Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals (Deutschland) » Hardware » Prozessoren (CPUs) » AMD » AMD Ryzen 7 2700X, 8x 3.70GHz, boxed (YD270XBGAFBOX) in Zusammenarbeit mit heise online
Fragen? Besuche doch unsere Forum-Rubriken: Hardware-Allgemein
Hardware-Tuning

Bewertungen für AMD Ryzen 7 2700X, 8x 3.70GHz, boxed (YD270XBGAFBOX)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (396)

4.9 von 5 Sternen
  • This product is awesome.Dont think just goahead & grab it…

    This product is awesome.Dont think just goahead & grab it
















    httpsnortonsetup-key.com
  • Läuft wie geschnitten Brot.

    Läuft wie geschnitten Brot.
  • Großartiger Prozessor, gepaart mit meiner GTX 1070, die …

    Großartiger Prozessor, gepaart mit meiner GTX 1070, die wahrscheinlich noch zu schwach für die CPU ist, frisst mein Rechner jetzt alles, was ich an Spielen auf ihn schmeiße.

    Musste meinen ersten 2700X leider ersetzen weil der Kühler anfangs zu locker saß, den Prozessor beschädigt hat und knappe zwei Monate brauchte um das am Ende rauszufinden, hab nicht den Box-Kühler von AMD genommen, lag auch nicht am Kühler selber.
  • Sehr guter Prozessor den ich nur weiter empfehlen kann!

    Sehr guter Prozessor den ich nur weiter empfehlen kann!
  • Top Prozessor, PreisLeistung super

    Top Prozessor, PreisLeistung super
  • Ich bin sehr zufrieden mit der CPU. Extrem gute Leistung …

    Ich bin sehr zufrieden mit der CPU. Extrem gute Leistung fürs Gaming. Würde sie mir immer wieder holen.
  • Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis! Kann es jedem …

    Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis! Kann es jedem nur empfehlen. Mit einem ARO M140 oben drauf bin ich bisher nicht über 50 gekommen, egal in welchem Use-Case. Dabei geht die Tackrate ohne Übertackten auch ma gerne auf 4,2 GHz hoch
  • aktuell stärkste Prozessor der AMD Reihe, vergleichbar …

    aktuell stärkste Prozessor der AMD Reihe, vergleichbar mit dem Intel I9.

    Bis ich diesen ausreizen kann, wird noch sehr viel Zeit vergehen.

    Preis Leistung TOP!!
  • Ein Top Prozessor mit einem sehr gutem Kühler! …

    Ein Top Prozessor mit einem sehr gutem Kühler! PreisLeistung sollte inzwischen jedem klar sein das die CPU hier nicht zu toppen ist.

    Etwas schade Zum Kühler kommen noch zwei extra Kabel mit.... ohne Erklärung. Das es sich dabei um die RGB steuerung handelt übrigens sehr schick wird nicht gesagt. Das Internet ist sich da scheinbar auch noch nicht einig ob man nun nur einen oder doch beide Kabel für braucht, um das maximale potenzial der RGB raus zu holen.

    Ich selbst habe die Kable nicht angeschlossen da ich befürchte das meinte RTX2080 diese wegbrutzeln würde. Sitzt leider was enger zusammen.

    Da es sich aber nur um ein extra handelt und die RGB auch so funktionieren ohne Steuerung gibts auch die 5 Sterne.
  • Klare Kaufempfehlung!

    Klare Kaufempfehlung!
  • Eine wunderbare CPU, PL ist hier ganz ausgezeichnet. …

    Eine wunderbare CPU, PL ist hier ganz ausgezeichnet. Intel hat mit der 9er Serie zwar jetzt etwas aufgeholt, aber die 7nm Ryzens sind ja schon im Horizont zu sehen.
  • Großartige CPU, die von Werk aus ohne Probleme auf …

    Großartige CPU, die von Werk aus ohne Probleme auf 4,3GHz hochboostet. Mit kinderleichtem entsprechendem Undervolting bei mir 0,060mv und aktiviertem PBO, taktet meiner sogar einzelne Kerne im Boost auf bis zu 4,8 GHz hoch, sodass ein zusätzliches Übertakten weder notwendig, noch sinnvoll wäre.
    Der beiliegende Wraith Prism Lüfter ist nicht mit sonstigen standard Boxed Lüftern zu vergleichen. Er ist gut verarbeitet und der Kühlkörper macht einen wertigen Eindruck. Er hält den Prozessor im idle auf guten 40° Grad und unter Last auf akzeptablen 65° Grad, dabei bleibt er angenehm leise, ist aber leicht hörbar. RGB und zwei Einstellungsstufen, mit denen sich die maximale Drehzahl bestimmen lassen, runden das Gesamtpaket ab und machen den Wraith Prism zum wahrscheinlich besten Boxed Lüfter auf dem Markt.
    Würde die CPU jederzeit wieder kaufen. Wer noch ein bisschen mehr rausholen möchte sollte diese mit schnellem 3200MHZ RAM und einem X470 Board paaren, jedoch liefert auch ein B450 Board mit 3000MHZ RAM schon gute Ergebnisse.
    Von mir klare Kaufempfehlung.
  • Voll Gut dieses Teil!Voll Gut dieses Teil!

    Voll Gut dieses Teil!Voll Gut dieses Teil!
  • alles top läuft super

    alles top läuft super
  • Einbauanleitung ist Fehlerhaft. Wenn man nach der …

    Einbauanleitung ist Fehlerhaft. Wenn man nach der Anleitung versucht die CPU einzubauen können Beschädigungen entstehen.
  • Sehr Leistungsstark und die Verlötung des Kopfes ist von…

    Sehr Leistungsstark und die Verlötung des Kopfes ist von Werk aus einzigartig gut. Ich warte schon gespannt auf die 3000er Reihe.
  • Top Prozessor! Empfehlenswerter Ersatz für teure …

    Top Prozessor! Empfehlenswerter Ersatz für teure Intel-CPUs!
  • Der Prozessor ist der Nachfolger für meinen i7 4700k und…

    Der Prozessor ist der Nachfolger für meinen i7 4700k und ist mal abgesehen davon, dass er für die Leistung wirklich günstig ist, einfach nur brutal schnell.
    Bravo AMD !
  • Leistung im Überfluss!

    Leistung im Überfluss!
  • Super CPU. Für den Preis unschlagbar.

    Super CPU. Für den Preis unschlagbar.
  • Einfach nur gut und Leistung pur. Der Prozessor wird bei …

    Einfach nur gut und Leistung pur. Der Prozessor wird bei mir vom Scythe Mugen Max gekühlt und dies passt perfekt. Der Prozessor wird nicht übermäßig warm selbst bei Volllast unter Prime 95 sind hier bislang maximal 72 nach 1 Stunde angefallen. ich würde den Prozessor jederzeit wieder bestellen.
  • Die CPU ist aus PreisLeistungssicht mit dem Ryzen 5 2600 …

    Die CPU ist aus PreisLeistungssicht mit dem Ryzen 5 2600 momentan einfach das beste.Sie ist gepart mit einer Vega 64 strix,damit schafft sie alle Spiele in Ultra Settings und WQHD 2560x1440 alle Spiele in 60FPS und mehr.Der mitgelieferte boxed Kühler sieht extrem schick mit der RGB Beleuchtung aus,der die CPU auch sehr gut bändigen kann.Die Montage war auch ziemlich leicht.Mit PBO im Bios ging die CPU bei Spielen im boost Takt auch oft auf 4,7ghz mit Standartspannung,was man mit manuellen Overclocking nur auf 4ghz schaffen würde.Also würde sich manuelles Overclocking meiner Meinung bei allen ryzen x Prozessoren nicht wirklich lohnen.Insgesamt eine sehr gute Allround CPU.
  • Ich bereue den Kauf nicht. Keinesfalls. Mittlerweile …

    Ich bereue den Kauf nicht. Keinesfalls.

    Mittlerweile habe ich die CPU so ziemlich allem außer extremoverclocking unterzogen und kann sagen, dass ich das beste Resultat mit einem negativem Voltage Offset und PBO erziele. Ohne den Stockcooler zu wechseln.

    Die Leistung reicht mir einfach vollkommen.

    Ja, es stimmt, dass der Kühler unfassbar laut werden kann. Aber das hängt auch mit vielen anderen Faktoren zusammen, wie z.b einer zu aggressiven Lüftersteuerung, zu hoher Zimmertemperatur, Lüfterprofil 2 oder schlicht dem Ort wo der PC steht.

    Unter dem Schreibtisch, an einem gut belüftetem Ort, empfinde ich den Kühler keineswegs als störend. Für den Betrieb auf dem Schreibtisch, würde ich wohl zu einem Headset greifen.

    Trotz allem macht mich der Ryzen 7 2700x zu einem stolzen Käufer.
  • Was soll man schreiben , der Prozessor ist einfach nur …

    Was soll man schreiben , der Prozessor ist einfach nur genial , alleine das er sich selber übertaktet und das optimale rausholt ohne abstürze oder Bluescreens.
    Er bleibt recht kühl trotz der TDP von 105 , Alphacool Eisbär auf Vollast ca 60 Grad.
    Er arbeitet im Bereich von 2200 MHz und geht bis 4375 MHz mit Turboboost .

    Ob Spiele oder Anwendungen , da geht einiges !

    Megaschnelle Lieferung und gut verpackt!!!!
  • Schnell wie die Sau und dabei noch recht günstig. Ich …

    Schnell wie die Sau und dabei noch recht günstig.
    Ich werde wohl bei AMD bleiben
  • Mein erster von mir käuflich erworbener …

    Mein erster von mir käuflich erworbener AMD-Prozessor. Preis-Leistung hat mich einfach überzeugt. Von blinkenden Lichtern Lüfter im geschlossenen Gehäuse bin ich zwar kein Fan, aber was solls. Leistungstechnisch lässt er keine Wünsche offen. Ich hab nichts zum meckern gefunden und würde ihn wieder kaufen.
  • Alles bestens. Aber! Montiert auf einem X470ger Board und…

    Alles bestens. Aber! Montiert auf einem X470ger Board und läuft auch Super, der mitgelieferte Lüfter macht seine Arbeit ganz gut. Haltet die CPU unter 60Grad für einen besseren Takt. Im MSI Programm wird 10 Grad immer mehr angezeigt, macht euch keine Sorgen über andere Programme lässt sich der richtige Wer ermitteln. Einfach im Internet nachlesen Ryzen 7 Offset. War bei mir eine Woche lang im Dauertest. Natürlich ist er nichts für leise Ohren. Regelung der Drehzahl am CPU Kühler direkt auch problemlos möglich. Für Fortgeschrittene empfehle ich natürlich dies über das BIOS zu machen.

    Aufgetragene Wärmeleitpaste

    Achtung macht bitte diesen Wärmeleitpad vor der Montage unbedingt ab. Sonst bekommt ihr den Kühler nur ganz schwer runter, klebt wie Kaugummi. Dachte schon ich müsste Zahnseide holen und ihn runterschneisen. Will garnicht wissen wie das ist wenn er 1 Monat drauf wäre.
  • Durch den langen Leidensweg von AMD bspw. Bulldozer etwas…

    Durch den langen Leidensweg von AMD bspw. Bulldozer etwas skeptisch gewesen. Doch mit den Ryzen konnte AMD tatsächlich viele Versäumnisse gegenüber Intel wieder aufholen. Wird hauptsächlich zum Arbeiten verwendet und gelegentlich mal zum Spielen. Für den geringen Preis kriegt man eine mehr als ordentliche Gegenleistung, sogar der Stock-Kühler ist nichtmal so schlecht. Dieser ist laut und wird bei mir ausgetauscht, kühlt den Prozessor allerdings sogar zuverlässig. Out-of-the-box hatte der 2700x + mitgelieferten Kühler keine Probleme die 1800 Cinebench-Marke zu durchbrechen. Da ich am Tower lediglich in UHD60Hz spiele stellt die vergleichsweise doch etwas niedrigere SC-Leistung ebenfalls kein Problem dar.

    AMD bietet hier ein excellentes Preis-Leistungsverhältnis. Wen der laute Lüfter nicht stört ist immer subjektives Empfinden spart sich sogar nochmal etwas bei diesem. Beim vorherigen Prozessor 4790k wäre selbst bei Werkseinstellungen ein Betrieb mit Stock-Kühler garnicht denkbar gewesen.

    Bei mir war die Plastikschale die den Kühler hält gebrochen, weshalb auch die ab Werk aufgetragene WLP unbrauchbar verschmiert war, da sowieso eine andere WLP eingeplant war Arctic Silver 5 stellte das kein Thema dar. Da wird aber DHL geschlampt haben.

    Von mir insgesamt klare Kaufempfehlung
  • Alles in Top. So wie bestellt. Schnelle Lieferung.

    Alles in Top. So wie bestellt. Schnelle Lieferung.
  • bin gestern von meinem 1600x auf denn 2700x umgestiegen. …

    bin gestern von meinem 1600x auf denn 2700x umgestiegen. der ryzen 1600x hatte enorme probleme zu boosten und jetzt mit dem ryzen 2700x habe ich ohne einstellungen vor zu nehmen 4230ghz. er boostet sogar kurzzeitig auf 4450ghz.

    mit dem 2700x bei ghost recon wildlands auf 1440p und hohen einstellungen habe ich mit der radeon vii 20-50fps mehr als mit dem ryzen 1600x.
123414 vor »
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG