Österreich EU Deutschland (aktiv) Geizhals.de » Hardware » Mainboards » AMD Sockel AM4 » ASUS ROG Strix B450-F Gaming (90MB0YS0-M0EAY0) in Zusammenarbeit mit heise online

Bewertungen für ASUS ROG Strix B450-F Gaming (90MB0YS0-M0EAY0)

« Zurück zum Produkt

  • Sehr gutes 450er Mainboard, bietet alles was man braucht …

    Sehr gutes 450er Mainboard, bietet alles was man braucht von Anschlüssen bis zur Einstellungen. Es sieht dabei auch noch sehr gut aus etwas RGB aber nicht zu viel und aufdringlich. Asus leistet meiner Meinung nach überall eine sehr gute Arbeit ob GK oder MB. Der Lieferumfang fällt auch gut aus es werden neben Kabeln und Kabelbindern auch einige Aufkleber und Schilder mitgeliefert. Braucht man nicht aber ganz nett. Gutes MB damit macht man nichts falsch
  • alles passt super und läuft fehlerfrei.

    alles passt super und läuft fehlerfrei.
  • Was für ein gutes 450er! Hat genau was man braucht für …

    Was für ein gutes 450er! Hat genau was man braucht für eine 2700x Kombo. Gutes Layout, alles sehr erreichbar. Gute Beschreibung beiliegend, die einem die Verkabelung wirklich einfach macht. Back IO sitzt super. Sieht gut aus und bietet eigentlich alle gängigen Optionen für Anschlüsse und Co.
  • Gut, aber meiner Meinung nach etwas teuer.

    Gut, aber meiner Meinung nach etwas teuer.
  • Das Mainboard tut seinen Dienst und sieht dazu noch sehr …

    Das Mainboard tut seinen Dienst und sieht dazu noch sehr sehr schick aus
    kann es nur weiter empfehlen habe ein Ryzen 7 1700 drauf
  • Wunderbares Produkt zu angemessenem Preis. Positv - gute…

    Wunderbares Produkt zu angemessenem Preis.

    Positv
    - gute, robuste Verarbeitungsqualität
    -- bequiet Darkrock 4 ist zwar nicht der schwerste Kühler, aber hält bomben fest
    -- schwere ROG Strix RTX 2070 oc verbaut, hängt kaum merklich durch
    - angenehme Overclockingmöglichkeiten einfaches overclocking vorgenommen
    -- Ryzen 5 2600 auf 4GHz stabil
    -- Offsetmode
    - angenehme Inbetriebnahme
    -- vorinstalliertes IO-Schield
    -- BIOS direct im BIOS updatebar
    - übersichtliches BIOS
    - 3 Lüfteranschlüsse -- sollte die Notwenidigkeit für einen Fan hub sparen
    - gutes, robustes IO
    - M.2 RAID möglich
    - Anleitung ok

    Negativ
    - ASUS-Software etwas bugy
    -- konkret kann ich die Lüftersteuerung in GPU-Tweak 2 mit meiner ROG strix RTX 2070 nicht anpassen während AURA Sync an ist. Armoury scheint sich mit den anderen Programmen auch nicht wirklich zu vertragen. Geht, aber kostet durchaus Nerven.

    Anmerkung
    Wer einen großen Luftkühlertower verbaut sollte erst das MoBo einbauen und alle Kabel anschließen bevor er den Kühler draufsetzt, da der CPU-connector oben links in der Ecke ist. Da kommt man dann nicht mehr ran.

    Fazit
    Rundum zufrieden mit dem Moatherboard, es hält was es verspricht und ist gut verarbeitet. Einzig die Software für eher kosmetische Sachen ist nicht der Hit, man bekommt es aber hin und ich bin eh kein RGB freak.
  • sehr gutes Board , viele Einstellungs möglichkeiten .

    sehr gutes Board , viele Einstellungs möglichkeiten .
  • Gekauft wurde dieses Motherboard für meinen neuen PC …

    Gekauft wurde dieses Motherboard für meinen neuen PC Anfang Januar. Es ist zwar nicht mein Wunschmotherboard gewesen, aber ich muss sagen ich wurde hier nicht enttäuscht. Mitgeliefert werden 2 SATA-Kabel und eine Menge Sticker und auch ein paar kleine Kabelbinder. Dazu gibt es noch ein lustiges Türschild. GAME ON, GAME OFF. Wichtig für mich war es ein Motherboard mit abgeschirmten Soundchip zu haben. ASUS hat hier alles sehr gut verarbeitet und umgesetzt. Mir persönlich fehlt noch eine kleine Lichtleiste an der Seite des MBs, sowie wie bei MSI, aber das ist verkraftbar. Das Bios ist sehr leicht bedienbar und auch sehr leicht upgradebar. Tolles Board für einen Ryzen5 oder 7!
  • Dieses Board habe ich mir aufgrund seiner hohen Anzahl an…

    Dieses Board habe ich mir aufgrund seiner hohen Anzahl an Lüfterplätzen, seines guten Preis-Leistungsverhältnisses und der Tatsache, dass ich keine X470-Plattform benötigt habe, gekauft. Läuft ohne Probleme mit einer Ryzen 7 1700X, 16GB DDR4-3000 MHz RAM 8GB pro Stickund das sogar mit der recht alten BIOS-Version 1103, ohne aktualisiert zu haben, einer GTX 1060 6GB, einer Samsung 970 Evo Plus als System-SSD zusammen mit 2 SATA-SSDs samt einem optischen Laufwerk und einer Vollbelegung aller Lüftersteckplätze. Allerdings ziehe ich dafür einen Stern ab, dass die Mindestdrehzahl bei meinen Silent-Wings 3 140mm Lüftern bei dieser automatischen Vermessung ab Werk auf mindestens 34% PWM gelegt wird, womit die Lüfter nie ihre Minimaldrehzahl erreichen, sondern ab Werk mit 600-700 RPM laufen, dauerhaft. Wenn man den PUMP-Header auf manuelle Regelung stellt kann man ihn auch für reguläre Lüfter verwenden und so verwenden die normalen Lüfterports, mit dem Nachteil, dass das Board vor der vollen Initialisierung diesen Port auf Maximaldrehzahl laufen lässt.
    Bis auf die zwei kleinen Macken, welches sich mitunter vielleicht beheben ließen, sehr zufrieden. Sowohl mit dem Layout, als auch mit den Anschlüssen, als auch mit der Konfigurierbarkeit.
  • Montage sowie Konfiguration war schnell und einfach. …

    Montage sowie Konfiguration war schnell und einfach.

    Board fühlt sich hochwertig an stabil an. Läuft bis jetzt tadellos.
  • Solides Board, fühlt sich qualitativ gut an, hat ein …

    Solides Board, fühlt sich qualitativ gut an, hat ein einfach zu bedienendes BIOS, sieht gut aus, hat Unmengen Anschluss- und Kombinationsmöglichkeiten, was will man mehr.
  • Ist OK wird nur schnell sehr heiß

    Ist OK wird nur schnell sehr heiß
  • Top Produkt, kann ich nur weiter empfehlen

    Top Produkt, kann ich nur weiter empfehlen
  • Sieht gut aus, hat alle Anschlüsse die man braucht …

    Sieht gut aus, hat alle Anschlüsse die man braucht außer rgb Header.
  • Kam das erste mal bei mir defekt an, deswegen ein Stern …

    Kam das erste mal bei mir defekt an, deswegen ein Stern Abzug, aber sonst ein Klasse Mainboard.
  • Sieht super schick aus. Einfach einzubauen. Besonders gut…

    Sieht super schick aus. Einfach einzubauen.
    Besonders gut hat mir der kleine Aufsatz gefallen, mit dessen hilfe man die Halterungen für das Mainboard anbringen kann.

    Stabil und Formschön, alles ist gut zu erreichen.

    Versand wie immer bei Mindfactory, vorzüglich.
  • Top-Produkt gibts nichts zu meckern macht was es soll

    Top-Produkt gibts nichts zu meckern macht was es soll
  • BIOS musste aktualisiert werden, aber es gibt im BIOS …

    BIOS musste aktualisiert werden, aber es gibt im BIOS selbst die Option es über das Board selbst zu machen, man benötigt nur eine Internet Verbindung - super easy und unkompliziert.
    Kann ich nur weiterempfehlen!
  • Hatte 2 Mainboards..... Nicht Kompatible mit Asus ROG …

    Hatte 2 Mainboards.....
    Nicht Kompatible mit Asus ROG Strix Vegas 64 OC
    Andere Marke Der RX Vega 64 ging ohne Probleme.
    Und Nein, die GPU ist nicht kaputt läuft in meinen anderen System.
  • Ich bin von der schnellen Lieferung sowie den Mainboard …

    Ich bin von der schnellen Lieferung sowie den Mainboard super begeistert. Auf jedenfall eine weiter Empfehlung wert.
  • Bin sehr zufrieden !

    Bin sehr zufrieden !
  • Mainboard ist das Geld wert. Bis jetzt gab bei mir nur …

    Mainboard ist das Geld wert. Bis jetzt gab bei mir nur ein Minus und zwar das die RAM- Frequenz erst nach BIOS Update nichts kompliziertes einstellbar war. Aber auch leider eine Stufe unter Maximum vlt auch RAMs Verschulden. Sonst gab es kein Ärger. Die Lüftersteuerung im Bios oder Asus Software ist sehr hilfreich. Die Beleuchtung ist super und lässt sich vielseitig und einfach einstellen und mit anderen Bauteilen synchronisieren.
  • Dieses Board erfüllt voll meine Erwartungen, optisch …

    Dieses Board erfüllt voll meine Erwartungen, optisch einfach ein hin Schauer. Die Verarbeitung lässt keine Wünsche für Gaming Anfänger offen.
    Ich kann es mit gutem Gewissen an jeden weiterempfehlen.
    Meine Bewertung für dieses Board ein super Top mit Daumen nach oben
  • Das Motherboard hat alles an Board höhö was man so …

    Das Motherboard hat alles an Board höhö was man so braucht. Leider ist die UEFI etwas verbugged. Ich kann trotz angegebener Spezifikation meine 300MHz RAM- Riegel auf maximal 2400MHz takten. Nach längerem googeln soll ein Bios- Update das beseitigen. Finde ich nicht korrekt vom Hersteller Spezifikationen, die nicht out-of-the-box möglich sind anzugeben. Ansonsten gefällt mir das Board optisch sehr gut. Alle gängigen Schnittstellen sind auch vorhanden. Auf die RGB- Beleuchtung hätte ich sogar verzichten können, da sie auch an ist wenn der PC eigentlich aus ist.
  • Das Asus ROG Strix B450-F Gaming ist eine Sensation! …

    Das Asus ROG Strix B450-F Gaming ist eine Sensation!

    Für ca. 100 Euro erhält man ein Einsteiger Gaming Mainboard mit allem drum und dran.
    Asus Aura RGB Unterstützung, Rog Strix Led Logo, wunderschöne Optik, M1x 2 SSD Anschlüsse, Anschlussblende, und und und.
    Für 100 Euro die beste Wahl!

    Klare Kaufempfehlung!
  • Tooles Mainboard. Sieht hochwertig aus und ist es auch.

    Tooles Mainboard. Sieht hochwertig aus und ist es auch.
  • Bevor ich auf die AM4 Plattform gewechselt bin, hab ich …

    Bevor ich auf die AM4 Plattform gewechselt bin, hab ich mich viel belesen.
    Die Tendenz aus allen Empfehlungen ging so in die Richtung ASRock beste PL oder MSI beste Spannungswandlerbeste Spannungsversorgung.
    ASUS dümpelte zusammen mit Gigabyte irgendwie leicht dahinter.
    Eines Tages kam ich hier auf Mindfactory zu einem Deal für das Gigabyte Aorus Gaming X470 und schlug zu. Ich dachte mir, kannst du nichts falsch machen.
    Leider irrte ich... das ist ein anderes Thema
    Nach diesem Reinfall und meinen bisherigen sehr guten Erfahrungen mit ASUS auf den Intel-Plattformen, stand mein wechsel zu ASUS fest.

    4 Monate später kann ich mittlerweile zwei B450 Boards aus der ROG Strix Serie von Asus mein eigen nennen. zum einen das hier bewertete B450-F und zum zweiten das B450-I ITX.
    Beide Boards liefen auf Anhieb problemlos und stabil.
    Das OC ist mit dem B450-F sehr einfach, auch wer gar keine Ahnung hat, stellt einfach einen der beiden OC Modi ein und schon läuft der Ryzen Stabil mit erhöhten Takt.
    In meinem beispiel Ryzen 5 2600 waren das 3,85Ghz in der ersten Stufe, bei +- 1,34V.
    Wer jedoch selbst tüfteln will hat jegliche Einstellmöglichkeiten die man benötigt.
    Fixe-Spannung, Offset-Spannung, LLC, hinzu kommen noch ASUS eigene Stabilitäts-Tunings Modis, die allerdings noch nicht alle im einzelnen getestet habe.
    Letztendlich konnte ich meinen Ryzen 5 2600 auf 3,975Ghz bringen, bei 1,325V Fix-Spannung.
    Bei meinem Gigabyte Board zuvor und das war ein X470er war nicht mehr als glatt 3,9Ghz drin.
    Das UEFI Bios von Asus find ich klasse und recht übersichtlich. Der RAM Support ist ebenfalls gegeben. Seit dem ich das Board besitze, gab es zwei BIOS Updates. Somit kann ich zur Zeit, die angeblich mangelnde Update-Freudigkeit von ASUS, nicht bestätigen.
    Der Onboard Sound ist sehr gut, wer nicht gerade ein Enthusiast ist, wird sich nicht um eine externe Soundkarte bemühen müssen.

    Die RGB Beleuchtung des Boards ist irgendwo zwischen Dezent und Wahrnehmbar, allerdings nicht so aufdringlich wie bei manch anderer Konkurrenz.
  • Ist mein erstes Board mit RGB, was soll ich sagen …

    Ist mein erstes Board mit RGB, was soll ich sagen
    Prozessor Ryzen5 2600, Kühler AMD Wrait Max RGB und
    Ram Corsair Vengeance LPX 3000 MHz drauf eingebaut und die restliche
    Periepherie angeschlossen.
    Funktionierte sofort nach dem ersten einschalten XMP- Profil laden und der Ram lief
    auf 3000 MHz.Auch die RGB- Steuerung ist kinderleicht.
    Und das BIOS- Update via Internet war so easy wie ich es noch nicht erlebt habe.
    Alles in allem eine klare Kaufempfehlung und bei dem Service von MF sowieso.
  • Ich bin ein riesen Fan der Strix Boards. Sie sehen …

    Ich bin ein riesen Fan der Strix Boards.
    Sie sehen absolut klasse aus, haben unschlagbare Build Quality und meiner Meinung nach das übersichtlichste und effektivste BIOS. Ausserdem Erhält man vorallem mit diesem Board in hinsicht auf Funktionen und Ausshen beinahe X470 Qualitäten zum kleinen Preis.
    Nur die VRM Kühlung könnte etwas besser sein, aber es handelt sich ja um ein B Board
  • Das Mainboard erfüllt voll und ganz seinen Zweck Setup …

    Das Mainboard erfüllt voll und ganz seinen Zweck Setup 2x 8Gb Ram, auch leicht auf 32 Gb Ram erweiterbar, be quiet pure rock mit einem ryzen 5 2600x, einer m2 SSD und einer Vega56 asus rog, Platz für eine weitere Grafikkarte ist auch noch im Gehäuse MidiTower.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG