Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Mainboards » Intel Sockel 1151 » ASUS ROG Strix Z370-F Gaming (90MB0V50-M0EAY0) in Zusammenarbeit mit heise online

ASUS ROG Strix Z370-F Gaming (90MB0V50-M0EAY0)

Bewertungen für ASUS ROG Strix Z370-F Gaming (90MB0V50-M0EAY0)

Bewertungen (4)

4.75 von 5 Sternen

Rezensionen (4)

Empfehlungen (0)

Derzeit keine Empfehlungen vorhanden.
  • Super Board kann man sich nicht beschweren -super …

    Super Board kann man sich nicht beschweren
    -super Verarbeitung
    -super Optik kann man echt nichts sagen hat alles gängige

    Riesiges Lob an ASUS super Teil hat echt alles was man braucht und PL ist TOP

    Kann ich nur weiterempfehlen der Kauf hat sich auf jeden Fall gelohnt

    Das Ding ist einfach nur TOP
  • Heute ist mein Asus ROG Strix Z370-F Gaming Mainboard …

    Heute ist mein Asus ROG Strix Z370-F Gaming Mainboard angekommen. Zunächstmal vielen Dank an Mindfactory für den schnellen Versand und die wie gewohnt gute Verpackung.

    Zum Mainboard Klasse Verarbeitung, die Kühlelemente sitzen bombenfest, Klasse. Die Optik ist einfach schön die Kühlelemente passen super zum Design des Boards. Die Ausstattung lässt bis auf WiFi keine Wünsche offen. Der SupremeFX Soundchip unterstützt auch Headsets bis 600 Ohm und sorgt dafür das sich mein Beyerdynamics MMX300 Headset auch mit Onboard Sound klasse anhört Daumen hoch. Die Aurora Beleuchtung ist Klasse und sorgt dafür das ich nun auch meine Tastatur und Maus Die ASUS ROG Spatha ist auf dem Weg zu mir sowie den RAM anpasse damit alles im Einklang ist.
    Die Software und das BIOS sind in meinen Augen das Beste was der Markt zu bieten hat. Mein 3400Mhz DDR4 RAM läuft ohne Probleme und auch die Software macht Spass, sie vermittelt ein Gefühl von Sicherheit man hat keine Angst etwas falsch zu machen. Die mitgelieferten Kabel sind alle lang genug und erfüllen ihren Zweck und sind solide verarbeitet.

    Fazit Ich kann das Board jeden empfehlen der auf intigriertes WiFi verzichten kann das PL stimmt hier einfach. Wer WiFi braucht sollte zum Z370-E Gaming greifen welches ansonsten die gleiche Ausstattung bietet. ASUS hat hier einfach eine Klasse Serie an Z370 auf den Markt gebracht.
  • Hallo Freunde hier meine Bewertung zu meinem neuem …

    Hallo Freunde hier meine Bewertung zu meinem neuem Mainboard dem Asus ROG STRIX Z370-F. Viel Spaß!

    1.Versand und Lieferung
    Nach versendeter Bestellung hatte ich das neue Mainboard nach rund 48 Std. in meinen Händen. Aufgrund der guten Umverpackung war keine Beeinträchtigung zu erkennen deswegen hier eine 4 von 5.

    2.Design
    Das Asus ROG STRIX kommt nicht überdesignt daher und ist mit seinem Kantigen Design wirklich sehr gelungen. Die Anlehnung an ein Katana finde eine interessante Designidee. Das Design mindert aber mitnichten die Funktionalität. Alles ist an seinem gewohnten Platz und aufgeräumt. Mit eingeschalteter Beleuchtung lässt sich das Mainboard Problemlos in das gewünschte Moding Konzept, was die Farbwiedergabe angeht, anbinden und spiegelt den Designgedanken wieder. Auch hier 4 von 5.

    3.Verarbeitung
    Die Verarbeitung ist sehr gelungen und das Board weist eine gute Steifigkeit auf was jene freuen wird die große und schwere Kühler in meinem Fall ein nicht ganz so kleiner Noctua auf Ihren Prozessor setzen um die Kühlung selbst bei enthusiastischem Übertakten zu gewährleisten. Die Slots welche für die Grafikkarten bestimmt sind, sind massiv und machen einen sicheren Eindruck. Besucher von LAN Partys werden hier Ihre Freude haben. Das Board punktet hier richtig und bekommt eine 5 von 5 von mir.

    4.Features Leistung
    Mit dem INTEL I-8700K läuft das Mainboard wie eine gute geölte Maschine. Der neue Z370 Sockel erweist sich im Benchmark als Leistungsstark und vollkommen Verzögerungsfrei bei selbst langwierigen Bildbearbeitungen und komplexen Anwendungen. Atemberaubende Übertaktungen kann ich noch nicht vermelden... möchte den Chipsatz erst etwas im Normalzustand testen damit ich die Leistungssteigerung besser beurteilen kann.

    Was die integrierte M2 Kühlung angeht bringt die im Schnitt eine Temperaturreduktion von bis zu 10 20 Grad was ganz ordentlich ist und sich sicherlich positiv auf die Lebensdauer von unserer SSD auswirkt, den die werden oftmals überraschend heiß was nur die wenigsten Benutzer wissen. Bei der Geschwindigkeit komme ich auf irrwitzige Übertragungsraten von 30 GBSek. Lol&

    Die Moding RGB Beleuchtung ist stilvoll und die Farben sind klar. Verschiedene Voreinstellungen sind hierbei wählbar. Da ich nicht Mode ist dies für mich eher zweitrangig aber trotzdem gelungen. Ganz anders schaut die Sache bei der sogenannten Q LEDS von Gamers Guardian aus von denen ich begeistert bin. Es erleichtert einem die Sache schon sehr wenn man alle Komponenten angeschlossen hat und einem so etwas Simples wie ein Birnchen sagt ob man gefailt hat oder das System rund läuft. Klasse.

    Audiotechnisch kommt das Board leider nicht soooo Leistungsstark rüber wie ich mir das erhofft habe. Ich habe die optischen Ausgänge mit meiner HIFI- Soundanlage verbunden und das erste was war, es hat mir mein eingestelltes Raumkonzept vollkommen zerschossen& nachdem es die Lautsprecher nicht richtig erkannt hatte. Kommt vor ist aber ärgerlich.

    Bei meinen bisherigen Nutzungen sind mir keine gravierenden negativen Punkte aufgefallen deshalb 4 von 5 hier.

    5.Handhabung
    Was mir gut gefällt ist hier der Verschlusshebel des Prozessorchipsatzes, made my day. Die Verschraubung funktioniert einwandfrei und die Anbindung von Grafikkarten und RAMM Bausteinen ist intelligent gelöst und findet bei mir keinen Anstoß oder Missfallen. Von mir 5 von 5.

    6.Sofware Treiber Bios
    Die Software ist benutzerfreundlich und zielführend, es gibt wenige Wirrungen und das Ganze ist schlüssig. Ich denke hier ist auch an Einsteiger gedacht worden, dass fällt sehr positiv auf. Fan Expert informiert und herrscht über sämtliche Kühlsysteme. Der Extreme Quiet Modus ist echt Extrem Quiet . Das BIOS fährt hierbei mit einer schönen Benutzeroberfläche und einer guten Grundeinstellung auf. Sehr informativ und detailreich, gefällt. Man sollte allerdings relativ zeitnah ein BIOS Update fahren, weil eine veraltete BIOS Version vorinstalliert ist. Was mir einen wirklich nur minimal kleinen Dämpfer versetzt hat sind die Treiber welche bei mir bei der Erstinstallation manche Geräte nicht erkannt haben bzw. nicht unterstützt haben. Beim der zweiten Installation von extern hat dann alles reibungslos funktioniert, war also kein Aufhänger. Deswegen 4 von 5.

    7.Preis Leistung
    Ich finde den Preis der Leistung angemessen und bin mit meinem Kauf zufrieden. Aufgrund der fehlenden Verfügbarkeit von INTEL Prozessoren kann der Preis vll sogar noch sinken. Da die Nachfrage evtl. etwas abflaut und die neuen RYZEN Treadripper Marktanteile in dieser Sparte zurückgewinnen könnten& Man wird sehen. Eine solide und verdiente 4 von 5.

    8.Fazit
    Ein gelungenes Board welches für den Gamingkontend konzipiert wurde und in diesem man, für die nächsten Jahre, mit Sicherheit eine menge Spaß haben wird. Von mir - Kaufempfehlung!
  • Meiner Meinung nach das beste Mainboard für den …

    Meiner Meinung nach das beste Mainboard für den aktuellen Z370-ChipsatzCoffee-Lake wenn man Wert auf ein gesundes PL-Verhältnis legt. Wichtig ist, dass man am besten direkt ein BIOS-Update macht, bei mir war noch ein altes Bios 0408 installiert.

    Mit dem Mainboard habe ich bereits einen 8700 und einen 8700k befeuert. Das Overclocking stellt sich als recht einfach heraus, wenn man denn weiß, was man tut. Ich hatte absolut keine Probleme, weder Instabilität noch Freezes oder Bluescreens. Das Mainboard läuft stabil.

    143200er RAM ist auch kein Problem, kurz das XMP-Profil aktivieren und es wird sofort alles richtig erkannt und läuft ebenso stabil.

    Ansonsten lässt das Mainboard für mich keine Wünsche offen, denn ich habe genau die Anschlüsse, die ich benötige. Sei es nun USB Typ C, ausreichend S-ATA-Ports, M2-Schnittstelle oder oder.

    Rundum kann ich es nur empfehlen.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG