Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Wasserkühlung » Komplettsets » be quiet! Silent Loop 280mm (BW003) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für be quiet! Silent Loop 280mm (BW003)

« Zurück zum Produkt

  • Wasserkühlung hat nach 2,5 Jahren den Dienst aufgegeben. …

    Wasserkühlung hat nach 2,5 Jahren den Dienst aufgegeben. Für mich eine große Enttäuschung das schon vor dem Wiederauffüllen vom zweiten mal eine Wasserpumpe für mich das Fazit kommt, dass es den Ärger nicht wert war, weil der Aufwand beim Wiederbefüllen des Kreises viel zu hoch ist. Da werden es wohl in Zukunft entweder Luftkühlungen oder externe Wasserkühlungen, aber sicher keine internen Anlagen mehr.
  • Die WaKü ist bei meinem ersten PC-Build zum Einsatz …

    Die WaKü ist bei meinem ersten PC-Build zum Einsatz gekommen.

    Installation war unproblematisch, was aber auch mit dem 801 Case von be quiet zusammenhängt.

    Ansonsten mach sie was sie soll Sie hält selbst bei 15 Minuten Stresstest 100% Auslastung aller 8 Kerne und 16 Threads meinen Ryzen 7 3700X auf maximal 70C bei immer noch moderater Lautstärke.

    Würde ich auf jeden Fall wieder kaufen.
  • Servus Leute! Also, die Kühlung habe ich jetzt …

    Servus Leute!
    Also, die Kühlung habe ich jetzt schon seit 7 Monaten und gestern hat es 2 mal von sich SEHR laute Geräusche abgegeben sodass ich mein PC sofort ausgeschaltet habe. Nach einem Neustart war es wieder ok. Beim 2. mal habe ich mit meinem Finger leicht auf die Pumpe geklopft, schon war es wieder leise. Gestern passiert, heute ausgebaut, morgen zurückschicken zum Umtausch. Möchte kein Risiko eingehen dass es am ende doch noch komplett die Kühlung versagt und die CPU kaputt geht. Werde noch eine 2. Chance für die be quiet! Silent Loop 280 geben, weil ich bis jetzt der Artikeln von der Marke Be Quiet sehr zufrieden war.
    Ich hoffe dass der Umtausch so schnell wie möglich vom Mindfactory geklärt wird.

    Asus Rog Strix Z370 F-Gaming
    Intel i5 9600k
  • Dem Namen wird die Kühlung nur solange gerecht, wie …

    Dem Namen wird die Kühlung nur solange gerecht, wie sie nicht anfängt Lärm zu machen und die macht derzeit reichlich Radau...
    Die Pumpe wird Zeitweise so laut, dass man sie in jeder Ecke der Wohnung hören kann. Die Drehzahl bricht dabei stetig immer weiter zusammen.

    Der Support ist in der Hinsicht seitens BeQuit meines empfinden nach sehr unzulänglich.

    Es mag aus Firmensicht normal sein, dass man erst die defekte Ware erhält und die austauscht bzw repariert, jedoch bedeutet dies, dass der PC in dem Zeitraum min. 1 Woche + Xnicht betrieben werden kann.

    Dies habe ich aber auch schon besser erlebt und Austausch Ware erhalten und erst danach das defekte Teil eingeschickt.
    Wobei ich im Vorwege schon belege Video in diesem Fall, wie sich das Problem äußert.

    Kaufempfehlung für die Pumpe - NEIN !!
  • Also jetzt nach 2 Jahren benutzung ist bei der Silent …

    Also jetzt nach 2 Jahren benutzung ist bei der Silent Loop von BeQuiet! schluss mit Lustig.... Ich habe 2 PC Systeme bei denen die Prozessoren bei über 4,5 GHz getaktet sind... Wer bei der SIlent Loop denkt er bekommt hier eine leise Premium- und Luxuskühlung, den muss ich hier gleich enttäuschen... BeQuiet! Schreibt hier vor, dass alle 2 Jahre Kühlflüssigkeit nach zu füllen ist. Grund dafür ist, dass bei der Kühlung nicht alle Verbindungen zu 100% dicht sind. Es entstehen also nach 2 Jahren Luftblasen im Radiator, die natürlich auch in das Pumpengehäuse gelangen können. Und hier haben wir auch eigentlich das Grundlegende Problem, weswegen ich die beiden 280er Silent Loops zu Mindfactory zurück sende Durch die Luftblasen die in das Pumpengehäuse gelangen, entstehen Wibrationen, die aus einer Silent Loop, eine Loud Loop machen, denn dieses Geräusch ist absolut nervtötend und nur zu beseitigen durch entlüften, dies funktioniert jedoch überhaupt nicht gut trotz Revisionsöffnung. Bei meinen Geräten tauchte das Geräusch bereits nach 1,5 Jahren auf... Die Geschichte mit den Wibrationen habe ich mir vom BeQuiet! Support erzählen lassen. Ich habe die erste Wakü 2017 am 30.06 bestellt und die zweite dann am 14.10.2017... Die Kühlung macht ihren Job wirklich 1,5 Jahre sehr gut... ich hatte nie lautstärken Probleme bis zu dem Tag an dem das Surren angefangen hat. Wer bei Mindfactory mal in die Bewertungen Schaut, wird das selbe Lesen wie das, was ich hier geschrieben habe blos in kurz. Ich hoffe, ich kann damit Leuten helfen, die das Video nachträglich Schauen und in dem Thema PC nicht so bewandert sind
  • Top Produkt, kann ich nur weiter empfehlen

    Top Produkt, kann ich nur weiter empfehlen
  • Kühlt sehr gut und leise meine nicht …

    Kühlt sehr gut und leise meine nicht übertaktete i9-7940 CPU.
    Passt sogar in mein altes Zalman Z1 Gehäuse, welches eigentlich nur 240er aufnehmen kann...
  • Kaufdatum 012018 Gehäuse be quiet! Dark Base 700 hab sie…

    Kaufdatum 012018
    Gehäuse be quiet! Dark Base 700 hab sie in der Front verbaut

    Die Silent Loop 280 von be quiet ist wirklich gut verarbeitet und sieht wertig aus deswegen 1 Stern

    und dann hört es aber auch schon auf leider musste ich das Produkt 78 mal nachfüllen weil sie anfängt zu knattern und irgendwann klingt sie wie ein Düsenjet das hört man 3 Zimmer weit nach mehrmaligen nachfüllen taucht das geräusch rattern immer wieder auf hab jetzt eine RMA meldung an bequit geschickt

    Fazit kann so leider nur davon abraten
  • huhu, ich habe die AIO Silent Loop 280 seit 5 Monaten im …

    huhu,
    ich habe die AIO Silent Loop 280 seit 5 Monaten im Einsatz. Tower be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2
    Kein klackern, kein kratzen, kein blubbern. Läuft mit einem AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz So.AM4, der auf 4,0 Ghz getaktet ist. Cpu im Stresstest wird wird nie über 67 Grad warm.

    Habe die Lüfter ausgetauscht wegen RGB gedöns. Corsair LL140 RGB 2er Pack 140x140x25mm 600-1300 Umin 25 dBA schwarzweiß.

    Verbau war beim AMD Sockel einfach und unkompliziert.
    Verbaut habe ich den Kühlblock nach oben im Gehäuse.

    Klare Kaufempfehlung.
  • Nachdem ich die Kommentare durchgelesen hatte und diverse…

    Nachdem ich die Kommentare durchgelesen hatte und diverse Beiträge mitbekommen habe, die Silent Loop 280 habe... Herausforderungen hinsichtlich ihrer zu verrichtenden Arbeit, habe ich mich dennoch dafür entschieden. Ausgepackt und da es meine erste Wakü ist, erstmal fasziniert gewesen, wie riesig das Teil ist. Die Verarbeitung wirkt hochwertig und alle Einzelteile waren gut verpackt.
    Die Lamellen am Radiator waren nicht verbogen wie bei anderen Rezensenten bei einem anderen sehr bekannten Online-Shop. Diese waren so gerade, wie sie hätten sein können damit meine, dass die äußeren Lamellen an den Rändern natürlich nicht super gerade sein können durch die Verarbeitung mit den Rändern.

    Nach der Montage nach Anleitung naja war eigentlich ziemlich intuitiv, da die Plastikbeutel explizit mit Intel oder AMD markiert waren und die Wakü bereits voll funktionsbereit ist, aber man will ja nichts falsch machen, zumal es die erste ist und in Betrieb genommen. Mein erster Gedanke war Das Teil läuft jetzt schon, oder?. Die Wakü ist super leise, die Pumpe ist gar nicht zu hören ich verwende einen Dark Base 900 pro rev. 2 und habe auch die mitgelieferten Lüfter mit Silent Wings 3 ersetzt.

    Jetzt bleibt abzuwarten, wie sich die Wakü in naher Zukunft verhält, nachdem sie eine Weile im Betrieb ist. Der bisheriger Eindruck ist also super.
  • Bis jetzt Tip Top finde Ich!

    Bis jetzt Tip Top finde Ich!
  • Kühlt meinen 7700k4,8GHz bei max.75 Grad. Lüfter Des …

    Kühlt meinen 7700k4,8GHz bei max.75 Grad. Lüfter Des Radiators kaum Wahrnehmbar
  • Taugt nichts. Kühlt eine Zeit lang ganz gut und nach …

    Taugt nichts.
    Kühlt eine Zeit lang ganz gut und nach nicht mal einem Jahr und wenig Nutzung macht das Ding einen Radau das ist nicht mehr feierlich. Und ein Bekannter hat das selbe erlebt.

    Kann ich nicht empfehlen.
  • ich wollte mir zuerst die 240er version kaufen bereue es …

    ich wollte mir zuerst die 240er version kaufen bereue es jedoch nicht im rahmen vom cyberFriday mir diese größere version zum fast gleichen Preis gekauft habe

    1stern abzug für die fehlenden LEDs aber verkraftbar dafür hört man sie kaum
  • Leuft bisher top aber Einbau ist bissel kompliziert.

    Leuft bisher top aber Einbau ist bissel kompliziert.
  • Habe die Kühlung ca. 1 12 Jahre im Rechner laufen lassen…

    Habe die Kühlung ca. 1 12 Jahre im Rechner laufen lassen normaler Gebrauch, vor 4 Wochen ist die Pumpe mit lauten Geräuschen auffällig geworden. Die Drehzahl ging von 2400 auf 600 1min. Habe dann mit Alphacool Eiswasser aufgefüllt, dannach kam nach ca. 5 Tagen das Kreischen wieder zurück. Also wieder ausgebaut und nochmal die letzte Luft rausgepresst und wieder eingebaut, diesmal kam das Kreischen schon nach 3 Tagen im Betrieb. Zum Glück hatte ich schon vorher einen Turmkühler bestellt. Habe die Kühlung jetzt entgültig zurückgeschickt. Mit Wasserkühlung bin ich auf jeden Fall durch.
    Ansonsten war die Kühlleistung und die Lautstärke excellent, deswegen 2 Sterne.
  • Super leise

    Hab sie seit etwa 1 Woche im Einsatz und muss sagen das mein Rechner um einiges leiser mit ihr ist zudem sieht sie auch gut aus.
  • Eigentlich super

    Erstmal zur Hardware an sich:
    Sehr gute Verarbeitung.
    Gute Lüfter.
    Leichter Einbau.
    Leiser Betrieb.
    ABER ... nach sechs Monaten Ernüchterung. Pumpe fing an zu rattern und einen Tag später an zu kreischen. Alles gut dachte ich mir, Garantie regelt das schon. Ohne Diskussion kam ein neues Gerät von BeQuiet. Nach 3 Monaten der Selbe Fehler.

    Bin von BeQuiet besseres gewohnt.
    Kommentar verfassen
  • Die erste Pumpe hat sich bei mir nach ca. 1 Jahr …

    Die erste Pumpe hat sich bei mir nach ca. 1 Jahr verabschiedet. Extrem laute Pumpengeräusche wie hier bereits mehrfach geschrieben. BeQuiet hat dann zwar die Wasserkühlung problemlos ausgetauscht, aber das hat auch wieder eine Woche gedauert in der ich den Rechner nicht nutzen konnte. Jetzt ist mir nach nur 3 Monaten erneut die Pumpe mit lautem kreischen ausgefallen.....Ich kann nur jedem raten einen weiten Bogen um die SilentLoop zu machen.
  • Sehr schwer einzubauen, aber wenn alles sitzt, ist das …

    Sehr schwer einzubauen, aber wenn alles sitzt, ist das DIng wirklich quiet.
  • Einfach die perfekte Lösung

    Wenn man den Platz im Gehäuse hat, gibt es wahrscheinlich keine bessere Lösung. Die Kompaktwasserkühlung arbeitet geräuschlos und selbst bei Vollauslastung übersteigt der Prozessor nie die 37 Grad. Nach dem Köpfen meines Prozessors waren die Temperaturen im Idle bei ungefähr 25 Grad und bei Vollauslastung bei ungefähr 32 Grad. Jetzt trotz starker Übertaktung bleibt mein i7 immer unter 45 Grad.
  • Not as quiet as expected

    Not as quiet as expected
  • Ich bin noch etwas unentschlossen ob der Bewertung. …

    Ich bin noch etwas unentschlossen ob der Bewertung. Gekauft habe ich sie Anfang August 2017. Das wohl jedem, der eine halbe Minute nach der Pumpe googelt, bekannte Rasseln setzte ca. sechs Wochen später ein.
    Die in Monitoringtools angezeigte RPM geht während des Rasselns deutlich zurück von 2200 auf 600. Wie zur Genüge dargelegt ist das Rasseln noch außerhalb des Zimmers hörbar. Wenn es richtig abgeht ist sie geschätzt vergleichbar mit einem Handmixer auf mittleren Touren.
    Ich habe mit dem Support geschrieben, der sie zurückgenommen hätte. Ich hatte aber zunächst keine Lust, die Pumpe wieder auszubauen und ein paar Tage ohne PC zu verbringen, da ich ihn auch für die Arbeit nutze und keinen Ersatzkühler zur Hand hatte. So habe ich erst noch ein paar Monate mit den gelegentlichen Rasslern gelebt, während sie immer häufiger auftraten. Ich hatte mich dann dazu entschieden, die Pumpe nachzufüllen. Es ging einiges an Wasser hinein und danach war das Rasseln auch deutlich seltener zu hören. Ich hätte aber wohl noch etwas mehr füllen müssen.

    In Verbindung mit einem Dark Base Pro 900 kann man den Radiator wunderbar in der oberen Abdeckung des Gehäuses verschwinden lassen am besten die mitgelieferten Lüfter durch Silent Wings 3 ersetzen. Um jedoch die Pumpe auszubauen, muss man mit dieser Montageform immer das Mainboard entfernen, da man sonst nicht an die Lüfterschrauben herankommt. Das dauert natürlich immer seine Zeit, von daher bin ich auch nicht sofort freudig an die Sache heran.
    Am 21. August 2018, also nach einem Jahr Lebenszeit der Pumpe, ging sie kaputt. Das wurde dadurch bemerkbar, dass meine CPU auf einmal auf 100°C war und kräftig drosselte. Reklamation bei be quiet! eingeleitet, Ersatzlüfter bestellt, wenige Tage später eine neue SL 280 erhalten. Diese habe ich vor erstmaligem Gebrauch an der Pumpe lange geschüttelt, sodass die vielleicht vorhandene Luft in den höher platzierten Radiator fließt. Ich habe die Pumpe jetzt ca. einen Monat wieder verbaut und bislang hat sie noch keinen Mucks von sich gegeben.

    Zur Bewertung Wenn die Pumpe funktioniert ist sie definitiv fünf Sterne Wert. Nicht hörbar, zumindest mit meinem Setup. Es scheinen aber wirklich viele Minen in der Produktion dabei zu sein, es finden sich unfassbar viele Lärmmeldungen im Internet. Deswegen kann ich meiner ersten Pumpe leider nur einen Stern geben nach sechs Wochen Rasseln, nach Nachfüllen immer noch leiseres Rasseln, nach einem Jahr defekt. Aufgrund des sehr guten und schnellen Supports runde ich die 2.5 Sterne auf drei auf.
    Wenn ihr euch also die Pumpe bestellt seid euch bewusst, dass sie irgendwann lärmen könnte, ihr aber gleichzeitig unkompliziert Ersatz bekommt oder sie selbstständig nachfüllen könnt. Ich habe das Gefühl, dass die Pumpe für be quiet! ein Eigentor war. Die Reklamationsanzahl kommt mir sehr hoch vor. Vielleicht sind die Probleme aber in den neuesten Modellen alle behoben. Ich habe irgendwo von kleinen Änderungen am Packungsdesign und an der Pumpe gelesen, wahrscheinlich wird dort mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet und hoffentlich mit eben so hohem Druck mehr Wasser ab Werk in das System gepumpt!.
  • Absoluter Fehlkauf! Die WaKü ist mehr mit Luft …

    Absoluter Fehlkauf! Die WaKü ist mehr mit Luft gefüllt als mit Kühlmittel. Mußte diese erstmal entlüften. Dazu mußte ich noch Teile bestellen inkl. Kühlflüssigkeit. Dachte dadurch wird die Leistung dann besser. Dem ist aber leider nicht so, mit der Boxed-Kühlung vom Prozessor gerade mal 4-5 Grad weniger. Ich habe verschieden Leitpasten probiert und und und. Als letzter Versuch kommen dann noch andere Lüfter Noctua drauf, hoffe die bringen etwas mehr, denn die Originalen sind für eine WaKü nämlich gänzlich ungeeignet!

    Absolut keine Empfehlung, mit dran rum basteln kommt man auf einen Preis bei dem es eine bessere Custom-WaKü von AlphaCool gibt.
  • So leise war der Rechner noch nie. Bisher keine Problen, …

    So leise war der Rechner noch nie. Bisher keine Problen, auch unter Volllast.
  • Absoluter Schrott für den Preis.... Die Pumpe hat sich …

    Absoluter Schrott für den Preis.... Die Pumpe hat sich nach neun Monaten brüllend
    verabschiedet. Bin aber auch selber schuld, die Bewertungen sagen ganz klar Finger weg
    von der Wakü.
    Den einen Stern gibt es für MF für den exelenten Service.
  • Nach dem Einbau konnte ich ein rattern hören, was durch …

    Nach dem Einbau konnte ich ein rattern hören, was durch zu wenig Wasser im Kreislauf erklärt und behoben werden konnte. Wie sowas passieren kann ist mir allerdings ein Rätsel. Dieser Umstand fließt hier aber nicht mit in die Bewertung, da diese Systeme ja niemals zu 100% Wartungsfrei sind.
    Der Einbau gestaltete sich relativ einfach in meinem Thermaltake Core x5, da dieses Gehäuse bis zu 360mm Radiatoren an der Front aufnehmen kann. Darauf sollte geachtet werden, da der Radiator mit einer Gesamtlänge von 340 mm so nicht mehr mit allen Gehäusen kompatibel ist.

    Von der Leistung bin ich mehr als überzeugt. Ich betreibe die Silent Loop 280 auf einem Core I7-6850K. Trotz 4,4 GHz und 1,4V Vcore sind die Temperaturen unter 80C gemittelt auf 22 - 24 C Raumtemperatur. Diese Temperaturen wurden aber auch erst nach dem Nachfüllen erreicht. Also unbedingt vor Einbau den Radiator schütteln Pumpe hochhalten . Wenn Gluckergeräusche im Radiator zu hören sind sofort nachfüllen und Spaß haben ;-
  • Ausgezeichnete Wasserkühlung und super leise ! Im …

    Ausgezeichnete Wasserkühlung und super leise ! Im Gegensatz zu anderen AiO-Wasserkühlungen, die es sonst so auf dem Markt gibt, kann man diese problemlos nachfüllen und entlüften, falls sie mal zu rattern beginnen sollte. Dabei bleibt auch die Garantie erhalten. Die Pumpe und der Radiator sehen auch sehr hochwertig verarbeitet aus. Kühlleistung ist sehr gut. Die mitgelieferten Lüfter hab ich durch beQuiet Silent Wings gewechselt, da die Pure Wings etwas lauter sind. Wer also vorhat ein komplett leises System zu bauen, dem kann ich zusätzlich noch empfehlen, dass er sich 2 Stück 140 mm Silent Wings 1600 Rpm dazukauft.
  • Hält die Temperaturen vom 8700K auch bei 5GHZ im Rahmen.…

    Hält die Temperaturen vom 8700K auch bei 5GHZ im Rahmen.
    Im Set ist alles drin. Pumpe nicht wahrnehmbar im Gaming Betrieb
  • Ich habe zwar noch keine Langzeit-Vollbelastung-Tests …

    Ich habe zwar noch keine Langzeit-Vollbelastung-Tests gemacht, aber die Wasserkühlung hält zumindest nach mehrstündigem Gaming, sowie Hintergrundprogrammen, wie Teamspeak und Chrome, meine hitzköpfige CPU i7-8700k auf unter 55C.

    Das ist allerdings auch zu erwarten bei dem Preis dieser Wasserkühlung.
    Zu den beigefügten Lüftern kann ich nichts sagen, da ich sie nie in Benutzung hatte, da ich die Lüfter direkt durch bequiet! Silent Wings 3 High Speed PWM Lüfter 140mm ersetzt habe.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG