Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Prozessoren (CPUs) » Intel »Intel Pentium Gold G5400, 2x 3.70GHz, boxed (BX80684G5400) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für Intel Pentium Gold G5400, 2x 3.70GHz, boxed (BX80684G5400)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (8)

4.2 von 5 Sternen
  • Gute CPU für Office, keine Probleme. Würde ich wieder …

    Gute CPU für Office, keine Probleme. Würde ich wieder kaufen und das auch nur bei Mindfactory. Schnelle Lieferung.
  • Sehr guter Prozessor für Office oder Gaming …

    Sehr guter Prozessor für Office oder Gaming Einsteiger,hat eine gute Single Core Performance mit 2 Kernen und 4 Threads.Bei Gaming ist er aber nur mit einer dedizierten Grafikkarte zu empfehlen,da die integrierte Grafikeinheit für Gaming nutzlos ist.Zu empfehlen.
  • Konnte ihn leider nicht testen da er für meinen fall Den…

    Konnte ihn leider nicht testen da er für meinen fall Den Falschen Chipsatz hat.
    war leider bei der Bestellung auf dieser Seite nicht direkt ersichtlich
  • Diese CPU habe ich gekauft um sie für einen Office-PC zu…

    Diese CPU habe ich gekauft um sie für einen Office-PC zu verwenden. Eigentlich hat sie dafür schon etwas zu viel Power, doch der Preis ist unschlagbar und man hat auf jeden Fall Zukunftssicherheit, auch dank des Hyper Threading.
  • Preisleistung ist Top nur zu empfehlen

    Preisleistung ist Top nur zu empfehlen
  • Preis-wert. Treiber werden inzwischen von Intel angeboten…

    Preis-wert.
    Treiber werden inzwischen von Intel angeboten - auch für die Grafikkarte.
    Mit Office, Internet und Videowiedergabe ist die CPU+GPU unter Win 10 alles andere als ausgelastet.
  • Preis Leistung stimmt hier genau so wie beim Vorgänger. …

    Preis Leistung stimmt hier genau so wie beim Vorgänger. Jedes low Budget System ist mit ihm gut bedient.
    Der Stock Cooler ist gut dimensioniert. Thermal Throtteling bleibt aus.
    Wer knapp 40 Euro mehr im Beutel hat und eher spielen als nur Medien aufsaugen möchte, der sollte zum i3 8100 greifen.
    P. S. Intel stellt einen Treiber für die IGPU HD 610, NICHT UHD! zur Verfügung. Also kein PROBLEM die IGPU zu nutzen ...
  • Habe diesen Prozessor anfang Mai erhalten und verbaut. …

    Habe diesen Prozessor anfang Mai erhalten und verbaut. Trotz seines Dual-Core hat er erstaunlich viel Leistung. Dies verdankt er sicherlich den 4 Threads. Allerdings ist er natürlich im Vergleich zu den größeren CPUs der Coffee-Lake Reihe langsam. Doch für die PreisLeistung bekommt man hier eine tolle CPU.
    Wieso ich trotzdem nur 2 Sterne vergebe ist simpel Intel hat es bis dato nicht geschafft einen Treiber für die UHD 610 auf den Markt zu bringen. Selbst auf der Intel-webseite wird die UHD 610 nicht einmal gelistet. Der Support war völligst überfordert und so blieb für mich Nutzung ohne Grafikkarte nur den Prozessor zurück zu schicken.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG