Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Mainboards » Intel Sockel 1151 » ASUS ROG Strix Z370-I Gaming (90MB0VK0-M0EAY0) in Zusammenarbeit mit heise online

ASUS ROG Strix Z370-I Gaming (90MB0VK0-M0EAY0)

Bewertungen für ASUS ROG Strix Z370-I Gaming (90MB0VK0-M0EAY0)

Bewertungen (11)

4.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Nach ca. 3 Monaten ausgesetzt und funktioniert nicht …

    Nach ca. 3 Monaten ausgesetzt und funktioniert nicht mehr. Denke es war ein Ausreißer.
  • Asus ROG STRIX Z370-I Gaming Intel Z370 SO.1151 Dual …

    Asus ROG STRIX Z370-I Gaming Intel Z370 SO.1151 Dual Channel DDR4
    Ist meiner Meinung, nach für Mich eine Ganz neue Welt der ITX Mainboards. Baureihe Bisher bin ich Teilhabend. bei der Marke MSI Gewesen wo ich mich Bisher auch Nie Beklagen Konnte dennoch Endschied ich mich für den Heraustragenden, Support und die Umsetzung auf Struktur Stabilität Asus hat hier ein Meisterwerk des Gaming Boards Erfunden und zum Neuen 8700K Muss Ich Sagen bin Ich Sehr Zufrieden und Werde die Marke Jederzeit Weiterempfehlen
  • Das Mainboard ist super und hat mich bisher noch nicht …

    Das Mainboard ist super und hat mich bisher noch nicht im Stich gelassen. Ich kann es bedenkenlos weiterempfehlen.
  • Das beste Mini ITX Board was ich mir je geholt habe, …

    Das beste Mini ITX Board was ich mir je geholt habe, definitiv den Aufpreis wert gewesen im vergleich zu anderen 370er m-itx Bords
  • Ich bin von den Asus Boards sehr überzeugt. Einfach …

    Ich bin von den Asus Boards sehr überzeugt. Einfach einzustellen...mehr gibt nicht zu sagen
  • Alles was man sich wünschen kann. Antenne bisschen …

    Alles was man sich wünschen kann. Antenne bisschen klobig aber sonst top! Vor allem gepaart mit dem NZXT H200i perfekt!
  • An sich ein schönes Mainboard. Negatives Vorsicht ! …

    An sich ein schönes Mainboard.

    Negatives
    Vorsicht ! Asus Aura Kompatibilität ist nicht gleich bedeutend mit Plug and Play.
    RGB-LEDs sind oft auf 12 V Basis. 4-Pins 12V, G,R,B
    Asus ROG STRIX Z370-I mini ITX hat aber NUR ein 3-Pin ADRESSIERBARE Steuerung.
    3-Pin 5V,D,Ground
    Mein Gehäuse und LüfterLED-Streifen 12V sind somit trotz großgeschriebener ASUS Aura Kompatibilität nicht kompatibel !

    Ansonsten ganz solide.
  • ...ein wunderbar kompaktes Mainboard. Dadurch aber auch …

    ...ein wunderbar kompaktes Mainboard. Dadurch aber auch ein wenig eingeschränkt bei den Ausbaumöglichkeiten, wie z. B. der Kraken-62 AIO Wasserkühlung. Die passt zwar drauf, kann aber wegen der dicht daneben eingebauten RAM-Riegel nur seitenverkehrt eingebaut werden.

    Meine Empfehlung alle Kabel, RAM, CPU, M.2 usw. VOR dem Einbau ins Gehäuse anbringen natürlich mit Erdungskabel am Arm - das erspart sehr viel Gefummel bei kleinem verfügbaren Raum.

    AURA funktioniert gut und problemlos mit der Mainboard-Beleuchtung und zusammen mit den RGB-RAM-Bausteinen. Ziemlich blöd fand ich hingegen den Aura-Anschluss für die externe Aura-kompatible Beleuchtung. Die Phanteks Halos Lüfterbeleuchtung z. B. habe ich damit nicht zum Laufen gebracht. Außerdem besteht der Anschluss nur aus simplen Pins ohne Halterung für einen Stecker. Das Phantekskabel fiel schon beim Hinsehen von allein ab ich musste es mit Tesa sichern!. Das führt zu einem eigentlich überflüssigen und mit wenig werkseitigem Aufwand leicht zu beseitigendem Punktabzug. Ich hab deshalb die Gehäusebeleuchtung komplett mit NZXT-Technik realisiert.

    Das Mainboard selbst ist ansonsten wirklich Oberklasse, es ist sehr gut und präzise verarbeitet! Ich kann es nur weiterempfehlen!!
  • Habe auch das x370 für den AM4....dieses hier ist …

    Habe auch das x370 für den AM4....dieses hier ist Problemloser und schneller.
    Machts genau so wie seine großen R.O.G. Brüder
    TOP!
  • Verarbeitung und Anordnung der Komponenten sind genial …

    Verarbeitung und Anordnung der Komponenten sind genial für ein Mini-ITX. Leistung kann ich nicht viel zu sagen da mein Board gleich nach 2 Wochen kaputt gegangen ist. Die Lichter sind sehr cool und runden den hochwertigen Eindruck des MB ab. Bios ist sehr umfangreich und im Advanced Mode auch fast zu komplex aber dadurch lässt es keine Wünsche offen. Das sich das Bios direkt im Bios übers Internet updaten lässt ist auch eine sehr Gute Sache. Der LIeferumfang hält sich auch in Grenzen aber im Großen und Ganzen ist alles nötige dabei. Ich gebe nur vier Sterne da ich sehr zufrieden bin mit dem MB aber meins nach 2 Wochen defekt ist was meiner Meinung nach nicht sein darf für ein so ausgeschriebenes High-End Produkt.
  • Sehr gute Mainboard

    Kann jedem empfehlen.
    Eine monster CPU kühler wie Mugen 5 hat problemlos gepasst. Für eine ITX MB est ist einfach sehr gut!
    Grafik karte mit eine backplatte passt auch zusammen.
    Für M.2 Speicher gibt es kühler. Thermal pad davon hat nur kontakt mit hälfte von M2 Speicher aber es ist ok.
    Bluetooth und WLAN funktionieren bei mir auch ohne Antenne gut.

    Rest der Komponenten:

    Gehäuse: Phanteks Evolv ITX
    Intel I5-8400
    G.Skill Ripjaws V 3200MHZ C16 (XMP hat problemlos funktioniert)
    Samsung 960 Evo 250GB
    BeQuiet Straight Power 10 600W CM
    Scythe Mugen 5 PCGH Edition
    MSI GTX 1060 6GB Gaming X+

    Monitor: Dell U2417H

    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG