Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Video/Foto/TV » Fernseher » Fernseher »Samsung UE75NU8009 in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für Samsung UE75NU8009

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (13)

4.9 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Hervorragendes Bild zu einem anständigen Preis

    Ich habe einen Fernseher gesucht, der nicht nur ein tolles Bild liefert, sondern sich auch für die PS4 pro eignet. In diesem Modell habe ich es gefunden. Im Spielemodus erstklassige Übertragung von der Konsole auf den TV, keine Bild- oder Tonverzögerungen, wirklich top. Nicht zu verachten ist auch die Soundqualität.
    Die automatische Anpassung der Bildschirmhelligkeit funktioniert hervorragend, das Bild ist gestochen scharf und lebendig.
    Die Fernbedienung ist minimalistisch und einfach gehalten und funktioniert problemlos, auch mit den angeschlossenen Geräten. Die Menüführung ist einfach und selbst erklärend.
    Fazit: Ich würde diesen Fernseher auf jeden Fall wieder kaufen!
  • Sehr zufrieden!

    Erstmals möchte ich die Größe ansprechen. Obwohl dieser Fernseher eine stolze Größe hat ist dies kein Nachteil in der Auflösung denn diese ist immer noch sehr gut trotz der Bildschirmdiagonalen. Auch finde ich ist dieser Fernseher sehr schmal und gibt daher im Zimmer einen modernen Look und ist ein echter Hingucker! Was ich bei diesem Fernseher auch sehr schön finde ist die schmale filigrane Fernbedienung die bis auf das nötigste gekürzt wurde und dadurch keine unnötigen Knöpfe hat die eh nicht im täglichen Gebrauch ist. Dieser Fernseher ist ein Luxusgerät welches auch durch den Preis erkennbar ist. Wenn man sich so einen Fernseher gönnen möchte und auf Qualität achtet kann man sich diesen Fernseher aussuchen!
  • A.Filatov

    ich bin so Glücklich. Ehrlich gesagt, ich bin in anderer Welt gelandet.So einen Kontrast habe ich noch nicht gesehen. Danke Samsung .
  • TOP

    Ein erstklassiges Gerät , welches keine Wünsche offen lässt.
    Bin mehr als zufrieden und in Verbindung mit einer Xbox One X ist es ein Grafikknaller.
    Der Versand über Hermes war problemlos und ist zu empfehlen.
  • einfach wau

    Der Fernseher ist einfach echt groß, sogar auch in grosem Wohnzimmer ist er etwas was jeder sofort merkt. Ich habe ihn mit Computer gekoppelt und meine Kindern zocken jetzt auch die neueste Spiele in unglaublichen Format.
  • Überraschung auf dem ersten Blick beim einschalten

    Vorteile: Hervorragendes Bild, Super Sound Musik/Filme Qualität , sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, recht leise, echt zufrieden, auf jeden fall empfehlenswert. Nachteile: Keine !
  • Ein ganz großer in allen Belangen!

    Wir haben letzte Woche unseren neuen Freund im Haus Begrüßen dürfen. Wir haben uns ein bisschen vergrößert und unseren 65“ von Philips gegen den neuen 75“ Tv von Samsung getauscht. Vom Bild haben wir plump gesprochen, hd gegen UHD gewechselt. Aber der Samsung kann mehr als nur ein schärferes Bild und mehr Zoll. Vorab, wir waren mit dem Philips immer sehr zufrieden. Das Menü im Smart TV war allerdings Langsam und Träge und wurde nie benutzt. Das Bild selbst immer Top. So nun aber zum Samsung Nu8009. Ich langweile erst einmal schnell mit den wichtigsten Daten. *Bildschirmauflösung ist 3840x2160 also UHD/4K der Bildschirmtyp ist LED *HDR 10+ und HDR Extreme *ÜLautsprecher hat er ein 2.1 Kanal System und einen Sub Woofer mit dabei. *Er Unterstützt Multiroom, Bluetooth Audis, Bildschrimübertragung auf und von Mobilgeräten, DLNA *Die Aufnahmefunktion über USB ist vorhanden und damit Verbunden Time-shift. *Er hat 4 HDMI, 2 USB Eingänge und einen CI+ Slot . Einen Lan, optischer digitaler Audioausgang und W-LAN sind ebenfalls möglich. Diese Abmessungen und Gewichte hat die 75“ Variante folgende: -Nur der Bildschirm ohne Fuß 1673,8 x 964,1 x 57,6 mm 36kg Diagonale:xxxx -Mit Standfuß 1673,8 x 1040,8 x 369,2 mm 39,6kg -Die Verpackung hat Stolze 1891 x 1121 x 230 mm 54,8kg und passt somit nicht mehr so einfach in einen kleinen City Flitzer. Optik: Schick, mehr kann man dazu nicht sagen. Er hat einen super schmalen Rahmen, der an den Seiten sowie der oberen Kante in schwarz gehalten ist. Die untere Kante ist silbern, was einen edlen Look zaubert. Der Standfuß steht sicher, und sieht ganz ok aus. Ist für uns aber uninteressant, da wir den TV an die Wand hängen. Wir waren aber überrascht wie groß der Standfuß war, er wirkt auf den Bildern kleiner. Auf einem normalen TV Schränkchen findet er keinen Platz mehr. Weiteres nettes Gimmick im Bezug auf den Standfuß ist die wirklich clevere Kabelführung auf der Rückseite. Die Kabel können am TV entlang verlegt werden in den Standfuß und so unsichtbar hinter dem Schrank verschwinden. Die Kabel flutschen auch nicht einfach wieder aus der Führung, man muss sie schon gut in den Kanal drücken. Doch nur außen Hui hilft uns bei einem TV ja nicht weiter, wir haben uns ja schließlich kein Deko Objekt ausgesucht. Erste Inbetriebnahme ist immer Spannend. Der Samsung kam sicher Verpackt in einem gefühlt Monströsem Karton bei uns an. Alleine die Größe macht 2 Personen notwendig um das gute Stück aus seinem Karton zu schälen. Eine dritte Person kann durchaus nützlich sein. Und dann geht es doch ganz schnell, dachten wir. Wir wollten ihn an unsere alte Wandhalterung anbringen, was ansich kein Problem wäre. Leider braucht man beim Samsung für die Wandhalterung riesige M8 Schrauben, die man sicherlich so nicht im Haus hat. Wir hatten noch 2 verschiedene Schrauben Kits, welche den Wandhalterungen beiliegen und dachten so für alles gerüstet zu sein, leider nicht. In keinem der Set´s waren ansatzweise passende Schrauben zu finden. Sehr ärgerlich und wir finden Samsung könnte in der Preislage mal 4 Schrauben für ein paar Cent dabei legen, wenn man schon so ein exotisches Schraubenpaar aussucht. Das hat uns wirklich sehr geärgert, wir haben an einem Freitagabend aufgebaut und kein Baumarkt hatte mehr auf, wir haben dann bei uns und Nachbarn alles abgesucht und dann durch Zufall etwas Passendes gefunden. So konnten wir dann wenigstens alles zu Ende aufbauen. Und dann haben wir erstmal nicht das Bild sondern die Fernbedienung anfesehen. Wir kennen das jetzt so noch nicht und vermissen auf den ersten Blick die ganzen Zahlen. Halt die Klassische Fernbedienung. Die neue erinnert an die Fernbedienung vom Fire Tv. Wir finden 2 Wippschalter für Lauter und Leiser sowie einen zum hoch und runter schalten der Kanäle. Eine Menü Taste. Ein Wählrad und einen Botton zum bestätigen. Und ein bisschen was kann sie noch mehr, die Fernbedienung. Wo wir uns an Alexa schon gewöhnt haben, bringt uns Samsung Bixby mit. Jedenfalls theoretisch. Wir haben uns auf das Feature wirklich gefreut, wir waren uns nicht sicher was wir alles damit bedienen könne, da unsere Informationen dazu vorab sagten, das die deutsche Sprachausgabe noch sehr rudimentär wäre. Wir haben aber einiges ausprobieren könne. Wir können nach dem Wetter fragen, Apps öffnen und was uns am besten gefällt innerhalb von Youtube via Sprachbefehl suchen, das leidige getippe bleibt uns erspart. Will man andere Apps runterladen, muss man sich allerdings ein Samsung Kundenkonto anlegen. Hat man seinen Blick dann auf den Bildschirm geworfen findet man ein, für uns, unglaublich tolles Bild. Bitte beachtet, dass die Qualität der Quelle für die Wiedergabe enorm wichtig ist. Aus einem SD Signal schafft er nun mal leider kein 4k. Wer also „normal“ Tv schaut ist ggf etwas enttäuscht, dass die Bilder von denen im Elektromarkt teilweise enorm abweichen. Dazu sei gesagt, dass dort mit 4K Material gespeist wird. Auf Youtube gibt es verschiedene Kanäle die uns 4K Testbilder liefern. Ein unglaubliches Bild. Wir sitzen ca. 5m vom Bildschirm entfernt und ich kann einen deutlichen Unterschied zu unserem vorherigen hd Bild sehen. Bei 75“ sollte man aber schon auch einen guten Abstand zum Bild haben. Zum Bild allgemein, wir haben einige Test gemacht und konnten in der oberen rechten Ecke ein ganz leichtes Clouding verzeichenen. Banding Effekte hat er auch, aber alles in allem halten sich diese Probleme im Rahmen. Wir haben allerdings feststellen müssen, das wir mit Bildrucklern zu kämpfen haben. Das passiert uns bisher beim Streamen von SD Material. Wir können aber leider nicht ausschließen das dies auch an unserer Internetverbindung liegt. Es könnte aber auch die Zwischenbildberechnung sein. Schade wäre es, wenn es tatsächlich ein Problem des TV ist, denn Samsung ist das Problem bekannt und sollte beim neusten Modell nicht mehr vorhanden sein. Was wir aber noch hervorheben möchten sind die eingebauten Lautsprecher. Für so einen Flachen TV machen die Ordentlich Ton! Ob man nun auf eine Soundbar, oder andere Anlage verzichten kann, möchte ich hier so nicht entscheiden, das ist immer individuell. Aber wir finden den Klang für einfach mal eine Serie schauen hervorragend! Neben den Lautsprechern ist auch noch ein Sub eingebaut und das hört man einfach. Wenn man also keine allzu großen Anforderungen an den Ton hat ist die Anschaffung einer Soundbar sicherlich überflüssig. Man kann aber auch sehr einfach Blurthooth bocken mit dem TV koppeln. Das ist in sekunden schnelle erledigt. Das Verbinden vom Handy und TV geht ebenfalls reibungslos. So kann man Bilder und Videos gleich in groß zusammen ansehen. Alles in allem sind wir aber sehr zufrieden. Wenn wir könnten würden wir 4,5 von 5 Sternen vergeben. Da wir aber mehr an den 5 als 4 Sternen sind haben wir uns zu 5 Sternen entschieden. Wer sich den TV kauft wird es sicherlich nicht bereuen, natürlich bietet Qled ein noch besseres Bild allerdings legt man dann aber auch nochmal ein ordentliches Sümmchen auf den Preis hier drauf.
  • Kino im eigenen Wohnzimmer

    Nach der Lieferung stieg die Spannung des UHD Fernsehers ins Unermessliche. Dank der Beschreibung schon außerhalb des Kartons lief das Entpacken sehr gut. Zum Aufbau benötigt man definitiv 2 Personen. Der Standfuß ist wirklich schnell montiert und schon kann das gute Stück aufgestellt werden. Die Schutzfolie ließ sich sehr gut vom Display des Samsung UHD Fernsehers entfernen. Da stand er nun der Gigant im heimischen Wohnzimmer. Das Anschließen der einzelnen evtl. vorhandenen Geräte (Sky-Receiver, Apple TV Box, Amazon Fire TV Stick usw.) lief ohne Probleme. Auf der Rückseite sind alle Steckplätze sehr gut zugänglich und auch gut Bezeichnet. Es sind bei diesem TV wirklich keine technischen Kenntnisse notwendig. Das Startmenü erkennt automatisch alle Geräte und schnell war auch ein Benutzerkonto angelegt. Die Fernbedienung erfordert zuerst doch ein wenig Ausprobieren wann genau was passiert. Aber auch das hat man sehr schnell verstanden. Die Bildqualität ist wirklich auf einem ganz hohen Niveau. Es ist ein deutlicher Unterschied zwischen unserem Vorgängermodell (aus 2014) klar zu erkennen. Durch die Größe von 75 Zoll hat man jetzt im Wohnzimmer ein Kinogefühl oder beim Fußball als sitze man mit im Station. Getestet wurde sofort Bundesliga in UHD Format und was soll ich sagen, ich bin schwer begeistert. Jede Kleinigkeit ist deutlich zu erkennen, Dinge die man vorher bildlich nicht wahrnehmen konnte. Wir schauen auf den Samsung UHD 75NU8009 mit einem Sitzabstand von ca. 2,50 Meter und das ist für uns absolut perfekt auch wenn es sehr nah klingt. Die Rückseite kann sich auch sehen lassen und macht es möglich diesen TV auch in einem Raum zustellen und nicht zwingend an eine Wand. Allerdings kann man nicht alle Kabel im Standfuß verschwinden lassen. Wir sind sehr begeistert und freuen uns auf weitere tolle TV Erlebnisse. Einzig die Samsung Smart View APP macht Probleme. Diese findet zwar den Fernseher aber es kann keine Verbindung trotz gleichen Wlan´s hergestellt werden. Ich weiß noch nicht wo hier der Fehler liegt. Wir schauen recht viel Fernsehen und spielen auch gerne einmal mit der Spielkonsole. Die Konsole wird auch sofort erkannt und los geht das Vergnügen. Atemberaubende Grafiken lassen ein in das Spiel eintauchen. Der Fernseher bietet hier wirklich ein tolles Bild und Vergnügen. Was mich bei dem 75 Zoll sehr beeindruckt ist, das man förmlich in dem Film dabei ist und nicht nur davor. Actionszenen sowie Spannung nehmen einen mit auf die Reise.
  • Top Gerät!

    Mittwochs abends bestellt, Freitag morgen (zuverlässig im vorher angekündigtem Zeitfenster) geliefert.
    Durchdachte Verpackung machte das Auspacken trotz der Größe fast zum Kinderspiel.
    Ersteinrichtung ging flott von der Hand, hier und da etwas im Menü an Helligkeit etc. nachgestellt und wir haben ein geniales Bild. Ungewöhnlich war, dass keine SAT-Liste vorinstalliert war, erst dachten wir, das Kabel wäre falsch angeschlossen. Aber ein (sehr schneller) Suchlauf brachte dann eine volle Senderliste, leider sind hier bei der Samsung-Vorsortierung bei den privaten nur die SD und nicht die HD-Sender berücksichtigt.
    Auch der Ton ist für einen Flachbild-TV beachtlich voluminös! (Hängt mittlerweile aber am AV-Receiver und über die SmartControl-Fernbedienung lässt sich sogar direkt die Lautstärke des Receivers steuern - hervorragend.
    Etwas Schade ist, dass die kleine Ein-Kabel-Box wie beim Vorgängermodel nicht mehr dabei ist, so ist es doch einige Fummelei Sat-Kabel und HDMI an dem an der Wand hängenden Fernseher einzustöpseln (gut, dass unsere alte Wandhalterung etwas aufträgt...). Das extrem lange Stromkabel ist "natürlich" auf der anderen Seite wie die Anschlüsse, aber es war möglich es waagerecht nach rechts rüberzuziehen und zusammen mit SAT und HDMI in einem Kabelkanal verschwinden zu lassen, der dann das (eigentlich unnötige) Kabelgewirr verschwinden lässt. - Leider kann ich nur volle Sterne abziehen bzw. vergeben. Für mich sind es wegen des fehlenden Kabelmanagements "nur" 4,9 !!!
    Nachdem wir jetzt ein paar Tage den TV genutzt haben: geniales Bild, selbst aus nächster Nähe sind keine Pixel zu erkennen. Da sah es bei unserem alten 46" LCD/LED-HD Gerät doch ganz anders aus. Auch die "normalen" HD-Sendungen erscheinen im neuen Glanz. Sind gespannt wie echtes UHD-Material aussieht...
  • TV-Genuss wie im Kino

    Mit meinen Jungs Fußball gucken oder die neuesten Konsolenspiele zocken gehört einfach zu einem gelungenen Abend dazu – mit dem Samsung 75NU8009 ist es aber noch viel mehr als nur ein Abend daheim, es ist Eintauchen in das Spielgeschehen und auch bei der Bundesliga sitzt man schon fast im Stadion. Die Größe und die enorm gute Bildqualität des Fernsehers sind „Schuld“ an dem Eintauchgefühl – ein Kino im eigenen Zuhause, das mit einem 40 W 2.1-System einen tollen Sound erzeugt. Der wirklich sehr große Bildschirm wirkt durch sein schlankes, modernes und an drei Seiten randloses Design aber in keinster Weise klobig, es ist schon fast eine Art Dekorationsgegenstand. Die Oberflächen des TVs sind schlicht gehalten und zusammen mit dem silbernen Fuß erhält der TV ein edles Aussehen. Die Anschlussmöglichkeiten auf der Rückseite sind zudem bemerkenswert vielfältig und ermöglichen ein gutes, übersichtliches Kabelmanagement. Die zum TV gehörende Fernbedienung ist schlicht und minimalistisch gehalten; ermöglicht aber trotz all meiner Skepsis eine einfache Steuerung des TVs sowie unseres Telekom Entertain Receiver und BluRay-Players („One Remote Control"). Man muss diese aber nicht zwangsläufig verwenden, sondern kann je nach Präferenz auch eine Smartphone-App oder Sprachsteuerung für den TV nutzen. Befehle werden, egal welches Medium gewählt wurde, schnell umgesetzt. Die Bedienung funktioniert also einwandfrei, was auch an der übersichtlichen Menüführung u.a. des Smart Hubs liegt. Intuitiv und ohne jegliche Kenntnisse kann man sich durch das Menü klicken, Einstellungen bearbeiten sowie Apps aktivieren und nutzen. Unser Alexa-Stick wird aufgrund des Smart-Hubs also z.B. nicht mehr benötigt, da man die App ganz bequem im Menü des TVs auswählen kann. Für Spielbegeisterte ist außerdem unbedingt die auf dem TV vorinstallierte Steam Link App zu erwähnen – einmal eine Verbindung mit dem Controller hergestellt, kann man gänzlich dem Spielfieber verfallen, wie meine Freundin es stets kommentiert. Vorteilhaft ist außerdem, dass man Medien per Content Sync & Share, AllShare, Wifi-Direct und DLNA auf den Bildschirm einsehen kann. Fazit: Die Leistung des UHD TVs 75NU8009 ist top. Der TV hat ein hervorragendes, klares Bild, bietet sämtliche Apps (integrierter Smart-Hub) und lässt sich unkompliziert steuern.
  • TV-Erlebnis in Perfektion

    Ich schaue nicht übermäßig viel Fernsehen, verbringe aber gerne einen Abend mit meiner Frau und/oder Freunden, einem guten Film in Originalfassung mit Untertitel und dem Gefühl im Kino zu sitzen. Auf eine gute Bildqualität bin ich bei der Anschaffung eines Fernsehers daher sehr bedacht.

    Mein erster Gedanke beim Einschalten Samsung UHD TV 75NU8009 war „Groß, größer, mein Fernseher… ein riesiger Bildschirm mit exzellenter Bildqualität  TV-Erlebnis in Perfektion.“ Der TV verdient in meinen Augen bezüglich Bildqualität und Design Bestnoten. Farbe, Kontrast und Schärfe werden optimiert und durch das entsprechend gestochen scharfe Bild versinkt man förmlich im TV-Geschehen. Aber nicht nur mit Blick auf Film & Fernsehen ist ein Abtauchen in eine andere Welt möglich, sondern auch beim Zocken von Konsolenspielen – mein Gamer-Herz schlägt höher (die Steam-Link-Option ist dabei absolut perfekt). Unterstützt wird der Kinoeffekt neben der Bildqualität durch die Größe des Gerätes, die mich im ersten Moment wirklich umgehauen hat. Zuhause sind 75 Zoll noch deutlich imposanter als im Fachhandel.

    Auch vom Design bin ich wirklich überwältigt worden. Der auf drei Seiten randlose TV hat eine schwarze Rückseite und fällt durch ein extrem schlankes Design ins Auge. Hinsichtlich Anschlüssen und Kabelgewirr muss man aber trotzdem nicht besorgt sein, die Rückseite ist ebenso gut konzipiert wie das gesamte Gerät und bietet ausreichend Anschlussmöglichkeiten.

    Der UHD TV überzeugt aber nicht nur durch sein minimalistisch, elegantes Design und die hervorragende Bildqualität, sondern auch durch einfache Handhabung und eine Vielzahl an Features. Die Aufstellung und Inbetriebnahme des Gerätes erfolgte zwar durch die Spedition, wäre aber mithilfe des QuickGuides und den Monitoranzeigen auch einem Laien leichtgefallen. Aufstellen, Anweisungen folgen inklusive Einstecken der externen Quellen und schon kann der TV genutzt werden.

    Die Bedienung ist ähnlich einfach und intuitiv möglich – sie erfolgt mithilfe der mitgelieferten Fernbedienung, über die alle Geräte angesteuert werden können – auch Sprachbefehle können gegeben oder das Smartphone verwendet werden; klasse gelöst! Zu erwähnen ist bezüglich der Bedienung auch der integrierte Smart Hub, der einem unterstützend „zur Seite steht“. Apps können so problemlos verwendet und externe Quellen angesteuert werden.

    Fazit: Der Samsung75NU8009 überzeugt durch ein tolles Design, exzellente Bildqualität und einfache Handhabung mit vielen Features.
  • TV-Erlebnis in Perfektion

    Ich schaue nicht übermäßig viel Fernsehen, verbringe aber gerne einen Abend mit meiner Frau und/oder Freunden, einem guten Film in Originalfassung mit Untertitel und dem Gefühl im Kino zu sitzen. Auf eine gute Bildqualität bin ich bei der Anschaffung eines Fernsehers daher sehr bedacht.

    Mein erster Gedanke beim Einschalten des Samsung UHD TV 75NU8009 war „Groß, größer, mein Fernseher… ein riesiger Bildschirm mit exzellenter Bildqualität - TV-Erlebnis in Perfektion.“ Der TV verdient in meinen Augen bezüglich Bildqualität und Design Bestnoten. Farbe, Kontrast und Schärfe werden optimiert und durch das entsprechend gestochen scharfe Bild versinkt man förmlich im TV-Geschehen.

    Aber nicht nur mit Blick auf Film & Fernsehen ist ein Abtauchen in eine andere Welt möglich, sondern auch beim Zocken von Konsolenspielen – mein Gamer-Herz schlägt höher (die Steam-Link-Option ist dabei absolut perfekt).

    Unterstützt wird der Kinoeffekt neben der Bildqualität durch die Größe des Gerätes, die mich im ersten Moment wirklich umgehauen hat. Zuhause sind 75 Zoll noch deutlich imposanter als im Fachhandel.

    Auch vom Design bin ich wirklich überwältigt worden. Der auf drei Seiten randlose TV hat eine schwarze Rückseite und fällt durch ein extrem schlankes Design ins Auge. Hinsichtlich Anschlüssen und Kabelgewirr muss man aber trotzdem nicht besorgt sein, die Rückseite ist ebenso gut konzipiert wie das gesamte Gerät und bietet ausreichend Anschlussmöglichkeiten.

    Der UHD TV überzeugt aber nicht nur durch sein minimalistisch, elegantes Design und die hervorragende Bildqualität, sondern auch durch einfache Handhabung und eine Vielzahl an Features.

    Die Aufstellung und Inbetriebnahme des Gerätes erfolgte zwar durch die Spedition, wäre aber mithilfe des QuickGuides und den Monitoranzeigen auch einem Laien leichtgefallen. Aufstellen, Anweisungen folgen inklusive Einstecken der externen Quellen und schon kann der TV genutzt werden.

    Die Bedienung ist ähnlich einfach und intuitiv möglich – sie erfolgt mithilfe der mitgelieferten Fernbedienung, über die alle Geräte angesteuert werden können – auch Sprachbefehle können gegeben oder das Smartphone verwendet werden; klasse gelöst! Zu erwähnen ist bezüglich der Bedienung auch der integrierte Smart Hub, der einem unterstützend „zur Seite steht“. Apps können so problemlos verwendet und externe Quellen angesteuert werden.

    Fazit: Der Fernseher besticht durch ein tolles Design, exzellente Bildqualität und einfache Handhabung mit vielen Features.
    Kommentar verfassen
  • schlichtes elegantes Design, klares kräftiges Bild, guter Klang

    Meine Frau hat ein Augenproblem und sitzt daher häufig direkt vor dem Fernseher. Da ich wieder öfter mit ihr zusammen auf der Couch sitzen wollte, musste ein größerer Fernseher her.

    Der Samsung UHD TV 75NU8009 schien uns dabei eine gute Lösung zu sein, die alle unsere Bedürfnisse abdeckt.
    Zum Aufbau sind bei der Größe mindestens 2 Personen nötig.

    Das Design des Fernsehers ist elegant und schlicht und der Rahmen sehr dünn. Auf der Rückseite gibt es eine Kabelführung ("Clean Cable Solution"). Wenn auch nicht immer alle Kabel gut in den Führungen halten, ist das Konzept trotzdem sehr angenehm.

    Mein Modell wurde anscheinend nicht richtig zurückgesetzt. Mit dem Resultat, dass viele Fehler auftauchen und ich direkt mit Samsung telefoniert habe.
    Der Kundenservice hat sich viel Zeit genommen und alles aufgenommen. Nach einem kompletten Zurücksetzen des Fernsehers waren aber alle Fehler verschwunden. (viele Dank an den vorbildlichen Service)

    Bei der Installation wird man leicht verständlich durch die einzelnen Schritte geführt. Nach wenigen Minuten steht der Fernseher zur Verfügung.
    Die Menüführung ist klar und einfach.
    Laut Online-Update ist kein neueres Update verfügbar. Auf der Samsung-Support-Seite gibt es allerdings eine Version 1023.7 (installiert ist 1010.7)
    Dieses Update lässt sich somit nur per Hand über USB installieren.

    Das Bild des Fernsehers ist wirklich toll. Es ist sehr klar und mit kräftigen Farben (HDR und Dynamic Crystal Color funktionieren sehr gut). Lediglich der Betrachtungswinkel lässt etwas zu wünschen übrig. Aber auch nur, wenn man stark von der Seite guckt, was für die normale Verwendung irrelevant ist.
    Außerdem wird hier nur die Farbintensität schwächer. Das Bild ist trotzdem klar zu erkennen.

    Ich war positiv überrascht, wie gut die Skalierung/Upscaling funktioniert. Selbst bei SD-Signalen sieht es vernünftig aus (hab schlimmeres erwartet)

    Der Klang ist aufgrund des 40 W 2.1-System erstaunlich gut, sodass ich unsere Stereo-Anlage jetzt deutlich seltener verwende. Der Fernseher unterstützt Dolby Digital Plus und kann per Multiroom und Bluetooth Audio auf andere Geräte weiter leiten.

    Ich war aufgrund der kleinen Smart Remote Fernbedienung sehr skeptisch. Es funktioniert aber erstaunlich gut. Man kann mit der minimalistischen Fernbedienung den kompletten Fernseher, den Telekom Entertain Receiver und den DVD-Player komplett steuern ("One Remote Control"). Dabei kann auch eine Sprachsteuerung verwendet werden.

    Wir verwenden zum Fernsehen Telekom Entertain und SAT. Zusätzlich dazu verwenden wir häufig Streaming vom eigenen Server und Amazon Prime Video.
    Da auf dem Fernseher unter anderem auch Amazon Prime Video und Plex als Apps zur Verfügung stehen integrieren sich diese nahtlos und es wird kein HDMI-Port für zusätzliche Geräte benötigt.

    Die Smart-Funktionen sind toll. Man kann auf alle vielen Wegen (Content Sync & Share, AllShare, Wifi-Direct, DLNA) Material auf den Fernseher übertragen. Ebenso ist es möglich das laufende TV-Signal auf das Smartphone oder Tablet zu streamen.

    Besonders spannend finde ich auch die SteamLink App. Der Steam Contoller wird am Fernseher direkt erkannt und man kann problemlos auf 75 Zoll am Fernseher zocken.
    Auch die Aufnahme und Time-Shift auf einer angeschlossenen USB-Festplatte funktioniert direkt und ohne Probleme.

    Insgesamt ist der UHD TV 75NU8009 ein guter Fernseher für alle Gelegenheiten. Das Bild ist klar und kräftig und es werden alle gängigen Standards unterstützt. Somit ist man auf alle Gelegenheiten vorbereitet.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG