Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Einplatinencomputer » SoC-basierte Boards » Pine ROCK64, 4GB RAM (R64-BOARD-4GB) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für Pine ROCK64, 4GB RAM (R64-BOARD-4GB)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (1)

5.0 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Top Home-Server

    Habe meinen Banana Pi Pro nun gegen einen Rock64 als Home-Server getauscht.
    Große Vorteile des Rock64 sind USB 3, Gigabyte LAN (ok das hat der Banana auch, aber z.B. nicht der Raspberry) und native AES Verschlüsselung. Als System läuft ein aktuelles Debian Stretch, das kinderleicht per Pine64 Installer (ein Etcher Mod) installiert werden kann.
    Der Rock läuft seit 3 Monaten 24/7 ohne jegliche Probleme.

    Am Rock64 hängen zwei 8 TB Festplatten via USB-3 Hub. Beide mit AES-XTS 256Bit verschlüsselt.
    Read/Write liegt bei etwa 60 MB/s.

    Zum Vergleich: Der Banana Pi lag hier ohne Verschlüsselung bei etwa 28 MB/s Read/Write und mit Verschlüsselung (AES-XTS 128Bit) bei etwa 12 MB/s.

    Kann den Rock64 daher jedem wärmstens empfehlen, der ein Low Budget (und Low Power) Eigenbau-NAS damit realisieren möchte.



    Habe im Übrigen direkt in China bestellt:
    2 GB RAM Rock64, 3A Netzteil, Gehäuse, eMMC Modul (16 GB) und Versand für ca. 60 EUR (je nach Dollarkurs).
    Insofern nicht vorhanden noch ein USB-to-eMMC Modul mitbestellen.
    Lieferzeit lag bei mir bei 4 Wochen.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG