer, weniger Druck auf die Ohren bringen und daher angenehmer zu nutzen sind. Der Sound ist bei Bose oder Sony vielleicht etwas besser, allerdings gefällt mir das ANC bei Sennheiser besser, ebenso die Steuerung über das Touchpad am rechten Hörer und letztlich sind die Sennheiser gerade für Business Anwendungen (Calls ebenso wie Nutzung im Flugzeug zur Geräuschunterdrückung) besonders geeignet. Dazu sind sie auch. Ich günstiger als Konkurrenzmodelle und von der Verarbeitung sehr hochwertig.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Super Kopfhörer zum Musikhören

    Zum Musikhören klasse, klingt gut und ist bequem. Das Noise Cancelling hat mich auch sehr beeindruckt.

    Einziger Kritikpunkt: Wenn man das Mikrofon nutzt nimmt die Audioqualität stark ab. Als Headset am Computer ist der Kopfhörer daher nur bedingt zu empfehlen.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Klanglich hervorragender Kopfhörer

    Die größte Stärke des Kopfhörers ist eindeutig der klare saubere Klang in allen Frequenzen, satte Bässe und brilliante Höhen.
    Guter Tragekomfort, Lautstärkepegel und Bluethoothverbindung ohne Mängel runden das Gesamtbild ab.
    Für Personen in der Nähe ist das Programm etwas zu gut hörbar. Die Geräuschunterdrückung für den Träger funktioniert sehr gut.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Erstklassig!

    Ich habe mich ausgiebig mit verschiedenen ANC Kopfhörern beschäftigt und letztlich verschiedene Modelle zuhause getestet.
    Mittlerweile habe ich das zweite Set PXC550 bestellt (für die Freundin) und bin nach wie vor begeistert. Preis/Leistung stimmt und aptX Support ist an Bord - der Rest ist Geschmackssache und für jedes Ohr individuell zu betrachten. Kein Kopfhörer ist für jeden Hörer gleichermaßen 'perfekt', daher gilt wie auch bei Lautsprechern: ausgiebig Probe hören um nicht enttäuscht zu werden :-)

    Bestellung und Abholung lief reibungslos.
  • 5.0 gwo am

    Pefekt in Kombination mit Sennheiser Bluetooth Audio Transmitter BT T100

    Da der 15 Jahre alte (aber gute) Sennheiser-Funk-Kopfhörer keine ausreichende Akku-Laufzeit mehr hatte und die Ohrpolster spröde wurden, habe ich nach einer Alternative für möglichst viele Geräte gesucht. Dabei galt es sowohl den Sony-Smart-TV (noch ohne Bluetooth) und die Yamaha-Musikanlage (auch nur analoger Audio-Ausgang) einzubinden, als auch Handy und Notebook. Mit einem Sennheiser NC-Bluetooth-Kopfhörer (Sennheiser PXC 550 Wireless) sowie diesem Sennheiser Bluetooth Audio Transmitter habe ich nun die perfekte Lösung. Beide Produkte ergänzen sich ohne Probleme, der Transmitter zieht minimal Watt aus der Steckdose (0,1 W im Standby; 0,2 W im Betrieb) und der Kopfhörer läuft locker 25h mit einer Akkuladung. Die Übertragungsqualität ist sehr gut.
    Auf den Kopfhörer bin ich in einem Test der Zeitschrift C'T gestoßen, wo er gemeinsam mit dem Sony WH-1000XM3 und dem Bose QuietComfort 35 II zu den besten NC-Kopfhörern zählte. Da ich vom Sennheiser-Support eine sehr gute Beratung hinsichtlich meiner privaten Anforderungen erhielt, habe ich mich für den PXC 550 Wireless entschieden und bin nach 3 Wochen intensivem Test sehr zufrieden.
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Flugzeugtauglich!

    Normalerweise bin ich nach auch kurzen Flugreisen durch die Geräuschkulisse ziemlich fertig. Jetzt habe ich die Kopfhörer im Flugzeug ausprobiert: Wahnsinn! 90% der Geräusche sind weg! Man kann sich sogar besser mit Nachbarn unterhalten, als ohne die Kopfhörer.

    Ich bin echt begeistert!
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Rundum gut

    Ich habe den Kopfhörer vor allem gekauft, um bei längeren Reisen im Zug und Flugzeug mich vor Lärm zu schützen. Das funktioniert hervorragend bei Fahr- und Fluggeräuschen. Sprache wird nicht so extrem gedämpft, so dass man u.U. Gespräche mitgekommt. Der Kopfhörer sitzt so bequem, das er auch viele Stunden getragen werden kann. Ich nutze alle Anschlussmöglichkeiten (Klinke, USB und Bluetooth). Der Sennheiser hat spezielle Techniken, so dass man bei Telefonaten (oder -konferenzen) besser die anderen versteht und man selbst von den anderen auch besser verstanden wird. Dieser Effekt ist überraschend gut. Die zahlreichen Komfortfunktionen, die er noch bietet (Makeln, Durchstellen usw.) , kann man allerdings nur über das Touchfeld bedienen, wenn man das öfters macht - ansonsten braucht man die Anleitung, die die zahlreichen Wischgesten beschreibt.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Hervorragender Sound mit mäßigem NC

    Zuallererst: Ich habe die Sony WH-1000XM2 und XM3, sowie die Bose QCII und Sennheiser PXC 550 getestet. Sowohl in Bussen und Zügen, wie auch in Wohnungen, auf der Straße oder in Bibliotheken usw.
    Für Leute, die nicht so viel Lesen wollen mein Fazit gleich vorneweg: Kaufen, wenn man sehr viel wert auf die Soundqualität legt und das NC nur ein Feature sein soll, ansonsten lieber nicht kaufen.

    Qualität und Ausstattung (3/5)
    Die Kopfhörer machen tatsächlich keinen derart qualitativen Eindruck. Das meiste ist Plastik, wodurch sie nicht sehr wertig wirken. Auch die Schutzhülle/der Case macht keinen idealen Eindruck. Statt eines harten Materials wurde ein weiches verwendet. Hierdurch wirkt es nicht so, als ob die Kopfhörer vor Quetschungen und Stößen ideal geschützt sind. Die Ausstattung hingegen ist sehr gut. Das Kabel weist ein Mikrofon und eine Steuerung auf, der Adapter für Flugzeuge wirkt wertig.

    Funktionen (3/5)
    Die Touch-Bedienung funktioniert in 90% der Fälle zuverlässig, die Lautstärkeregelung finde ich jedoch nicht optimal, da man eine feine Einstellung nicht so leicht hinbekommt und man meist mehrere Lautstärken überspringt.
    Wie man mit dem Google Assistant redet habe ich während der Probezeit leider nicht herausgefunden.

    Tragekomfort (3/5)
    Die Kopfhörer sind sehr leicht, leider ist der Sitzt trotzdem nicht unbedingt perfekt, da das Polster am Bügel zu dünn geraten ist. Ich habe einige Stunden gebraucht, bis ich die richtige Position und Einstellung gefunden habe. Die Polster an den Ohren hingegen sind angenehm und weich.

    Sound (5/5)
    Hier spielt Sennheiser seine wahre Stärke aus. Der Sound dieser Kopfhörer ist unglaublich. Man hört jede einzelne Nuance eines Stücks, die Bässe sind sehr klar und definiert, gleichzeitig aber auch sehr kräftig. Die Höhen sind kristallklar, die Mitten sehr gut aufgelöst.
    Wenn es etwas zu verbessern gäbe, wäre es, dass die hohen Töne manchmal ein wenig zu präsent sind, dies ist jedoch meckern auf enorm hohem Niveau.
    Tatsächlich habe ich selten derart gute Kopfhörer aufgehabt.

    NC(4/5)
    Das NC ist deutlich schlechter als bei den Sony oder den Bose. Hier hat Sennheiser leider etwas geschlampt, denn auch auf moderater Lautstärke und voll aufgedrehtem NC, habe ich jeden LKW oder jeden Bus gehört der an mir vorbei fuhr. Im Zug hingegen wurden die Geräusche des Zuges vollständig ausgeblendet (wenn Musik lief). Stimmen werden leider ebenfalls deutlich schlechter ausgeblendet als bei den Sony oder Bose.
    Es wirkt so, als ob die Kopfhörer ein wenig brauchen, bis sie ein Geräusch erkennen und "Canceln".

    Fazit:
    Wer wirklich absolute Ruhe beim Musik hören möchte und wem dies wichtiger ist als die Soundqualität selbst, ist mit diesen Kopfhörern leider nicht gut beraten. Statt dessen sollte zu den Sony WH-1000XM3, oder den XM2 bei kleinerem Budget, gegriffen werden.
    Wer jedoch perfekten Sound will und wem es ausreicht, dass Geräusche stark reduziert werden, der wird mit diesen Kopfhörern sehr glücklich.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Sehr bequem, Audioqualität sehr gut, Bluetooth sehr stabil

    Ich bin ganz zufrieden mit diesem Kopfhörer. Soundqualität ist genau was ich für diesen Preis erwartet habe. Bluetooth funktioniert sehr gut und die Stabilität von der Verbindung ist ganz gut. Noise Canceling funktioniert auch gut. Es ist sehr einfach zu deaktivieren. Die Touchkontrolle sind auch sehr praktisch.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Perfektes ANC Headset

    Funktioniert hervorragend, sehr intuitive Bedienung, einfache Kopplung, sehr schnelle Kopplung zu wenn Anruf eingeht, angenehm zu tragen - auch mehrere Stunden
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Solides Produkt

    Ich bin mit dem PXC 550 sehr zufrieden. Super Tragekomfort, hervorragender Klang und ebenfalls ein + das man in der App welche man sich kostenlos runterladen kann, einen Equalizer hat mit welchem man sich seinen individuellen Sound zusammenstellen kann. Ein kleines Minus gibt es beim Noice Cancelling. Diese ist zwar nicht schlecht, wird aber von Konkurrenten wie z.b. dem Bose QC 35 II deutlich und hörbar besser umgesetzt. MfG. Lukas Uth
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Top Noise Cancelling Headphones mit hoher Sennheiser Klangqualität

    Die PXC550 habe ich gegen die Bose Quiet Comfort 35 II und Sony MDR-1000x getestet. Die Bose haben etwas besseres Noise Cancelling, aber die Klangfülle ist bei den Sennheiser in gewohnt hoher Qualität unschlagbar. Besonders für Orchesterliebhaber sind dies die Kopfhörer der Wahl, da sie nicht so basslastig sind. Durch Bluetooth, USB oder Klinke können die Kopfhörer in beliebiger Art genutzt werden und sind auch extrem gut zu tragen. Ich fliege sehr viel und nutze die Kopfhörer vorallem zur Geräuschdämpfung, was wirklich sehr gut funktioniert. Durch die ergonomische Form lassen sie sich auch beim Schlafen in lauter Umgebung tragen. Großes Plus ist die Wirkung des Noise Cancellings auch bei sehr leiser Musik. Ich bin hellauf begeistert von Sennheiser.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Sehr gute Kopfhörer zu sher gutem Preis

    Zu einem Preis von aktuell 265€ kann ich die Sennheiser nur Empfehlen. Sie halten mit den Bose QC 35 ohne Probleme mit, sind in manchen Belangen, wie z.B. dem Sound sogar überlegen, und das bei einem deutlich niedrigeren Preis.
    Allerdings ist das Noise Cancelling nicht ganz so gut wie bei den Bose, aber immer noch auf einem sehr guten Niveau.
    Die Passform ist wohl eher für kleine bis mittelgroße Köpfe gemacht, wer einen sehr großen Kopf hat sollte sich also eher nach Alternativen umsehen.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    hoch Qualität + premium Sound

    der PCX 550 sind extra leicht und geben ein richtiges Qualität- Gefühl.

    der Klang ist ja, besser als der Bose und Sony äquivalente Geräte,
    letzlich sollte es (fast nur) über Sound High Permonance, und bisher hat Sennheiser mit diesem Kopfhörer keine Konkurrenz.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Phantastischer Sound

    Preisleistung ist in Ordnung. Der Kopfhörer sitzt sehr bequem. Die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig. Ein qualitativ hochwertiger Hörgenuss! So wie man es von Sennheiser, in diesem Preis-Segment erwartet.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Super!

    Einfach Klasse super Sound. Echt guten Noisegrad. Für mich einfach die besten wireless Kopfhörer.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Super Kopfhörer!

    Einfach ein toller Kopfhörer.
    Der Klang ist, Senneheiser typisch, sehr ausgewogen und sehr gut.
    Bass ist vorhanden, aber nicht zu präsent, wie zum Beispiel bei einem Beats-Kopfhörer.
    Musik hört sich wirklich an, wie es bei einem hochwertigen Kopfhörer sein muß. Das muß man einfach gehört haben!
    Noice-Canceling ist auch sehr gut, vielleicht nicht ganz so gut, wie beim Bose Quietcomfort, aber wirklich sehr gut. Unterschie echt nur im direkten Vergleich.
    Vielleicht etwas kleine Ohrmucheln, wenn man große Ohren hat... einfach mal ausprobieren!
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Aktuell wohl bester ANC Bluetooth Kopfhörer

    Ich habe den Bose QC35, Sony MDR-1000X und den Sennheiser PXC 550 in dieser Reihenfolge besessen und konnte die Geräte jeweils mehrere Wochen testen. Die Unterschiede zwischen den drei Geräten sind in den meisten Kategorien nicht eklatant aber nach dem Vergleich war der PXC 550 für mich eindeutig die beste Wahl.

    Bose QC35
    + Bestes Noise Cancelling (seit Firmware Update auch bei Wind)
    + Bester Tragekomfort
    + Kann mit drei Bluetooth Geräten gleichzeitig kommunizieren und sagt auch deren Namen an

    - Klanglich gerade bei basslastiger und Gitarrenmusik mit "breiten Umfang" deutlich hinter der Konkurrenz
    - Bluetooth Verbindung wird häufiger gestört, als bei der Konkurrenz
    - Kein Talkthrough

    Sony MDR-1000X
    + Ebenfalls sehr gutes NC
    + Klanglich auf einer Höhe mit dem Sennheiser
    + gut zu bedienendes Touchfeld

    - Starke Probleme bei der Verarbeitung (Sollbruchstelle Gelenke, Knarzen)
    - Keine Konfigurationsmöglichkeit über eine App
    - Etwas klobiger im Vergleich zu den anderen beiden
    - Unverschämte Ersatzteilpreise
    - Kann nur mit einem Bluetooth Gerät gleichzeitig umgehen

    Sennheiser PXC-550
    + Klanglich dem MDR-1000X ebenbürtig, jedoch mit eigenem Preset am Kopfhörer(!) und Equalizer in der App den eigenen Wünschen sehr gut anpassbar
    + Kann als "Soundkarte" per USB genutzt werden
    + Umfangreiche Bedienmöglichkeiten über das Touchfeld

    Neutral: Versteht sich mit zwei Bluetooth Geräten gleichzeitig aber kann die Namen der Geräte nicht wie der Bose ansagen.

    - Kann nicht ausgeschaltet getragen werden, da er über die Drehung der Muscheln ein-/ausgeschaltet wird
    - Noise cancelling etwas schlechter, als bei Sony und Bose

    Den Nachteil eines fest verbauten Akkus haben leider alle.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Ganz ok aber..

    Die Kopfhörer kommen sehr hochwertig an. Als ich die an hatte waren sie sehr gemütlich wie keine andere Kopfhörer habe mir aber später andere Kopfhörer gekauft das sage ich später. Das NoiseCenslling ist ganz ok von bose der 35er serie sind deutlich besser aber ok. Der Sound ist sehr gut der Bass ist mittel. Der Akku.. Deshalb habe ich mir andere Kopfhörer gekauft. Bei meinem Modell war der akku kaputt also ich konnte nur 3 stunden Musik hören was für mich etwas wenig ist. Ich habe natürlich den Support angerufen und eine Rückstattung zu erlangen kriegte es auch.

    Fazit: Die Kopfhörer sind der gut trotz Mittleren Noise Cancelling und den Bass. Ich würde mir eigentlich gerne nochmal die Kopfhörer kaufen aber ohne kaputten allu
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Smarte Kopfhörer wie man es sich wünsht

    Ich habe mir diese NC Kopfhörer als Nachfolger meiner Bose qc25 gekauft, da diese leider nach 2 Jahren bereits einen Defekt hatten. Auf der Suche nach Ersatz bin ich dann auf die PXC gestoßen, welche zwar recht teuer sind, dank eines Angebots bei Mediamarkt aber auf einmal erschwinglicher wurden :)
    Und nun nach 2 Wochen testen kann ich nur sagen: ICH BIN BEGEISTERT
    PRO:
    - Tolle Verarbeitung
    - bei mir guter Sitz
    - Gutes NC (da adaptiv kaum weiß rauschen feststellbar)
    - toller neutraler Klang (subjektiv)
    - geniale Features (Trackpad Steuerung, Talk Funktion, App, Equalizer)

    Nachteile:
    - nicht sehr laut (für mich reicht es aber)
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Qulität die sich lohnt

    Ich habe mir die Kopfhörer für Reisen gekauft, bis jetzt muss ich wirklich sagen, es hat sich gelohnt.
    Selbst auf langen Flug- oder Bahnreisen finde es deutlich angenehmer ohne die Hintergrundgeräusche.
    Es ist nicht komplett still aber das wäre mir auch unheimlich und man könnte mitreisende nicht mehr verstehen aber es ist super angenehm und entspannend.
    Die Klangqualität ist wirklich traumhaft und in Kombination mit dem Noise Cancelling absolut empfehlenswert.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Klasse KH

    Im allgemeinen sind die KH ihrer Preisklasse entsprechend verarbeitet und bieten eine beeindruckende Fülle an Funktionen, wobei alles sehr ausgereift wirkt: BT-Verbindungen werden schnell und intuitiv - auch mit mehreren Geräten - aufgebaut; das Touchpad kann zwar in der Eingewöhnungsphase zu ein paar Fehleingaben führen, mittlerweile würde ich es jedoch klar klassischen Knöpfen vorziehen, gleiches gilt für die ausgefallene Methode den KH ein- und auszuschalten; besonders gefällt mir außerdem die Möglichkeit einer USB-Anbindung, da so teils unterirdische im Mainboard integrierte Verstärker umgangen werden können, was ihn zusammen mit seiner exzellenten Sprachwiedergabe (und einer USB-Verlängerung) auch zu einem vollwertigen PC-Headset werden lässt. Der Sound ist in der Standarteinstellung neutral und detailreich, ohne dabei den Bass zu vernachlässigen. Ich persönlich finde mit jedem Tag mehr Gefallen daran, kann mir dennoch vorstellen, dass das nicht für jeden das Ideal darstellt. In der Einstellung "Movie" (übrigens sehr sympathisch die Britin) ist er sogar für ein paar echte cinematische Momente zu haben. Es wird zwar nicht übermäßig beworben aber mit dem aptX-Standart ist die kabellose Verbindung auf der Höhe der Zeit, sprich keine Verzögerung und mehr als ausreichende Bandbreite. Nicht vollständig Überzeugen konnte mich hingegen der Tragekomfort, versteht mich nicht falsch mit seinem sehr geringen Gewicht und hochwertigen, sinnvoll angeordneten Polstern trägt der KH sich alles andere als unbequem, nur im Liegen drückt er eben etwas und meine Ohren überhitzen nach ein paar Stunden. Das ANC braucht sich wenig überraschend auch nicht zu verstecken, Schwächen gibt es wie "üblich" bei höheren Frequenzen sowie unregelmäßigen Geräuschen. Deshalb ist dieses Modell, wenn das Tonprofil gefällt, sicherlich eine gute Wahl. Die App verwende ich nicht wirklich.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Guter Kopfhörer mit tollem Klang und netten Features

    Der Sennheiser PCX 550 stand bei mir neben dem Bose QC35 und dem Sony MDR 1000X zur Auswahl. Der Sennheiser hat für mich das ansprechendste Design, ist allerdings vom Tragekomfort nicht ganz das Richtige. Dabei kommt es natürlich immer auf die individuelle Kopfform an. Für einen kabellosen Kopfhörer ist der Klang durchaus beeindruckend. Besonders gut finde ich die Features wie das Doppeltippen auf den Kopfhörer um das NC kurzzeitig zu unterbrechen bzw. die allgemeine Steuerung am Kopfhörer. Auch die Smart Pause (beim Abnehmen des Kopfhörers wird die Musik pausiert) gefällt mir gut. Im Vergleich zum Bose QC 35 hat er bzgl. der Features auf jeden Fall die Nase vorn. Was das NC angeht liegt er meinem empfinden nach etwas hinter dem Sony und Bose, ist aber immer noch einer der Top-Kopfhörer was Noice Cancelling betrifft.
    Bei der Verbindung mit meinem Computer gab es ab und an Störungen mit der Bluetooth-Verbindung, das konnte aber behoben werden.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Unbedingt empfehlenswert

    Ich nutze den Kopfhörer hauptsächlich im Zug und bin begeistert! Die dort ständig herrschenden Hintergrundgeräusche, wie etwa das Rollen des Zugs, permanent hin und her laufende Reisende oder laute Gruppen von Fahrgästen, werden wunderbar ausgeblendet und man genießt hevorragende Musikqualität.

    Das Tragegefühl ist für mich optimal. Selbst nach drei Stunden im ICE drückt nichts.

    Absolute Kaufempfehlung
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Top gerät !!!

    Klang: „Der PXC 550 überzeugt mit einem feinen und sehr sauberen Klang, der praktisch ohne Verfärbungen auskommt.“ Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, Lautstärkeregler, aber etwas leise.“ Mobilität: „230 Gramm und Power für fast 26 Stunden Musik.“ Tragekomfort: „Der PXC 550 sitzt gut.“ Zubehör: „Kopfhörerkabel, Hardcase.“ Das Noise Cancelling lässt sich in zwei Stufen hochschalten: Im adaptiven Modus I variiert die Wirkung je nach Umgebungslärm. Richtig laute Umgebungen mit tiefen Störgeräuschen filtert der PXC 550 erst im Modus II gut weg
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Sehr guter Kopfhörer, tolle App

    sehr guter Kopfhörer mit tollem Sound und guter App mit vielen Einstellungen. Noise-Cancelling-Funktion sehr gut
  • 1.0 via Mediamarkt.de am

    Kopfhörer nach 3 Monaten kaputt

    Der SENNHEISER PXC 550 ist ein Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung. Mir war vor dem Kauf klar, dass diese aktive Unterdrückung nur bei tiefen Frequenzen perfekt funktionieren kann. Das tut sie beim PXC550 auch. Endlich höre ich das Getrample und Gepoltere der Trampeltiere in der Wohnung über mir nicht mehr! Ich höre mit dem Kopfhörer keine Musik. Mir ging es nur um die Ruhe.
    Auch getestet habe ich die USB Verbindung zum Computer. Unter Win7 wird der Kopfhörer dann als Audiogerät erkannt, ohne dass man etwas installieren müsste.
    Auch telefonieren über Bluetooth mit dem Handy funktioniert einwandfrei. Ich werde gut verstanden.
    Wäre er noch etwas günstiger und hätte breitere Ohrmuscheln, denn diese sind mir ein wenig zu schmal, dann gäbe es die volle Punktzahl.
    Und wäre er nicht nach 3 Monaten schon kaputt, dann gäbe es mehr als einen Stern, aber leider ist er nun auf Reparatur.
    Übrigens lehnte MediaMarkt in zwei Märkten die von mir geforderte Nacherfüllung im Rahmen der Gewährleistungsrechte ab und bestand auf einer Einsendung an den Hersteller. Ein klarer Rechtsbruch. Mein definitiv letzter Kauf bei der MediaMarkt/Saturn Gruppe.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Guter Kopfhörer mit sehr gutem Noise Cancelling

    Der SENNHEISER PXC 550 ist ein Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung. Mir war vor dem Kauf klar, dass diese aktive Unterdrückung nur bei tiefen Frequenzen perfekt funktionieren kann. Das tut sie beim PXC550 auch. Endlich höre ich das Getrample und Gepoltere der Trampeltiere in der Wohnung über mir nicht mehr! Ich höre mit dem Kopfhörer keine Musik. Mir ging es nur um die Ruhe.
    Auch getestet habe ich die USB Verbindung zum Computer. Unter Win7 wird der Kopfhörer dann als Audiogerät erkannt, ohne dass man etwas installieren müsste.
    Auch telefonieren über Bluetooth mit dem Handy funktioniert einwandfrei. Ich werde gut verstanden.
    Wäre er noch etwas günstiger und hätte breitere Ohrmuscheln, denn diese sind mir ein wenig zu schmal, dann gäbe es die volle Punktzahl.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Gute Kopfhörer

    Der Klang ist ausgewogen und überzeugend.
    Die Lautstärke mir nur grenzwertig ausreichend.
    Die Rauschunterdrückung finde ich gegenüber einem Bose (25er) weniger aufdringlich, der Klang deutlich besser.
    Passt auch auf meine großen Ohren, was ich nicht sicher erwartet hatte.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Sehr guter Active Noice Canceling (ANC) Kopfhörer

    Ich habe drei ANC-Kopfhörer verglichen und mich letztendlich für den Sennheiser entschieden. Die anderen beiden waren der Bose QuietComfort 35 und der Libratone Q adapt on-ear.

    Der Libratone sieht echt cool -und sehr wertig- aus, passte mir aber leider überhaupt nicht. Es drückte nach kurzer Zeit des Tragens. Das Noice canceling funktioniert gut, vorallem weil es nur ein on-ear Kopfhörer ist. Wer ihn tragen kann, findet in ihm eine sehr preisgünstige Alternative.

    Der Bose QC35 hat ebenfalls sehr gutes Noice canceling und AAC, was für mich theoretisch wichtig wäre, da ich ausschließlich iOS-Geräte besitze. Ohne AAC wird bei Verwendung von Bluetooth nur eine sehr komprimierte Übertragungsart verwendet. Darunter leidet die Klangqualität ein wenig. Allerdings habe ich ohnehin fast gar keine Lossless Musik und bin nicht so Audiophil. Der Unterschied ist hörbar, aber ich fand es nicht so deutlich.

    Der Sennheiser hat letztlich wegen einiger Kleinigkeiten das Rennen gemacht. Der Klang ist ausgewogen, ein bisschen Bass ist ebenfalls vorhanden. Durch die Over-Ear Konstruktion lässt sich der Kopfhörer bequem tragen (wie auch der QC35). Beim Sennheiser ist das ANC ist einstellbar, man kann es auch abschalten. Man kann die Kopfhörer laden und gleichzeitig benutzen und ebenfalls per USB-Kabel verwenden. Steckt man ein Kabel ein, wird Bluetooth deaktiviert, so kann man die Kopfhörer auch bei Start- und Landung im Flugzeug benutzen.
    Die Touchsteuerung ist perfekt. Man kann problemlos die Lautstärke erhöhen, die Wiedergabe pausieren, Vor- und Zurückspulen und Titel weiter- bzw. zurückschalten.

    Das AAC fehlt, ist leider ein Manko für alle mit Nutzer mit iOS Geräten (er unterstützt aber aptX). Das der Kopfhörer irgendwann mal AAC können wird, ist leider ebenso unwahrscheinlich, wie das Apple aptX unterstützen wird. Ein ANC-Kopfhörer wird aber ohnehin nie den perfekten Klang liefern können, daher finde ich das nicht ganz so wichtig.
    Optisch ist er (meiner Meinung nach) nicht so perfekt. Das trifft aber auch auf den QC35 zu. Beide sehen nicht so hochwertig aus, wie man es beim dem Preisschild das dranklebt erwarten würde.