Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Grafikkarten » PCIe » ASUS ROG Strix Radeon RX 470 OC, ROG-STRIX-RX470-O8G-GAMING, 8GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV09J3-M0NA00) in Zusammenarbeit mit heise online

ASUS ROG Strix Radeon RX 470 OC, ROG-STRIX-RX470-O8G-GAMING, 8GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV09J3-M0NA00)

Bewertungen für ASUS ROG Strix Radeon RX 470 OC, ROG-STRIX-RX470-O8G-GAMING, 8GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV09J3-M0NA00)

Bewertungen (14)

4.54 von 5 Sternen

Rezensionen (12)

Empfehlungen (2)

100%
empfehlen dieses Produkt.
  • Also für den Preis echt super, zocken damit auch sehr …

    Also für den Preis echt super, zocken damit auch sehr gut. Gerade wenn man bedenkt dass z.B die rx570 nur auf der rx470 basiert, kann man immer noch getrost zur 470, gerade dieser hier, greifen, Wie immer gute Qualität von Asus.
  • Die Performance von der Grafikkarte ist ziemlich gut …

    Die Performance von der Grafikkarte ist ziemlich gut für den Preis. Durch das Custom Design von Asus lässt sich die Karte gut übertakten und bleibt dabei nahezu unhörbar. Ich habe persönlich im Wattman das Temperaturziel von 60C auf 70C erhöht, was die Grafikkarte wirklich komplett unhörbar macht. Für mich persönlich hätte auch die 4GB Version gereicht, aber durch die 8GB und die gute bertaktbarkeit ist die Karte auch für die Zukunft sehr gut gerüstet. Absolute Empfehlung.
  • Die 8GB Asus Radeon RX 470 ROG Strix OC ist eine sehr …

    Die 8GB Asus Radeon RX 470 ROG Strix OC ist eine sehr gute und wertige Grafikkarte im Full HD Bereich. Ich habe sie für meinen jüngeren Bruder gekauft, da ich ihm ein Gaming Setup zusammen gebaut habe.

    Die Grafikkarte läuft auf einem B150 Chipsatz Mainboard von Asus, wo ein I5-6500 sein Platz findet und 16GB DDR4 2133MhZ Ram. Die Grafikkarte hat ein sehr schickes und nettes Design mit einem über Software einstellbaren RGB-Asus Symbol mit verschiedenen Modis. Die Grafikkarte ist in Volllast kaum zu hören und wird kaum über 65C heiß. Sie schafft alle derzeitigen Spiele auf Full-HD1080p und hat gut Luft nach oben. Oben drauf gab es noch einen Teilnahmeaktion von Asus selbst, um sich eine Digitale - Version von Prey zu sichern. Dieses Spiel ist auch ein knapp 60 Titel

    Zurzeit ist diese Karte mit dem Preis doch sehr gestigen. Knapp 90 ich konnte sie für 214 ergattern. Wenn der Preis wieder sinken sollte, schlagt zu ch kann diese Grafikkarte jedem nur ans Herz legen.
  • Preis Leistungs Hammer

    Ja die Gtx 1060 ist schneller
    Aber für Full HD ist die Karte vollkommen ausreichend
    Wer relativ günstig eine Gamingkarte sucht,sollte sich mal bei
    AMD umschauen
  • Leistungstechnisch die Karte schafft so gut wie alle …

    Leistungstechnisch die Karte schafft so gut wie alle Spiele in Sehr Hohen Einstellungen auf 1080p.
    Ich konnte sie leider nicht so stark undervolten da mein Chip nicht der beste ist und die Temperaturen steigen schon beim Spielen um die 85C.

    Ich hab sie mit einer FX-8350 combiniert, bei einigen Spielen bremst die CPU und bei einigen tut es die GPU.

    Framerate sind bei 40-50 FPS in den meisten Games, bei CSGO erreiche ich über die 300 FPS, aber ich glaube meine CPU limitiert dort wegen des niedrigen IPCs.

    In 3DMark erreiche ich ähnliche und manchmal bessere Werte als so manche GTX970 Karten, was ganz schön für diese Karte ist.
  • Schöne Karte, die sich bei mir durch einen Intel Core 2 …

    Schöne Karte, die sich bei mir durch einen Intel Core 2 Quad q9450 als Partner bei Hitman 2016 stark langweilt CPU limitiert leider stark auf 20,40 FPS, bei der GPU habe ich Ultra-Settings, aber auch Low-Settings ändert nichts an den FPS. Ich bin zur Zeit am überlegen ob ich weiter auf ZEN warten soll oder doch auf Intel setzen werde. Für eine potentere CPU ist die Karte natürlich eine super Wahl und mit den 8GB RAM und AMD FreeSync zukunftssicher!
  • Für das Gebotene hat die Karte ein sehr gutes …

    Für das Gebotene hat die Karte ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Sämtliche Spiele, die ich getestet hatte u.a. Doom, Farcry 4 liefen in den höchsten Grafikeinstellungen sowohl mit FullHD als auch WQHD flüssig Benchmarks finden sich bei Google genug. Leichtes Overclocking mit MSI Afterburner ist auch machbar, ohne dass die Karte an ihre thermischen Grenzen kommt, selbst bei fast 70% Lüfterauslastung ist die Karte aus 1m Entfernung quasi nicht zu hören.

    Ich musste die Karte leider zurückschicken, da der verbaute Lüfter die Schnellspannvorrichtung meiner Slotblenden blockierte. Bei meinem Gehäuse handelt es sich um einen Dell Poweredge T20, von der Länge passte die Karte immerhin problemlos.
  • Die Karte ist seeehr Leise! Also für SILENT FANS Ich …

    Die Karte ist seeehr Leise!

    Also für SILENT FANS

    Ich kann sie nur empfehlen zusammen mit einem Asus Board noch mehr.



    Far Cry Primal ULTRA
    TITAN FALL 2 ULTRA
    WATCH DOGS 2 NICHT ULTRA ABER SEHR HOCH.

    Auf meinem SYSTEM
    AMD 6300
    8 GB RAM

    FR alle die in RUHE Daddeln wollen!

    Farbenspiel auf der Karte einstellbar für WINDOW CASE
  • Ich als alter Nvidia Verfechter, wollte mir die RX470 …

    Ich als alter Nvidia Verfechter, wollte mir die RX470 gönnen, da sie laut Beschreibung im Preis Leistungsverhältnis doch recht passabel abgeschnitten hat. Und als frischer Familienvater mit meinem Kurzem, achtet man ja doch aufs Geld und kauft nicht direkt für 800 eine neue Graka.

    Leider wurde ich doch arg enttäuscht. Die Leistung der 470 blieb arg hinter meinen Erwartungen zurück. Im Full HD laufen viele Spiele mit guten 58-60FPS im hight detail mode. Nur mit 2k Auflösung geht es doch arg nach unten, ca bei 40 -45 FPS bei mir.
    Ich habe jetzt auch nur einen alten FX6300 CPU verbaut, nur bekanntlich kommt es heutzutage ja nicht mehr so sehr Wie noch um die 2000er Wende auf die CPU Leistung an. Für den Moment ist die RX 470 völlig ausreichend, nur sehe ich keinerlei Steigungspotential mehr für kommende Spiele. Und wenn ich ca 250 für eine Karte ausgebe, dann sollte diese schon ein Stück halten. Ich habe mir nun die RX 480 bestellt und hoffe dass es mit dieser besser wird.

    Grafikkarte an sich ist in einem schönem Design und wird auch kaum warm unter Volllast, bei mir lief diese auf max 60C. Der Geräuschpegel bei 1500 Umdrehung war ebenfalls erstaunlich leise und sehr zufriedenstellend.

    Ich bin ein bißchen irritiert von der Treiber- und der Toolsstruktur von AMD, diese finde ich sehr unübersichtlich, es wurde zusätzliche 4 Programme installiert, wobei dann 3 im Tray Icon liefen.

    Alles in allem eine recht gute Karte für den Preis nur leider nicht mein Geschmack
  • bei der gk leuft GTA 5 in fullhd sehr gut konnte bis …

    bei der gk leuft GTA 5 in fullhd sehr gut konnte bis jetzt im spiel noch keine fehler entdecken.

    einnachteiel hat es sie gönt sie gerne mal etwas mehr Watt als sie müste.

    sonst alles bestens!


    möchte sie niemehr hergeben!
  • Ich bin sehr zufrieden mit der Karte. Meiner Meinung …

    Ich bin sehr zufrieden mit der Karte. Meiner Meinung nach eine absolute Silentkarte. Im Windowsbetrieb ist die Karte lautlos, im Spiel hört man nur ein leises und angenehm tiefes Lüftergeräusch. Kein Spulenfiepen. INgesamt eine sehr hochwertige Karte.
  • Die Grafikkarte tut das was Sie soll, ich bin absolut …

    Die Grafikkarte tut das was Sie soll, ich bin absolut zufrieden.
    Versand von Mindfactory war recht schnell, also alles gut.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG