Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Mainboards » AMD Sockel AM4 » ASUS Prime X370-Pro (90MB0TD0-M0EAY0) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für ASUS Prime X370-Pro (90MB0TD0-M0EAY0)

« Zurück zum Produkt

  • Hallo zuerst einmal vielen Dank für die sehr gute …

    Hallo
    zuerst einmal vielen Dank für die sehr gute telefonische Hilfe durch einen technischen Mitarbeiter der das Board geprüft hat.Jetzt läuft alles.Auch die Servicemitarbeiter waren perfekt.Nochmals vielen Dank
  • Hatte kein Glück mit diesem Motherboard. Mein …

    Hatte kein Glück mit diesem Motherboard. Mein Exemplar hatte mit der neuesten BIOS-Version u.a. Fehlfunktionen beim Herunterfahren und Neustarten von Windows Windows berichtete stets, dass das System nicht ordnungsgemäß heruntergefahren sei, und das war offensichtlich auch der Fall, da Software-RAID-Implementierungen stets der Meinung waren, die Platten nach jedem Start neu spiegeln zu müssen RAID1. Neustarts funktionierten zu 80% nicht; das System hängte sich beim Asus-Splashscreen relativ zuverlässig auf - aus unerfindlichen Gründen bei deaktiviertem Splash-Screen gabs einfach einen schwarzen Bildschirm. Ferner gab es während des Betriebs unter Windows unerklärliche Resets der SATA-Geräte, die zu Aussetzern bei den Real-Time-Fähigkeiten des Systems führten DPC-Latenz durch den AHCI-Treiber.
    Alles in allem kann ich das Board aufgrund meiner Erfahrung nicht empfehlen. Alle beschriebenen Fehler waren auch sofort mit der ansonsten identischen Hardware behoben, nachdem ich das Board durch ein MSI X370 Gaming Pro Carbon ausgetauscht hatte. Ich hatte dieses Board ursprünglich gewählt, weil es eines der wenigen gut ausgestatteten Boards ist, die nicht mit Gaming-Bling-Bling übersät sind. Ich setzte in der Vergangenheit meist auf Gigabyte, aber die AM4-Produkte überzeugten mich nicht und waren teilweise ziemlich schlecht bewertet.
    Nun denn... Das ist jetzt das vierte Asus-Produkt, das mich maßlos enttäuscht. Insofern gibts für Asus erstmal keine Zukunft mehr in meinen Systemen...
  • Das Board ist an sich sehr gut, absolut super …

    Das Board ist an sich sehr gut, absolut super verarbeitet, Temps gehen auch trotz relativ kleiner SpaWa kühler, absolut ausreichend viele Steckplätze fürs Vollstopfen des Gehäuses und sieht auch noch echt Knorke aus. Allerdings muss ich bei der Angaben mal bisschen weinen ... Als ich das ding gekauft hab stand bei RAM takt 3200 und so sachen. Jedes mal wenn man jetzt danach kuckt steht ne kleinere zahl da. Hab extra teuren 3200er RAM gekauft und komm ums verrecken nich über 3000 und JA ich mache alle BIOSUEFI Updates. Dafür kann MF aber nich direkt was Angaben werden ja nur weitergegeben. Wen das jetzt nicht sonderlich stört oder ne Lösung dafür hat der is mit diesem Board aber sehr gut beraten, wenn der Preis wieder fällt.
  • Ganz okay - aber sobald Strom läuft ist die Mainboard …

    Ganz okay - aber sobald Strom läuft ist die Mainboard Partybeleuchtung an.
    Im nach hinein lieber in WLAN und Bluetooth investieren!
  • Absolut nicht zu empfehlen, läuft nicht mit dem 2700K. …

    Absolut nicht zu empfehlen, läuft nicht mit dem 2700K. Mainboard war gebraucht sichtbar an den Verschraubungen, Rücksprache mit Service sehr sehr schlecht.

    0 Sterne bis jetzt keine Rückmeldung über Retour
  • Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Board. Habe …

    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Board. Habe eine Ryzen 1700 und 4gb RAM dazu gekauft und alles funktionierte ohne probleme. Auch das Overclocking ist sehr einfach gestaltet, bietet aber auch einiges an flexibilität.
    Es sind genug Anschlüsse für den alltäglichen gebrauch vorhanden und mir viel überraschend positiv auf, dass der eingbaute Soundchip meine Erwartungen überstiegen hat.
  • was soll ich sagen , einfach top das Mainboard !!

    was soll ich sagen , einfach top das Mainboard !!
  • 4 sterne für den schnellen umtausch von Mindfactory …

    4 sterne für den schnellen umtausch von Mindfactory für das andere board. 1 stern abzug zwecks das bios ist veraltet und läuft nicht mit der neuen Zen+ generation. Musste es erst updaten damit mein neuer R5 2600x drauf laufen kann. Ansonsten sieht das board richtig gut aus und der aura impuls macht aus was her läuft jetzt alles wie es soll
  • So weit alles in Ordnung. Muß nur noch Prüfen warum …

    So weit alles in Ordnung. Muß nur noch Prüfen warum mein System in unbestimmter Zeit hängen bleibt. Getauscht hatte ich alles außer CPU und Mainboard. Windows mach ich gerade neu um zu sehen ob da was falsch war. Aber sonst bei der Installation keine Probleme außer das die Installation CD nicht lesen konnte. DVDBlu-Ray wollte nicht.
  • Hab mich gefreut wie so ein Schneekönig das ich jetzt …

    Hab mich gefreut wie so ein Schneekönig das ich jetzt alles zusammen habe für ein neues System ist ja nicht gerade billig sowas, wa ; Also ran an die Arbeit und den R5 2600X drauf gezimmert mit samt den neuen RAM von Corsair VengeanceLPX 2666MHz un alles angeschlossen. So POWER..... tja geht zwar an aber meine 2 SSDs und die Festplatte laden nicht. Das Lämpchen für die platten bleibt einfach aus.... alles gefummel und um gestecke hat leider nichts an der situations geändert. Somit denke ich das die Sata steckplätze hinüber sind... werde das Board Montag wieder zurück schicken und hoffen ein neues zu bekommen.
  • Sehr gute Graka, hat mich bisher nicht enttäuscht

    Sehr gute Graka, hat mich bisher nicht enttäuscht
  • Gute Verarbeitung. Läuft flüssig mit dem Ryzon 1600.

    Gute Verarbeitung. Läuft flüssig mit dem Ryzon 1600.
  • mega geil bin begeistert

    mega geil bin begeistert
  • Gutes Board kann ich nur jeden empfehlen der ein AMD …

    Gutes Board kann ich nur jeden empfehlen der ein AMD Prozesor verbauen will.
  • Sehr schnelle lieferung ! Leider musste ich beim …

    Sehr schnelle lieferung ! Leider musste ich beim auspacken feststellen das der Karton Asus kleine macken aufweist Stoßecken . Das Motherboard selber ist auch leicht deformiert, leichte krümmungen an den Ecken und Kanten. Meine erste bestellung hier und dann sowas...deshalb nur 3 Sterne.
  • Funktioniert alles wunderbar.

    Funktioniert alles wunderbar.
  • Gutes X370-Board mit vielen Features! Habe es primär …

    Gutes X370-Board mit vielen Features! Habe es primär für den SPDIF gekauft, den man leider nicht mehr auf vielen Boards findet. Leider nur zwei Gehäuselüfteranschlüsse, die anderen zwei nur eingeschränkt regelbar und für Wasserkühlung gedacht. Preis relativ hoch.
  • Das Board läuft wie eine Eins! Ich habe ein paar …

    Das Board läuft wie eine Eins!
    Ich habe ein paar schlechte Rezessionen gelesen, dass das Mainboard nicht mit anderen Komponenten klar gekommen ist, aber bei mir war alles in Ordnung.
    Ich habe folgende Teile aufs Board gesetzt
    - AMD Ryzen 7 1800X
    - ASUS 4Gb GeForce GTX ROG Strix 1050Ti
    - 16Gb RAM Corsair Vengeance 2x 8Gb
    - Samsung Evo 250Gb M.2 SSD
    - Samsung Evo 1Tb SSD
    - 3x be quiet! Lüfter
    - 600W be quiet! Netzteil
    - WaKü Corsair H115i Pro RGB
    Außerdem hab ich mir die BIOS-Version auf den neusten Stand bringen lassen.
    Mein Board hat überhaupt keine Probleme gemacht, hat alle Teile ohne einen Macken zu machen angenommen und Windows 10 Pro läuft sauber und schnell.
    Das einzigste, wo ich nicht berichten kann, ist die Chipsätze zu übertackten.
    Das habe ich nämlich noch nicht gemacht, da ich es noch nicht gebraucht habe.

    Alles in allem bin ich echt zufrieden mit dem Board und mit den RGB-LED macht es schon was her. Vorallem, wenn man mehrere Komponenten mit RBG-LEDs hat und diese mit Aura-Sync zusammenschaltet.
  • Bin voll zufrieden. Haupt Kaufargument für mich war der …

    Bin voll zufrieden. Haupt Kaufargument für mich war der Toslink optisch Anschluss. Funktioniert alles wunderbar.
  • bin sehr zufrieden mit dem mainbouerd

    bin sehr zufrieden mit dem mainbouerd
  • Gutes Mainboard. Genug USB Ports, der Soundchip ist …

    Gutes Mainboard.
    Genug USB Ports, der Soundchip ist besser als erwartet und Optisch ist es der Hammer.
    Der Support von ASUS ist einwandfrei und schnell was meines erachtens sehr wichtig ist.

    Nur die Overclocking-features hätte ASUS sich sparen können, die setzen manchmal komische Werte und arbeiten sehr Intransparent.

    Wer ein Mittelklasse-Mainboard sucht ist hier richtig.
  • Läuft tadellos. Ich verwende das Board zusammen mit …

    Läuft tadellos.

    Ich verwende das Board zusammen mit dem Ryzen 7 1700X, 2x G.Skill RipJaws V rot DDR4-3000 DIMM CL15-15-15-35 Single und dem Thermalright HR-02 Macho Rev. B Tower Kühler.

    Die Backplate lies sich super einfach entfernen bei meiner Revision des Mainboards war diese nicht angeklebt sondern lies sich einfach abnehmen zur Montage des Halterungskits des Thermalright Kühlers.

    Leider hatte ich mit meinem RAM bei dem mitgelieferten 3404 BIOS probleme und konnte diesen nicht auf 3000 MHz laufen lassen.
    Auch startete der PC ab und zu nicht auf Anhieb, bzw. startete 2 - 3 mal neu und ging dann erst ins Windows.

    Das neuste 3803 BIOS hat beide Probleme jedoch beseitigt.
    Der RAM läuft auf 3000 MHz mit CL 15 und es gibt keinerlei Startprobleme mehr.
    Der Prozessor ist auf 3,8 GHz übertaktet.
  • Spitzenmäßiges Board in gewohnter ASUS Qualität. Ich …

    Spitzenmäßiges Board in gewohnter ASUS Qualität. Ich hatte für einen neuen Ryzen 1700x zunächst ein anderes Board von einem anderen Hersteller und lauter Probleme. Mit diesem ASUS Board jedoch lief alles auf Anhieb einwandfrei.

    Volle Kompatibilität zu meinen G.Skill Ripjaws DDR4-2400ern. Das Layout ist sinnvoll und lässt sich sauber integrieren. Reichlich IO, ich vermisse zumindest nichts und einen USB-Hub brauche ich auch nicht. Ebenfalls hat das Board für seine Preisklasse recht viele Lüfter-Header. Zu beachten ist allerdings, dass diese nicht vollständig frei konfigurierbar sind. So ist beispielsweise der CPU Opt automatisch PWM gesteuert, wenn der CPU-Fan auch PWM gesteuert ist. DIe ASUS Software bietet aber zumindest mehr Einstellmöglichkeiten für die Lüfter als das BIOS.

    Auch die Optik ist gut, wenn auch nicht ganz so sehr auf Show optimiert wie bei vielen Gaming Boards.Dennoch mit RGB Controller und guter passender Software kann man schon ein bisschen was machen.

    Kann das Board im Rahmen seiner Ausstattung uneingeschränkt empfehlen. PreisLeistung sehr gut.
  • Der Teil laeuft einwandfrei! Gutes …

    Der Teil laeuft einwandfrei! Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Alles bestens gerne wieder

    Alles bestens gerne wieder
  • Top Mainboard, Performance fürs Casual-bertakten ist …

    Top Mainboard,
    Performance fürs Casual-bertakten ist sehr gut und die allgemeine Wartbarkeit im Bios sowie Anschlüsse etc. sind top.
    Im Gebrauch mit einem Ryzen 1700x und GTX 1080 beide OC.
    Immer wieder gerne.
  • Schönes Board. Läuft äußerst vielversprechend mit …

    Schönes Board. Läuft äußerst vielversprechend mit meinem Ryzen 5 1600x und den Corsair Vengeance LPX Kit 16GB, DDR4-3000 CMK16GX4M2B3000C15 im DS Mode. Bios Update war kein Problem.
  • TOP-Board, welches damals erstaunlich günstig war. Der …

    TOP-Board, welches damals erstaunlich günstig war. Der Asus-Support ist vorbildlich; in regelmäßigen Abständen werden Updates herausgebracht, die Features oder Fixes beinhalten. Vermisse nichts an diesem Board. Einzig negativ ist die Lüfter-Kalibrierung, nach deren Durchführung die PWM-Lüfter deutlich höher und lauter drehen. Besser lassen!
  • Von der Funktionalität würde ich 5 Sterne vergeben. …

    Von der Funktionalität würde ich 5 Sterne vergeben.
    Einen Stern habe ich jedoch abgezogen, weil das Motherboard auch bei ausgeschaltetem Rechner weiterhin Strom zieht. Erst wenn der Rechner, z.B. durch Abschalten einer Steckerleiste komplett vom Strom getrennt wird, ist die RGB-Beleuchtung ausgeschaltet.
  • Klasse Bord von Asus. Bios Update geht Kinderleicht im …

    Klasse Bord von Asus. Bios Update geht Kinderleicht im Menü.

    Läuft 1A mit dem neuen Bios vom 18.01.2018
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG