Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Mainboards » AMD Sockel AM4 » ASRock AB350M Pro4 (90-MXB520-A0UAYZ) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für ASRock AB350M Pro4 (90-MXB520-A0UAYZ)

« Zurück zum Produkt

  • Hat ein Tag gut gelaufen. Nachher Freezes.

    Hat ein Tag gut gelaufen. Nachher Freezes.
  • Nach zwei Monaten ist es immer zu Bild Einfrierungen …

    Nach zwei Monaten ist es immer zu Bild Einfrierungen gekommen . Finger Weg ! Aber eine super Abwicklung der Reklamation von Mindfaktory super Service und superschnelle Abwiklung !!
  • Dieses Motherboard ist defekt und sollte gemieden …

    Dieses Motherboard ist defekt und sollte gemieden werden. Hatte es insgesamt 3x bekommen und alle drei boards hatten den selben defekt. Der Rechner hängt sich völlig unabhängig von der Last einfach auf und hat dann Probleme neu zu starten. Extrem nervig da zunächst alle anderen Fehlerquellen wie Ram oder Grafik ausgeschlossen werden mussten. Stellt sich raus das Board wird wissentlich mit Defekt verkauft, passende Fälle findet man überall im Internet. Da das Problem schon länger da ist und nicht gepatcht wird kann man davon ausgehen dass es sich um ein Hardware-defekt handelt der sich nicht lösen lässt. Erstes Board ging sogut wie garnicht, andere beiden liefen ein paar Stunden bevor das Problem auftrat.

    Würde dieses Board unter allen Umständen meiden. Mindfactory glänzte auch nicht gerade bei der Abwicklung.
  • Nach zwei Monaten ständig eingefrohren . Hände weg …

    Nach zwei Monaten ständig eingefrohren . Hände weg davon. Aber reibungslose Retourenabwicklung und Kulanzgutschrift über Mindfactory Danke .
  • leider sehr entäuschend. selbst mit dem 3. mainboard …

    leider sehr entäuschend. selbst mit dem 3. mainboard läuft das system nicht gut z.B. kein energiespar modus möglich. immerhin läuft es jetzt ohne freez oder selbst. neustart ...noch. schade das immer wieder so fehlerhafte komponenten auf den markt geworfen werden.
  • Ich habe wohl ein Mainboard der neuen Charge bekommen …

    Ich habe wohl ein Mainboard der neuen Charge bekommen Seriennummer 7CM...

    Alles läuft stabil, bin zufrieden...!!
  • Mainboard fehlerhaft und nicht stabil - trotz BIOS …

    Mainboard fehlerhaft und nicht stabil - trotz BIOS Updates,etc. ehe
  • nicht zu empfehlen

    Das Mainboard hat selbst mit der neuesten UEFI ständige Freezes, alle anderen Komponenten waren nachweislich ok; musste das Mainboard retournieren :(
    Kommentar verfassen
  • War mein erster selbst zusammen gebauter Rechner. Hab …

    War mein erster selbst zusammen gebauter Rechner. Hab ein weißes Gehäuse und kam designtechnisch auf das teilweise weiße ASRock Board.
    Leider auch bei mir Freezes, Abstürze etc. nach ca. 2 Wochen. Immer nach ca. 30-45 Minuten, vor allem im Idle.
    Bis ich darauf kam, dass es am Mainboard liegen könnte...auf jedenfall richtig nervig.
    Alles wieder ausbauen, retournieren Kulanz von MF, neues MB bestellt, von anderem Hersteller.
    Natürlich extra 8,99,- Versand, extra Wärmeleitpaste 4,- für den erneut montierten CPU-BOX-Kühler,...das war so nicht geplant.
    Naja. Jetzt läuft das System, zum Glück ohne das Betriebssystem neu aufzusetzen. Hoffe beim Office klappt das auch.
    Hätte ich vorher von den negativen Erfahrungen mit dem MB gewusst, hätte ich direkt ein anderes bestellt.
  • Freezes - auch mit dem aktuellen BIOS. Daher keine …

    Freezes - auch mit dem aktuellen BIOS. Daher keine Kaufempfehlung an dieser Stelle von mir. ASRock bekommt es einfach nicht hin.
  • Bekanntes Freeze-Problem.

    Bekanntes Freeze-Problem.
  • Gutes günstiges MB wenn es funktioniert, bei mir hats …

    Gutes günstiges MB wenn es funktioniert, bei mir hats gerade den Geist aufgegeben nach 2 Monaten.
    Die Spezifikationen sind 1a leider haben viele andere nach dem ich mich jetzt 3 Tage mit recherchieren befasst habe ähnliches erlebt.

    Mein Fehlerbild ist das ständige unvermittelte einfrieren des Rechners mit Standbildausgabe, klingt nach Speicher, gewechselt... selbes problem, dann meine SSD abgezogen und auf meiner steinzeit TB platte weiter gemacht .... juhu hat nen halben tag gehalten .... jetzt wieder am einfrieren. berhitzungsprobleme kann ich ausschließen da es auch bei frischer Win10 installationDesktop auftritt.

    Nach endlosen Tests und größer werdenden Selbstzweifeln und Frustration scheint es so, dass Asrock bei diesem MB speziell die Qualität hinten angestellt hat und deswegen vermehrt RMAs auftreten. Jedenfalls nach meinen Recherchen.

    Mindfactory war wie immer schnell in der Lieferung jetzt wird sich zeigen wie gut die Damen und Herren wirklich sind wenn es zur RMA kommt.
    Habe heute RMA mit der Mindfactory gestartet und werde es zurückgeben und mein Geld zurück verlangen und ein neues MB sowie Paste bei der Mindfactory kaufen. Bin seit langem großer fan vorallem von der Filiale bei Wilhelmshaven.

    Leider 1 sternchen für das MB hätte nicht so gierig sein sollen

    Lg
  • Ständige Abstürze und frezzes auch nach Austausch. Der …

    Ständige Abstürze und frezzes auch nach Austausch. Der Fehler tritt wieder nach 1-2 Monaten auf .
  • Mainboard funktioniert einwandfrei und ist auch echt gut …

    Mainboard funktioniert einwandfrei und ist auch echt gut verarbeitet. Aber an alle Ryzen 2...G Käufer Ein BIOS-Update ist zwingend erforderlich, damit diese CPUs darauf laufen. Bedeutet auch, dass dazu ein Old-Gen Ryzen benötigt wird Empfehlung BIOS-Update gleich mitbestellen
  • Das Board war weder mit dem Kit von G.Skill noch Crucial …

    Das Board war weder mit dem Kit von G.Skill noch Crucial kompatibel und ist zurückgegangen.
    Ein Board von MSI hat auf das Kit von G.Skill jetzt einwandfrei reagiert, es lag also definitiv nicht an den Kits.
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Dual Kit 16GB G.Skill Trident Z silberrot DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit

    Da hier auch schon die Bios Version von 2.5 auf 3.5 oder ähnliche Zahlen gesprungen ist, würde ich nicht mit einem Software-FIx rechnen. Einfach nicht kaufen und den rger sparen.
  • Ich muss mich leider vielen Meinungen hier anschließen. …

    Ich muss mich leider vielen Meinungen hier anschließen. Anfangs lief das Board meist stabil, aber schon nach kurzer Zeit zeigten sich die ersten Probleme. Erst ging Onboard LAN und Audio nichtmehr erst nur noch Rauschen auf einem Kanal, dann ganz still. Netz Latenz von 800ms, dann ganz tot, dann häuften sich die Abstürze mal Bluescreen, mal einfach komplett Freeze und USB-Geräte wurden einfach mittem im Betrieb nichtmehr richtig erkannt. Auch die neueste BIOS-Version brachte keine Hilfe.
  • Bin vollkommen zufrieden mit dem Mainboard

    Bin vollkommen zufrieden mit dem Mainboard
  • Motherboard hat scheinbar einen typischen Designfehler, …

    Motherboard hat scheinbar einen typischen Designfehler, weshalb es konstant zu Freezes kam.
    Empfehle anderes Motherboard.
  • ACHTUNG Finger weg!!! Einen Tag nach der ersten Win …

    ACHTUNG Finger weg!!! Einen Tag nach der ersten Win Installation ständig Bluescreens. Nach der zweiten Installation lief das System ca. 4 Wochen, dann über Nacht auf einmal ständig Freezes- keine 5 min nach Boot... RAM getauscht gelistet, Grafik getauscht, bios update... keine Besserung... inzwischen geht garnichts mehr... nichtmal die Tastatur wird versorgt... sehr Schade, werde jetzt leider auf ein anderes Board umsteigen müssen!
  • Ständige Abstürze und Freezes. Ich kann nur vom Kauf …

    Ständige Abstürze und Freezes. Ich kann nur vom Kauf abraten.
  • Sehr gut auch vom Design.

    Sehr gut auch vom Design.
  • Borad scheint leider einen Systemfehler zu haben. …

    Borad scheint leider einen Systemfehler zu haben. Ständig Freezes - System bleibt kaum lange genug an, um Windows korrekt zu installieren. So nicht zu empfehlen.
  • Habe vor knapp zwei Wochen das ASRock 350m-PRO4 für den …

    Habe vor knapp zwei Wochen das ASRock 350m-PRO4 für den Aufbau eines neuen Rechners gekauft. CPU AMD 1700x QVL, OK + RAM ebenfalls von QVL Liste. Auch bei mir gab es bereits nach ca. 45 Minuten nach dem Start des Rechners immer wieder Blackscreens, Abstürze etc.
    Habe ebenfalls einen langen Leidensweg hinter mir Windows mit allen Treibern versorgt, BIOS Update, Ubuntu USB Stick, Memtest, RAM getestet, Grafikkarte getestet. Als ich selbst unter Ubuntu, gebootet von einem USB Stick, Blackscreens bekam stand schon fast fest, dass es ein Hardwarefehler sein müsste. Mit einem neuen Mainboard ASUS PRIME350M-A läuft alles stabil.
    Ich hätte zu gern das ASRock behalten, da ich es besser finde als das ASUS, aber das ASUS hat einen riesen Vorteil es arbeitet wenigstens...
  • ASRock gerne, nur nicht dieses Board. In Verbindung mit …

    ASRock gerne, nur nicht dieses Board. In Verbindung mit einem Ryzen 2400G stürzt das System unregelmäßig ab. Der RAM ist fehlerfrei laut memtest86. Ich steige daher auf die ATX-Version um.
  • Neues System aufgebaut mit Ryzen 1800x, HyperX von der …

    Neues System aufgebaut mit Ryzen 1800x, HyperX von der QVL des Asrocks Mainboards.
    Tag 1 Lief halbwegs problemlos durch, wobei es mit Asrock Treibern schon anfing zu Freezen, also Windows10 nochmal neuinstalliert, keine Asrock Treiber genutzt, 3h Furmark und CPU Burner liefen dann auch problemlos durch.

    Tag 2 Freezes bei wenig Workload wie Prime Videos schauen und surfen. Windows neuinstalliert, langsam angefangen im Internet nach ähnlichen Problemen zu suchen ...

    Tag 3 Gutschrift bei Mindfactory fürs Mainboard angefordert, wird dann gegen Asus TUF Gaming getauscht.

    Da scheint was bei Asrock in der QA komplett falsch gelaufen zu sein, das Mainboard was ich hatte zeigte von Anfang die Fehler wie keine sauberen Neustarts möglich,
    Random Freezes bei einfach nur Idle, die Temps bei CPU und MB waren dabei um die 35C. Witzigerweise macht es keinen Unterschied ob Load oder nicht.

    Versuche die ich unternommen habe
    - RAM umstecken in andere SlotsEinzeln betreiben
    - Memtest lief 14 Passes ohne Fehler bis zum Freeze nach 90min am Ende von Pass 2
    - Windows mehrfach neuinstalliert im übrigen auch Freezes einfach im BIOS
    - BIOS Update auf 3.40, danach auf 4.50 wurde mit 3.00 geliefert

    Einfach mal die Forumthreads oder Reviews lesen.

    Würde das Mainboard problemfrei laufen könnte ich es empfehlen, aber mit der Menge an Defekten die derzeit berichtet werden kann ich nur empfehlen sich gleich nach was anderem
    umzuschauen.
  • Hallo, ich habe mit der Platine nur Problemeandauernd …

    Hallo,
    ich habe mit der Platine nur Problemeandauernd hängt sich das System auf,max 20 Minuten
    An Cpu und Speicher liegt es nicht ! das Bios war auch neu!
    Im Internet steht ,das ASRock mit diesem Mainboard große Probleme hat !
    Habe das Board nach 6 Stunden wieder ausgebaut und mir ein Gigabyte Board bestellt.
    Sollte jemand von euch auch solche Probleme haben macht euch nicht die mühe
    stundenlang auf fehlersuche zu gehen!
    Es ist bekannt das ASRock eine fehlerhafte Charge ausgeliefert hat!
  • Mainboard hat Systemfrezzes verursacht. Nachdem ich die …

    Mainboard hat Systemfrezzes verursacht. Nachdem ich die Grafikkarte und den RAM ersetzt habe, war klar das es nur das Mainboard sein kann...
    Nach dem ich es eingeschickt habe hies es dann, dass es ein Serienfehler vom Hersteller hat.
    Nur rger gehabt mit diesem Board!
  • Ich würde dieses Board nicht empfehlen, obwohl es …

    Ich würde dieses Board nicht empfehlen, obwohl es bei mir zurzeit sehr gut läuft. Ich habe dem Board durch einen Bauvorschlag in ct gekauft. Nach ca. 20 Minuten hat es angefangen, immer wieder neu zu booten. In ct Forum war von einigen anderen das Gleiche zu lesen. Die Jungs von ct sind auch dran geblieben, Respekt. Zum Glück hat ASRock ein Fehler entdeckt, und hat angeboten, die Boards direkt zu tauschen.
    Vor einige Tage habe ich den Ersatz-Board bekommen und es läuft einwandfrei. Ich hoffe, es bleibt so.
    Weniger erfreulich ich habe €18 für die Retoure nach ASRock in Holland bezahlen müssen. Somit war das Board kein Schnäppchen mehr.
  • Gutes Mainboard für einen soliden Preis. Besser geht nicht.

    Gutes Mainboard für einen soliden Preis. Besser geht nicht.
  • für den Preis ist dieses Board sehr nice und habe meine …

    für den Preis ist dieses Board sehr nice und habe meine Ryzen 3 1200 Läuft 3.9Ghz mit 1.29V ohne Probleme und Temperaturen siehen gut aus !
    soweit hab ich keine Probleme gesehen mit dem neuen Bios und läuft ganz ok !
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG